show episodes
 
Wetter, Wissen, Was - der Podcast von wetter.com - erscheint alle zwei Wochen immer am Freitag auf Spotify, iTunes, Deezer, YouTube und vielen weiteren Podcast-Plattformen. Unsere Redakteurinnen Daniela Kreck, Johanna Lindner und Melanie Probandt sprechen mit Expert:innen und Meteorolog:innen über spannende Themen in den Bereichen Wetter, Klima und Co. Egal ob Klimawandel, Wetterphänomene oder über aktuelle Ereignisse Mit dem Wetter, Wissen, Was Podcast von wetter.com erhältst du interessant ...
  continue reading
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
  continue reading
 
Artwork

1
ExtremWetter Podcast

Bärbel Fening, Frank Böttcher

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
In diesem Podcast dreht sich alles ums Extremwetter. ExtremWetterExperte Frank Böttcher und Dipl.-Journalistin Bärbel Fening unterhalten sich Woche für Woche über das Wetter, greifen aktuelle Extremwetter-Ereignisse in Deutschland und weltweit auf, reden über Ursachen und Zusammenhänge, dokumentieren, wie stark die Wetterveränderungen bereits weltweit sind und haben dabei stets den Klimawandel im Blick.
  continue reading
 
Wind, Wetter und Klima kennen keine Grenzen, sie verbinden alle Kontinente und Ozeane miteinander und haben unglaublich viele spannende Facetten, die in diesem Podcast Platz finden. Hier geht es um die Klimakommunikation, die Biometeorologie, die Energiemeteorologie, die Hydrometeorologie oder z.B. die Umweltmeteorologie. Die Deutsche Meteorologische Gesellschaft (DMG) ist ein eingetragener Verein mit derzeit 1800 Mitgliedern, der es sich der sich zum Ziel gesetzt hat, meteorologisches Wisse ...
  continue reading
 
Juli 2021: Die 22-jährige Johanna Orth aus Bad Neuenahr-Ahrweiler ist auf dem besten Weg in eine erfüllte Zukunft. Gerade fertig mit der Ausbildung, frisch verliebt und mit der Aussicht auf eine eigene Konditorei. Dann reißt sie die Flutwelle aus dem Leben. Der Host Marius Reichert ist selbst in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu Hause und berichtete als Reporter aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über die Flut. Er kennt die Schicksale der Betroffenen - auch die Geschichte von Johanna. Zusam ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wie lange hält das Sommerwetter? Min 00:00 – Min 00:44 Intro Min 00:45 – Min 02:29 Aktuelle Wetterlage in Europa Min 02:30 – Min 05:10 Urlaubsgefühle: Wohin verreisen? Min 05:11 – Min 06:33 Alarm ging los - heftige Wetterüberraschung für Sarah Min 06:34 – Min 08:28 Unwetter und Waldbrände im Mittelmeerraum - Gefahr für Urlauber? Min 08:29 – Ende Au…
  continue reading
 
Wir sprechen in Global mit Dr. Andreas Marx, der den Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UfZ) betreut über die Frage, ob der viele Regen der vergangenen Monate nun ausreichend war für die Erholung unseres Grundwassers, und wie wir unser Wasser künftig besser managen.Außerdem: Klimaschutz ist Menschenrecht, das hat der Europäisc…
  continue reading
 
Simon Fischer vom Weltfriedensdienst läuft 31 Marathons in 31 Tagen, um auf den Wassermangel weltweit hinzuweisen, insbesondere in Kenia. Seine Strecke führt von Konstanz nach Potsdam und wir haben mit ihm darüber geredet, was er damit zu erreichen hofft. Außerdem schauen wir, was Wassermangel in verschiedenen Ländern für Folgen hat und fragen, ob …
  continue reading
 
