show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Kurzreportagen über Feste und Rituale aller Religionen und Konfessionen. Dazu gehören der Islam, das Judentum, der Buddhismus, der Hinduismus, die Ostkirchen u.a.
 
Spirituelle Bedeutung der indischen Feiertage: Wofür stehen Hindu Feiertage, christliche, buddhistische Feste - und die Festtage anderer Religionen? Erfahre auch über die Bedeutung der Wochentage, der Mondphasen und mehr. Shivaratri, Ostern, Ram Navami, Chaitra Navratri, Pfingsten, Guru Purnima, Krishna Janmashtami, Sivananda Geburtstag, Ganesha Chaturthi, Navaratri, Vijaya Dashami, Diwali, Skanda Shashti, Advent, Weihnachten und Silvester sind besondere Schwerpunkte dieses Feiertage Podcast ...
 
Das Religionsmagazin um 9:35 Uhr montags bis freitags: Diese Sendung ist ein Unikat in der deutschen Radiolandschaft. Alle Religionen und Konfessionen kommen hier vor. Das schließt Religionskritik und -losigkeit ein. "Tag für Tag" eckt an. Wer "Tag für Tag" hört, ist neugierig gegenüber allen Phänomenen aus Religion und Gesellschaft – selbst, wenn sie nerven.
 
Warum gruseln wir uns so gerne und feiern Halloween? Warum dürfen die Leute beim Fußball so rumschreien? Warum gibt es heute noch Könige? Jeder kennt solche Kinderfragen, oft fällt den Eltern die passende Antwort erst viel zu spät ein. In der FAZ.NET-Kolumne „Wie erkläre ich’s meinem Kind?“ geben Redakteure der Frankfurter Allgemeinen Zeitung seit dem Sommer 2014 Antworten – unterhaltsam, witzig und überraschend. Oft kommen solche Fragen direkt aus den Familien der Journalisten, vom Esstisch ...
 
In Zeiten von Message Control hören wir ganz genau nach, was PolitikerInnen oder wichtige EntscheidungsträgerInnen vorhaben. Und dann denken wir mit unseren Gästen vor, was das für die Beschäftigten wirklich bedeutet. Wir bringen ans Tageslicht, welche konkreten Auswirkungen und Folgen die geplanten Vorhaben für ArbeitnehmerInnen in Österreich haben.
 
"Zeit für Bayern" bietet die Gelegenheit, alle Regionen Bayerns näher kennen zu lernen und neu zu erfahren. Akustische Reisen zu Interessantem und Unbekanntem, zu Neuentdecktem und Altbewährtem. "Zeit für Bayern" ist bayerisches Leben und bayerisches Lebensgefühl abseits aller Klischees. Für Bayern - und alle, die es werden wollen. "Zeit für Bayern" - sollte jeder haben!
 
Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"
 
Katholische und evangelische Seelsorger*innen aus dem Kreis Coesfeld sprechen jede Woche einen kurzen "Gedanken zum Tag" bei Radio Kiepenkerl dem Lokalradio im Kreis Coesfeld. Persönlich und mit Lokalbezug erzählen Pfarrer*innen, Pastoralreferent*innen und Prediger*innen aus ihrem Alltag von Gott, Glaube und Kirche. Bei Radio Kiepenkerl laufen die 60-Sekunden-Beiträge jeden Sonntag um 8:23 Uhr. Als Podcast sind sie sonntags ab 8:30 Uhr verfügbar.
 
Der Online-Handel boomt weltweit. Doch wie kannst du von diesem stetig wachsenden Business profitieren? Am besten neben dem Beruf und ohne Vorkenntnisse? Das Zauberwort heißt »EU-Dropshipping«. Dahinter verbirgt sich die Idee, Waren nicht vorab einzukaufen. Stattdessen verbleiben diese bei einem Großhändler, bis der Kunde Sie bestellt. Erst dann versendet der Großhändler die Ware direkt an deinen Kunden. Dieser Podcast beleuchtet die Möglichkeiten innerhalb Europa, und stellt eine Alternativ ...
 
Pfarrer Rainer Maria Schießler aus München wartet nicht darauf, dass die Menschen zu ihm kommen. Er geht dorthin, wo die Menschen eh schon sind. Zum Beispiel auf das Oktoberfest, wo er jahrelang gekellnert hat. Und deshalb versteht er auch Vieles, was andere Pfarrer gar nicht erst mitbekommen. Und wenn Menschen heute Podcasts hören, dann macht er eben auch einen. Er nennt die Dinge beim Namen, auch wenn ihm das schon so manches Mal Ärger eingebracht hat. Aber er will immer nur das eine: sein ...
 
