öffentliche kategorie
[subscription 236162]
Beste News Talk Podcasts, die wir finden konnten
Beste News Talk Podcasts, die wir finden konnten
Genießen Sie Podcasts über Nachrichten von Persönlichkeiten wie Anderson Cooper und allen gängigen Medien, die größten Geschichten unserer Zeit, Fragen, Debatten, Kommentare, Analysen und Podcasts, die aktuelle Ereignisse aus den heutigen Nachrichten behandeln.
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Gastgeberin Laura Terberl diskutiert mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – jetzt auch zum Hören.
 
Jeden Tag hören wir neue Nachrichten - aber was bedeuten sie für Kinder? Bei "Frag mich! - Die Nachrichten und ich" zeigen wir, welche News euch beschäftigen. Zu jedem Thema treffen wir ein Kind, das sich gut damit auskennt. Ihr steht also immer im Mittelpunkt - schließlich wisst ihr als Kinder nun mal am besten über Kinder Bescheid. Auch über unsere Themen entscheidet ihr: Schickt uns einfach eine Sprachnachricht an unser "Podcastofon" (Telefonnummer: +49 171 839 89 41) oder schreibt uns ei ...
 
An drei Abenden in der Woche können Anrufer mit unseren Experten diskutieren, nachdenken und streiten - oder sie um Rat fragen. Prominente und sachkundige Studiogäste liefern Argumente und klären über Zusammenhänge und Hintergründe auf.
 
Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert Hintergründe und fundierte Analysen. Der zweite Teil der Sendung, das «Tagesgespräch», befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen.
 
Behauptet wird viel, was aber ist wahr? Wir leben in einer Zeit, in der diese Frage immer wichtiger wird. Über das Internet und soziale Medien verbreiten sich Fake News rasant um den Globus. Das stellt jeden Einzelnen vor Herausforderungen. In der Flut an Nachrichtenschnipseln ist es oft nicht einfach, zu bewerten, was Fakt ist und was Fake. In diesem Podcast prüft MDR AKTUELL Äußerungen, Thesen, strittige Themen und vermeintliche Gewissheiten auf ihren Wahrheitsgehalt. Was stimmt und was ni ...
 
«Die Freitagsrunde» auf SRF 4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Nachrichten der Woche: Das ist Schweizer Politik konkret und kontrovers. Über die innenpolitischen Auffälligkeiten diskutieren jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.
 
Die Sendung Herrengedeck, der zumeist kultivierten Meinungsaustausch von und mit Florian Müller und Arno Stöcker, wird für Sie von eigentümlich frei bereitgestellt.Bitte unterstützen Sie unsere alternative Medienarbeit durch ein Abonnement von eigentümlich frei über ef-magazin.de und/oder über eine gezielte Spende für unsere Podcast-Formate:Spenden mit PayPal Helfen Sie uns, die frohe Botschaft in vielen weiteren Podcasts zu verbreiten: Politik ist nicht die Lösung, sondern das Problem. Viel ...
 
Die Diskussionssendung auf B5 aktuell. Zu Gast beim Moderator ist jede Woche ein leitender Redakteur einer bayerischen Zeitung. B5 Hörer rufen auf der kostenfreien Telefonnummer 0800 80 80 789 an und sagen ihre Meinung zur Rentenpolitik, zum Klimawandel oder zum Nichtraucherschutz. Live und unverblümt. Eine knappe Stunde lang, jeden Sonntag nach den 11 Uhr Nachrichten.
 
Loading …
show series
 
Die Regional- und Departementwahlen in Frankreich sind für Emmanuel Macron der letzte Stimmungstest vor der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2022. Durch Bündnisse versuchen bürgerliche Kräfte, einen Erfolg der rechtsextremen Partei von Marine Le Pen zu verhindern. Sie ist Macrons stärkste Widersacherin. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, …
 
Vermutlich ein Blitzschlag hat in Wädenswil in der Nacht auf Samstag ein Haus in Brand gesetzt. Es entstand ein Sachschaden von über 100'000 Franken. Wegen des Brandes war die Bahnlinie Wädenswil-Samstagern unterbrochen. Weitere Themen: * Trotz Pandemie: In Zürich findet die Konzertreihe «Stadtsommer» statt. * Nicht weit gekommen: Stadtpolizei Züri…
 
Bei der Präsidentschaftswahl im Iran sei es auch um die Frage gegangen, wer einmal Nachfolger von Revolutionsführer Ali Chamenei werden könnte, sagte die Politologin Azadeh Zamirirad im Dlf. Mit dem künftigen ultrakonservativen Präsidenten Ebrahim Raisi sei mit zunehmenden Repressionen gegen die Bevölkerung zu rechnen. Azadeh Zamirirad im Gespräch …
 
Vor dem Parteitag der Linken hat Co-Parteichefin Janine Wissler ihr Nein zu Militäreinsätzen der Bundeswehr bekräftigt. Statt Waffen und Militärs bräuchte man einen entschlossenen Kampf gegen Hunger und Elend auf dieser Welt, sagte Wissler im Dlf. Janine Wissler im Gespräch mit Sandra Schulz www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 0…
 
