show episodes
 
Freifahrt ist der unabhängige Interviewpodcast für eine neue und zukunftsfähige Mobilitätskultur. Mein Name ist Sebastian Hofer und hier frage ich mich und meine Gesprächspartner:innen sinnbildlich jede Woche wieder, weshalb es in Holland und Dänemark eigentlich selbstverständlich ist, mit einem Lastenfahrrad unterwegs zu sein und wir hierzulande immer noch kostenlosen Parkraum als Grundrecht verstehen. Mit euch zusammen möchte ich unser aktuelles Verständnis von Mobilität auflösen und an ei ...
 
Diese Pop- und Rock-Klassiker kennt garantiert jeder, die Geschichte dazu aber oft nicht! In jeder Folge erfahrt ihr alles was es zu dem jeweiligen Song zu wissen gibt. Die SWR3-Musikredakteure Matthias Kugler und Jörg Lange beleuchten interessante Hintergründe, besondere Momente und kuriose Fakten zu den größten Hits der Stars. Als Experten für Musik und Musikgeschichte, hatten Matthias und Jörg alle großen Stars vor dem Mikrofon, kennen jede Anekdote und wissen genau was die Künstler selbs ...
 
Loading …
show series
 
Die Spice Girls sind mit ihrer Girl-Power die britische Antwort auf die erfolgreichen Boygroups – und wie! Gleich ihre Debüt-Single „Wannabe“ überzeugt im Juni 1996 mit viel Drive, einer eingängigen Melodie und einem selbstbewussten Statement. Kurze Zeit später steht die Single in über 30 Ländern auf Platz 1 der Charts. Den Text zu „Wannabe“ haben …
 
„Everlong“ ist das, was man im Popbusiness einen „Grower“ nennt. 20 Jahre nach Veröffentlichung im August 1997 bekamen die Foo Fighters für die Single eine Platin-Auszeichnung in den USA für mehr als eine Million verkaufter Exemplare. Angefangen hatte alles mit einer Akustik-Version in einer Radio-Show.…
 
Mit „Purple Rain“ gelang Prince 1984 ein wahres Meisterwerk und ohne Zweifel eine der größten Balladen der Popgeschichte. Die fantastische Melodie, sein großartiger Gesang, das epische Gitarren-Solo, das geniale Arrangement und der emotionale Text machen aus diesen acht Minuten Pop-Musik einen Hit, den man selten in solcher Perfektion findet. Dabei…
 
Jahrelang hatten The Calling diesen Song in der Schublade liegen und glaubten fest an sein Potential und ihren großen Durchbruch. Aber erst ein Cameo-Auftritt im Teenie-Film „Coyote Ugly“ und die tragischen Ereignisse des 11. September 2001 machten „Wherever You Will Go“ zu einer Hymne der Hoffnung und zu einem der größten Hits der Nuller-Jahre.…
 
Es ist Sommer. Wer sehnt sich auch so sehr danach, mit einem e-Moped durch die Gegend zu flitzen? Warum fristet Moped Sharing hierzulande eigentlich so ein Nischendasein? Und woran liegt es, dass Moped-Sharing so gut zu Stadtwerken und in Kleinstädte passt? Mein heutiger Gast in dieser letzten Folge vor meiner Sommerpause ist Enrico Howe. Passend z…
 
Wie hängen Wohnungsbau und Mobilität zusammen und welche Gelegenheit hat die Wohnungswirtschaft, die Mobilität ihrer Bewohner:innen nachhaltig zu transformieren? Welchen Einfluss hat die berühmt berüchtigte Stellplatzverordnung auf den Wohnungsbau und unsere Mobilitätskultur? Und wie entwickelt und betreibt man solch ein multimodales Mobilitätsange…
 
„I‘m In The Mood“, das gemeinsame Lied von John Lee Hooker und Bonnie Raitt, ist eines der erotischsten Duette der Popmusikgeschichte. Die Aufnahme für das Album „The Healer“ sorgte 1989 noch einmal für ein spätes Comeback der damals 72-jährigen Delta-Blues-Ikone John Lee Hooker. Der Song „I‘m In The Mood“ knistert in der Neuauflage mit der Blues-R…
 
„Es gibt neun Millionen Fahrräder in Beijing“. Diese Zahl hörten die britisch-georgische Sängerin Katie Melua und ihr Produzent Mike Batt bei einer Stadtführung in der chinesischen Hauptstadt. Das ist ein guter Titel für einen Song, dachte sich Mike Batt und schrieb ein romantisches Liebeslied mit sanften Flötenklängen. Der Text erzählt von Fakten,…
 
Die Geschichte des Rock’n’Roll beginnt für viele am 20. Mai 1954 – mit der Veröffentlichung der Single „Rock Around The Clock“ von Bill Haley & His Comets. Als Titel- und Abspannsong des Films „Blackboard Jungle“ („Saat der Gewalt“) wird der Song 1955 zum internationalen Hit. In Deutschland ist der Song der erste englischsprachige Nummer-1-Hit und …
 
Die britische Boygroup Take That tourte gerade erfolgreich um die Welt, als Gary Barlow in einem Hotelzimmer in Asien der Text und die Melodie zu „Back For Good“ einfielen. Der Song handelt von einer vergangenen Liebe und bringt eine ganz besondere Stimmung auf den Punkt. Für Gary Barlow war das Komponieren damals ein magischer Moment, alles lief v…
 
Mit der Single „Total Eclipse Of The Heart“ feierte die walisische Sängerin Bonnie Tyler 1983 ihren größten Chart-Erfolg, hatte dabei aber auch ein wenig Glück. Denn der Komponist Jim Steinman, der eigentlich die Hits für Meat Loaf schrieb, war gerade mit dem Rock-Sänger verkracht. Als Bonnie Tyler anfragte, bekam sie Jim Steinmans fertiges Stück „…
 
Die nachdenkliche Ballade „Dust In The Wind“ entstand durch Zufall. Der Kansas-Gitarrist Kerry Livgren probierte auf seiner Akustik-Gitarre gerade eine neue Anschlagtechnik aus, als seine Frau aufhorchte und sagte: „Mach doch einen Song daraus!“ Die Band Kansas war eher für Progressive-Rock bekannt, doch auch seine Mitmusiker mochten die schlichte …
 
„What I am, is what we are“, diese philosophische Zeile fällt der damals 22-jährigen Sängerin Edie Brickell ein, als sie in ihrem Studium einen Kurs über Weltreligionen belegt. Im Übungsraum mit ihrer Band The New Bohemians entsteht daraus der Song „What I Am“, der 1988 auch wegen seines coolen Orgel-Riffs und des markanten Wah-Wah-Gitarren-Solos z…
 
Wo endet die individuelle Freiheit wenn es um Nachhaltigkeitsziele einer lokalen oder sogar globalen Gesellschaft geht? Wie viel Veränderungspotential hat die Digitalisierung und welchen Einfluss haben demgegenüber erlebbare Räume in Städten und Quartieren, die für Menschen gemacht sind? Und kann es helfen, solche Fragen mit mehr als nur einem Gast…
 
Wenn die persönliche Transformation die Grundlage für kollektive Transformation ist, wie kriegen wir Entscheider:innen möglichst bald geläutert? Oder ersetzt? Wenn wir Risikokapital brauchen für neue Mobilitätsangebote und Geschäftsmodelle - wer übernimmt dann eigentlich das Risiko für die Einhaltung der Zukunftsfähigkeit dieser neuen Mobilität? Un…
 
Wie verändern die positiven und negativen Erlebnisse, die man mit einem öffentlichen Ort verbindet die alltägliche Reisekette? Wie können Orte wie Bahnhöfe mit den richtigen Dienstleistungen dazu beitragen, den Alltag zu vereinfachen und die vielen, kleinen täglichen Besorgungswege zu vermeiden? Und wie hängen Aufenthaltsqualität, Entschleunigung u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login