show episodes
 
Im Botcast sprechen wir regelmäßig über spannende News und Hintergrundgeschichten rund um satellite. Welche Features kommen bald? Woran tüfteln wir gerade? Wie lösen wir Probleme? satellite ist die erste echte Mobilfunk-App. Mit satellite telefonierst du wie gewohnt – nur ganz anders. Ohne Minuten-Tarife, ohne SIM-Karte und generell ohne die üblichen Mobilfunk-Fuck-Ups. Andere Apps sind nur eine Bedienoberfläche für die SIM-Karte. Unsere App ist die komplette Telefonie. Das ist nicht nur and ...
 
D
DLR Podcast

1
DLR Podcast

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) berichtet aktuell über Neuigkeiten aus Raumfahrt, Luftfahrt, Energie- und Verkehrsforschung und gibt einen Überblick über die Aufgaben und Ziele des DLR als Forschungszentrum und Raumfahrt-Agentur. Hören Sie aktuelle Informationen und exklusive Interviews von und mit den Mitarbeitern und Wissenschaftlern des DLR.
 
E
Elontime

1
Elontime

Silas Borowy & Albrecht Köhler

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Elontime Podcast versorgt euch wöchentlich mit aktuellen Informationen und interessantesten News aus Raumfahrt und #TeamSpace. Es geht um aktuelle Starts, die Entwicklung und Ankündigung von Raketen, Satelliten und Missionen an der Schwelle zu einer immer stärker kommerzialisierten Raumfahrt. SpaceX, RocketLab, Astra, NASA, ESA & Co.
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
Loading …
show series
 
Der Aufschrei war groß, als Russland vergangene Woche einen alten und nicht mehr funktionsfähigen Satelliten aus dem All schoss. Das Problem dabei: Die Trümmer des zerstörten Satelliten kreisen nun weiter um die Erde und werden zur Gefahr für funktionsfähige Satelliten und Raketen, die von der Erde aus starten. Doch damit ist die Geschichte noch ni…
 
Raumfahrt New Observations on Cosmos 1408 Breakup (leolabs-space.medium.com) Russischer Satellitenabschuss ASAT (heise.de) Erklärung des Hohen EU Vertreters der Union für Außen- und Sicherheitspolitik (consilium.europa.eu) JWST launch date is moving (twitter.com) JWST Launch Update (blogs.nasa.gov) Artemis 1 (Video) (youtu.be) Artemis 1 (en.wikiped…
 
Nach dem Ausbruch des Vulkans Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma wurde das Copernicus Katastrophen- und Krisenmanagement aktiviert. Seit Mitte September beobachten die Satelliten des europäischen Copernicus-Systems den Vulkan. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
PCR-Test oder Biontech-Impfstoff - bis auf wenige Leuchtturmprojekte überzeugten die deutschen Beiträge zur Corona-Forschung bislang eher weniger. Es gab nicht ausreichend klinische Studien, sie waren zu klein und brachten kaum Erkenntnisse. Die Pandemie hat die Schwachstellen im deutschen System sichtbarer gemacht. Von Volkart Wildermuth www.deuts…
 
Wer zu seiner oder ihrer Bank, Sparkasse oder zum Finanzberater geht, erwartet wahrscheinlich eine unabhängige Beratung zum individuell besten Finanzprodukt. Welches Produkt denn das beste ist, steht dabei allerdings für Beraterinnen und Berater nicht immer im Mittelpunkt. Vielmehr geht es für sie oft um Provisionen, die sie für den Verkauf von bes…
 
Einmal im Jahr wird der Turner Prize verliehen. Der mit 25 000 Pfund dotierte Preis ging gestern auf einer Zeremonie in der Coventry Cathedrale in Coventry an ein Kollektiv aus Belfast - "Array Collective". Was die elf Künstler und Künstlerinnen auszeichnet, warum für den Turner Prize ausschließlich Kollektive auf der Shortliste standen, das erklär…
 
Gestern saßen Bund und Länder zusammen um einen Corona-Plan für den Winter auszuarbeiten. Oder um nach Scholz gehen: Um das Land „winterfest“ zu machen. Beschlüsse gab es noch nicht, dafür aber Rangeleien zwischen Union und der Ampel-Koalition. Worum es genau ging und was uns morgen und in den kommenden Wochen erwartet, darum geht es in dieser Folg…
 