Vorurteile entkräften, mit Tabu-Themen brechen und für positive Körperbilder einstehen – das haben sich Jules und Verena in „Fett und Vorurteil“ zur Aufgabe gemacht. Bereits mit ihrer Kampagne #RespectMySize haben die beiden Plus-Size-Influencerinnen gemeinsam gegen die Stigmatisierung mehrgewichtiger Menschen gekämpft. Jetzt sprechen sie über Themen wie Diätkultur, Fettphobie, Männer, die nur heimlich auf kurvige Frauen stehen und vieles mehr. Fett und Vorurteil ist eine Deezer Originals Pr ...
 
Loading …
show series
 
Vielen Lehrlingen geht es schlecht: Schlafprobleme, Angstzustände, Depressionen, Essstörungen oder auch Zukunftsängste belasten sie, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Oft bleibt nur mehr ein Ausweg: ein Komplettrückzug. Wir denken vor, wie man im Betroffenen im Freundeskreis helfen kann, welche Warnsignale es gibt und warum das Motto „Koste es was e…
 
Als Peter Zadek seine legendäre �Hamlet�-Inszenierung für die Wiener Festwochen 1999 probte, war Klaus Pohls Notizbuch immer einsatzbereit. Drei Monate lang dokumentierte, skizzierte und kommentierte er den chaotischen Entstehungsprozess der Produktion, in der er selbst als Horatio mitwirkte. Nun ist daraus der Roman "Sein oder Nichtsein" (Galiani)…
 
… sollten wir trotzdem das Leben feiern! Das Oktoberfest fällt auch heuer wieder aus! Okay, ist jetzt nichts wirklich Neues, aber dennoch sehr traurig. Auch für Pfarrer Schießler, der die Wiesn‘ viele Jahre im Bierzelt als Bedienung erlebt hat. Warum dieses Fest – mal ganz ohne wirtschaftlichen Hintergrund für die Menschen so wichtig ist – und wora…
 
Seit 2014 ist bekannt, dass sich die verschollen geglaubten bayerischen Guillotinen im Depot des Bayerischen Nationalmuseums unter Verschluss befinden. Darunter auch die Stadelheimer Guillotine, auf der unter anderen Sophie Scholl hingerichtet wurde. Wir fragen: Darf man Guillotinen ausstellen? Muss man es vielleicht sogar?…
 
Am Sonntag (12. September ) sprach Pastoralreferent Walbert Nienhaus aus Coesfeld den Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl. Der von ihm geschriebene und gesprochene Beitrag mit dem Titel "Sommer ist eine innere Einstellung" kann hier nachgehört und hier nachgelesen werden.Von Rosália Rodrigues / Maleen Knorr
 
Über eine gefährliche Sportart, ihre Geschichte und ein kleineres Übel Dass sich Menschen aufregen, ist Teil des Sports. Schiedsrichter sollen dafür sorgen, dass es dabei nicht zu Handgreiflichkeiten kommt. Doch für eine Sportart machen sie eine Ausnahme.Von David Lindenfeld – Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
 
Immer mehr Firmen und Betriebe melden akuten Fachkräftemangel. Die verzweifelte Suche nach qualifizierten Arbeitskräften bremst in vielen Branchen den Neustart nach Corona. Für Riesenwellen hat jüngst die Jammerei der Chefin einer Wiener Bäckereikette gesorgt, dass sie partout kein Personal findet. Wir denken vor, wieso wir alle die Rechnung für de…
 
Oder – wann hört die Menschheit auf, gegeneinander zu kämpfen. Der Beginn des zweiten Weltkriegs ist zwar schon über 80 Jahre her, doch neben all den Konflikten auf der Welt führen viele von uns auch im Alltag „Krieg“. Verbal mit dem Partner, in der Arbeit oder mit dem Nachbarn. Es gibt aber eine Lösung, wie man dem alltäglichen Kampf Herr wird, vo…
 
Eine jüdische Gemeinde träumt schon länger von einem eigenen sogenannten "Haus des jüdischen Lebens". Dazu braucht und zählt und hofft man auf die Unterstützung und Hilfe der gesamten Stadtgesellschaft. Unsere Schalom-Reporterin Tina Wenzel über die großen Pläne einer kleinen jüdischen Gemeinde in Franken!…
 
Eine Alevitin schildert religiöse Ausgrenzung und Verfolgung aus ihrer Sicht Manche Menschen haben Angst, anderen zu sagen, woran sie glauben. Das fühlt sich schrecklich an. Aber es hat seine Gründe. Auch heute noch. Sogar bei uns.Von Aylin Güler – Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
 
… doch wo bleibt die politische Vernunft? Nur noch ein paar Wochen, dann ist Bundestagswahl. Für Pfarrer Schießler diesmal eine ganz besondere Wahl, denn es geht um sehr viel und um unser aller Zukunft. Das politische Interesse ist bei jung und alt groß, doch dem Herrn Pfarrer fehlen klare Ansagen der Politiker.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login