April mach, was er will Min 00:00 – Min 01:10 Intro Min 01:10 – Min 04:20 Typisches Wetter für den April Min 04:20 – Min 05:40 Wird der April zu warm? Min 05:40 – Min 12:30 Schnee, Regen, Gewitter April 2024 im Vergleich mit dem letzten Jahr Min 12:30 – Min 16:35 Dürre in Südeuropa und Reisewetter im April Min 16:35 – Ende Zusammenfassung der Wette…
  continue reading
 
Der chemische Fußabdruck in europäischen Flüssen und Bächen zeigt: es kommen immer noch zu viele Stoffe drin vor, die hier nicht hingehören. Umweltchemikerin Saskia Finckh vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung hat bei ihren Untersuchungen mehr als 500 Chemikalien gefunden, vor allem Rückstände von Arzneimitteln und Pflanzenschutzmitteln. Und me…
  continue reading
 
Wo’s den bedrohten Rebhühnern gut geht, da fühlen sich auch viele andere Arten wohl. Darum ist es wichtig zu wissen, wo wie viele Rebhühner vorkommen. Wir haben René Greiner vom Landesjagdverband Baden-Württemberg beim Rebhuhn-Zählen über die Schulter geschaut. Außerdem blicken wir auf die Klimakrise: Mit dem Klimawandel verschieben sich die Jahres…
  continue reading
 
Das sagen die Langfristmodelle Min 00:00 – Min 00:35 Intro Min 00:35 – Min 05:23 Oster-Wetter in den letzten Jahren Min 05:23 – Min 08:25 Wetter an Ostern 2024 Min 08:25 – Min 11:10 Pflanzenwelt, Sommerreifen und Urlaubsregionen Min 11:10 – Ende Ostern in Zukunft und Persönliches Das Osterfest 2024 findet dieses Jahr bereits Ende März statt und es …
  continue reading
 
Darüber sprechen wir mit Elke Ferner von UN Women Deutschland, dem nationalen Komitee der Frauenrechtsorganisation der Vereinten Nationen. Weitere Themen: Wärmster Februar seit Beginn der Aufzeichnungen. Mehr lästige Kriebelmücken erwartet. Ernährungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung erstmals mit Klima-Aspekt. Grünes Gaming – di…
  continue reading
 
Kälteeinbruch oder T-Shirt-Wetter? Min 00:00 – Min 02:49 Intro Min 02:50 – Min 04:17 Langfristmodelle: Erster Blick auf das Wetter im März Min 04:18 – Min 07:30 Extremwetter und Ostern Min 07:31 – Min 09:04 Bauernregeln im März Min 09:05 – Ende Wie entwickelt sich der Monat März in Zukunft? Sonne, Regen, Sturm oder gar Schnee? Im März haben wir ber…
  continue reading
 
Er kann viel und wird noch viel zu wenig genutzt, Gespräch mit Prof. Andreas Gendes, wissenschaftlicher Leiter des Innovation Hub am Karlsruher Institut für Technologie. Außerdem geht es um das Renaturierungsgesetz der EU, um Skigebiete ohne Schnee und den Wassermangel in Marokko.Eine Sendung von Susanne Henn, 29.02.24…
  continue reading
 
Die Deutsche Meteorologische Gesellschaft (DMG) veranstaltet regelmäßig Fachtagungen, bei denen Wetter und Klima unter einem bestimmten Focus betrachtet werden. Man kann online oder in Präsenz daran teilnehmen. Unter dem Motto LEBENSRÄUME IM WANDEL findet zum Beispiel die Biomet statt, die Fachtagung Biometeorologie. Dort geht zum Beispiel um die A…
  continue reading
 
Nur sehr selten ist das Wetter in unserem Land durch eine Luftmassengrenze zweigeteilt. Wann tritt dieses seltene extreme Phänomen auf und wodurch wird es ausgelöst? Fragen, die der ExtremwetterExperte Frank Böttcher und die Journalistin Bärbel Fening in dieser Podcast-Folge besprechen. www.boettcher.science www.baerbel-fening.de…
  continue reading
 