Die Ressourcen der Erde sind begrenzt. Doch in unserem Sonnensystem fliegen abertausende potentiell wertvolle Gesteinsbrocken herum. Schon heute planen Firmen daher Missionen, um Rohstoffe auf fremden Himmelskörpern abzubauen. Wem gehören diese dann eigentlich? Braucht es dafür ein neues Weltraumrecht? Außerdem versucht Oliver Günther, einen Astero…
 
Am vergangenen Mittwoch hat die "Ampel" ihren Koalitionsvertrag vorgelegt. In Deutschland ist das ein riesiges Thema, klar. Aber auch für die EU bedeutet es natürlich einiges, wenn in Deutschland die Regierung wechselt - was genau erklärt Hans von der Burchard von Politico Europe.Moderation: Til Schäbitzdetektor.fm/was-wichtig-wirdPodcast: detektor…
 
14 Jahre Verzögerung, sechs Milliarden Dollar Mehrkosten gegenüber den ursprünglichen Plänen - nun aber soll das James-Webb-Weltraumteleskop endlich ins All starten. Der Blick des Instruments im Infrarotbereich reicht weit zurück und soll die ersten Sterne und Galaxien zeigen – zudem Hinweise auf die frühesten Schwarzen Löcher, die womöglich direkt…
 
Christian Lindner, Olaf Scholz, Annalena Baerbock, Robert Habeck, Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken haben gestern ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag vorgestellt. Der ist 177 Seiten lang und die Koalition aus SPD, Grünen und FDP will Kultur in Deutschland als staatlichen Auftrag ins Grundgesetz aufnehmen. 7 der 177 Seiten sind über Kultur, wa…
 
Die Partei ''Die Linke'' hat viel aufzuarbeiten – angesichts des Wahlergebnisses zur Bundestagswahl. Fast wäre die Linkspartei aus dem Parlament geflogen. Wo steht die Partei? Und wie könnte ein Neustart gelingen? Das bespricht Moderator Axel Bäumling mit dem Herausgeber vom Tagesspiegel, Stephan Casdorff.detektor.fm/was-wichtig-wirdPodcast: detekt…
 
18 Tage bis zum Einschlag – so viel Zeit blieb der Erde zumindest im Katastrophenfilm Armageddon. Darin geht es um einen Asteroiden von 1000 km Durchmesser, der geradewegs auf die Erde zurast. Aber ist ein solches Szenario tatsächlich nur Hollywood-Kino oder sollten wir als Menschheit uns tatsächlich auf so ein Szenario einstellen? Was fliegt da ta…
 
Angela Merkel ist gerade auf Abschiedstournee und gibt zahlreiche Interviews. Letzte Woche hat sie erklärt, dass Deutschland gegenüber China vielleicht lange zu naiv gewesen war. In der EU werden gerade die Weichen für die Zeit nach Merkel gestellt: Wie wird sich die europäische China-Politik verändern? Welche Rollen spielen dabei Handelsbeziehunge…
 
Raumfahrt Maurer startet zur ISS (golem.de) Russland schießt eigenen Satelliten ab - NASA Crew triff Sicherheitsvorkehrungen (heise.de) Военные РФ подтвердили, что сбили советский спутник в ходе испытаний (interfax.ru) ESA-UN infographic (esa.int) ESA - Space Environmental Report 2021 (sdo.esoc.esa.int) Artemisprogramm durchlief weitere Untersuchun…
 
Wie werden von Hessen aus Missionen von Satelliten und Raumsonden gesteuert? Was tun, wenn Weltraumschrott die ISS bedroht ? Eine Debatte, die jetzt nach einem russischen Raketentest wieder hochaktuell wurde. Und wie geht es eigentlich in den ersten Tagen von Matthias Maurers Mission "Cosmic Kiss" auf der Raumstation voran?Darüber haben hr-Raumfahr…
 
Die Energiewende dreht sich meist um Windräder, Solarzellen und Elektroautos. Mindestens genauso wichtig ist die Versorgung mit Wärme. Aber was ist dabei der richtige Weg? Erdgas durch grünen, CO2-freien Wasserstoff ersetzen? Die Wärmepumpe? Fernwärme? Was ist ökonomisch und politisch durchsetzbar? Von Frank Grotelüschen www.deutschlandfunk.de, For…
 