Der Virologe Martin Stürmer mahnt, die Menschen sollten die Freiheiten, die sie nach Monaten des Lockdowns wiederbekommen haben, nicht überstrapazieren. Dann müsse es eine vierte Erkrankungswelle durch die Delta-Variante des Coronavirus im Herbst auch nicht geben, sagte Stürmer im Dlf. Martin Stürmer im Gespräch mit Sandra Schulz www.deutschlandfun…
 
Beim Gleitschirmunfall von München sei auch das Ansehen der internationalen Umweltorganisation Greenpeace abgestürzt, kommentiert Peter Stefan Herbst von der "Saarbrücker Zeitung". Für die Zukunft müsse sich Greenpeace neu aufstellen, denn der Wettbewerb der Umweltinitiativen habe sich verstärkt. Ein Kommentar von Peter Stefan Herbst, Chefredakteur…
 
Thomas Schrems, ehemaliger Chronikchef der Kronen Zeitung, packt aus. Im Gespräch mit FALTER-Chefredakteur Florian Klenk erklärt Schrems die Deals des Boulevards mit Sebastian Kurz und anderen Politikern Lesen Sie das Gespräch mit Thomas Schrems im FALTER 24/21 online: https://www.falter.at/zeitung/20210615/ein-sumpf-aus-systemischer-korruption?ref…
 
In Großbritannien, das schon aus dem Gröbsten raus war, explodieren die Corona-Zahlen wieder. Schuld daran sei Premierminister Boris Johnson, der sich weigerte, Indien auf die Rote Liste seiner Einreisebeschränkungen zu setzen, kommentiert Christine Heuer. Die Zeche zahle nun die Bevölkerung. Ein Kommentar von Christine Heuer www.deutschlandfunk.de…
 
In ihrem Kommentar kritisiert Sabine Adler den Ort des Gedenkens an den Überfall der Wehrmacht auf die Sowjetunion. Der Bundespräsident habe in seiner Rede mehrfach auch die nichtrussischen Opfer neben den russischen aufgezählt, doch seine Botschaft konnte die Adressaten nicht wirklich erreichen. Ein Kommentar von Sabine Adler www.deutschlandfunk.d…
 
Immer wieder kam es zwischen dem Zürcher Regierungsrat Mario Fehr und der SP zu Konflikten. Jetzt tritt er aus der Partei aus. Wie reagiert die SP auf den Entscheid? Und was bedeutet der Austritt für eine mögliche Wiederwahl? Das Regionaljournal liefert die wichtigsten Stimmen und eine Einschätzung. Weitere Themen: * Hausbesetzer greifen Winterthur…
 
In Folge #69 von „NSU-Watch: Aufklären & Einmischen. Der Podcast über den NSU-Komplex, rechten Terror und Rassismus“ ist Folge #19 der Podcastserie mit dem VBRG e.V. „Vor Ort – gegen Rassismus, Antisemitismus und rechte Gewalt“ zu hören. Rassistische Polizeigewalt mit tödlichen Konsequenzen steht im Mittelpunkt der Folge #19 von „Vor Ort“. Im Gespr…
 
Keine Achterbahnfahrt, dafür eine ganze Bandbreite an ernsten Themen bei der Innenministerkonferenz im Europapark Rust: Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit, Pandemiebekämpfung. Außerdem: Die Präsidentschaftswahl im Iran. Wieso viele Menschen keine Hoffnung auf echte Veränderung haben. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - De…
 
Keine Achterbahnfahrt, dafür eine ganze Bandbreite an ernsten Themen bei der Innenministerkonferenz im Europapark Rust: Antisemitismus, Frauenfeindlichkeit, Pandemiebekämpfung. Außerdem: Die Präsidentschaftswahl im Iran. Wieso viele Menschen keine Hoffnung auf echte Veränderung haben. Von Katharina Peetz www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - De…
 
Das internationale Genf ist UNO-Hauptsitz und immer wieder Treffpunkt der Mächtigen, doch der Gipfel zwischen Joe Biden und Wladimir Putin diese Woche übertraf alles: Das Sicherheitsaufgebot war riesig, Journalist:innen aus aller Welt berichteten live aus Genf. Ein grosser Erfolg für die Rhonestadt. Weitere Themen: * Tessiner Schüler:innen sind sch…
 
Debatten um Baerbock und Emcke Die Medien-Woche Ausgabe 167 vom 18. Juni 2021 SHOWNOTES -Die Anti-Baerbock-Anzeige von der INSM https://www.zeit.de/kultur/2021-06/initiative-neu-soziale-markwirtschaft-kampagne-annalena-baerbock-wahlkampf https://meedia.de/2021/06/15/insm-kampagne-das-sagen-sz-faz-zeit-co-zu-der-umstrittenen-anzeige/ https://www.jue…
 
Trotz Corona-Pandemie stieg die Zahl der vor Gewalt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen flüchtenden Menschen im vergangen Jahr an. Laut dem Bericht des Flüchtlingshilfswerks UNHCR, der heute vorgestellt wurde, befanden sich im vergangenen Jahr 82,4 Millionen Menschen auf der Flucht. Nach Stimmenverlusten in Ostdeutschland: Können die Linken …
 
Der CureVac-Absturz: Waren viele Medien in Deutschland zu unkritisch? Holger ruft diese Woche an bei: Andrej Reisin. Er ist freier Journalist, unter anderem für "Übermedien", "taz", "Spiegel" und tagesschau.de. Seit 2002 arbeitet er vor allem im Auftrag des NDR, insbesondere für "Panorama" und "Zapp". Schon im März 2020 sah er die Rolle des CureVac…
 
Landwirte demonstrieren für höhere Milchpreise - Wie viel Arbeit steckt in einem Liter Milch? Janina besucht Anna, die im Inntal auf einem Bergbauernhof mit 60 Kühen lebt und findet unter anderem heraus, wie viel von dem Geld, das sie im Supermarkt für ihren Liter Milch bezahlt hat, am Ende bei den Bauersfamilien landet.…
 
In der Schweizer Politik brauche es mehr Diskussionsbereitschaft, sagt die ehemalige FDP-Ständerätin und Unternehmerin Erika Forster in der Freitagsrunde. Das gelte auch für den Nachfolger oder die Nachfolgerin von Petra Gössi an der Spitze der FDP. Ausserdem diskutieren * Hugo Schittenhelm, Kommunikationsberater, * und Oswald Sigg, ehemaliger Bund…
 
Das Deutsch-Russische Museum sei nicht der richtige Ort für die Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anlässlich des 80. Jahrestags des Überfalls der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion, sagte die ehemalige Grünen-Abgeordnete Marieluise Beck im Dlf. Russland werde zu stark in den Vordergrund gerückt. Marieluise Beck im Gespräch mit J…
 
Iran wählt heute einen neuen Präsidenten, doch Umfragen sagen ein Rekordtief bei der Wahlbeteiligung voraus. Was steht bei diesen Wahlen für den Iran auf dem Spiel? Gast im «Tagesgespräch» ist der iranisch-deutsche Autor Bahman Nirumand. Nur noch vier Kandidaten stehen auf dem Wahlzettel bei der Präsidentenwahl heute in Iran. Viele der 59 Millionen…
 
Die katholische Kirche ist am "toten Punkt" angekommen, sagen selbst Bischöfe wie Kardinal Reinhard Marx. Die Austritte liegen auf Rekordniveau, Missbrauchsfälle werden intransparent aufgeklärt, die Wertvorstellungen wirken aus der Zeit gefallen. Hat die katholische Kirche eine Zukunft?! Experten: So kommt die katholische Kirche aus der Krise https…
 
Als Grund für seinen sofortigen Austritt gibt Fehr die Spannungen zwischen ihm und seiner Partei an. Die Führung der Stadtzürcher und der kantonalen SP sei zunehmend ideologisch und drifte nach links ab, so der Regierungsrat. Er habe keine Pläne, einer anderen Gruppierung beizutreten. Weitere Themen: * Der Zürcher FDP-Politiker Ulrich Bremi ist ges…
 
Feedback zur Sendung? Schreibe uns einen Kommentar Das wöchentliche Update zu Zahlen, Dunkelziffern und digitalen Fragen in der Corona-Krise Bald beginnen die Sommerferien in Berlin und daher wird das Corona Weekly eine Sommerpause einlegen, in der wir mit Sicherheit nicht mehr wöchentlich, ggf. aber je nach Entwicklung ab und zu mal eine kurze Sen…
 
Er wolle den Bürgern nicht vorschreiben, welches Verkehrsmittel sie wählen, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) im Dlf. Das Fahren mit der Bahn solle attraktiver werden, Fliegen solle jedoch auch nicht nur einem eingeschränkten Personenkreis vorbehalten sein. Dumping-Tickets seien aber das falsche Signal. Andreas Scheuer im Gespräch …
 
Im Kanton Zürich wurden schon mehr als 200'000 Zertifikate ausgestellt, im Kanton Schaffhausen ist die Herausgabe der Zertifikate nun ebenfalls angelaufen. Weitere Themen: * «Wahnsinn, Wahnsinn!» - Pfadi Winterthur nach 17 Jahren wieder Schweizer Handball-Meister * Kanton Zürich bereitet Impfung für 12 - 16-jährige vor. * «Menschenverachtender Betr…
 
Der Iran wählt am heutigen Freitag einen neuen Präsidenten. Es gilt als gesichert, dass der erzkonservative Kleriker Ebrahim Raisi die Nachfolge von Präsident Hassan Ruhani antreten wird. Was bedeutet das für das Land? Und wird Raisi ein Problem für den Westen? Einschätzungen zur Wahl im Iran gibt es von ZEIT-Außenpolitikexperte Michael Thumann im …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login