show episodes
 
Geschwätzi Bolognese sind Basti und Patte, die sie sich in Kategorien wie „Gehörschmutz“ oder „Geschichten aus der Tasche des nackten Mannes“ unterhalten. Hin und wieder haben wir auch Interviewgäste per Telefon aber grundsätzlich kann man sagen hier gibt es keine klare Struktur oder ein überbehandeltes Thema. Hier ist einfach Geschwätzi Bolognese.
 
Option bedeutet eine Wahlmöglichkeit zu haben. Optionen im Leben zu haben wird meist positiv aufgefasst. Für Südtirol hingegen ist die Option eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte. Die Bevölkerung stand vor einer fast unmöglichen Entscheidung: „Dableiben“ und sich damit für Wohnort und Heimat zu entscheiden – jedoch mit der Aussicht, die deutschsprachige Identität aufzugeben oder „Optieren“ für das Deutsche Reich, um Muttersprache und Traditionen zu wahren, dabei aber Südtirol als H ...
 
Hey feinfühliger Herzmensch! Es ist kein Zufall, dass du genau jetzt inkarniert bist. Es ist Zeit deine Feinfühligkeit zu leben. Mit meinen feinfühligen Impulsen, gechannelten Botschaften und heilsamen Seelengesängen möchte ich dich an deinen Seelenplan erinnern. Ich möchte dich ermutigen deine Lichtstärke zu leben und dein volles Potenzial nach Aussen zu tragen. Bist du bereit mit mir eine Reise zu wagen, die dich in dein wahres "Ich" begleitet? Es ist mir eine Ehre dich zu erinnern! Herzli ...
 
Was der Pixelburg Podcast vor der Umstellung auf den wöchentlichen Rhythmus war, nämlich ein Themen-Podcast, blieb hier lange verschollen. Nun ist es wieder soweit – der Audiolog ist ein Relikt längst vergangener Zeiten und ein Wegweiser für die Zukunft. Hört selbst!
 
Harte Fakten, coole Sprüche und unvergessliche Momente, alles vereint in einem einzigartigen Podcast. Hier sprechen Fabian, Henning und Thomas über alles was in der Welt der Geeks und Nerds wichtig ist. Ihr findet uns auf iTunes, Spotiy und alle weiteren gängigen Plattformen.
 
Jeden Samstag sprechen die GameStar-Redakteure über Themen, die sie bewegen - Spiele, Trends, Branchen-Anekdoten und Maurices Lieblingspizza. Jede zweite Folge des GameStar-Podcasts sowie besonders ausführliche Podcast-Reportagen erscheinen exklusiv bei GameStar Plus, mehr Infos gibt's unter www.gamestar.de/podcast
 
Wieso greifen wir eigentlich zum Essen, obwohl wir gar nicht hungrig sind? Woher kommt dieser innere Impuls, der uns in bestimmten Situationen immer wieder zum Essen greifen lässt? Und wieso schaffen wir es nicht mit dem Essen aufzuhören, obwohl wir bereits satt sind? Um das zu verstehen, müssen wir etwas tiefer graben. Denn das vermehrte Essen ist häufig nur eine unbewusste Strategie um andere Probleme dadurch zu kompensieren. Möchten wir wieder eine gesunde Beziehung zum Essen aufbauen, mü ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Der True Crime Podcast des KURIER. Unsere Reporter rollen ungelöste Kriminalfälle neu auf. Es sind Fälle, in denen Menschen spurlos verschwinden. Bluttaten, die Rätsel aufgeben. Morde, die nach 20 Jahren noch immer ungeklärt sind. Wir erzählen die Geschichten der Opfer, haben mit Ermittlern gesprochen, im Umfeld recherchiert und neue Spuren gefunden. Von Yvonne Widler, Michaela Reibenwein, Elisabeth Hofer, Dominik Schreiber, Tobias Pehböck und Elias Natmessnig
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Die Sendung liefert täglich einen aktuellen Überblick über Kulturereignisse des Tages. Über Theater- und Filmpremieren, Ausstellungseröffnungen, Diskussionsforen und Kulturveranstaltungen im In- und Ausland wird noch am selben Abend berichtet. Auch kulturpolitische Probleme, Tendenzen und Phänomene sind Thema in Fazit.
 
Egal ob Sterbehilfe, Impfpflicht, psychische Krankheiten wie Borderline oder Depression, Verschwörungstheorien oder Sexualität – hier gibt es keine Tabus! Im Podcast ZWANGSGESTÖRT gibt Myriam von M dem „Normalbürger“ eine Stimme: Kassiererin Simone kommt hier genauso zu Wort, wie Politiker und Promis. Ihr einziges Auswahlkriterium: Die Gäste haben etwas zu sagen und scheuen sich vor keiner Diskussion. Provokant, turbulent, grenzenlos, tiefgründig, und voller Überraschungen – Ein Podcast so b ...
 
