Detektor.fm öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
In unserer Serie Ist das gerecht? sprechen wir jede Woche mit Rechtsanwalt Achim Doerfer über Recht und Risiko. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Wie kann ich mich vor Risiken schützen? Welche aktuellen Urteile gibt es? Jeden Dienstag fassen wir aktuelle Urteile mit dem Experten Achim Doerfer hörbar zusammen.
 
Einmal pro Monat dreht sich bei uns alles rund ums Fahrrad. In “Antritt” blicken wir auf alle Aspekte des Radfahrens: Rennrad, Mountainbike, urbane Trends, Strecken, Mode – alle Facetten spielen eine Rolle. Der passende Podcast bietet den idealen Soundtrack für das Rad.
 
Wozu braucht man überhaupt einen Dirigenten? Wie probt ein Orchester? Wie funktioniert ein Konzerthaus? Im Podcast „Saitenwechsel“ erkundet Eva Morlang die unendlichen Weiten der Klassik. Die aktuelle Staffel "Mahlers Universum" dreht sich in zehn Folgen um den Komponisten Gustav Mahler, seine Sinfonien, sein Leben und seine Inspiration. "Saitenwechsel" wird präsentiert vom Gewandhausorchester.
 
Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die Songs schreiben? Wie entsteht ein Songtext, eine Melodie, ein Arrangement oder ein bestimmter Sound? In "Tracks and Traces" nehmen Musiker*innen ihre Songs Spur für Spur auseinander und erzählen die Geschichte, wie sie entstanden sind.
 
Was macht „gute Medizin“ aus? Diese Frage stellen sich Ärzte und Patienten gleichermaßen. Die Antwort ist vielschichtig. Medizinische Fragen sind oft komplex, denn auch Ethik und Recht spielen eine Rolle. Wie passt das alles zusammen? In „Grams’ Sprechstunde“ gibt die Ärztin Natalie Grams mit Expertinnen und Experten Einblicke in aktuelle Debatten und Themen.
 
Wirtschaft anders denken: Im brand eins-Podcast bekommt ihr neue Impulse, die euren Blick auf die Wirtschaft verändern. Hört jede Woche persönliche Gespräche mit den spannendsten Menschen der brand eins Welt. Wir sprechen über Fortschritt, neue Ideen und besondere Erfahrungen vom Marketing über Produktentwicklung bis zur Unternehmensführung.
 
Wer hierzulande ein Unternehmen gegen die Wand fährt, wird schnell als Verlierer abgestempelt. Dabei ist Scheitern keineswegs ein Makel – es ist eine große Chance. Im Flopcast von detektor.fm beschreiben Unternehmerinnen und Unternehmer, was sie vom Scheitern gelernt haben. Hier sprechen sie über große und kleine Fehler, über Lehren für die Zukunft und über ihren Weg zurück in die Erfolgsspur. Präsentiert von Lexware.
 
Im Podcast „Knowlegde for Future“ sprechen wir über nachhaltiges Wirtschaften und Klimaschutzpolitik. Wir schauen uns kluge Ideen an, die die Welt ein bisschen besser machen könnten. Wir fragen uns, wie all das finanziert wird. Und wie die Politik einen nachhaltigen Weg in die Zukunft gehen kann. Eine Produktion von detektor.fm und Ecologic Institut.
 
Beim Pop-Kultur-Festival in Berlin treffen Bands und Musiker auf Schriftsteller, Regisseure und Leute aus dem Musikbusiness. In Workshops, Diskussionsrunden und Ausstellungen wollen sie den Pop voranbringen. detektor.fm ist mit einem eigenen Podcast mit dabei. Vom 21. - 23. August sprechen wir vor Ort mit den Akteuren des Festivals über Popkultur in allen Formen: Musik, Literatur, Film, Fotografie, bildende Kunst und Diskurs.
 
Über Geld spricht man nicht? Pah! Im Podcast "Reden ist Geld" trifft sich Nina Sonnenberg mit bekannten Personen, um mit ihnen über das Thema zu sprechen, über das selten jemand öffentlich reden will. Hier hört ihr ganz persönliche Geschichten. Können wir nicht alle von mehr Offenheit beim Thema Geld profitieren?
 
Ist New Work die Lösung? Ja. Wofür? Dieser Podcast legt eine Art New-Work-Folie über die Herausforderungen und Realitäten unserer Arbeitswelt. Dabei geht es um die Menschen. Welche Bedürfnisse gibt es, welche Fähigkeiten braucht es? Wie kann eine Arbeitswelt aussehen, in der Menschen psychisch und physisch gesünder sind, in der Menschen kreativer sind, ihre Potentiale entdecken und weiterentwickeln können und eine Arbeitswelt, in der es nicht nur um die nächste Sprosse auf der Karriereleiter ...
 
Loading …
show series
 
Mit dem Klimawandel muss sich die Flugindustrie verändern, um endlich nachhaltig zu werden. Zugleich machen inzwischen einige Startups der klassischen Luftfahrt mit ihren innovativen Technologien Konkurrenz. Über die Zukunft der Luftfahrt spricht Moderatorin Amelie Berboth mit Thomas Stölzel von der WirtschaftsWoche.detektor.fm/was-wichtig-wirdPodc…
 
THALA entführt uns in melancholische Dream-Pop-Welten, José González läutet den musikalischen Herbst ein und Trümmer sind ihrer Sturm und Drang-Phase auch beim dritten Album noch nicht entwachsen. Außerdem: Regen kriegt mehr Klicks als Lady Gaga. Das und mehr in unserem wöchentlichen Musik-Update „Keine Angst vor Hits“. >> Artikel zum Nachlesen: ht…
 
Neue Platten José González – Local Valley Der Meister des schwermütigen Folk-Pops ist zurück. Sechs Jahre nach seinem letzten Studio-Album „Vestiges and Claws“ hat der schwedische Singer-Songwriter José González nun den Nachfolger veröffentlicht. Dass es mit neuer Musik so lange gedauert hat, liegt vor allem daran, dass González in der Zwischenzeit…
 
THALA entführt uns in melancholische Dream-Pop-Welten, José González läutet den musikalischen Herbst ein und Trümmer sind ihrer Sturm und Drang-Phase auch beim dritten Album noch nicht entwachsen. Außerdem: Regen kriegt mehr Klicks als Lady Gaga. Das und mehr in unserem wöchentlichen Musik-Update „Keine Angst vor Hits“. >> Artikel zum Nachlesen: ht…
 
Was brauchen die Menschen nach der Flutkatastrophe? Die Bilder von eingestürzten Häusern und weggeschwemmten Autos in den Regionen um den kleinen Fluss Ahr bleiben wohl lange in unseren Köpfen. Die Aufräumarbeiten haben begonnen und jetzt wird der Wiederaufbau geplant. Seit dem 13. September ist es nun möglich, finanzielle Unterstützung für Betroff…
 
In Antritt bei detektor.fm geht’s ums Fahrrad in all seinen Facetten und natürlich: um Fahrradmenschen. Ob Sportgerät oder Spaßmaschine, Verkehrsmittel oder Reisemobil: Unser Podcast deckt ein breites Spektrum ab und macht möglichst vielfältige Stimmen aus der Fahrradwelt hörbar. Wir beleuchten die großen Themen wie auch die kleinen Momente und hab…
 
Im Antritt sprechen wir mit Anika Meenken vom Verkehrsclub Deutschland e.V. über die Rolle das Fahrrads in den Parteiprogrammen zur Bundestagswahl und mit Kerstin über ihre Reise nach Kroatien. 00:07:26.215 Themenübersicht 00:09:01.858 Anika Meenken vom Verkehrsclub Deutschland e.V. 00:14:00.497 Die Forderungen für den Fahrradverkehr 00:17:43.896 P…
 
Im Antritt sprechen wir mit Anika Meenken vom Verkehrsclub Deutschland e.V. über die Rolle das Fahrrads in den Parteiprogrammen zur Bundestagswahl und mit Kerstin über ihre Reise nach Kroatien. 00:07:26.215 Themenübersicht 00:09:01.858 Anika Meenken vom Verkehrsclub Deutschland e.V. 00:14:00.497 Die Forderungen für den Fahrradverkehr 00:17:43.896 P…
 
