show episodes
 
Seit mehr als 20 Jahren ist Gerhard Leypoldt erfolgreicher Asien-Unternehmer. Seit 14 Jahren lebt er dauerhaft in Bangkok, Hanoi und Hongkong und ist mit seiner Unternehmensberatung weltweit tätig. Als erfolgreicher Geschäftsführer und Vorstandsmitglied namhafter Firmen hat er im Laufe seiner Asien-Karriere nicht nur Unternehmen aufgebaut und geführt, sondern auch ein unbezahlbares Wissen zu den kulturellen Unterschieden und entscheidenden Erfolgsstrategien für den aktuell dynamischsten Wirt ...
 
Wir sind tagtäglich umgeben von Organisationen. Gleichzeitig beschäftigen wir uns relativ wenig damit, wie sie eigentlich funktionieren. Und ob und wie sie sich verändern lassen. Im LEA-Podcast entwickeln wir Ideen darüber, wie Organisationen sich entwickeln können, um nützlich zu sein in dem was sie machen.
 
Nie zuvor war es so einfach wie heute, schöpferisch oder gestaltend tätig zu sein. Mit technischer Unterstützung ist alles möglich. Für Künstler, aber auch für Unternehmer, Programmierer oder Ingenieure. Kreativität ist in Unternehmen heute die “Schlüsselqualifikation” überhaupt. Doch welche Rolle spielt der “kreative Mensch” noch in Zeiten der Digitalisierung? Können wir in einem digitalen Umfeld überhaupt noch wirklich kreativ sein? Welche Wege können Kreative finden, damit sie im e ...
 
Was und wie kommt das Neue in die Welt, um diese Fragen geht es in dieser Podcastreihe. Welche Innovationen sind in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik relevant und das Ganze wird mit einer Prise Zeitgeist gewürzt. Hier wird die Mitte zwischen Zukunftsangst und Zukunftsbesoffenheit und ohne die weit verbreitete Businesskasperei gesucht. In den Beiträgen geht es Innovationsthemen und in den Interviews um Menschen, die Dinge verändern. Wenn Sie in dieser Podcastreihe werben möchten, melden Sie s ...
 
Lisa Nölting und Alexander Kornelsen tauchen in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten Geschichten zur Zukunft der Arbeit. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden New Work Stories. Immer dabei: Charismatische Gäste, wichtige Learnings, aktuelle Zahlen, Daten und Fakten, Event-Empfehlungen und jede Menge Spaß. Lisa ist Senior Partner Relationship Manager bei der XING Holding "NEW WORK SE" und Alex Co-Autor des ...
 
Es gibt noch viel zu entdecken! Der Podcast für alle, die auf Reisen etwas erleben wollen: fremde Kulturen, interessante Menschen, unbekannte Orte. Jede Woche erzählen Bärbel Wossagk und David Mayonga drei Geschichten von unterwegs. Mit Reportagen, Interviews, Sounds und Musik tauchen wir tief in spannende Welten ein. Das ist Urlaub für den Kopf.
 
Im Zukunftsbildner Podcast sprechen wir Woche für Woche über NLP, Persönlichkeitsentwicklung und wie du deine Zukunft aktiv gestaltest. Dabei sprechen die beiden NLP-Trainer Mario Grabner und Philipp Effenberger praxisnah und mit wissenschaftlichem Bezug Woche für Woche über Themen, die du gleich in den Alltag integrieren kannst. Außerdem laden wir immer wieder spannende Persönlichkeiten zum Thema NLP und Zukunftsbildung in unseren Podcast ein.
 
Hi Captain Luke hier und Sport ist in meinem Leben nicht wegzudenken! In meinem Podcast geht es nicht nur um die Nummer 1 in Wien, Rapid, sondern auch um das Wichtigste aus der Sportwelt. Egal ob Fußball, Schifahren oder Olympia, dir wird nichts entgehen und du bekommst einen Einblick in die Sportwelt, den du noch nie bekommen hast ;-) Freu' mich wenn du einschaltest! (Fotocredit: Thaut-Images / Adobe Stock)
 
Sehnst du dich nach einem erfüllten Arbeitsleben? Dann bist du hier genau richtig! Ich teile mit dir umsetzbare Strategien, inspirierende Geschichten und neue Blickwinkel. Freu dich auf echte Tipps und echte Geschichten, die dich auf deinem Weg voran bringen! Für mehr Inspiration folge mir auf Instagram @jajajannike und besuche mich auf meiner Webseite: jannikestoehr.com
 
