show episodes
 
while(true) ist der Podcast über Informatik in Studium, Forschung und Alltag. Sebastian Hahner ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und forscht an der Schnittstelle von Software-Architektur und Sicherheit.
 
Hi, ich bin Sebastian, Mathematiker und IT-Wissenschaftler. Seit vielen Jahren bin ich im IT-Bereich tätig, sowohl in Wirtschaft und Wissenschaft. Neben der Informatik und der Mathematik liebe ich es, meine Erfahrungen zu teilen und Menschen zu begeistern. Auf diesem Kanal möchte ich allen Interessierten, z.B. Studienanfängern oder zukünftigen Coden, Einblicke in die (wissenschaftlichen) Grenzen der Informatik und Mathematik sowie die Auswirkungen auf unsere Wirtschaft und Gesellschaft geben ...
 
F
Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft

1
Fakt ab! Eine Woche Wissenschaft

Sina Kürtz, Julia Nestlen, Aeneas Rooch, SWR2

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Die ISS kommt in die Jahre – kann Tine Wittler da noch was ausrichten? Wie kann Jeff Bezos den CO2-Ausstoß seines Weltraumflugs kompensieren? Kann man Menschen über den Darm beatmen? Können Bienen eine Limo-Flasche aufdrehen? Fragen über Fragen, denen Sina Kürtz, Julia Nestlen und Aeneas Rooch nachgehen. In Fakt ab! liefern sie euch manchmal die Antworten. Manchmal aber auch nur was zum Lachen. Muss man abwarten. Was ihr auf jeden Fall bekommt, ist alles, was diese Woche in der Wissenschaft ...
 
Digitalisierung der Medizin ist eine Podcastreihe, die Einblicke in innovative Konzepte und Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik für alle bietet, die an den Themen Gesundheit und Digitalisierung interessiert sind. Unsere Gesprächspartnerinnen und Expertinnen geben Einblick in ihre Forschung und Arbeit und bieten neue Denkanstöße sowie Ideen für die Medizin von Morgen.
 
D
Die IT-Woche

1
Die IT-Woche

Redaktion von Inside IT und Inside Channels

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der wöchentliche Podcast der Redaktion von Inside IT und Inside Channels. Welche Stories ragen aus dem konstanten Lärm des Social-Media-Marketings hervor? Warum sind sie wichtig (oder wenigstens lustig)? Wie wird es weitergehen? Der neue, wöchentliche Podcast von Inside IT erlaubt einen Blick hinter die Kulissen der Schweizer IT-Welt.
 
Die Digitalisierung stellt lieb gewonnene Gewohnheiten in Frage: Warum haben wir Städte, wenn jeder ein Smartphone hat? Wie funktionieren Firmen ohne Menschen? Wird Zukunft noch gestaltet oder schon programmiert? Wöchentlich diskutiert Digitalexperte Christoph Holz mit bekannten Persönlichkeiten aus IT, Wirtschaft & Co über spannende Zukunftsthemen und fragt nach dem Sinn und Unsinn hinter der Digitalisierung. Jede Folge beinhaltet dabei ausgeklügelte Gedankenexperimente. Diese sagen die Zuk ...
 
Die Vorlesung behandelt einleitend grundsätzliche Prinzipien der linearen Algebra. Weiterhin werden unter anderem theoretisch Methoden der 3D-Modellierung sowie Datenstrukturen zur Beschreibung von Szenen erläutert. Die Übung behandelt begleitend die Programmierung in C bzw C++. Themen von der Programmierung mit OpenGL über Mesherstellung und Beleuchtung bis hin zu Pfadanimation und Picking werden praktisch behandelt.
 
Videomitschnitte zur Vorlesung Medientechnik I der Htw Berlin im Sommersemester 2007. In der Veranstaltung werden Theorie und praktische Beispiele zu den Themen Farblehre, Digitale Bilder und elementare Bildmanipulationsverfahren (Bildpunktoperatoren, Filter und geometrische Transformationen) behandelt. Viele Beispiele werden mit Photoshop demonstriert, entsprechende Algorithmen werden anhand der Programmiersprache Java mit dem Programm ImageJ vorgestellt. Technische Realisierung des Podcast ...
 