Deutscher Buchpreis Wer sind die Nominierten für den Deutschen Buchpreis 2021? Wir stellen jeden Tag einen Roman vor. Heute: „Blaue Frau“ von Antje Rávik Strubel. Die Autorin: Antje Rávik Strubel Antje Rávik Strubel hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht. „Kältere Schichten der Luft“ (2007) ist für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert …
 
Die Jagd nach der Playstation 5 Porsche verbaut Chip-Attrappen, die später ausgewechselt werden müssen, und Skoda fertigt in diesem Jahr 100 000 Autos weniger als geplant. Angesichts dieser Lieferschwierigkeiten erscheint Christoph Kochs Problem kaum der Rede wert. Er hat ein halbes Jahr auf die neue Playstation 5 warten müssen. Und dass, obwohl di…
 
Ein halbes Jahr warten auf eine Playstation 5: Christoph Koch schlüsselt anhand von Sonys Spielekonsole auf, wie Chip-Knappheit, globale Lieferketten und die Gaming-Industrie zusammenhängen. Das Beispiel zeigt: Angebot und Nachfrage kommen im Kapitalismus nicht immer zusammen. [00:00] Begrüßung & Intro [00:59] Christoph Koch nimmt das Beispiel Play…
 
Ein halbes Jahr warten auf eine Playstation 5: Christoph Koch schlüsselt anhand von Sonys Spielekonsole auf, wie Chip-Knappheit, globale Lieferketten und die Gaming-Industrie zusammenhängen. Das Beispiel zeigt: Angebot und Nachfrage kommen im Kapitalismus nicht immer zusammen. [00:00] Begrüßung & Intro [00:59] Christoph Koch nimmt das Beispiel Play…
 
Krise der Biodiversität Die Erde steckt mitten im wohl größten Artensterben der Geschichte: Die Vereinten Nationen befürchten, dass in den kommenden Jahren jede achte Tier- und Pflanzenart aussterben könnte. Die berühmte „Rote Liste“ der bedrohten Tierarten wird immer länger, vor allem Amphibien wie Frösche und Salamander sind betroffen, aber auch …
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
The Morning Show, Staffel 2 Die Moderatorinnen Alex (Jennifer Aniston) und Bradley (Reese Witherspoon) haben sich dazu entschieden, in einer Live-Show über die sexistischen Übergriffe in ihrem Medienhaus UBL zu sprechen. In der zweiten Staffel der erfolgreichen Serie „The Morning Show“ geht es nun um die Konsequenzen, die daraus folgen. Sowohl für …
 
Auch in der zweiten Staffel von „The Morning Show“ geht es um die MeToo-Debatte in der Fernsehwelt. In der Serie „Wir“ zieht ein Freundeskreis mit Mitte 30 Bilanz. Und Louis Theroux veröffentlicht eine neue Doku über den Tiger King Joe Exotic. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-the-morning-show-wir-louis-theroux-s…
 
Schmutzkampagnen Der Bundestagswahlkampf wird zunehmend mit dem sogenannten „Negative Campaigning“ in Verbindung gebracht. Dabei geht es darum, die Gegnerinnen und Gegner durch gezielte Handlungen in ein schlechtes Licht zu rücken. Diese sogenannten Schmutzkampagnen haben oft nur wenig mit politischen Inhalten zu tun. Stattdessen geht es eher um em…
 
Schmutzkampagne, den politischen Gegner durch den Dreck ziehen, Desinformation: Alles bekannte Wahlkampfmittel, die sich unter dem Begriff „Negative Campaigning“ zusammenfassen lassen. Doch welche Folgen hat diese Form des Wahlkampfes? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/zurueck-zum-thema-negative-campaigning…
 
Ohne Hebammen geht auf der Entbindungsstation rein gar nichts. Ärzte und Ärztinnen dürfen nämlich nur im absoluten Notfall ohne die Unterstützung einer Hebamme entbinden. In den allermeisten Fällen jedoch sind Hebammen nicht nur vor Ort, sondern leiten und betreuen eine Geburt komplett selbstständig – Ärztinnen und Ärzte sind in der Regal gar nicht…
 