Die Pandemie hat für erhebliche Probleme bei Airlines weltweit gesorgt – Lang- und Kurzstreckenflüge wurden gecancelt, bis heuteist die Nachfrage nicht wieder zurück auf Vorkrisenniveau. Für etablierte Airlines wächst zudem die Konkurrenz durch Billig-Anbieter. Die Lufthansa möchte mit der neuen Marke Eurowings Discover nun den Markt der Billiganbi…
 
2019 hat sie das letzte Mal stattgefunden, dann wurde sie dreimal verschoben, nun hat sie aber die Tore geöffnet.Es geht um die größte deutsche Messe für zeitgenössische Kunst : Die Art Cologne 2021 in Köln. Bis kommenden Sonntag werden sich sich dort rund 150 Galerien und Kunsthändler aus mehr als 20 Ländern treffen und ihre Werke präsentieren. Mi…
 
Um den CDU-Vorsitz kämpfen drei MÄNNER, von denen zwei bekannte Bewerber ''auf Wiedervorlage'' sind: Friedrich Merz und Norbert Röttgen. Jetzt gibt es einen neuen Bewerber: Noch-Kanzleramtsminister Helge Braun. Bekommt die CDU mit einem der drei ihren „Neustart“ hin? Und warum steht da keine Frau zu Wahl? Das bespricht Moderator Axel Bäumling mit S…
 
Als sich Neal Stephenson Anfang der 1990er Jahre für einen Roman den Begriff des Metaverse ausdachte, war die Idee einer solchen virtuellen Welt für ihn eher eine dystopische Vision. Doch der Begriff hat die Fantasie zahlloser Menschen seitdem beflügelt. Digitale Welten erschaffen, in denen die Regeln unserer Realität ausgehebelt werden können. Kli…
 
SpaceX Crew 2 wieder zurück auf der Erde (zeit.de) Vier Astronauten ohne funktionierende Toilette von ISS zurückgekehrt (heise.de) Liebherr LR11350-P1800 (starship-spacex.fandom.com) Gerichtsentscheidung zu Gunsten von SpaceX (heise.de) Chipmangel - SpaceX Starlink (arstechnica.com) Raumfahrt Amazon kündigt endlich Starttermin für Project Kuiper an…
 
Die Situation an der Grenze zwischen Polen und Belarus bleibt angespannt. Seit Wochen gelangen tausende Migrant:innen und Asylsuchende an die Grenze. Doch die Grenze zu Polen und damit zur Europäischen Union ist verschlossen – viele Menschen sitzen nun bei Winterwetter im Freien, unter ihnen auch Familien und Kinder. Die Behörden in Belarus halten …
 
Auf der Klimakonferenz in Glasgow hat sich die Staatengemeinschaft auf neue Maßnahmen gegen den Klimawandel geeinigt. Beim Thema Kohle hat man sich nur auf eine Reduktion, aber noch nicht auf ein konkretes Ausstiegsszenario geeinigt. Das 1,5-Grad-Ziel kann damit allerdings nicht erreicht werden. Hoffnung macht ein Pakt zwischen China und den USA. P…
 
In Deutschland wurden laut Statistischem Bundesamt letztes Jahr 417 Milliarden Tonnen Müll porduziert. Nicht alles davon wird recyclelt, nicht alles bleibt in Deutschland. Wohin exportieren wir unseren Müll? Und warum passiert das oft auch illegal? Jacqueline Göbel von der Wirtschaftswoche war an einer aufwendigen Recherche zu dem Thema beteiligt. …
 
In einem Strategiepapier empfehlen Wissenschaftler eine Booster-Offensive, um die vierte Coronawelle zu brechen. Zur Überbrückung seien aber weitere Maßnahmen nötig, sagte die an dem Papier beteiligte Physikerin Viola Priesemann im Dlf. Auch ein Notfall-Shutdown dürfe nicht ausgeschlossen werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bi…
 
Crip Time - also frei übersetzt Krüppel-Zeit, so heißt eine neue Ausstellung im Museum für Moderne Kunst in Frankfurt. Diese Ausstellung zeigt Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die alle verschiedene körperliche oder psychische Beeinträchtigungen haben.Über diese besondere Ausstellung spricht Moderator Yannic Köhler mit Silke Hohmann vom MONOPO…
 