Wenn wir so viele Lebensmittel wie möglich direkt vor Ort anbauen, können wir der Klimakatastrophe noch begegnen. Davon sind die Macher von Nachbarschaftsgärten, wie der "Kleinen Wildnis" in Stuttgart überzeugt. Was das geht, erklärt einer der Initiatoren, Martin Wunderlich. Außerdem geht es um die Fragen, warum die Grünen gerade so verhasst sind, …
  continue reading
 
So entwickeln sich März, April und Mai Min 00:00 – Min 02:00 Intro Min 02:00 – Min 08:20 Was ist eigentlich der Frühling? Min 08:20 – Min 15:45 Wie wird das Wetter in den Monaten März, April und Mai? Min 15:45 – Min 19:10 Was für Wetterextreme erwarten uns? Min 19:10 – Ende Wie verändert sich unser Frühling? Schon der Februar zeigte sich in diesem …
  continue reading
 
Das fragen wir Tina Andres vom Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft BÖLW. Vegane und fermentierte Lebensmittel sind Trends auf der Branchen-Messe Biofach in Nürnberg. Außerdem berichten wir über den Anbau von Blaubeeren in der peruanischen Wüste für Supermärkte in Europa. Wir checken, warum viele wandernde Tierarten bedroht sind - und was Landwi…
  continue reading
 
Wie das geht, erklären die ÖKO-TEST-Redakteurinnen Kerstin Scheidecker und Katja Tölle in ihrem neuen Buch „Gibt’s das auch in Grün?“ Mehr dazu im Gespräch mit den beiden. Außerdem geht’s bei uns um neue Gentechnik in der Landwirtschaft – das EU-Parlament will die Regeln für die Zulassung lockern. Die EU-Kommission hat ein neues Klima-Zwischenziel …
  continue reading
 
Wetterphänomen erklärt Min 00:00 – Min 03:02 Intro Min 03:03 – Min 06:25 El Nino und der Klimawandel Min 06:26 – Min 10:06 Auswirkungen im Winter Min 10:07 – Min 11:40 Wie geht es im Frühling weiter? Min 11:41 – Min 14:09 Extremwetter 2024? Min 14:10 – Min 16:30 Frühling in Deutschland Min 16:31 – Ende Verabschiedung El Niño ist schon seit Sommer 2…
  continue reading
 
Wir sprechen in Global mit Landschaftsplaner und Biologe Dr. Mathias Scholz vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UfZ) in Leipzig. Er sagt: Feuchtgebiete schützen ist gar nicht so einfach, aber lohnt sich! Und wir blicken auf das größte Feuchtgebiet weltweit, nach Brasilien. Das wird immer kleiner, weil Rinderweiden und Sojaanbau den Platz weg…
  continue reading
 
Extremwetter am Mittwoch Alarmstufe ROT! Am Mittwoch (17.01.2024) steht uns in Deutschland eine kritische Wetterlage bevor. Wir bekommen die Wetterkapriolen des Winterwetters in dieser Woche extrem zu spüren. Denn viel Schnee und gefrierender Regen werden zum Problem. Ein Verkehrschaos ist vorprogrammiert. Stellenweise kann der Verkehr sogar komple…
  continue reading
 
Darum geht es im Bodenatlas 2024, der mit Karten und Grafiken Schlaglichter wirft auf Probleme wie Wüstenbildung oder den Ausverkauf von Böden. Der BUND-Vorsitzende Olaf Bandt erklärt im Gespräch, wie Bodenschutz gelingen kann. Außerdem fragen wir, welche Sorgen Bäuerinnen und Bauern haben – bei uns, aber auch in anderen Ländern. Wir erklären, wie …
  continue reading
 
Wie klimaschädlich sind eigentlich Narkosegase? Lassen sich mit einem Smart Home Treibhausgase einsparen? Wie nachhaltig sind Stoffwindeln? Rettet die Vermehrung von Muscheln uns vor der Klimakrise? Und was bringt es eigentlich fürs Klima, wenn wir den Kühlschrank ein Grad wärmer stellen? Diese und andere Fragen klären Werner & Tobi in ihrer allerl…
  continue reading
 