Die Idee „Zukunftsglück“ ist aus unserer eigenen ungewollten Kinderlosigkeit entstanden. Wir wissen, dass aus der anfänglichen Spannung und Aufregung ein echtes Projekt werden kann: Die Beziehung wird auf die Probe gestellt, der KiWu-Alltag wird zur Tortur und am Ende wartet die Krise. Doch so muss es nicht sein!
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Die BBC meldet Hitlers Tod, Clara Zetkin (KPD) spricht vom „zusammenbrechenden Kapitalismus“, die Apollo 13 startet und 2003 identifiziert der junge Christian Drosten das SARS-Virus. – Das SWR2 Archivradio macht Geschichte hör- und die Stimmung vergangener Jahrzehnte fühlbar. https://archivradio.de
 
GeZu 4.0 steht für unternehmensübergreifende Lern- und Experimentierräume. Gemeinsam soll die Zukunft gemeistert und innovative Kooperationsformen für kleine und mittlere Unternehmen im Rahmen der 4.0 Transformation geschaffen werden. Das Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, die vielschichtigen Herausforderungen des digitalen Wandels anzugehen und erste Lösungsansätze zu entwickeln. Die grundlegende Frage: "Was hat die Digitalisi ...
 
#WirBildenZukunft ist eine Bildungsinitiative von Fridays For Future. Fridays For Future ist eine Graswurzelbewegung. Wir streiken die Schule, die Uni und den Job. Wofür? Die Klimakrise ist eine reale Bedrohung für die menschliche Zivilisation – die Bewältigung der Klimakrise ist die Hauptaufgabe des 21. Jahrhunderts. Wir fordern eine Politik, die dieser Aufgabe gerecht wird. Wir von Fridays for Future möchten auch in den aktuellen Krisenzeiten Verantwortung übernehmen. Wir möchten unseren T ...
 
Wie kommt der Otto Normalverbraucher ins elektromobile Zeitalter? Um diese Frage geht es in dieser Podcastreihe: Elektromobil-in-die-Zukunft und daher geht es um neue Elektroautos, Ladetechnik, Carsharing und auch ums autonome Autofahren. In vielen verschiedenen Rubriken bespreche ich die aktuelle Diskussionen ums Elektroauto und die neuen Mobilitätsformen wie Carsharing, Bikesharing und Sammeltaxi-Dienste. Wie entwickelt sich die Ladeinfrastruktur? Was passiert in Sachen Diesel? Welche elek ...
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Robert Surcouf (* 12. Dezember 1773 in Saint-Malo, Frankreich; † 8. Juli 1827 in Saint-Malo) war während der Revolutionskriege französischer Kaper gegen Großbritannien. Er fügte dem englischen Handel bei seinen Kaperfahrten in insgesamt 50 Monaten auf See beträchtliche Verluste zu, 47 feindliche Schiffe wurden erobert oder versenkt. Karl May verfasste unter dem Pseudonym Ernst von Linden das Seemannsbild von Robert Surcouf als semihistorische Erzählung für die Publikation: Deutscher Hausscha ...
 
Wie sorge ich dafür, dass meine Terrasse den Bauvorschriften entspricht? Wie bleibt die Holzfassade lange witterungsbeständig? Diese und andere Fragen beantworten wir mit Experten aus der Holzbranche. Kebony – Zukunft ist aus diesem Holz Kebony ist eine führende Holzmarke und ein renommiertes Technologieunternehmen mit Sitz in Oslo, Norwegen. Unter Anwendung bewährter Modifizierungstechnologien produziert das Unternehmen Holz von höchster Qualität, das sowohl umweltfreundlich als auch kosten ...
 
Zwei Nordlichter unterhalten sich über Themen der Elektromobilität. Mit viel Enthusiasmus, gesundem Halbwissen und einem gewissen Augenzwinkern werden aktuelle Geschehnisse der Branche aus ökologischer, ökonomischer und politischer Perspektive besprochen, diskutiert und manchmal auch über sie philosophiert. Um sich auch abseits der auditiven Medienpräsenz zu zeigen, bespielen Roderik und Chris auch visuelle Spielflächen wie Instagram und Youtube.
 
Große Gedanken in kurzen Gesprächen: Die Tagesspiegel-Redakteure Fabian Löhe, Anna Sauerbrey und Hannes Soltau diskutieren mit Wissenschaftlerinnen, Publizisten und Think Tankern über die großen Strömungen und Ideen hinter dem täglichen Nachrichtenrauschen. Zum Beispiel? Über die Krise der Sozialdemokratie, den Aufstieg des Populismus, das Verhältnis von Ost- und Westdeutschland, Deutschlands Rolle in der neuen Welt(un)ordnung, die Beschleunigung des Alltags, die Frage, ob eine gerechte Gese ...
 
