show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
Die grün-rote Koalition trat 2011 - wie es in dem Fall so üblich ist - mit vollen Versprechungen die Regierung in Baden-Württemberg an. Der Spitzeleinsatz von Simon Bromma sollte aufgeklärt werden, eine Reform die Polizei stärker kontrollieren, Humanität in der Flüchtlingspolitik vorherrschen, die Bundeswehr aus den Schulen ferngehalten werden; später dann auch die NSU-Verstrickungen in Baden-Württemberg aufgeklärt werden,... Nach einer Legislaturperiode Grün-Rot sehen die Ergebnisse allerdi ...
 
In unserer Serie Ist das gerecht? sprechen wir jede Woche mit Rechtsanwalt Achim Doerfer über Recht und Risiko. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Wie kann ich mich vor Risiken schützen? Welche aktuellen Urteile gibt es? Jeden Dienstag fassen wir aktuelle Urteile mit dem Experten Achim Doerfer hörbar zusammen.
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. | Die Welt ist im Umbruch. Die Zeiten sind vorbei, in denen die Bundesrepublik Deutschland sich im Bereich der Sicherheit uneingeschränkt auf andere verlassen konnte. Wir sind - Europa ist - in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gefordert. Doch die deutsche sicherheitspolitische Debatte lässt weiterhin zu wünschen übrig. „Sicherheitshalber“ schafft Abhilfe. | Hier diskutieren Ulrike Franke (European Counc ...
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Der Podcast zu Reformen im Profifußball. Wir widmen uns in den nächsten Wochen vielfältigen Fragen rund um die Zukunft des Profifußballs: Wer steckt hinter den Fan- Initiativen, die sich für Veränderungen im Profifußball stark machen? Welche Lösungsansätze haben die beteiligten Fanvertreter*innen in ihren Arbeitsgruppen erarbeitet? Wie liefen die Arbeitsprozesse ab und wie soll es weitergehen?
 
In diesem Podcast berichten wir, Thomas und Jakob, von Ereignissen, die heute noch nach vielen Jahren gesellschaftliche Entwicklungen und politische Entscheidungen beeinflussen. Diese Verbindungen übersehen wir gerade in unserer schnelllebigen Zeit immer wieder, wenn wir auf der Suche nach Erklärungen für politische Entwicklungen sind.Pfadabhängigkeiten, Legacies, Belief Systems sind nur einige hier beispielhaft genannte Konzepte mit denen in den Politik- und Wirtschaftswissenschaften diese ...
 
"Less Hustle, please" ist der Podcast für alle Online Unternehmerinnen die mehr wollen: mehr Leichtigkeit im Business, mehr Klarheit darüber, wie sie Menschen helfen und mehr Kunden, die ihre Arbeit wertschätzen. Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten, wie wir uns ein Online Business aufbauen können. Das wichtigste ist, dass du deinen eigenen Weg gehst, das tust, was sich für dich richtig anfühlt. Dafür stehen wir, dafür steht dieser Podcast. Mein Name ist Franziska Steiner und ich bin di ...
 
Loading …
show series
 
mit Dr. Julius Arden Am Freitag, den 21.05.2021 hat das sogenannte „Betriebsrätemodernisierungsgesetz“ den Bundestag passiert und damit ist der Weg frei für ein zeitnahes Inkrafttreten. Einer der Kernpunkte ist die geplante Neuregelung für Sitzungen des Betriebsrats per Video- und Telefonkonferenz. Außerdem sollen die Rechte des Betriebsrats bei de…
 
Zu Gast im Studio: Maria Mesrian, katholische Theologin und Aktivistin von "Maria 2.0" über notwendige Reformen in der Kirche und die Stellung von Frauen + eure Fragen am Ende Link: https://www.mariazweipunktnull.de/ Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http:…
 
Die AHV, die staatliche Altersvorsorge, gerät immer stärker in finanzielle Schieflage. Deshalb wollen Bundesrat und Parlament das Rentenalter der Frauen auf 65 Jahre erhöhen. Doch dagegen drohen die Gewerkschaften bereits mit dem Referendum. Ohne eine Reform wird die AHV in Zukunft ein Milliardendefizit anhäufen, weil die Zahl der Rentnerinnen und …
 
