show episodes
 
"Die Schrift nicht kennen heißt Christus nicht kennen". In der Sendereihe "Höre Israel" sprechen daher katholische Theologen über die Bibellesungen, die für die Heilige Messe des kommenden Sonntags vorgesehen sind. Neben Universitätsprofessoren und Priestern sind auch Ordensschwestern regelmäßig auf Sendung. Die Hörer haben Gelegenheit, eigene Fragen und Gedanken zur Heiligen Schrift in die Sendung einzubringen.
 
Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"
 
Die Radioreise mit Alexander Tauscher entdeckt die Welt mit den Ohren. Wir bringen Geschichten aus Nah und Fern, aus Ost und West, aus Süd und Nord. Wir laufen durch große Städte wie Moskau oder Madrid, wir wandern in den Bergen, ob in den Alpen oder in den Anden. Wir reisen dorthin, wo die jüngste Geschichte besonders bewegend ist, ob in Israel oder in Myanmar. Wir feiern mit den Schwulen in Tel Aviv und sind bei einer Traumhochzeit auf den Malediven dabei. Mit dem Krabbenfängern am Nordkap ...
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Die Pfimi Thun ist eine Freikirche in der wunderschönen schweizer Stadt Thun. Als Pfingstgemeinde möchten wir uns auf der einen Seite in einem evangelikalen Schriftverständnis gründen und auf der andern Seite vom Geist Gottes inspiriert und bewegt sein. Dies wirst du auch aus den Predigten und Referaten heraushören, welche du hier als Podcasts vorfindest. Du kannst uns jeden Sonntag auch live erleben, mehr Infos auf www.pfimi-thun.ch
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Gott begegnen - Gemeinschaft erleben - Die Stadt bewegen. Wir glauben, dass Menschen nach geistlichen Dingen und nach Bedeutung suchen und sich nach Gott und übernatürlichen Erfahrungen sehnen. Darum bist du bei uns richtig. Encounter God - Connect with People. We believe that people are searching for spirituality and meaning and are hungry for God and supernatural experiences. So you’ve come to the right place.
 
Der Podcast "Mekka und Jerusalem" der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg thematisiert die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der jüdisch-muslimischen Beziehungen. Im Rahmen von Vorträgen und Interviews führt der Podcast philosophische, kulturelle und politische Perspektiven zusammen, etwa aus den Jüdischen Studien, der Islamwissenschaft und den Israel-Studien. Der Podcast wird gefördert von der VolkswagenStiftung und entsteht in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk, den Islamischen ...
 
Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ ...
 
Kabbalah Daily Lessons: Audio podcast in German. Bnei Baruch is the largest group of Kabbalists in Israel, sharing the wisdom of Kabbalah with the entire world. Study materials in over 32 languages are based on authentic Kabbalah texts that were passed down from generation to generation. Bnei Baruch Kabbalah Education and Research Institute is an international movement of many thousands of students dedicated to publicly sharing the authentic wisdom of Kabbalah. Bnei Baruch was established in ...
 
Wie arbeiten wir in den nächsten Jahren? Wie verändert der digitale Wandel unsere Unternehmen? Was kommt auf die Gesellschaft zu? Spezialisierte Themenmonate geben den Takt an und es geht u.a. um Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und New Work. Aktueller Themenschwerpunkt: Aktion statt Reaktion: Aufbruch jetzt! (ab 29.04.2020) Ein Podcast mit hochinteressanten Unternehmern, Vordenkern und Visionären. Jede Folge erweitert den Horizont und regt zum Nachdenken an. Ein Podcast für Freunde d ...
 
SanftMut ist deine Inspirationsquelle für physisches, mentales und seelisches Wohlbefinden. Falls du sanften Mutes dein bestes Mindset und ein erfülltes Leben gestalten möchtest, bist du hier goldrichtig. Dich erwartet die nötige Portion an Anregungen, um bei sich selbst einzuchecken, Mindfulness zu trainieren und den Kick Energie und Mut, um erfüllt durchzustarten. Powervoll heißt eben nicht nur tough und rational, sondern vor allem auch sanft, liebevoll und entspannt. Ich teile meine Faszi ...
 
Loading …
show series
 
Ref.: Klarissen-Kapuzinerinnen, Kloster von der Ewigen Anbetung Übertr: Mainz"Die Schrift nicht kennen heißt Christus nicht kennen".In der Sendereihe "Höre Israel" sprechen daher katholische Theologen über die Bibellesungen, die für die Heilige Messe des kommenden Sonntags vorgesehen sind. Neben Universitätsprofessoren und Priestern sind auch Orden…
 
von Seyed Alireza Mousavi Anfang August war der zypriotische Präsident Nikos Anastasiades in Not. Vor den Küsten seiner Insel kreuzten zwei türkische Bohrschiffe, sie suchten auf dem Meeresgrund nach Erdgas, ohne sich überhaupt erst einmal mit der zypriotischen Regierung abgestimmt zu haben. Die Türkei hat ihre Ansprüche auf Nordzypern – oder die s…
 
Eine Literaturmode aus Großbritannien und den USA ist bei uns angekommen: das "Nature Writing". Beschreibungen der Natur entstehen hier aus einem persönlichen, oft philosophischen oder literarischen Interesse heraus wie bei Autorin Elke Heinemann. Von Elke Heinemann // Produktion: WDR/BR 2020 // www.wdr3.de…
 
Der Morvan ist ein dünn besiedeltes, hügeliges Waldgebiet in Burgund mit vielen Flüssen und Seen. Ein landschaftliches Idyll mit Rissen. Denn die alten Laubwälder des Morvan werden zunehmend abgeholzt und durch Monokulturen ersetzt. Förster und Waldbesitzer pflanzen vor allem Douglasien, für sie ein Wunderbaum, weil er schnell wächst und sein Holz …
 
Im Fall Nawalny hat die Bundesregierung die Organisation für das Verbot chemischer Waffen (engl.OPCW / dt. OVCW) eingeschaltet. Gegen Russland steht der Vorwurf im Raum, gegen das Chemiewaffenübereinkommen (CWÜ) verstoßen zu haben. Auf der Bundespressekonferenz wollte RT Deutsch-Redakteur Florian Warweg von den Regierungssprechern wissen, warum die…
 
Memet Kilic vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat plädiert für eine bundesweite Studie über Extremismus in der Polizei. Man könne das nicht einzelnen Bundesländern überlassen, sagte er im Dlf. Eine Studie zu verhindern, um die Polizei vermeintlich zu schützen, würde ihrem Ansehen eher schaden. Memet Kilic im Gespräch mit Rainer Brandes www.de…
 
Memet Kilic vom Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat plädiert für eine bundesweite Studie über Extremismus in der Polizei. Man könne das nicht einzelnen Bundesländern überlassen, sagte er im Dlf. Eine Studie zu verhindern, um die Polizei vermeintlich zu schützen, würde ihrem Ansehen eher schaden. Memet Kilic im Gespräch mit Rainer Brandes www.de…
 
von Leo Ensel (Teil 1 können Sie hier nachlesen.) „Weißt Du, was uns am Allermeisten stört?“, fragte mich vor ein paar Tagen eine Freundin aus Minsk beim Skypegespräch. „Es ist die unerträglich unhöfliche, primitive Art, wie Lukaschenko mit uns umgeht! Er hat keinerlei Respekt, er duzt uns sogar!!“ Genau hier liegt wohl eine der tiefsten Antriebskr…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login