Loading …
show series
 
Bei den Verhandlungen der EU mit Großbritannien über ein Post-Brexit-Handelsabkommen müsse Europa die Integrität des Binnenmarktes gewährleisten, sagte der ehemalige EU-Parlamentarier Elmar Brok im Dlf. Dafür müsse es Schiedsmechanismen ebenso geben wie gleiche Umwelt- und Sozialstandards. Elmar Brok im Gespräch mit Christoph Heinemann www.deutschl…
 
17.5.1994 | Die ersten BSE-Fälle In Großbritannien wurden schon in den 1980er-Jahren bekannt. Das Gehirn dieser Tiere war durchlöchert wie ein Schwamm. Bis 1992 stiegen die Fallzahlen drastisch an auf über 32.000 Rinder. Ganze Herden wurden notgeschlachtet. Als Auslöser der Krankheit wird schließlich das Tierfutter identifiziert. In Großbritannien …
 
Gering, mittel oder hoch: Ab Anfang Dezember soll es für die einzelnen Regionen in Großbritannien ein System aus Corona-Warnstufen geben. Für den Profi-Fußball und andere Sportarten im Freien bedeutet das: Das Publikum könnte sein Comeback geben. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Psychische Gewalt, Training trotz Schmerzen: Mehrere Turnerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen eine Trainerin am Chemnitzer Bundesstützpunkt. Alfons Hölzl verspricht Aufarbeitung und Konsequenzen. Das Ausmaß der Vorwürfe habe er nicht gekannt, sagte der Präsident des Deutschen Turner-Bundes im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören …
 
Der Deutsche Olympische Sportbund warnt seit Beginn der Coronakrise vor großen finanziellen Problemen im Sport. Belegen sollen das Erhebungen im Auftrag des DOSB. Ein wichtiges Ergebnis stellt der DOSB jedoch falsch dar - was wiederum einige Politiker und Politikerinnen nicht zu stören scheint. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: …
 
Seit acht Monaten hat Mesut Özil nicht mehr für den FC Arsenal gespielt. Nach chinakritischen Äußerungen verschwindet der Ex-Fußballnationalspieler zunehmend in der Bedeutungslosigkeit. Im Hintergrund geht es vor allem um Geld, Druck und Einfluss, sagte ARD-Chinakorrespondent Steffen Wurzel im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören b…
 
Was vom AfD-Parteitag in Kalkar in Erinnerung bleiben wird, ist nicht die Rentenpolitik, kommentiert Nadine Lindner. Es sind die tiefen Gräben, die die Partei durchziehen: die widerstrebenden Kräfte, die Richtungskämpfe mit unvereinbarer Zielrichtung. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 07.02.2021 19:05 Direkter Link zur Audioda…
 
Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler wollen im kommenden Jahr die Führung der Partei Die Linke übernehmen. Kritiker werfen den beiden Politikerinnen vor, linksradikal zu sein und Kontakte zu Gruppierungen zu unterhalten, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Am 4. Dezember dürfte es bei der DFB-Präsidiumssitzung um den Job von Bundestrainer Joachim Löw gehen. Im Sportgespräch sind sich alle Gesprächsteilnehmer in einem aber einig: Es gibt viele Gründe dafür, warum die DFB-Elf derzeit nicht erfolgreich spiele. Joachim Löw sei aber keiner davon. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01…
 
Sobald wie möglich müssten Einschränkungen zurückgenommen werden, sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet im Interview der Woche im Dlf. Einen Zeitpunkt könne man aber nicht nennen. Das Ziel bleibe, die 7-Tage-Inzidenz unter 50 zu bringen, um die Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter wieder möglich zu machen. Armin Laschet im Gespräch mit Mor…
 
Das Ende der Atomkraft war eigentlich besiegelt. Doch es regt sich Widerstand. Nur mit Atomkraft könne man die Klimaziele erreichen, sagen Befürworter. Doch mit der Atomenergie verschiebe man die Probleme der Gegenwart nur in die Zukunft, sagt der Soziologe Sighard Neckel im Dlf. Sighard Neckel im Gespräch mit Anja Reinhardt www.deutschlandfunk.de,…
 
Die Wirtschaft durch Konsum ankurbeln, den Einzelhandel unterstützen - das ist der Appell der Politik in dieser wirtschaftlich angespannten Zeit. Doch viele Menschen müssten sich stattdessen mit existenziellen Fragen auseinandersetzen, sagte der Soziologe Michael Jäckel im Dlf. Michael Jäckel im Gespräch mit Anja Reinhardt www.deutschlandfunk.de, I…
 