Das Berner Informatikunternehmen Bedag AG ist ein ganz besonderes Unternehmen. Es fokussiert seine Dienstleistungen auf den öffentlich-rechtlichen Bereich, vornehmlich im Kanton Bern. 80 Prozent seiner Dienstleistungen erbringt es für den Kanton und somit für die Bernerinnen und Berner. Kein Wunder, ist die Bedag so etwas wie der digitale Herzschlag von Bern. Bei der Bedag können Tekkies aber auch besonderes unternehmen. Hier werden keine Fancy-Apps gebaut, sondern nützliche Anwendungen und ...
 
Die Vorlesung stellt grundlegende Techniken und Programmierschnittstellen zur Entwicklung von Multimedia-Anwendungen vor. Behandelt werden Grafik-, Sound-, 3D-, und Multimediaschnittstellen. Die Übungen werden mit unterschiedlichen Frameworks, Sprachen etc. durchgeführt werden. Darunter z.B. Python und Java FX. Die Materialien (Folien) sind in englischer Sprache, der Votrag (Audio) in deutscher Sprache.
 
Audio-Log von Informatiker und Rechtsanwalt Tobias C. Hetzel zu den Themen Datenschutz, Technik und Digitalrecht. Jetzt reinhören! --- Weitere Infos und News gibt´s auf https://kanzlei-hetzel.de. Fragen und Anregungen an hetzel@kanzlei-hetzel.de.
 
Die Vorlesung gibt einen Überblick über Techniken zur Realisierung digitaler Medien. Dabei umfasst die Lehrveranstaltung drei etwas verschiedene Themenbereiche: Hardwarenahe Aspekte der Medientechnik (Ein-/Ausgabetechniken, Film-/Videotechnik, etc.) in der Vorlesung, (Programmierung von medienbezogenen Anwendungen in Java in den Uebungen) und Praktika zur Erstellung und verarbeitung verschiedener Medien (Foto, Video, Audio). In der Vorlesung werden die Themenbereiche zeitlich so behandelt, d ...
 
Loading …
show series
 
Hi! Hast Du Fragen zu Big Data? In diesem Podcast erkläre ich Dir was hinter diesem Buzzword steckt. Wir beantworten Fragen wie z.B. wozu sammelt man überhaupt Daten (aus Kunden- und Unternehmensperspektive), wie wird Big Data gespeichert und wie kann man sie effizient bearbeiten. Ich werfe auch einen Blick auf Hadoop und Spark. Am Ende siehst Du, …
 
Sie ist die Pionierin der Informatik - in einer Zeit, lange bevor es überhaupt Computer gibt. Ungefähr ein Jahrhundert bevor der stets gerühmte Konrad Zuse die erste programmierbare Rechenmaschine konstruiert, schreibt Ada Lovelace das erste Computerprogramm der Welt. Autor: Ralph ErdenbergerVon Ralph Erdenberger
 
Pea Soup – Erbsensuppe – so bezeichnen die Engländer ihren berühmten Londoner Nebel. Im Dezember 1952 wird diese Brühe aber nicht nur ungenießbar, sondern auch zur Todesfalle. Auch in Deutschland kommt es später zu Smog-Alarmen, es gibt Verbesserungen. Das Problem der Luftverschmutzung jedoch ist geblieben, die Belastung immer noch viel zu hoch - d…
 
"Nazigold": Dabei geht es um die widerrechtliche Aneignung von Gold durch die deutschen Behörden während der Zeit des Nationalsozialismus. Darunter fallen so wohl geraubte Güter von Privatpersonen, vor allem enteigneten, deportierten und ermordeten Menschen mit jüdischen Wurzeln, als auch die Beschlagnahmung von staatlichen Goldschätzen in besetzte…
 
In seiner Zeit begann die Globalisierung des 16. Jahrhunderts, und er hat sie weiter vorangetrieben: Franz Xaver hat die Welt bereist, um für seinen (christlichen) Gott zu missionieren. Bis nach Indien und Japan brachte ihn dieser Lebensweg - und fast bis nach China... Autorin: Irene Dänzer-VanottiVon Irene Dänzer-Vanotti
 
