show episodes
 
Artwork

1
OMR Rabbit Hole: Die Samwer-Story

Florian Rinke, OMR, Podstars by OMR

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Zalando, Hellofresh, StudiVZ, Jamba! – fast jeder in Deutschland dürfte mindestens von einem der Unternehmen schon mal gehört haben. Es sind Firmen, die deutsche Internet-Geschichte geschrieben haben. Und hinter all diesen Marken stecken drei Brüder aus Köln: die Samwers. Niemand hat die deutsche Startup-Szene so sehr geprägt wie die drei Brüder Marc, Oliver und Alexander Samwer. Und niemand hat daran vermutlich so viel verdient. Das Vermögen der drei Brüder wird vom “Manager Magazin” inzwis ...
  continue reading
 
Artwork

1
Hirnschmaus - Science Podcast

Maurice Oettle & Nils Wenninghoff

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Tauche ein in die faszinierende Welt des Wissens mit "Hirnschmaus", dem Podcast, der deinen Verstand unterhaltsam nährt! In diesem Podcast laden wir regelmäßig fachkundige Gäste aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen ein, um tiefgehende Einblicke in ihre Forschung und Erkenntnisse zu teilen. Von Wirtschaftswissenschaft über Informatik und Medizin bis hin zu Soziologie - wir decken eine breite Palette von Themen ab. Unsere Gäste sind nicht nur hochqualifiziert, sondern auch gekonnt ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
In dieser Episode tauchen wir tief in die faszinierende Welt des Schlafs ein. Diesmal beantwortet uns Prof. Dr. Thomas Penzel, wissenschaftlicher Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums an der Charité Berlin und international anerkannter Schlafforscher, all unsere Fragen und gibt Einblicke in die Forschung und teilt derzeitige Er…
  continue reading
 
Die letzten drei Live-Aufnahmen vor Publikum im MQ in Wien waren eine tolle Erfahrung; vielen Dank an alle, die vor Ort waren und natürlich auch an alle, die diese Episoden im Stream nachgehört haben. Jetzt freue ich mich wieder, eine neue »normale« Folge ansagen zu dürfen. Der Titel der heutigen Episode ist: »Schwarze Schwäne in Extremistan; die W…
  continue reading
 
Zukunft Denken live im tollen Ambiente des Museumsquartiers in Wien! Wir diskutieren an drei Abenden die Schwerpunkte: Wissen: Was wissen wir, was bestimmt Wissen in der heutigen Zeit? (Episode 100) Macht und Ohnmacht: Wissen schafft Möglichkeiten, Wirkmacht über die Welt, aber auch Ohnmacht. Wie können wir mit diesem Konflikt umgehen? (Episode 101…
  continue reading
 
Zukunft Denken live im tollen Ambiente des Museumsquartiers in Wien! Wir diskutieren an drei Abenden die Schwerpunkte: Wissen: Was wissen wir, was bestimmt Wissen in der heutigen Zeit? (Vorige Episode) Macht und Ohnmacht: Wissen schafft Möglichkeiten, Wirkmacht über die Welt, aber auch Ohnmacht. Wie können wir mit diesem Konflikt umgehen? (Diese Ep…
  continue reading
 
In dieser Episode tauchen wir tief in die Welt des Grünkohls ein und enthüllen die wissenschaftlichen Geheimnisse, die in diesem grünen Superfood stecken. Erfahre mehr über die beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile, die Grünkohl bietet, von seiner hohen Nährstoffdichte bis zu seinen besonderen Eigenschaften. Wir sprechen mit Dr. Christoph Hahn …
  continue reading
 
Den »Zukunft Denken« Podcast gibt es seit fünf Jahren. Worum geht es? Die einfache Antwort: es geht um alles. Die eine Seite der Medaille ist, wir leben im Westen in einer Zeit nie dagewesenen Lebensqualität, um die uns jeder Vorfahre beneidet hätte. Wie haben wir diese Transformation der Lebenswelt geschafft? Eine Grundlage dafür ist institutional…
  continue reading
 
Das Thema der heutigen Episode ist Kopplung in der Produktion moderner Produkte. Von Entkopplung und Arbeitsteilung, Commodities über erneute Kopplung durch Effizienzmaßnahmen, Schichten immer komplizierterer und komplexerer Produkte und Dienstleistungen bis hin zu systemischen Rückkopplungsphänomenen. Diese Episode ist wieder ein Vorschlag zur Dis…
  continue reading
 
In dieser Episode tauchen wir in die Welt des Artenschutzes ein und beleuchten die bahnbrechenden Fortschritte vom Forschungsprojekt BioRescue. Erfahrt, wie innovative Reproduktionstechnologien das Überleben von bedrohten Tierarten sichern sollen. Mit dabei ist Dr. Susanne Holtze und beantwortet uns alle Fragen zum Projekt und gibt uns spannende un…
  continue reading
 
