48 | Burkhard Horn, was ist Ihr Verständnis von Mobilitätskultur?

1:30:51
 
Teilen
 

Manage episode 282149873 series 2818962
Von Sebastian Hofer entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wie können wir einen gesamtgesellschaftlichen Diskurs über die Mobilitätswende anstoßen und aufrechterhalten? Und wer sind die nötigen Treiber dafür?

_Wie passen Pragmatismus und Idealismus im planerischen Alltag zur Verankerung zukunftsweisender Ziele zusammen? _

Und wie kann die Kultur dabei helfen, die Mobilitätskultur zu verändern?

Um über diese Fragen zu sprechen freue ich mich, für diese erste Freifahrt Folge im neuen Jahr 2021 Burkhard Horn als Gast vorstellen zu dürfen. Der ehemalige Leiter der Verkehrsabteilung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in Berlin sagt selbst, dies sei der spannendste Job, den man in Deutschland als Verkehrsplaner haben kann. Wieso er diesen jedoch freiwillig für die Freiberuflichkeit aufgegeben hat verrät er mir und euch in diesem Interview.

Wir sprechen außerdem logischerweise darüber, wie sich seine berufliche Mobilitätskarriere dahin entwickelt hat und was er auf diesem Weg alles über Verwaltung, Zivilgesellschaft und Kultur gelernt hat. Erstaunt hat mich, wie jemand, der so einen Tatendrang hat, gepaart mit Loyalität und dem zukunftsweisenden Wertekodex für den Mobilitätswandel dann doch irgendwann durch die strukturellen Abhängigkeiten teils aus Frust und Teils aus Lust an einem erneuten Perspektivwechsel das Feld des Entscheiders räumt. Aber hört am besten selbst rein!

Entsprechend seinem reichen Erfahrungsschatz aus allerlei Blickwinkeln, von Planung über Verwaltung hin zum gesellschaftlichen Diskurs ist die Folge dann etwas länger geworden. Perfekt würde ich sagen, um nach der langen Freifahrt - Podcastpause über den Jahreswechsel und die Feritage wieder ins Thema zu kommen! Und ganz ehrlich, ich hätte noch deutlich länger mit ihm auf dieser Interview- Achterbahn aus handfesten und Metathemen fahren können.

Und jetzt könnt ihr euch auf 90 Minuten feinstes Mobilitätsgespräch mit Burkhard Horn freuen. Viel Spaß!

In eigener Sache

Links:

Vielen Dank geht an

Max Bleß von audioBoutique für das Sounddesign

57 Episoden