show episodes
 
Warum kostet ein Kalb in Deutschland nur ein paar Euro? Kann Joe Biden die USA versöhnen? Und sind die Volksparteien noch zu retten? Am Ende der Woche sprechen wir über Politik – was sie antreibt, was sie anrichtet, was sie erreichen kann. Jeden Freitag zwei Moderatoren, ein Gast und ein Geräusch. Im Wechsel hören Sie hier Ileana Grabitz, Politikchefin von ZEIT ONLINE und Marc Brost, Politikchef der ZEIT sowie Tina Hildebrandt, Chefkorrespondentin der ZEIT, und Heinrich Wefing, Politikchef d ...
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Chris Methmann planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
Wir thematisieren die wichtigen Fragestellungen rund um Internet, Gesellschaft und Politik und zeigen Wege auf, wie man sich auch selbst mit Hilfe des Netzes für digitale Freiheiten und Offenheit engagieren kann. Mit netzpolitik.org beschreiben wir, wie die Politik das Internet durch Regulierung verändert und wie das Netz Politik, Öffentlichkeiten und alles andere verändert.
 
Das transatlantische Bündnis steckt in der Krise. Donald Trumps Präsidentschaft hat Spuren hinterlassen. Das Coronavirus verheert die USA. Und Demokraten und Republikaner sind zerstritten wie noch nie. Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. Klaus Brinkbäumer ist Programmdirektor des Mitteldeutschen Rundfunks in Leipzig. Er war Chefredakteur des "Spiegel" und berichtete für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE aus den USA. Rieke Havertz ist Usa-Korre ...
 
Vergesst Berlin! In Brüssel bei der EU werden die großen Räder der Politik gedreht. Aber von wem genau? Und in welche Richtung? Und mit welchen Hintergedanken? "punktEU", der Europapolitik-Podcast des ARD-Studios in Brüssel, liefert Antworten, Analysen und Anekdoten. Für alle, die beim Thema EU nicht nur schimpfen, sondern mitreden wollen.
 
Rechtspopulismus, Naturkatastrophen, Terrorismus: Bad News sind gut für das Geschäft. Deswegen schätzen wir die Weltlage oft düsterer ein, als sie wirklich ist. Die COSMO Daily Good News legen den Fokus auf die guten Nachrichten. Denn die Welt ist besser, als die meisten Menschen denken.
 
In „Busenfreundin“ redet Comedy-Autorin Ricarda mit einem Augenzwinkern und wechselnden Gästen über die Vor- und Nachteile des Gay-Seins, hinterfragt Klischees und gibt Einblicke in eine Welt voller Outings, Vorurteile und innerlichem Konfetti. Eins weiß sie genau: es ist nicht alles gay, was glänzt! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen. Du suchst einen Anwalt? Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an. Telefon: 0221 - 400 67 55 (Mo-So 8-22 Uhr) Weitere Infos und Blog unter: http://www.wbs-law.de/
 
Loading …
show series
 
Wenige Frauen, wenige Migrantinnen und Migranten, kaum junge Menschen: So sieht der scheidende Bundestag aus. Für die Gesellschaft wäre es wichtig, dass das Parlament nach der Wahl am 26. September vielfältiger wird, kommentiert Burkhard Schäfers. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 27.11.2021 18:05 Direkter Link zur Audiodatei…
 
„Die klassischen Errungenschaften feministischer Kämpfe stehen in ultrakonservativen Politiken zur Disposition“, so die Soziologin Sarah Speck von der Uni Frankfurt. Sie nimmt teil an einer 2-tägigen Tagung im Frankfurter Kunstverein, die die Strategien von Rechten und Rechtsextremen zur Wiederherstellung einer „natürlichen Ordnung“ diskutiert.Dies…
 
Nach Ewigkeiten konnten wir unseren Podcast endlich einmal wieder live aufnehmen. Wir haben uns sehr gefreut einige von Euch persönlich kennenzulernen und danken Euch für Eure Unterstützung. Begrüßung Finde die beste Kreditkarte für Dich – Kreditkarten im Vergleich(finanztip.de) Corona: 2G und mehr Druck 2G-Regel: Für Ungeimpfte wird es schwerer (S…
 
Wer darf wählen und über die Zukunft mitentscheiden und wer nicht? Seit Jahren wird über das richtige Wahlalter gestritten. Der Journalist Günther Wessel plädiert dafür, es herabzusenken. Doch da sich der Gesetzgeber nicht regt, greift er zu anderen Mitteln. Ein Kommentar von Günther Wessel www.deutschlandfunkkultur.de, Politisches Feuilleton Hören…
 
Schmutzkampagne, den politischen Gegner durch den Dreck ziehen, Desinformation: Alles bekannte Wahlkampfmittel, die sich unter dem Begriff „Negative Campaigning“ zusammenfassen lassen. Doch welche Folgen hat diese Form des Wahlkampfes? >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/zurueck-zum-thema-negative-campaigning…
 
Lübcke, Halle, Hanau: Rechtsterroristische Anschläge haben Deutschland in den vergangenen Jahren erschüttert. Bei den Hinterbliebenen haben nicht nur die Attacken Angst und Wut ausgelöst – sondern auch die schleppende Aufarbeitung. Viele andere von Rassismus und Antisemitismus Betroffene spüren die Bedrohung ebenfalls. Die Gefahr weiterer Anschläge…
 
Briefwahl, Erststimme, Zweitstimme, Überhangmandate - Was macht unser Wahlrecht aus? Und wie formt es den Deutschen Bundestag? www.deutschlandfunk.de, Deutschlandfunk - Der Politikpodcast Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Detjen, Stephan;Geuther, Gudula;Lindner, Nadine
 
Bei dieser Bundestagswahl ist nur eines sicher: Es gibt einen Wechsel im Kanzleramt. Wer die Nachfolge von Angela Merkel antritt, bleibt spannend bis zum Schluss. Genauso wie die Frage, welche Parteien das Land regieren werden - und wie viele. Eine Dreierkoalition wäre ein Novum. Aber es ist auch die Wahl der Qual: Es geht nicht nur um KandidatInne…
 
"We’re all alone in this together", der Titel von Daves zweitem Album könnte nicht besser zur Folge passen: Wir sind hier alle alleine – gemeinsam. Jan Kawelke ist in dieser Folge nämlich ohne Salwa Houmsi und Vassili Golod vor dem Mikrofon, dafür aber gemeinsam mit euch. Und mit eben diesem Album des britischen Rapstars. Der Nachfolger von "Psycho…
 
Dass die Berliner mehrheitlich links gesonnen sind, hat eine lange Geschichte. Und das wird sich wohl auch dieses Mal bei den Wahlen zum Bundestag und zum Abgeordnetenhaus in Berlin zeigen. Eine bürgerliche Mehrheit ist praktisch ausgeschlossen. Aber auch die linken Parteien stehen unter Druck. Von Sebastian Engelbrecht www.deutschlandfunk.de, Dlf-…
 
Joseph Beuys und die Politik – ein weites Feld. Beuys gehörte zu den Gründern der „Grünen“. Auf der Kasseler Documenta 1972 präsentierte er keine Fettecken, sondern ein "Büro für direkte Demokratie durch Volksabstimmung“. Am letzten Augustwochenende stand im Schauspielhaus Düsseldorf dieses politische Erbe des Künstlers im Fokus. „Kunst-Politik und…
 
So könnte der Politikwechsel aussehen Kurz vor der Wahl ruft alles nach einem Politikwechsel. Doch ob der klappt, welche Koalitionsoption was verspricht, und was man jetzt noch tun kann, um mehr Klimaschutz zu bekommen - darüber sprechen Katrin und Chris in dieser Folge. Verrückt: Im vergangenen halben Jahr hatten Grüne, SPD und CDU jeweils schon M…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login