Neues Jahr, neues Glück? Min 00:00 – Min 00:42 IntroMin 00:42 – Min 06:39 Rückblick 2023Min 06:39 – Min 08:50 Grundsätzliches Gefühl für 2024Min 08:50 – Min 09:42 Langfristprognosen für den Start ins neue JahrMin 09:42 – Min 12:43 Überflutungsgefahr und Rekordsommer 2024?Min 12:43 – Min 13:58 Blick in die weitere ZukunftMin 13:58 – Ende Verabschied…
  continue reading
 
„Klimaschutz ist kein Zug, der abfährt. Klimaschutz ist ein Zug, auf den man immer noch aufspringen kann. Aber, je später man aufspringt, desto ungemütlicher wird die Fahrt“, sagt Prof. Thomas Brudermann von der Universität Graz. Warum wir aber doch so oft eine Ausrede gegen klimafreundlicheres Leben haben, beantwortet er im Global Gespräch. Das Um…
  continue reading
 
Darüber sprechen wir mit dem ARD-Meteorologen Karsten Schwanke. Er erklärt, warum der Klimawandel Starkregen wahrscheinlicher macht, aber auch Feuerwetter. Außerdem fragen wir die Biodiversitätsforscherin Katrin Böhning-Gaese, was 2023 für den Arten- und Naturschutz gebracht hat. Das Umweltmagazin mit Stefanie Peyk, 28.12.2023…
  continue reading
 
Extremwetter, Schnee, Polarwirbel Min 00:00 – Min 01:30 Intro Min 01:30 – Min 05:00 Welches Wetter ist im Januar normal? Min 05:00 – Min 06:10 Wie wird das Wetter zu Silvester? Min 06:10 – Min 11:20 Wie wird das Wetter im Januar ? Min 11:20 – Min 14:22 Wie verändert sich der Januar in der Zukunft? Min 14:22 – Min 17:00 Wie entfliehe ich dem deutsch…
  continue reading
 
Still und starr ruht der See? Nicht so ganz. Viele Wassertiere sind ideal an die kalten Temperaturen angepasst und so auch im Winter aktiv. Dr. Matthias Stöck vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei erklärt, wie diese Tiere im See überwintern. Das Umweltmagazin mit Nadine Gode, 21.12.2023…
  continue reading
 
Übers Wetter reden viele, übers Klima auch - und trotzdem hat gerade das besondere Herausforderungen. In dieser Podcast-Folge spricht Bärbel Fening mit dem ARD Wettermann Karsten Schwanke darüber, was es bedeutet, über Wetter und Klima zu sprechen, und wie wichtig es ist, wissenschaftlich abgesicherte und zielgruppenorientierte Erkenntnisse verstän…
  continue reading
 
Wind, Wetter und Klima kennen keine Grenzen, sie verbinden alle Kontinente und Ozeane miteinander und haben unglaublich viele spannende Facetten, die in diesem Podcast Platz finden. Hier wird es zukünftig um die Klimakommunikation, die Biometeorologie, die Energiemeteorologie, die Hydrometeorologie. die Umweltmeteorologie und viel andere Themen geh…
  continue reading
 
Die Weltklimakonferenz ist zu Ende - was hat sie gebracht? Wir ordnen ein und kommentieren. Wir sprechen außerdem mit Prof. Peter Jehle, Spezialist für Baubeton, über neue Verfahren, Kohlendioxid dauerhaft in Beton aus Abbrucharbeiten zu speichern. Außerdem in der Sendung: Elefantensterben in Simbabwe und: Ein Jahr Montrealkonferenz - wo steht der …
  continue reading
 
Sie ist so groß wie noch nie, aber wird sie auch erfolgreich? Auf der 28. UN-Klimakonferenz (COP28) in Dubai stehen viele Themen auf der Agenda, wie etwa der Ausbau der Erneuerbaren Energien oder die Anpassung der Gesundheitssysteme an den Klimawandel. Die große Frage am Ende wird aber sein: Wird hier beschlossen, dass die Welt verbindlich aus Kohl…
  continue reading
 