Ganz egal ob Momente des Glücks oder der Verzweiflung, unser Leben wird getrieben durch den ständigen Wandel der Gesellschaft und unser Handeln. Wir können unser Leben selbst gestalten und beeinflussen, aber wie? Ich bin Bea und weil ich mir ununterbrochen genau solche Fragen stelle, teile ich in diesem Podcast meine Gedanken und Anregungen mit Dir. Inspiriert vom freudigen Alltag findest Du hier einen Weg zum bewussteren Selbst und wenn Du ihn nicht findest, ich doch ganz sicher!
 
DER Kultur-Podcast aus Wien Rudolfsheim-Fünfhaus. Sie interessieren sich für interessante & außergewöhnliche Menschen und Themen des 15. Wiener Gemeindebezirks aus Vergangenheit und Gegenwart? Sie möchten erfahren, wie lebendig, kreativ und vielfältig der 15. Bezirk ist und welche Projekte und Initiativen es gibt? Dann sind Sie hier richtig! "Hauptquartier" ist dabei das Bezirksmuseum. Mehr Infos finden Sie auf www.museum15.at/podcast
 
Podcast rund um Film, Funk und Fernsehen. Zwei Verrückte, zwei Leidenschaften, eine Idee. Körber und Hammes transformieren Woche für Woche vor dem Mikrofon zu wahren Medienwächtern der virtuellen Welt und analysieren kritisch, subjektiv und wertend das Neueste aus der (scheinbar) schillernden Medienlandschaft.
 
Zuckerfrei-HeldInnen - Der Podcast für ein leichtes und erfülltes Leben, widmet sich den Themen Zuckerverzicht, Abnehmen und Wohlfühlgewicht auf mentaler und emotionaler Ebene, als einen wertvollen Weg der persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterkenntnis, der nicht nur zum Wohlfühlkörper führt, sondern auch zu einem glücklicheren und erfolgreicheren Leben. Es erwarten dich Inspirationen, Coaching-Tipps, Interviews mit ExpertInnen, Geschichten von mir und eine große Portion Leichtigkeit, g ...
 
Kopf und Bauch das sind Michael Ulbts und Lara Autsch. Die beiden Stand-up-Comedians verbindet eine wertvolle Freundschaft. Ihre Beziehung ist durch ihre oft gegensätzliche aber harmonische Art geprägt. Wann immer Michael, der sachliche Kopfmensch und Lara, der unberechenbare Bauchmensch aufeinandertreffen entsteht eine unterhaltsame Gesprächsexplosion von der die meisten chemischen Reaktionen nur träumen können. „Wir freuen uns, diese Detonationen jeden Donnerstag mit euch zu teilen!“
 
1. Mo im Monat 09:00 Uhr (WH: So 10:00) & Radiothek Was in unserer Region geschieht und wer mit interessanten Ideen dazu beiträgt, das können Sie in dieser Sendung erfahren. Über ihre Aktivitäten und Engagements, aber auch über ihre Lebensgeschichte und ihre Erfahrungen erzählen unsere Studiogäste. Sie bringen ihre Lieblingsmusik mit und lassen uns ein wenig an ihrem Leben teilhaben. Sendungsgestaltung: Eva Schermann
 
Unser Gedächtnis ist eine SCHATZKAMMER. In ihr sind alle unsere Schätze gespeichert. Alles, was wir jemals gelernt oder erfahren haben. Alle unsere Erinnerungen. Diese Schatzkammer will gefüllt, bewahrt und so organisiert werden, dass wir jederzeit das darin Gespeicherte wieder hervorholen können. Wie du dein Gedächtnis nach dem Motto "Einfach mehr merken!" zu deiner ganz persönlichen Schatzkammer machst – das erfährst du in diesem Podcast. Luise Maria Sommer ist Senior World Memory Champion ...
 
Loading …
show series
 
In Friedrichshafen soll nun ein Museum zur Erinnerung an das Terrorjahr 1977 entstehen, in dem auch das Wrack der "Landshut"-Maschine ausgestellt wird. Die Bundesregierung stellt dafür 15 Millionen Euro bereit. In der Stadt ist das Echo geteilt. Thomas Wagner im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Hören bis: 19.01.2038 …
 
Tausende gehen regelmäßig auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen der Politik zu protestieren. Verschwörungstheoretiker marschieren zusammen mit Rechtsradikalen, Impfgegner mit Hippies und Linken. Ist das eher Popkultur als Politik? Was treibt diese Menschen an? Ein Gespräch mit dem Soziologen Professor Armin Nassehi von der Ludwig-Maximilian…
 
ZwangsgestörtVergeblich wurde um die Genesung eines vier Monate alten Kindes gebetet. Das kleine Mädchen starb, bevor überhaupt jemand verstehen konnte, was um sie geschah. Wo ist Gott, wenn kleine Kinder sterben? Und weshalb beten wir eigentlich? Über diese Fragen diskutiert Myriam gemeinsam mit Benny, dem überzeugten Atheisten und Christoph, dem …
 
Zwei Koffer mit Tonaufnahmen erzählen vom "Haus der jungen Talente" in Ostberlin. Vorgestellt werden sie von einem Urgestein der damaligen Alternativ-Szene Westberlins. Vorgestellt? Nein: besungen! Von Frieder Butzmann www.deutschlandfunkkultur.de, Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Vom „föderalen Flickenteppich“ möchte die Politologin Sabine Kropp nur mit Fragezeichen sprechen. Und doch klinge das Zusammenspiel von Bund und Ländern für die Menschen manchmal eher nach Kakofonie als nach wünschenswerter Vielfalt. Moderation: Annette Riedel www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Jean-Luc Godard ist einer der einflussreichsten Regisseure der französischen Neuen Welle, der Nouvelle Vague. Nun wird der immer wieder provozierende Filmemacher 90 Jahre alt. Wir schauen auf fünf seiner bedeutendsten Werke. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Schauspieler Louis Garrel steht mittlerweile auch selbst hinter der Kamera. In seinem Film "Ein Mann zum Verlieben" spielt er einen Mittdreißiger, der sich nicht zwischen zwei Frauen entscheiden kann. Ein Spiel mit französischen Klischees. Moderation: Patrick Wellinski www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Das Berliner Jugendtheater "Strahl" initiiert mit „Da geht was“ ein Forschungslabor, um ein digitales Klassenzimmerstück zu entwickeln. Regisseurin Anna Vera Kelle will dabei junge Leute in ihrer Lebenssituation abholen und Teilhabe möglich machen. Anna Vera Kelle im Gespräch mit André Mumot www.deutschlandfunkkultur.de, Rang I Hören bis: 19.01.203…
 
Mit dem "Gesetz für digitale Dienste" will die EU neue Grundlagen schaffen, um die großen Internetplattformen zu regulieren. Netzexperte Alexander Fanta hofft auf einheitliche Regeln für die Moderation von Inhalten und echte Veränderungen. Alexander Fanta im Gespräch mit Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis…
 
Menschen mit Behinderung stoßen im Internet auf vielfältige Herausforderungen. Neue Technologien und künstliche Intelligenz könnten in Zukunft mehr Barrierefreiheit ermöglichen. Doch um Inklusion zu erreichen, ist Umdenken gefragt. Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Untertitel für Filme oder Alt-Texte für Bilder: für Gehörlose oder Blinde eine Möglichkeit, Inhalte im Internet zu konsumieren. Doch barrierefrei ist das Internet noch lange nicht. In der Gamingbranche aber hat Inklusion schon einen höheren Stellenwert. Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören bis: 19.0…
 
Zu mehr als einem Drittel schuldenfinanziert wird der Bundeshaushalt 2021 sein. Über die Folgen der neuen Milliardenschulden sprechen wir mit Mathias Greffrath. Weitere Themen: der AfD-Parteitag, 50 Jahre "Tatort" - und was Friedrich Engels zur heutigen Ökonomie zu sagen hätte. Moderation: Anke Schaefer www.deutschlandfunkkultur.de, Studio 9 - Der …
 
Wie geht Deutschland juristisch mit rechtsextremen Taten und mit rechtsextremer Gewalt um? Mit dem Report „Recht gegen Rechts“ soll es dazu künftig einen Jahresbericht geben. Von Esther Dischereit www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Dischereit, Esther
 
Seit Monaten protestieren die Menschen in Belarus friedlich gegen die Brutalität des Lukaschenko-Regimes. Angeführt wird die Bewegung von Frauen. Ein Sammelband analysiert die Akteurinnen und ihr Vorgehen. Von Sabine Adler www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sophie Scholl wurde wegen ihres Widerstandes gegen die Nazis hingerichtet. Einiges, was über sie erzählt wird, gehöre aber ins Reich der Mythen, sagt der Historiker Robert M. Zoske. Robert M. Zoske im Gespräch mit Shelly Kupferberg www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login