Deutscher Buchpreis Wer sind die Nominierten für den Deutschen Buchpreis 2021? Wir stellen jeden Tag einen Roman vor. Heute: „Mein Lieblingstier heißt Winter“ von Ferdinand Schmalz. Der Autor: Ferdinand Schmalz Ferdinand Schmalz ist 1985 in Graz geboren worden und in Admont in der Obersteiermark aufgewachsen. Heute lebt er in Wien. Gleich mit seine…
 
Vom 15. bis 19. September findet in Berlin die "Berlin Art Week" statt. Verteilt in der ganzen Stadt präsentieren KünstlerInnen ihre Werke, Internationalität wird in Berlin groß geschrieben. detektor.fm-Moderatorin Amelie Berboth spricht mit Elke Buhr vom Monopol-Magazin darüber.detektor.fm/was-wichtig-wirdPodcast: detektor.fm/feeds/was-wichtig-wir…
 
Die Erde ist der einzige Himmelskörper im Universum, der nachweislich bewohnt ist. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen aber davon aus, dass auch auf anderen Planeten Leben möglich ist. Eine Studie der Universität Cambridge hat jetzt eine neue Art von Planeten beschrieben, auf das möglich sein könnte. Was sind diese Hycean-Welten? >> Arti…
 
Die Erde ist der einzige Himmelskörper im Universum, der nachweislich bewohnt ist. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen aber davon aus, dass auch auf anderen Planeten Leben möglich ist. Eine Studie der Universität Cambridge hat jetzt eine neue Art von Planeten beschrieben, auf das möglich sein könnte. Was sind diese Hycean-Welten? >> Arti…
 
Sind wir allein? Die Frage, ob außerirdisches Leben existiert, fasziniert die Menschheit seit Jahrhunderten. Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erforschen die Oberflächen und Atmosphären anderer Planeten in der Hoffnung, dort Wasser zu finden – die wichtigste Voraussetzung für die Entstehung von Leben. Dabei suchen sie vor allem na…
 
Wer bei Kamelen an Ägypten denkt, liegt falsch: Die meisten Kamele weltweit leben in Australien. Es sind so viele, dass sie sich zu einer ernstzunehmenden Plage entwickelt haben. Aber nicht für alle. Die deutsche Auswanderin Lara Villar kennt und liebt die Tiere wie niemand sonst. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/abenteuer…
 
Was man in Australien nicht unbedingt erwartet: Kamele. Vor allem nicht in einer solchen Zahl. In Australien leben mehr als eine Million wilde Tiere dieser Art – so viele, wie nirgendwo sonst auf der Welt. Ursprünglich zu Industrialisierungszeiten als Lastentiere eingesetzt, um das heiße und trockene Outback zu erschließen, gelten sie heute als reg…
 
Spitting Image – The Krauts Edition Die englische Satire-Show „Spitting Image“ gibt es jetzt auch als „Krauts Edition“. In der kultigen Puppen-Show werden vor allem deutschsprachige Persönlichkeiten aufs Korn genommen. Von Heidi Klum über Jan Böhmermann bis hin zu Thomas Müller bekommen alle ihr Fett weg. Passend zur Bundestagswahl stehen aber auch…
 
Mit der Krauts Edition gibt’s Polit-Satire à la „Spitting Image“ jetzt auch mit einem Fokus auf deutsche Promis. „Mein Freund, das Ekel“ erzählt als Mini-Serie die Fortsetzung über ein ungleiches Duo. Und als zähe Bäckerin in Brandenburg macht sich „Tina mobil“. >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/kultur/was-laeuft-heute-spitting-image-th…
 
Kein Platz für Kunst und Kultur Seit die Taliban vor rund einem Monat die Macht in Afghanistan übernommen haben, ist auch die Kultur dort massiv in Gefahr. Die neuen Machthaber vernichten Kulturschätze und gehen radikal gegen Künstlerinnen und Künstler vor. So haben die Taliban am vergangenen Dienstag buddhistische Kulturschätze im Bamiyan-Tal gepl…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login