Die Wahl des europäischen Parlament steht bevor und wir werfen wieder einen Blick auf die Wahlprogramme der in Österreich antretenden Parteien. Um auf die kommende Wahl vorbereitet zu sein, haben wir uns mit den Inhalten der Wahlprogramme beschäftigt und nicht, wie in den meisten anderen Medien, mit den Spitzenkandidat:innen. Wie stehen die einzeln…
  continue reading
 
Folge 1: Eva Lichtenberger – ehem. Abgeordnete im Europäischen Parlament und vieles mehr Dies ist die erste Folge unserer Reihe „Die Demokratiearbeiter:innen“, in der wir mit Politiker:innen sprechen, die sich auf unterschiedlichen politischen Ebenen engagieren. Durch Korruptionsfälle, Postenschacher und diversen Skandalen, hat das Image von Politi…
  continue reading
 
Das Thema der heutigen Episode ist mir, ebenso wie der Gast, ein besonderes Vergnügen: »Ist Gott tot?« Diese Frage verhandle ich mit Jan Juhani Steinmann. Jan, in Bern geboren, mütterlicherseits Finne, ist Philosoph, Dichter und Theologe. Er hat in Zürich, Berlin, St. Andrews, Heidelberg und Rom studiert. Forschungsaufenthalte wurden in Kopenhagen,…
  continue reading
 
Im Rahmen der Summerstage des Museumsquartiers MQ in Wien finden im Juni drei Zukunft Denken Live-Podcast-Gespräche mit tollen Gesprächspartnern statt. Die Gespräche starten ab 19:00 auf der Bühne im Haupthof des MQ (bei Schlechtwetter im Saal). Eintritt ist frei. Ich freue mich sehr darauf Sie bei der Veranstaltung zu sehen und auch über die Theme…
  continue reading
 
Eine sehr kurze Geschichte aus einem vergessenen Archiv. Der Wahrheitsgehalt der Geschichte kann von mir leider in diesem Fall nicht hinreichend geprüft werden, also entscheiden Sie bitte selbst! Referenzen Andere Episoden Episode 84: (Epistemische) Krisen? Ein Gespräch mit Jan David Zimmermann Episode 92: Wissen und Expertise Teil 2 Episode 76: Ex…
  continue reading
 
In der Tiefsee befinden sich etliche wertvolle Ressourcen, die momentan für neue nachhaltige Technologien benötigt werden. Das wirtschaftliche Interesse an diesen Ressourcen ist demnach groß, doch ist derzeit noch kaum abschätzbar, welche Auswirkung ein Abbau dieser seltenen Metalle auf die Tiefsee hätte. Rechtlich stellt sich also die Frage: Wie r…
  continue reading
 
»Ist der heutigen Welt nur mehr mit Komödie beizukommen?« Wer könnte diese Frage besser beantworten als der Gesprächspartner der heutigen Episode? Vince Ebert ist Diplom-Physiker und Kabarettist seit über 25 Jahren. In der ARD moderierte er jahrelang die Sendung „Wissen vor Acht“. Seine Bücher sind Bestseller und verkauften sich über eine Million M…
  continue reading
 
Seit Längerem liegt mir ein Thema am Herzen, nämlich die Frage, welche Rolle Militär in der heutigen Zeit spielt, wie sich die Situation über die letzten Jahrzehnte — zur Überraschung vieler, auch mir — verändert hat und was wir in Zukunft erwarten können. Nun ist es mir zum Glück gelungen, einen der führenden Experten in diesem Themenbereich zu ei…
  continue reading
 
Vor ziemlich genau drei Jahren habe ich die erste Episode mit Herbert Saurugg aufgenommen. Der Titel der Episode 42 war Gesellschaftliche Verwundbarkeit, ein Blick hinter die Kulissen. In dieser Episode reflektiere ich mit Herbert, was seit damals geschehen ist. Zwar haben wir Covid mit vielen Schäden hinter uns gelassen, aber eine ganze Reihe von …
  continue reading
 
Cannabis ist weltweit sehr beliebt. Der Konsum steigt seit Jahren und das Cannabis wird immer potenter. Damit entwickeln auch mehr Menschen eine Konsumstörung. Für uns ist dies Anlass, um unsere Reihe zur Cannabislegalisierung mit einer Episode über die gesundheitlichen Auswirkungen abzuschließen. Mit Prof. Dr. Eva Hoch sprechen wir über Wirkweisen…
  continue reading
 