Kommt alle zum SWR Podcast-Festival! Von 12.-14.01.2023 in Mannheim. Tickets gibts hierDiese Woche mit Aeneas Rooch und unserer Gästin: Saskia Braun aka @coffee_and_chemistryIhre Themen sind: Saskia forscht als Chemikerin an der Uni Heidelberg, zum Beispiel im Bereich Lebensmittel-3-D-Druck. Gibt’s eventuell bald gedruckte Chips für Aeneas? Sie klä…
 
Die Debatte war ernsthaft, differenziert und kontrovers - doch das Abstimmungsergebnis fiel eindeutig aus: 543 Abgeordnete stimmten am 2. Dezember 1992 für den Vertrag über die Europäische Union. Der sogenannte Maastricht-Vertrag war ein Jahr zuvor von Bundeskanzler Kohl und den anderen Staats- und Regierungschefs in der niederländischen Grenzstadt…
 
Ihre Lebensgeschichte liest sich wie ein Horrorroman, ein Beispiel weiblicher Unterdrückung und Rechtlosigkeit - doch dank Ihrer Begabung wurde Anna Louise Karsch eine erfolgreiche Dichterin, mit dem Humor und Temperament einer modernen Stand-Up-Comedienne... Autorin: Jutta Duhm-HeitzmannVon Jutta Duhm- Heitzmann
 
Über die Relevanz sowie die Inhalte und Ziele der zwei FortschrittHubs MiHUBx und CAEHR spricht Katja Weber in dieser Episode mit Dr. Franziska Bathelt und Marina Kückmann. Die Medizininformatik-Initiative hat sich die Verbesserung der Gesundheitsversor-gung und der medizinischen Forschung in Deutschland zum Ziel gesetzt. Hierzu entstehen an den Un…
 
Das erste Länderspiel der Fußballgeschichte war eine Nullnummer. Schottland gegen England spielten am 30.11.1872 0:0. Dabei spielte England damals mit acht Stürmern. Das Match fand nicht im Mutterland des Fußballs statt, sondern auswärts, im schottischen Glasgow. Und dann auch noch in einem Cricketstadion! Autor: Thomas Pfaff…
 
Er war ein Star, der aus dem Keller kam: Heute vor 225 Jahren wurde Gaetano Donizetti in einer ärmlichen Souterrain-Wohnung in Bergamo geboren. Dass aus ihm einer der bis heute berühmtesten Opernkomponisten werden sollte, war auch einer guten Armenschule zu verdanken... Autorin: Hildburg HeiderVon Hildburg Heider
 
Sie hat eine der wichtigsten Entdeckungen im All gemacht - den Nobelpreis dafür bekam ihr Doktorvater, obwohl er anfangs nicht an ihre Beobachtung glaubte. Die Pulsare, die Jocelyn Bell entdeckt hat, können Teile von Einsteins Relativitätstheorie beweisen. Autor: Frank ZirpinsVon Frank Zirpins
 
Michael Curtiz‘ Film "Casablanca" gilt als filmisches Monument des Widerstands gegen den Faschismus. Und Sätze wie "Ich schau dir in die Augen, Kleines" oder "Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen" gehören zum popkulturellen Kollektivgedächtnis. Dabei war der Dreh ein Riesenchaos, mit diesem Erfolg rechnete niemand. Autorin: Anke Rebbert…
 
Kommt alle zum SWR Podcast-Festival! Von 12.-14.01.2023 in Mannheim. Tickets gibts hier: https://www.swr.de/home/podcastfestival-100.htmlDiese Woche mit Julia Nestlen und Christoph König.Ihre Themen sind: Klimaneutrale Fußball-Weltmeisterschaft? Haha! Na, dann schauen wir mal … (00:20) Eine Hörerin hat uns gefragt, wie man Zucker in Latte-Macchiato…
 
11'000 Mitarbeitende bei Meta, 10'000 bei Amazon, 6000 bei HP, 4000 bei Twitter und noch viele mehr. Rund 50'000 Angestellte haben im Techsektor in den Staaten ihren Job verloren und wir fragen uns: Sind die Entlassungen bei Big Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?Von Redaktion von Inside IT
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login