Eine Entschuldigung und die Ankündigung, das Geschehene besser aufzuarbeiten: Das haben Betroffene von sexualisierter Gewalt im Sport auf einer Veranstaltung bekommen, zu der die Aufarbeitungskommission der Bundesregierung eingeladen hatte. Nun müssen Taten folgen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Geschlossene Doping-Kontroll-Labore, weniger Kontrollen - der Anti-Dopingkampf leidet unter der Corona-Pandemie. Auch die Forschung nach neuen Nachweismethoden ist zeitweise gestoppt oder verzögert worden. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Skigebiete wegen der Coronapandemie in diesem Winter schließen? Elisabeth Köstinger kann diesem Vorschlag "nichts abgewinnen": Nicht das Skifahren sei das Problem, sondern das Feiern danach: "Und genau das wird es in Österreich heuer nicht geben", sagte Österreichs Tourismusministerin im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19…
 
Über die Langzeitfolgen von Covid-19 ist noch sehr wenig bekannt. Doch ein Fall im Eishockey lässt aufhorchen: Sind Sportler und Sportlerinnen nach Corona-Erkrankungen besonders anfällig für Herzmuskelerkrankungen? Der Profisport trifft dafür jetzt Vorsichtsmaßnahmen. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter L…
 
Baseball ist der traditionell beliebteste Sport in Japan. Jahrzehntelang war dort eine Mannschaft das Maß der Dinge: die Yomiuri Giants aus Tokio, die nicht nur mit viel Geld, sondern auch großer Medienmacht das Spiel dominiert haben. Doch das alte Konzept funktioniert nicht mehr. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Sport Hören bis: 19.01.2038 04:…
 
In Ost-Jerusalem und im Westjordanland wird gebaut wie noch nie. Vor allem Palästinenser sehen darin einen Zusammenhang mit dem anstehenden Präsidentenwechsel in den USA. Sie glauben: Israel baut, um Fakten zu schaffen und um ein souveränes Palästina zu verhindern. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Beim Thema Rentenpolitik gibt es zwischen den beiden Flügeln der AfD große Meinungsunterschiede. Den aktuellen Leitantrag, der beim AfD-Parteitag beschlossen wurde, hält der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge deshalb nur für einen Versuch, die beiden Flügel miteinander zu versöhnen. Christoph Butterwegge im Gespräch mit Sandra Schulz www.…
 
Bester Gast überhaupt! Verdachtsfall? Test positiv? Kontaktperson? Hier steht nochmal, was zu tun ist. Wo gibt es einen Test vom Gesundheitsamt Neukölln und wer bekommt ihn? Hier gibt es Antworten. Was sind Kontaktpersonen? Hier erklärt es das Robert-Koch-Institut ganz ausführlich. Mehr Beiträge aus dem Gesundheitsamt Neukölln gibt es auch auf Yout…
 
Die Bürgermeisterin von Kalkar sieht den Präsenzparteitag der AfD mitten in der Corona-Pandemie kritisch. Er sei aber ohne Genehmigung zulässig. Die Stadt habe Hygieneauflagen gemacht, sie habe jedoch Zweifel, ob das "so funktioniert, wie wir uns das wünschen", sagte Britta Schulz im Dlf. Britta Schulz im Gespräch mit Stephanie Rohde www.deutschlan…
 
Die Bürgermeisterin von Kalkar sieht den Präsenzparteitag der AfD mitten in der Corona-Pandemie kritisch. Er sei aber ohne Genehmigung zulässig. Die Stadt habe Hygieneauflagen gemacht, sie habe jedoch Zweifel, ob das "so funktioniert, wie wir uns das wünschen", sagte Britta Schulz im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.0…
 
Der Tatort wird 50 - und sei mittlerweile ein Gefangener seines Erfolgs, sagte der Kulturwissenschaftler Hendrik Buhl im Dlf. Bereits existierende Werte und Ideologien würden im eher linksliberalen Weltbild der Reihe weiter fortgeführt. Buhl wünscht sich hingegen mehr Mut zu Provokation und Reibung. Hendrik Buhl im Gespräch mit Stephanie Rohde www.…
 
Bei den Verhandlungen der EU mit Großbritannien über ein Post-Brexit-Handelsabkommen müsse Europa die Integrität des Binnenmarktes gewährleisten, sagte der ehemalige EU-Parlamentarier Elmar Brok im Dlf. Dafür müsse es Schiedsmechanismen ebenso geben wie gleiche Umwelt- und Sozialstandards. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.…
 
Europa wurde jüngst von mehreren islamistische Anschlägen erschüttert. Doch warum gerade jetzt diese verstärkten Aktivitäten? Der CSU-Auslandsverband in Brüssel hat Islamismus-Fachleute eingeladen, um zu fragen: Gibt es einen Zusammenhang von Terror und Corona-Pandemie? www.deutschlandfunk.de, Themenportal Politik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login