Die heutige Episode gehört zu den wenigen, die eine gewisse Zeitlichkeit haben. Es war vor rund vier Jahren, als die Covid-Pandemie auch in Europa richtig angekommen ist. Ab 16. März 2020 wurde der erste österreichweite Lockdown verfügt. Dies war der Anfang einer ganzen Reihe von Maßnahmen, die große Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Ge…
  continue reading
 
In Episode 80 habe ich mich schon einmal mit dem Thema Wissen und Expertise auseinandergesetzt, damals eher mit dem Fokus auf die Frage wie gut (oder schlecht) Prognosen in der Realität sind, und woran das liegen könnte. In dieser Episode versuche ich einige weitere Gedanken zu entwerfen und ersuche explizit um Feedback, was Sie davon halten. Ich d…
  continue reading
 
Cannabis wird immer häufiger als Arzneimittel oder als Bestandteil von Arzneimitteln eingesetzt. Darum reden wir in dieser Episode mit Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl, Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie, Sozialpsychiatrie und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover. Wir besprechen warum Cannabis überhaupt als Arzneimittel in Frage …
  continue reading
 
Ich freue mich, dass ich Prof. Ehrmann und Prof. Sommer gewinnen konnte, um über die erheblichen Probleme der heutigen Forschungs- und Uni-Landschaft zu sprechen. Ist die Universität zu einem Turnier verkommen, das eher einem Heidi-Klum-Wettbewerb entspricht als ernsthafter Wissenschaft? Prof. Ehrmann leitet das Institut für Strategisches Managemen…
  continue reading
 
Die Legalisierung von Cannabis könnte weitreichende ökonomische Auswirkungen haben. In dieser Episode tauchen wir mit Prof. Dr. Justus Haucap in die faszinierende Welt der Cannabis-Ökonomie ein und erkunden, wie diese Veränderungen die Wirtschaftslandschaft prägen könnte. Wir reden über Steuereinnahmen, neue Arbeitsplätze und die Entwicklung des Ma…
  continue reading
 
Die zweite Folge unserer Serie "Blütezeit"! Heute sprechen wir über die gesellschaftlichen Auswirkungen einer Cannabis-Legalisierung und haben Dipl. Soz. Moritz Rosenkranz als Gast dabei. Dieser forscht derzeit schwerpunktmäßig zur regulierten Cannabisabgabe und Stimulanzien und ist damit perfekt, um unsere Fragen zu beantworten. Es geht um Cannabi…
  continue reading
 
Der Start unserer Serie "Blütezeit"! Darin tauchen wir tief in die Cannabis-Legalisierungs-Pläne der Bundesregierung ein und haben das Vergnügen, Rechtswissenschaftler Dr. Robin Hofmann als unseren Gast zu begrüßen. Fragen, die wir besprechen, sind bspw., ob das Gesetz seine ambitionierten Ziele erreichen kann, wie Cannabis im Verkehr geregelt sein…
  continue reading
 
Im heutigen Podcast werde ich einige unterhaltsame aber auch ernsthafte Geschichten erzählen, zu einem Thema, das ich in verschiedenen anderen Episoden schon angesprochen habe: »Unintended Consequences — Unerwartete Folgen« In dieser Episode wird es also weniger um eine tiefe Analyse der Gründe für unerwartete Folgen bestimmter Maßnahmen gehen, son…
  continue reading
 
In einer Welt, die zunehmend digitalisiert ist, ist die Sicherheit unserer Daten und Systeme von entscheidender Bedeutung. Doch wie können wir uns vor Cyberangriffen u.ä. schützen? Über diese Frage hat auch die EU gebrütet und nach langem Hin & Her eine umfangreiche IT-Sicherheitsstrategie entwickelt. Mit Rechtswissenschaftler und IT-Sicherheitsexp…
  continue reading
 
Is the political left and right position changing regularly? For many years now, I have been getting more and more uneasy when pundits and journalists use the “left/right” dichotomy. In my lifetime, I have observed numerous political topics that were once at the core of “left” politics that suddenly are named “right” and vice versa. I then came acr…
  continue reading
 
Wir erzählen, was euch in diesem Podcast erwartet. Folgt uns gerne und hört regelmäßig rein. Unsere Social-Media Seiten, um auf dem Laufenden zu bleiben: https://www.instagram.com/hirnschmaus/ https://twitter.com/Hirnschmaus Unsere Webseite: www.hirnschmaus.de Kontakt: kontakt(at)hirnschmaus.de Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more inform…
  continue reading
 
Ich habe vor einiger Zeit das hochinteressante Buch »Freiheitsgrade« von Christoph Möllers gelesen. Ich hatte im vorigen Jahr die Gelegenheit, mit Prof. Möllers in Berlin zu sprechen: Christoph Möllers studierte Rechtswissenschaf­ten, Philosophie und Komparatistik in Tübingen, Madrid und München, habilitiert in Heidelberg und ist aktuell Permanent …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung