show episodes
 
Freifahrt ist der unabhängige Interviewpodcast für eine neue und zukunftsfähige Mobilitätskultur. Mein Name ist Sebastian Hofer und hier frage ich mich und meine Gesprächspartner:innen sinnbildlich jede Woche wieder, weshalb es in Holland und Dänemark eigentlich selbstverständlich ist, mit einem Lastenfahrrad unterwegs zu sein und wir hierzulande immer noch kostenlosen Parkraum als Grundrecht verstehen. Mit euch zusammen möchte ich unser aktuelles Verständnis von Mobilität auflösen und an ei ...
 
Loading …
show series
 
In Episode 68 von PODCArSTen habe ich wieder einen Gast: Phil von „Phil’s HUDDLE Football Talk“ schaut vorbei; wir tauschen uns über die ELF aus. Ansonsten gerne mal in den nächsten HUDDLE schauen – da gibts meinen Bericht vom Stuttgart – Frankfurt Doubleheader. Außerdem am Ende natürlich noch der Namenssponsor von Folge 68. Phils HUDDLE Football T…
 
Der „Podcast des Jahres“ geht in seine Sommerpause. Die nächste Folge erscheint pünktlich zur 4. Corona-Welle am 07.09.2021. Herausgegeben vom Moment Magazin. In die Tat umgesetzt vom Satire-Duo Gebrüder Moped. Co-Sprecherin: Patrizia Wunderl Das Moment Magazin unterstützen: https://www.moment.at/unterstuetzen Gebrüder Moped live & in echt: „Das Be…
 
2018 ist bislang das einzige Jahr, in dem Sebastian Kurz durchgehend in die Rolle des österreichischen Bundeskanzlers schlüpfen darf. Und das Seite an Seite mit dem erfahrenen Polit-Mimen HC Strache, der in seinem Debüt als Vizekanzler ebenfalls am Gipfel seiner Träume wankt. Straches erfolgreichster Blockbuster „Ibiza“ ist 2018 zwar lange schon ab…
 
1703 wird die Wiener Zeitung gegründet. Sie ist die älteste noch vertriebene Tageszeitung der Welt und gehört Sebastian Kurz. Also eigentlich dem Staat. Aber die Wiener Zeitung ist in der Kompetenz des Bundeskanzleramts angesiedelt. In der Wiener Zeitung erscheint auch das Amtsblatt. Dort müssen gesetzlich verpflichtende Bekanntmachungen, Verlautba…
 
In Episode 67 von PODCArSTen bin ich so semi-solo unterwegs: Ich war am Wochenende beim Doubleheader Stuttgart-Frankfurt: Zunächst beim GFL-Vergleich Scorpions gegen Universe und am Sonntag dann beim ELF-Duell Surge vs Galaxy. Dabei habe ich fünf kurze Soundschnipsel eingefangen – mit New England Patriots „Fullbacker“ Jakob Johnson, Scorpions Wide …
 
Gewagte These: Rot-Grün-Neos hat in Österreich nie und nimmer eine Mehrheit. Die einzige Möglichkeit dafür ist, dass die SPÖ vor einer Wahl sagt, sie würde mit der FPÖ koalieren. Dann verliert die SPÖ Stimmen (ausschließlich an Grüne und Neos) und gewinnt welche aus dem rechten Lager. Somit gewinnt das gesamte Lager Rot-Grün-Neos. Wir haben Hörer:i…
 
Die Kriegsjahre blenden wir aus. So will es die österreichische Tradition. Kann man das jetzt nicht einfach einmal so stehen lassen? Muss man das alles immer wieder aufwärmen? Das ist schließlich alles ewig her. Und außerdem: Niemand von uns war da selber dabei. Unsere Antwort: Ja. Könnte man. Aber ausgerechnet die politische Seite, die das mit dem…
 
In Episode 66 von PODCArSTen habe ich wieder einmal Sebastian Mühlenhof zu Gast, der mittlerweile offizieller Pressesprecher der ELF-Franchise Stuttgart Surge ist und auch schon mehrmals zu Gast war (in den Episoden 53, 27 und 22). Wir sprechen natürlich über den Start der ELF und die Rolle seiner Stuttgart Surge. Außerdem gibts noch ein paar News …
 
Hätten alle Frauen, denen Kronprinz Rudolf das verführerisch verlockende Angebot eines Doppelselbstmords bereitet hatte, dankend abgelehnt, wäre die österreichische Geschichte wohl anders verlaufen. Rudolf galt als weltoffener als seine habsburgischen Kollegas und hätte das Zeug gehabt, Österreich in ein harmlos niedliches Kaiserreich zu wandeln, w…
 
Die erste Staffel des MOMENT Podcasts geht los. Für "Abgeschminkt" begleitete die Redaktion von MOMENT.at Sabrina zwei Jahre lang bei ihrem Kampf gegen einen multinationalen Konzern. Kaum Pausen, Personalmangel, trotz Krankheit in die Arbeit? Sabrina hat genug. Sie will die Arbeitsbedingungen bei ihrem Arbeitgeber Douglas für sich und ihre KollegIn…
 
Es ist Sommer. Wer sehnt sich auch so sehr danach, mit einem e-Moped durch die Gegend zu flitzen? Warum fristet Moped Sharing hierzulande eigentlich so ein Nischendasein? Und woran liegt es, dass Moped-Sharing so gut zu Stadtwerken und in Kleinstädte passt? Mein heutiger Gast in dieser letzten Folge vor meiner Sommerpause ist Enrico Howe. Passend z…
 
2002 führt der Vatikan den Euro ein. Andere Staaten machen es ihm nach. Allein was kauft man sich im Kirchenstaat um sein gutes Geld? Ein Hostienlaberl mit einem 16er Messwein? Und gibt’s im Vatikan überhaupt dieses traditionelle Familienleben, von dem die Herrschenden dort so schwärmen? Was macht dein Papa beruflich? Irgendwas mit Gott. Apropos Gö…
 
In Episode 65 von PODCArSTen habe ich den Head Coach der Wroclaw Panthers, Jakub Samel, zu Gast. Er erzählt uns den Stand der Dinge zu seiner Franchise vor der Premierensaison der ELF, die am 19. Juni beginnen wird. Davor gibts noch ein paar spärliche NFL-News. Und natürlich gibts auch den Namenssponsor von Folge 65. Danke wie immer an football-akt…
 
Wenn Sigi Maurer, Zukunftshoffnung der neuen Volkspartei, beinhart meint, ihr Finanzminister sei “hochnotpeinlich”, dann wissen wir: So eine hätte es schon früher gebraucht. Wir Gebrüder Moped reisen ins Jahr 1981 und trauen unseren Augen nicht. Alles wie daheim: ein Untersuchungsausschuss, ein Korruptionsfall, SPÖ und ÖVP uneins und die Grünen nic…
 
Wie hängen Wohnungsbau und Mobilität zusammen und welche Gelegenheit hat die Wohnungswirtschaft, die Mobilität ihrer Bewohner:innen nachhaltig zu transformieren? Welchen Einfluss hat die berühmt berüchtigte Stellplatzverordnung auf den Wohnungsbau und unsere Mobilitätskultur? Und wie entwickelt und betreibt man solch ein multimodales Mobilitätsange…
 
Wir veröffentlichen in dieser Spezialausgabe den O-Ton der Rücktrittsrede des Kanzlers. Sebastian Kurz überlässt nichts dem Zufall. Sein Abgang ist seit Tagen voraufgezeichnet. Dem Zentralkomitee für Message Control des österreichischen Bundeskanzleramts bleiben keine Medien mehr. Die einen sitzen bei ihm im Büro. Die anderen mag der Chef nicht. We…
 
In Episode 64 von PODCArSTen bin ich solo unterwegs für interessante News zum Spielplan der NFL, einen Rückblick auf den Draft in Cleveland und den aktuellen Stand der ELF. Und natürlich gibts auch den Namenssponsor von Folge 64. Danke wie immer an football-aktuell bzw den Huddle! Alle Folgen hier: PODCArSTen Archiv Ich wehre mich nicht gegen eine …
 
2006 - Der deutschsprachige Raum im Umbruch. Österreich wählt zur Abwechslung die ÖVP ab, während die Schweiz eine stabile Mauer zur Abwehr ausländischer Torschüsse errichtet. Dickes Lob für beide Länder. Lediglich in Deutschland will das mit dem Imagewandel nicht so recht gelingen. Nachwievor wird alles, was nicht auf Drei auf dem Baum ist, zu deu…
 
Wo endet die individuelle Freiheit wenn es um Nachhaltigkeitsziele einer lokalen oder sogar globalen Gesellschaft geht? Wie viel Veränderungspotential hat die Digitalisierung und welchen Einfluss haben demgegenüber erlebbare Räume in Städten und Quartieren, die für Menschen gemacht sind? Und kann es helfen, solche Fragen mit mehr als nur einem Gast…
 
In den Morgenstunden des 4. Mai im Jahr 65.997.979 vor Christi Geburt sterben die Dinosaurier aus. Ein katastrophaler Einschnitt in der Erdgeschichte, dem nicht einmal die vorbildhafte Zivilcourage des kleinen Mannes (48) Einhalt gebieten kann. Ungeschickt und unsolidarisch setzt die Bundesregierung der ersten menschlichen Zivilisation am Ende der …
 
Wir Gebrüder Moped blicken in dieser Podcast-Folge zurück auf das Jahr 2019 - reduziert auf jene 136 Tage, bevor ein Sozialporno aus Ibiza das heimische Red Bull-Fass zum Überlaufen bringt. Unmittelbar vor dem Film-Release erzählt der verurteilte Neonazi Gottfried Küssel, er habe belastendes Nazi-Material über FPÖ-Chef und Vizekanzler Strache. Nur …
 
Wenn die persönliche Transformation die Grundlage für kollektive Transformation ist, wie kriegen wir Entscheider:innen möglichst bald geläutert? Oder ersetzt? Wenn wir Risikokapital brauchen für neue Mobilitätsangebote und Geschäftsmodelle - wer übernimmt dann eigentlich das Risiko für die Einhaltung der Zukunftsfähigkeit dieser neuen Mobilität? Un…
 
1977 sterben Elvis Presley und Kurt Schuschnigg, wobei letzterer zu diesem Zeitpunkt auf wesentlich mehr Lebenserfahrung zurückblicken darf. Als Elvis gerade einmal geboren wird, kann Schuschnigg bereits auf eine aufstrebende Karriere als diktatorischer Kanzler und Frontführer mit Hang zur gelebten Hinrichtung verweisen. Da darf sich der sogenannte…
 
Was das Jahr 2011 global mit sich bringt, hat dem geneigten Österreicher gefälligst egal zu sein. Der geneigten Österreicherin auch. Und uns Gebrüdern Moped erst recht. Wenn der Messias erscheint, hat der Rest hingebungsvoll im Schatten zu verweilen. Kommt ohnedies nur alle 2000 Jahre vor. Punktgenau vor zehn Jahren beginnt die bundespolitische Kar…
 
Wie verändern die positiven und negativen Erlebnisse, die man mit einem öffentlichen Ort verbindet die alltägliche Reisekette? Wie können Orte wie Bahnhöfe mit den richtigen Dienstleistungen dazu beitragen, den Alltag zu vereinfachen und die vielen, kleinen täglichen Besorgungswege zu vermeiden? Und wie hängen Aufenthaltsqualität, Entschleunigung u…
 
Schluss mit der Heroisierung eines Jahrzehnts! Wer einem aufgewärmte Spachtelmasse als Quick Lunch serviert, es als schick empfindet, sich die neonfarbene Regenjacke in die Hose zu stecken, und sich mit dem eigenen Mundgeruch den Mittelscheitel zurechtrückt, hat es nicht anders verdient. Willkommen in der Dekade der Deformation. Und wir Gebrüder Mo…
 
In Episode 63 von PODCArSTen habe ich wie zweimal im letzten Jahr (41 und 49) HUDDLE-Kollege Ruben Martin für einen Rückblick auf Free Agency, Ausblick auf den Draft und vor allem die guten Meldungen zu einem NFL-Spiel in Deutschland sowie die London-News zu Gast. Vorher gibt es noch ein bisschen was zur ELF. Und natürlich gibts auch den Namensspon…
 
1956 erstrahlt Österreich in neuem Licht. Wir Gebrüder Moped waren dabei, als die Alpenrepublik ihren Tag der Fahne installiert, die FPÖ ihr Wahlkampf-Debüt und „Sissi - Die junge Kaiserin“ in den Lichtspieltheatern Premiere gefeiert hat. Der Kassenschlager mit Romy Schneider wird vom ketzerischen Ausland unbotmäßig als „überschwänglich süßes Schla…
 
In Episode 62 von PODCArSTen bin ich zuerst solo für die News aus der NFL (Free Agency und TV-Vertrag! unterwegs und anschließend habe ich zunächst Andre Dersewski für die Nachbetrachtung des Draftpick-Trades der 49ers zu Gast und dann erneut Ole Sindt vom Sunday Morning Kicker Podcast für die letzten (Hoch-)Wasserstandsmeldungen aus der ELF. Mit O…
 
Wo ist der Unterschied aus "Ich stehe im Stau" oder "ich bin der Stau? Wie funktioniert ein A/B Test für Walkability? Wie viel Planer-Zynismus steckt in schmalen Radwegen mit Wurzeln? Hätten wir längst die 15min Stadt, wenn Kinder unsere Städte gestalten würden? Wie viele Wahlmöglichkeiten sind noch nutzerfreundlich? Wer hat den Begriff Reichweiten…
 
Die Gebrüder Moped bereisen das Jahr 1990. Während sämtliche Staaten Milli Vanilli als politische Ziehväter der Alternative Facts anerkennen, tappt die DDR weiterhin im Dunklen. Falter-Chefreporterin Nina Horaczek berichtet live aus Ostberlin. Gottlob setzt Österreich diesem Spuk ein Ende. Die wahlwerbende Liste „Verband der Sozialversicherten“ erz…
 
Alleine aus Recherchegründen führen sich die Gebrüder Moped den österreichischen Blockbuster „Frau Wirtin bläst auch gern Trompete“ unter der Regie von Franz Antel zu Gemüte. Themenverfehlung, setzen! Zur Strafe besucht das Brüderpaar mit dem seltsamen Familiennamen das letzte große Festival vor Ausbruch der Pandemie: das Frequency 1815 - unter his…
 
Wann wird es Zeit, von der Seite der aktivistischen Bürger:innenbewegung auf die Seite der parlamentarischen Politik zu wechseln? Haben die Themen Klimaschutz und Mobilitätswende tatsächlich bereits eine Mehrheit in der Bevölkerung? Und sollte es uns nicht zum Nachdenken anregen, dass fast genau 40 Jahre nach Gründung der Bündnis 90 Grünen mal wied…
 
In Episode 61 von PODCArSTen bin ich zuerst solo für die News aus der NFL (Dak Prescott! 01:45) unterwegs und anschließend habe ich Ole Sindt (09:27) vom Sunday Morning Kicker Podcast zu Gast. Wir schauen zurück auf die Saison 2020 der top drei Punter (11:03) und top drei Kicker (17:16), und die Aussichten des Franken Dominik Eberle (24:15); nach u…
 
Wenn wir Dritte sind, gehen wir in Opposition. Wolfgang Schüssel hält sein Wort. Im Jahr 2000 kommt alles wie versprochen. Der Strom fällt aus, Flugzeuge explodieren und Deutschland wird Europameister. Mit Arschgeweihen im Gepäck demonstrieren einige in die Irre geführte jeden Donnerstag auf den Straßen Wiens, die Gebrüder Moped mittendrin. Mach de…
 
Der Bericht zweier Veteranen. Ja, wir Gebrüder Moped haben das Jahr 1983 überlebt. Ganz, ganz knapp. Und das, obwohl der Haussegen in unserem tiefroten Elternhaus aufgrund konterrevolutionärer Ereignisse ordentlich schief gehangen ist. Zunächst versemmelt der sozialistische Sonnenkönig Bruno Kreisky die absolute Mehrheit und damit sein Zepter. Und …
 
Wen erreicht man in der Debatte um eine neue Mobilitätskultur wenn man schimpft statt mit milder Zunge zu schlichten? Welchen Einfluss kann Social Media wie Twitter und Linkedin dabei haben, tatsächliche politische Entscheidungen, sozusagen auf der Straße zu beeinflussen? Und wo stehen wir eigentlich bei der Frage nach mehr Diversität im Diskurs an…
 
Sie heißen durch die Bank Thomas und Susanne. Aber wo kommen sie eigentlich her, die ganzen Boomer? Aus dem Jahr 1961. Die Gebrüder Moped waren damals noch gar nicht auf der Welt. Oder wie man in Österreich ministrabel dazu sagt: Wir können ausschließen, dass wir Erinnerungen diesbezüglich haben. Ihre weißhäutige Männlichkeit macht’s dennoch möglic…
 
In Episode 60 von PODCArSTen bin ich zuerst solo für die übersichtlichen News aus der NFL unterwegs und anschließend treffe ich Bence Lukács für das, was an Änderungen aufgrund Corona in der NFL für die Zukunft bleibt (08:48). Und natürlich gibts auch den Namenssponsor von Folge 60 am Ende (42:05). Danke wie immer an football-aktuell bzw den Huddle…
 
Wie war das damals, als dein Handy noch riesengroß und waffenscheinpflichtig war? Als dir dein Mobil-Anbieter so lange seinen Slogan ins Gehirn trichtern durfte, dass du dir ein Leben ohne ihn gar nicht mehr vorstellen wolltest? Es war 1998. Frauen dürfen erstmals mitspielen beim Bundesheer und die Nationalmannschaft letztmals bei der Fußball-WM. S…
 
In Episode 59 von PODCArSTen bin ich solo für den Rückblick auf Super Bowl LV, den MVP sowie die anderen Auszeichnungen und die Hall Of Fame Klasse 2021 unterwegs. Für den Namenssponsor von Folge 59 habe ich Bence Lukács, 50 % des Let’s Talk Football Podcasts (momentan noch auf der PUP-Liste – Physically Unable to Podcast) aus dem Keller locken kön…
 
Wenn Fachleute für einen Kongress zusammen treffen, um die Mobilität der Zukunft zu definieren - wie kann und muss die Stimme der Nutzenden hier involviert werden? Sind autonom fahrende Shuttles und andere technologische Ausprobiermöglichkeiten emotional genug berührend, um diese so schwere individuelle Verhaltensänderung voranzutreiben? Und wieso …
 
Gott hat versagt. Gerade als der großartige Komödiant Karl Farkas von uns geht, erblickt Martin, das Urgestein der Gebrüder Moped, das Licht der Welt. Es kommt nichts Besseres nach. Zum anstehenden 50er dieser unguten Wende tröstet Franz, der Jüngere der beiden, sein ältliches Gegenüber mit einer prähistorischen Spezial-Folge zum entscheidenden Jah…
 
Wenn Sonnenkönig Sebastian mit Kaiser Franz Joseph mithalten möchte, bleibt er uns bis ins Jahr 2085 erhalten. Da schmilzt nicht nur das Herz von Martina Salomon dahin. Endlich verpassen auch die Gebrüder Moped der charmanten Chefredakteurin den ergreifenden Lovesong für ihren Lieblingskanzler. Ist schließlich ihr gutes Recht. Und Recht muss Recht …
 
Welche unternehmerische Verantwortung tragen Startups in noch jungen Märkten wie der on-demand Mobility und wie geht man verantwortungsvoll damit um, eigene Interessen auf politischer Ebene zu vertreten? _Wie können wir die Mobilitätswende und die Transformation hin zu lebenswerteren Städten mit einer intelligenten und mutigen Bepreisung des Straße…
 
2017, eine Folge für den Feinspitz der frühen Menschheitsgeschichte. Noch gar nicht so lange her, denkt der unbedarfte Laie. Falsch gedacht. Anfang 2017 heißt der US-Präsident Barack Obama. Österreich wird regiert von Michael Häupl und Erwin Pröll. Dazu Bundespräsident Heinz Fischer. Und das Team Stronach gibt’s auch noch. Und dann? Zack zack zack.…
 
Keith Richards und Mick Jagger sind sich uneins, ob zwischen „Paint it“ und „black“ nun ein Beistrich gehört oder nicht. Die Österreich-Filiale der UdSSR empfiehlt die SPÖ. Und die Kunstfigur von Jürgen Udo Bockelmann gewinnt den Songcontest. Das Jahr 1966 erweist sich als das nachhaltigste für Österreich und Umgebung. Die alte Volkspartei benötigt…
 
Wie können wir einen gesamtgesellschaftlichen Diskurs über die Mobilitätswende anstoßen und aufrechterhalten? Und wer sind die nötigen Treiber dafür? _Wie passen Pragmatismus und Idealismus im planerischen Alltag zur Verankerung zukunftsweisender Ziele zusammen? _ Und wie kann die Kultur dabei helfen, die Mobilitätskultur zu verändern? Um über dies…
 
Nach ihrem missglückten Bühnendebüt 1921 in der Weimarer Republik setzen die Gebrüder Moped fortan auf ihr alpenländisches Heimatland. Sie feiern ihre Familienfeste standesgemäß in Braunau, um vor dem Geburtshaus von Adolf Hitler fürs gemeinsame Foto zu posieren. Was sagt man dazu? „Echt geile Typen“, so der Gesundheitsmechaniker, ein zu Hilfe geru…
 
Sensationsmeldung aus Wien: Werner Kogler bekommt einen geraden Satz heraus. Und das ohne Imperativ. Die Regelung, dass Österreicherinnen und Österreicher vom Staat 2000 Euro erhalten, wenn sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen, sorgt - kurz nachdem den Ersten das erhoffte Geld von ihrem Girokonto abgezogen wird - für Chaos. Finanzminister …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login