Sternschnuppen, Planeten und Monde Min 00:00 – Min 00:25 Intro Min 00:26 – Min 02:54 Sternschnuppen noch im Dezember und Rückblick 2023 Min 02:55 – Min 07:50 Die Highlights im Jahr 2024 Min 07:51 – Min 10:04 Kometen und Sternschnuppen Min 10:05 – Min 12:42 Planeten am Nachthimmel Min 12:43 - Min 15:19 Horoskope und Wissenschaft Min 15:20 - Ende Sch…
  continue reading
 
Das Gesetz sieht vor, bis 2030 mindestens ein Fünftel der Land- und Meeresgebiete in der EU zu renaturieren, etwa trockengelegte Moore wieder zu vernässen und Flüsse und Wälder naturnäher zu gestalten. Das Ganze soll auch ein Beitrag zum Klimaschutz sein. Dazu ein Gespräch mit den beiden EU-Abgeordneten Christine Schneider (CDU) und Jutta Paulus (G…
  continue reading
 
In nur gut 20 Jahren will Deutschland klimaneutral sein. Dieser Weg dorthin wird unser Leben in vielen Bereichen stark verändern. Dabei gibt es schon heute in der Gesellschaft Uneinigkeit beim Klimaschutz. Den einen geht alles viel zu langsam, den anderen viel zu schnell. Da stellt sich die Frage: Werden wir das Ziel "Klimaneutralität" als Gesellsc…
  continue reading
 
So stehen die Schneechancen Min 00:00 – Min 01:50 Intro Min 10:50 – Min 04:20 Typisches Wetter im Dezember Min 04:20 – Min 08:10 Wetterprognose Dezember 2023 Min 08:10 – Min 16:10 Alles zum Weihnachtswetter Min 16:10 – Ende Dezember im Klimawandel Dezember ist auch immer Vorweihnachtszeit und Weihnachten. Da wünschen sich viele etwas Frost und roma…
  continue reading
 
Zukünftig wir es mehr invasive Arten geben. Ihre Ausbreitung vorherzusagen kann im Umgang mit ihnen nützlich sein. Warum, das erklärt die Umweltwissenschaftlerin und Meeresbiologin Elizabeta Briski im Gespräch. Sie ist Expertin für Invasionsökologie am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel. Weitere Themen sind illegaler Kaviar, indische …
  continue reading
 
Wo Wein wächst, scheint die Sonne in der Regel besonders häufig und intensiv. Da liegt es doch nahe, die Weinberge für die Stromerzeugung zu nutzen. Agri-Photovoltaik könnte es möglich machen: Dabei werden Solarmodule auf einem Gerüst über den Rebzeilen montiert. Oben wird dann Sonne geerntet, unten die Trauben. Klingt ganz einfach, aber funktionie…
  continue reading
 
Ob auf politischer Ebene entschieden oder eben freiwillig bei uns zuhause. Klar ist: Plastik muss da vermieden werden, wo es entsteht. Und wir in Deutschland gehören zu den Spitzenreitern beim Verpackungsmüll. Unsere Plastikmüllberge wachsen. Dabei gibt’s ein paar einfache Tricks, womit jede und jeder Plastik vermeiden kann. Welche Alternativen gib…
  continue reading
 
Die EU will sie 2050, die Bundesregierung 2045: Klimaneutralität. Werner & Tobi diskutieren: Was bedeutet das für uns? Wie sieht unser Leben dann aus? Schaffen wir das überhaupt mit der Klimaneutralität? Und wenn ja, wie? Was muss passieren im Verkehrssektor? Was ist der Plan für die Industrie? Was müsste sich in der Landwirtschaft ändern? Und wie …
  continue reading
 