“Sicherheitshalber” ist der Podcast zur sicherheitspolitischen Lage in Deutschland, Europa und der Welt. In Folge 44 sprechen Thomas Wiegold, Ulrike Franke, Frank Sauer und Carlo Masala zuerst über Raketenabwehr im Großen wie im Kleinen. Es geht dabei nicht nur um den jüngsten Einsatz des israelischen Iron Dome, sondern auch um Laser, strategische …
 
Die Themen diese Woche: Pflege-Reform geplant, weniger Corona-Fälle in Deutschland, Europäisches Gericht verurteilt Deutschland, Geheim-Dienste hören Merkel ab, 3-Kind-Politik in China und Köln in 1. Bundes-Liga.nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache. Mehr Nachrichten auf nachrichtenleicht.de www.deutschlandfunk.de, Themenport…
 
Der ultrakonservative Ebrahim Raisi wurde am Freitag zum neuen Präsidenten des Iran gewählt. Doch was bedeutet das Wahlergebnis für die Bevölkerung? Und welche Auswirkungen hat die Präsidentschaftswahl auf die politische Zukunft des Landes? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/zurueck-zum-thema-praesidentschaftswahl…
 
Ein mehrheitliches liberales Land, ein rechtsnationalistischer Regierungschef: Slowenien, für das kommende Halbjahr Vorsitzland der EU, durchlebt diese schwierige Konstellation schon zum dritten Mal. Premier Janez Janša lehnt sich eng an Ungarns Viktor Orbán an - gegen Widerstand im eigenen Land. Von Norbert Mappes-Niediek www.deutschlandfunk.de, H…
 
Unsere Themen: +++ Konservativ und progressiv: So präsentiert sich die CDU +++ Olympia: Erste trans Athletin geht an den Start +++ Misstrauensvotum: Schwedens Regierung gestürzt +++ Tornado-Gefahr: Wie oft sie vorkommen und was sie anrichten +++ Müllflut: Mehr Abfall durch Corona +++ Panini-Bilder: Warum wir so viele Doppel-Bilder erwischen +++…
 
Der Kivu-See in Ruanda ist gefährlich. Wenn die Magma-Kammern unter ihm ausbrechen, könnte dies das Leben in der Zwei-Millionen-Stadt Goma auslöschen. Doch er liefert auch Methan, eine günstige und klimafreundliche Energiequelle. Noch dazu verringert die Förderung das Ausbruchsrisiko.
 
Ein Bierhersteller hat es nach eigenen Angaben geschafft, sich in die Träume von Proband*innen zu schleichen. Schlafforscher*innen haben in einem offenen Brief gefordert, unsere Träume dürften kein Versuchsfeld für Manipulation werden. Doch ganz so einfach ist der Einfluss von außen in unsere Träume aber doch nicht.Christine Langer im Gespräch mit …
 
Naive Fragen zu: - Wahl in Iran - Delta-Variante - Lüftungshilfe für Schulen - Afghanische Hilfskräfte - EM/LGBT/Ungarn - Wahl in Armenien - Bundestagspolizei Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv…
 
Lange wurde über Idee und Umsetzung gestritten, jetzt eröffnet unter vielen kritischen Blicken das Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung in Berlin. Es zeigt das Schicksal deutscher Vertriebener eingebettet in historische Kontexte, von Armeniern in der Türkei über die NS-Zeit bis zu Flüchtlingen aus Syrien. Von Monika Dittrich www.de…
 
Kirchenasyl in Bayern unter Druck / Islamkolleg Deutschland nimmt Arbeit auf. / Bischofskonferenz stellt Studie zur Bekämpfung des Klimawandels vor. /Die "Jüngerschaftsschule" in Passau von Bischof Stefan Oster / Regensburger Domspatzen nehmen erstmals Mädchen auf.Von Veronika Wawatschek, Birgit Schütte, Barbara Weiß, Birgit Rätsch, Meike Föckersperger, Moderation: Tilmann Kleinjung
 
Die Regional- und Departementwahlen in Frankreich sind für Emmanuel Macron der letzte Stimmungstest vor der Präsidentschaftswahl im Frühjahr 2022. Durch Bündnisse versuchen bürgerliche Kräfte, einen Erfolg der rechtsextremen Partei von Marine Le Pen zu verhindern. Sie ist Macrons stärkste Widersacherin. Von Christiane Kaess www.deutschlandfunk.de, …
 
Unsere Themen: +++ Delta-Variante: So breitet sie sich in Europa aus +++ Brandgefahr: Wälder unter Beobachtung +++ Iran: Präsidentschaftswahl und bedrückende Stimmung +++ Sarah Spiekermann über Künstliche Intelligenzen: "Die Maschinen werden immer mächtiger" +++ Außerirdische: Theoretisch sind sie sehr lebendig +++…
 
"Corona-Lage: Betriebsärzte und Impfkampagne" Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn Prof. Dr. Lothar H. Wieler, Präsident Robert Koch-Institut (RKI) Dr. Ralf Franke, Leiter Gesundheitsmanagement Siemens Ohne naive Fragen. Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Konto: Jung & Naiv IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900 GLS Gemeinschaftsbank PayPal…
 
Die Themen diese Woche: Gipfel-Treffen in Genf, Gefahr durch Rechts-Extremisten, Aktuelle Corona-Lage, China schickt Astronauten zu Raum-Station, Protest-Aktion geht schief.nachrichtenleicht - der Wochenrückblick in einfacher Sprache. Mehr Nachrichten auf nachrichtenleicht.de www.deutschlandfunk.de, Themenportal nachrichtenleicht - Einfach erklärt.…
 
Immer mehr Menschen fliehen weltweit - vor Gewalt und politischer Verfolgung. Im vergangenen Jahr waren es laut einem Bericht des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) insgesamt 82,4 Millionen. Das ist einer neuer Höchstwert - nach Europa kommen aber immer weniger. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Europa heute Hören bis: 1…
 
Das letzte Abstimmungswochenende hat ihn wieder deutlich gezeigt, den Stadt-Land-Graben. Das CO2-Gesetz und die beiden Agrar-Initiativen wurden auf dem Land versenkt. Die Städte hätten es sich grossmehrheitlich anders gewünscht. Stadt und Land, sie wollen oft nicht dasselbe. Ist das schlimm? «Wir leben in verschiedenen Lebensrealitäten. Aber irgend…
 
Das letzte Abstimmungswochenende hat ihn wieder deutlich gezeigt, den Stadt-Land-Graben. Das CO2-Gesetz und die beiden Agrar-Initiativen wurden auf dem Land versenkt. Die Städte hätten es sich grossmehrheitlich anders gewünscht. Stadt und Land, sie wollen oft nicht dasselbe. Ist das schlimm? «Wir leben in verschiedenen Lebensrealitäten. Aber irgend…
 
Unsere Themen: +++ Klimaschutzpolitik: Das sollte sich die nächste Bundesregierung vornehmen +++ Schweiß: Warum wir dem Körper dafür dankbar sein sollten +++ Neues Netzwerk: Für mehr Frauenpower bei Start-ups +++ Stasi-Behörde: Warum die Akten wertvoll sind +++ Rochen: Wieso sie auf Tiktok gerade trenden +++ Neurowissenschaft: Was wir zuerst bei an…
 
Irans Bevölkerung ächzt unter Wirtschaftskrise und US-Sanktionen. Dass es nach der Präsidentschaftswahl bergauf geht, glauben nicht viele im Land. Mit Ex-Zentralbank-Chef Abdolnaser Hemmati steht ein reformorientierter Kandidat zur Wahl, Favorit ist jedoch der ultrakonservative Justizminister Ebrahim Raisi. Von Karin Senz www.deutschlandfunk.de, Hi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login