Sachsen ist in Sachen ''2G'' zuerst nach vorn geprescht – kein Wunder, bei der niedrigsten Impfquote und sehr hohen Infektionszahlen. Wer also weiterhin die Impfung ausschlägt und auch nicht als Genesen gilt, ist vom öffentlichen Leben quasi ausgeschlossen. Ist das schon die ''Impfpflicht durch die Hintertür''? Ist sie vielleicht alternativlos und …
 
Ein Laptop soll Bildung an die ärmsten und abgelegensten Orte der Welt bringen - das war im Jahr 2005 die Vision der gemeinnützigen Initiative "One Laptop per Child". 16 Jahre später inspiriert der kleine, grüne Rechner noch immer, zeigt aber auch: Das Bildungsproblem der Welt lässt sich nicht mit einer Maschine lösen. www.deutschlandfunk.de, Theme…
 
... der Beginn einer ewigen Freundschaft oder doch ein eher unerwartetes Knackpunkt-Thema? Auch wenn aus den aktuellen Koalitionsgesprächen nicht allzu viel an die Öffentlichkeit gelangt, scheinen sich SPD, Grüne und FDP doch bei einigen Punkten recht uneinig zu sein. Einer davon ist das absolute Herzensthema der Liberalen, die Digitalisierung. Wo …
 
Für jeden 'was dabei. SpaceX Forschritt Starbase - Widebay und LOX für die Tanks (twitter.com) Liebherr Kranteile (twitter.com) SpaceX fixes Crew Dragon toilet (edition.cnn.com) Kein hotfix für Toilette auf gedockter C206 Endeavour (space.com) Super Heavy wird wohl drei mal in 2022 abheben (spacenews.com) Raumfahrt Matthias Maurer entspannt am Stra…
 
Ja, tatsächlich wird gerade alles teurer. Die Inflationsrate lag im Oktober bei 4,1, ein sehr hoher Wert. Aber ist das nur eine Momentaufnahme oder doch durchaus stetig? Und was kann dagegen gemacht werden? Frankreich verteilt aktuell 100€-Schecks, Spanien senkt die Steuer. Heute kommt die gesamte Eurogruppe zusammen, um über ihre Ideen zu sprechen…
 
Wer beim Stichwort „illegaler Vogelhandel“ nur an Südostasien denkt, liegt falsch. Auch hierzulande ist die Nachfrage nach Singvögeln groß - ein lukratives Geschäft für Wilderer. Das Risiko einer Strafverfolgung ist bislang gering. Aber das könnte sich dank neuer Gen-Analyse-Methoden ändern. Von Joachim Budde www.deutschlandfunk.de, Forschung aktue…
 
Vor 135 Jahren kam in New Haven im US-Bundesstaat Connecticut Ida Barney zur Welt. Ihre Ausbildung schloss sie an der renommierten Yale-Universität ihres Heimatortes mit einem Doktorgrad in Mathematik ab. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vor zwei Wochen haben wir an dieser Stelle schon über die generellen Engpässe der Weltwirtschaft gesprochen, heute werden wir noch etwas konkreter und fokussieren uns auf die Knappheit der Rohstoffe. Was ein paar Bauern in Peru damit zu tun haben, wieso auch Autokraten dazu beitragen, dass alles teurer wird und wie wir aus diesem Dilemma wieder her…
 
Nach den USA könnte auch in Europa der Corona-Impfstoff von Biontech für fünf- bis zwölfjährige Kinder bald zugelassen werden. Die Frage, ob jüngere Kinder sich impfen lassen sollten, ist damit aber noch nicht beantwortet – hier nimmt die Diskussion gerade Fahrt auf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Die Corona-Pandemie hat den Klimawandel nur kurz gebremst. Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases CO2 ist schon annähernd wieder so hoch wie vor der Krise. Was sind Ursachen? Was muss passieren, um das Ziel Klimaneutralität bis 2050 doch noch zu erreichen? www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur A…
 
An drei von 153 Standorten der Biontech/Pfizer-Zulassungsstudie gab es Unregelmäßigkeiten. Das berichtet eine Whistleblowerin im British Medical Journal. Experten betonen aber: Zweifel an der Sicherheit und Wirksamkeit des Impfstoffes gebe es nicht. Beides sei durch andere Studien sehr gut belegt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören b…
 
„Es ist grün, denkt die Natur auch im Dunkeln.“ So lautet ein Slogan, der derzeit in drei Meter hohen Buchstaben in den Nachthimmel von Glasgow leuchtet. Beim 26. Weltklimagipfel sind neben Politiker:innen und Aktivist:innen auch Kunstschaffende und Architekt:innen vor Ort. Was Kunst mit Klimaschutz verbindet und wie sich unter anderem auch die Arc…
 
Die CDU muss sich erneuern – das hat sie selbst festgestellt. Aber was heißt denn „erneuern“ für eine eigentlich konservative Partei? Sich neuen Themen und Ansichten öffnen und diverser werden? Oder das Profil schärfen, indem man noch konservativer oder gar rechter wird? Und wem ist an der Spitze der Partei ein solcher Neuanfang zuzutrauen?Darüber …
 
Im Kampf gegen die Erderwärmung wird immer wieder auch über technische Lösungen diskutiert. Eine Schweizer Firma betreibt schon Pilotanlagen. Aktuell sei der Ressourcenbedarf dieser Anlagen enorm, sagt der Klimaforscher Felix Creutzig. Aber in der Zukunft könnte die Technik relevant werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.…
 
Fisch essen mit gutem Gewissen - das ist wegen der Überfischung oder den Umweltschäden durch Aquakulturen kaum noch möglich. Firmen wie Bluu oder Wildtype arbeiten an einer Alternative aus der Petrischale. Forellenbällchen oder Sushi-Lachs aus künstlich vermehrten Zellen sollen demnächst auf den Markt kommen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wi…
 
Lange lagen die USA bei der Entwicklung von neuen Supercomputern vorne. Auf der neuen Liste der 500 leistungsstärksten Rechner dürften sich demnächst aber auch zwei chinesische Computer befinden, die die Benchmark-Leistung von 1 Exaflops erreichen können. Was das nicht nur technologisch, sondern auch militärisch bedeuten könnte, hat Christof Windec…
 
Das Ganze ist mehr als seine Teile. Hausmitteilungen Förderung der EU Komission (twitter.com) Tesla Hertz kauft (vermutlich) 100.000 Model 3 (golem.de) Angebot und Nachfrage (teslamag.de) Sixt Deutschland kauft 50 Model 3 (teslamag.de) Neue vorläufige Genehmigung - die letzte (teslamag.de) Tesla GigaBerlin - Sachstandsbericht des Landkreises (twitt…
 
Treibhausgase aus der Nutzung fossiler Energieträger heizen die Erdatmosphäre auf, der dadurch angestoßene Klimawandel wird gefährliche Folgen haben. Doch so früh Forscherinnen und Forscher auch warnten – ihre Kassandra-Rufe verhallten. Der Frust sitzt tief - eine Chronologie der vergeblichen Klimamüh. Von Volker Mrasek www.deutschlandfunk.de, Fors…
 
Treibhausgase aus der Nutzung fossiler Energieträger heizen die Erdatmosphäre auf, der dadurch angestoßene Klimawandel wird gefährliche Folgen haben. Doch so früh Forscherinnen und Forscher auch warnten – ihre Kassandra-Rufe verhallten. Der Frust sitzt tief - eine Chronologie der vergeblichen Klimamüh. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hö…
 
Pünktlich zu Mitternacht an Halloween wabert Geister-Nebel durch das Sternbild Kassiopeia: Gasmassen des Objekts IC 63, die wie ein menschlicher Oberkörper aussehen. Der extrem helle Stern Gamma Cassiopeiae lässt das Wasserstoffgas im Geisternebel rötlich aufleuchten. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Er wird der zwölfte Deutsche im All und der vierte auf der ISS: Matthias Maurer. Jahrelang hat der 51-Jährige darauf hintrainiert. Dennoch, so schildert es Maurer im Deutschlandfunk-Interview, sei da noch sehr viel Ungewissheit. Das wichtigste, um im All zu überleben: "Teamfähigkeit" www.deutschlandfunk.de, Themenportal Wissen Hören bis: 19.01.2038…
 
Nebenbei Geld verdienen mit einer Investition, bei der sich das Geld ohne viel zu tun fast von selbst vermehrt. Mit einer täglichen Verzinsung von 0,5 Prozent. Das klingt schön - aber auch zu schön um wahr zu sein. So oder so ähnlich klingt es aber in einigen Chatgruppen, in denen die Mitglieder andere davon überzeugen wollen, in Krypto-Projekte zu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login