Wetter im Dezember, Januar und Februar Min 00:00 – Min 00:53 IntroMin 00:53 – Min 02:00 RückblickMin 02:00 – Min 06:15 So wird der Winter 23/24 insgesamtMin 06:15 – Min 12:05 Erster Schnee und Weiße Weihnachten?Min 12:05 – Min 14:25 Skifahren jetzt und in ZukunftMin 14:25 – Min 17:20 Der zukünftige Winter und die AuswirkungenMin 17:20 – Min 19:23 T…
  continue reading
 
Wir sprechen mit Daniel Rieger vom Naturschutzbund NABU. Er hat Sorge, dass weniger Bürokratie bei Planungen den Artenschutz aushebeln könnte. Ja, sagt er, für mehr Windräder und neue Schienennetze braucht es zwar Tempo. Aber längst seien nicht alle Bauprojekte nötig. Wie es besser funktionieren könnte, erfährt Moderatorin Janina Schreiber in Globa…
  continue reading
 
Immer mehr Menschen legen bei Bestattungen Wert auf Nachhaltigkeit. Worauf es dabei ankommt, erklärt der Bestatter Werner Kentrup im Gespräch. Außerdem geht es bei uns um den Kampf gegen die Klimakrise: Zwei Vorreiterinnen sind die Klimaforscherin Friederike Otto und die Unternehmerin Dagmar Fritz-Kramer, die diesjährigen Preisträgerinnen des Deuts…
  continue reading
 
Ob Haushaltsgeräte oder Unterhaltungselektronik, in den letzten Jahrzehnten haben wir immer mehr davon gekauft. Was macht unser Hunger nach Technik mit Umwelt & Klima? Darüber diskutieren Werner & Tobi heute und klären Fragen wie: Was passiert mit dem ganzen Elektroschrott? Wie gut lassen sich die Geräte recyceln? Gehen uns die Rohstoffe bald aus? …
  continue reading
 
Kann Nudging uns zu besseren Menschen machen? Darüber unterhalten wir uns mit dem Sozialwissenschaftler Prof. Stefan Piasecki von der Hochschule der Polizei in Duisburg. Außerdem wird an vielen Orten auf der Welt das Grundwasser schon knapp, wir schauen auf das neue Windkraftpaket der EU und fragen nach, wie es den ersten griechischen Klimaflüchtli…
  continue reading
 
So geht der Oktober zu Ende Nach einem überdurchschnittlich warmen Herbstbeginn folgte nun der erste größere Kälteeinbruch. Hält sich dieser oder kommt das warme Wetter noch einmal zurück? Zudem blicken wir auf mögliche Stürme, Hochwasserlagen und Schnee: Was für Wetterereignisse erwarten uns im kommenden Monat und wie geht der Oktober zu Ende? All…
  continue reading
 
Das fragen wir den Mikroplastik-Fachmann Martin Löder von der Universität Bayreuth. Außerdem erklären wir, wie eingefangener Nebel bei der Anpassung an den Klimawandel helfen könnte. Wir checken, ob wir im Kampf gegen das Insektensterben nicht auch Insekten züchten könnten. Und wir hören, welche Vorteile ein Reparatur-Bonus hätte. Eine Sendung von …
  continue reading
 
Und der Mensch trotzdem nicht dran glaubt Min 00:00 – Min 00:51 Intro Min 00:53 – Min 02:21 Lufttemperatur früher und heute Min 02:21 – Min 04:49 40 Grad die neue Normalität? Min 04:49 – Min 09:15 Immer weniger Eistage Min 09:15 – Min 13:30 Veränderung der Niederschlagsverteilung Min 13:30 – Min 19:50 Warum der Mensch die Augen verschließt Min 19:5…
  continue reading
 
Erbsen-Protein statt Alaska-Seelachs, Soja statt Thunfisch - nach pflanzlichen Alternativen für Milch und Fleisch gibt es jetzt immer öfter auch vegane Fisch-Ersatzprodukte in den Supermärkten. Die bieten nicht nur Veganern eine größere Essens-Auswahl, sie können auch gegen die Überfischung der Meere helfen, heißt es immer wieder. Aber stimmt das a…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung