show episodes
 
Die bunte Vielfalt Hellabrunns in Sachen Arten- und Umweltschutz, Zoologie und Tierhaltung gibt es nun „auf die Ohren“ – mit „Mia san Tier – Der Zoo-Podcast aus Hellabrunn“. Mehr als 700 Tierarten mit über 18.000 Individuen, die von mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf einer Fläche von rund 40 Hektar versorgt und gemanagt werden, eröffnen eine Bandbreite an spannenden Geschichten, Hintergrundinfos und Besonderheiten, die erzählt werden müssen. Zudem zählt der Münchner Tierpark ...
 
Jeden 3. Donnerstag im Monat gehen wir auf Sendung und bringen ab 19 Uhr eine Stunde lang interessante Geschichten rund um den Natur- und Umweltschutz auf Radio LORA München. In jeder Sendung kommen Experten zu Wort, die kompetent und anschaulich über ihr Fachgebiet informieren. Außerdem geben wir viele Tipps zur Freizeitgestaltung und umweltverträglichen Aktivitäten. So sind wir zu hören: Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19 – 20 Uhr auf UKW 92,4 und im Münchner Kabelnetz von KDG/Vodafo ...
 
Tradition, Werte und Nachhaltigkeit - die ganze Welt eines schwäbischen Familienunternehmens jetzt als Podcast! TRIGEMA ist seit 1919 Deutschlands größter Hersteller für Sport und Freizeitbekleidung. Schaut hinter die Kulissen. Wie stellen wir unsere Kleidung her? Was gibt es Neues? In "NeunzehnNeunzehn - Der TRIGEMA Podcast" erfahrt Ihr regelmäßig interessante Neuigkeiten rund um die Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Fair Fashion und natürlich über uns.
 
Ist Bio drin, wo Bio draufsteht? Wie begann eigentlich die Bio-Bewegung? Was steckt hinter den Bio-Siegeln? Warum ist es so wichtig, dass altes Getreide erhalten bleibt? Und: Welche Antworten hat die Bio-Branche beim Thema Tierhaltung? Diese und weitere Fragen stellen Judith und Jan von Bio für die Ohren alle 14 Tage Experten und Expertinnen aus der Bio-Branche. Was sie dabei erfahren, verwundert oder entrüstet sie manchmal selbst. Die Gespräche sind informativ, ernst und kritisch, aber imme ...
 
Vier Green Queens haben es sich zur Aufgabe gemacht, Umweltschutz etwas anders zu betrachten. Denn anstatt nur über den Weltuntergang nachzudenken, lachen wir lieber über so manche absurde Umweltschutz-Idee und geben einmal pro Monat unsere semi-professionelle Meinung zu unterschiedlichsten Themen rund um den Planeten ab. Und: trinken immer Gläschen biologischen Wein dazu. Michaela Aschenbrenner, Steffi Reichl, Melanie Stabauer, Marlene Zehetner
 
Für alle, die Politik nicht nur verstehen, sondern verändern wollen: Katrin Beushausen und Chris Methmann planen bei Campact Kampagnen - und blicken hier auf aktuelle politische Ereignisse. Gemeinsam mit Gästen diskutieren sie: Wie können wir uns einmischen - für mehr Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und einen intakten Planeten?
 
"5 Minuten vegan" ist dein veganer Mini-Podcast. Einmal wöchentlich präsentiere ich dir darin meine Gedanken, Tipps & Tricks rund um ein veganes Leben. Immer montags. Immer kostenlos. Immer vegan. Wenn du Lust auf mehr hast, hör doch auch mal in meinen monatlichen "Ich bin jetzt vegan!" -Podcast rein! Dort präsentiere ich dir spannende Interviewgäste zu vielfältigen Themen rund um pflanzliche Ernährung und einen gesunden und nachhaltigen veganen Lifestyle. Dazu gibt's jede Menge Tipps, Trick ...
 
Nachhaltigkeit, Gemeinschaftssinn und Umweltschutz sind Themen, die uns nicht nur in unserem Magazin HYGGE bewegen, sondern einer Vielzahl von Menschen gerade immer wichtiger werden. Doch was heißt das eigentlich genau? Schließlich ist es aller guten Vorsätze zum Trotz oft gar nicht so leicht, unsere Ambitionen wirklich in die Tat umzusetzen. Wo fängt man an? Wie bleibt man dabei? Und muss man wirklich jeden Nachhaltigkeits-Trend mitmachen? Diese Fragen stellt sich auch Hygge-Redakteurin Yvo ...
 
Klimaschutz ist eine große Chance für unser Land. Im Podcast geht es darum, diese Chancen zu entdecken: für eine gute Lebensqualität in Stadt und Land, für zukunftsfeste Arbeitsplätze, für moderne Technologien und Infrastrukturen, für den sozialen Zusammenhalt. Gemeinsam mit Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft diskutiert Bundesumweltministerin Svenja Schulze, wie wir dieser sozial-ökologische Fortschritt gelingen kann und was welche Weichen das Bundesumweltministerium h ...
 
Das Thema Nachhaltigkeit ist manchmal ganz schön verwirrend, oder? «Tu’ was Gutes und kauf Bio-Fleisch», so die gängige Meinung. Doch dann heisst es plötzlich, die weidende, grasfressende Bio-Kuh sei doch nicht ganz so gut für die Umwelt. Was denn nun? Nico von «Chrut und Rüebli» räumt für euch auf in diesem Durcheinander. Er befasst sich jeden Monat mit solch spannenden Kontroversen rund um die Nachhaltigkeit. So wirst du in 10 Minuten zum Nachhaltigkeits-Guru. «Chrut und Rüebli» ist ein Po ...
 
Kommunalpolitik ist ein anspruchsvolles Ehrenamt. Immer neue Anforderungen brechen über die engagierten Ratsmitglieder, Stadtvertreter, Stadtverordnete, Ortsräte, Gemeinderäte, Bürgervorsteher, Ortsbürgermeisterinnen, Bezirksratspolitikerinnen und -politiker herein: Bauvorschriften, Planungsvorgaben, Investoren, Umweltschutz, Denkmalschutz, wütende oder besorgte oder interessierte Bürger... Noch nie war es so komplex, Politik zu machen. Und jetzt auch noch Bürgerbeteiligung, Jugendbeteiligun ...
 
Konkrete Klimatipps und Wege aus dem Ökodschungel – auch für Schlechtmenschen. Wir können nicht alles richtig machen, aber vieles besser! Wie das geht erzählen Boris Demrovski und Christian Noll. Boris als alter Castor-Blockierer und Kampagnenmacher, Christian als Mit-Initiator der Deutschen Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF) und bekennender Umweltnerd. Beide haben 2009 das Klimakochbuch mit herausgegeben und knuspern bis heute daran, die besten Rezepte für Klimaschutz im Allta ...
 
In diesem Podcast klären Dich Stephan Landsiedel und Ferdinand Plietz über die derzeitige Lage des Planeten auf. Die Weltretter setzen sich für ein nachhaltiges und friedliches Miteinander ein, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. In den Folgen geht es um die Themen Nachhaltigkeit, Ernährung, Umwelt, Umweltschutz, Natur, Ökologie, unseren Umgang mit den Ressourcen auf der Erden und vieles mehr.
 
Manchmal ist man mehr Typ Grünkohl, manchmal ist man mehr Typ Kuchen - und beides ist okay. Wir brauchen den Wechsel und die Balance zwischen An- und Entspannung, was heutzutage immer schwieriger ist. In diesem Podcast geht es um die Suche nach einer Balance zwischen den Extremen mit einer Mischung aus Yoga, Spiritualität, Wissenschaft und Nachhaltigkeit. Ich bin Sinah, bin Yogalehrerin, Autorin, Gründerin des BodyMindTherapy Studios Kale&Cake in München und setze mich für Umweltschutz und G ...
 
48°8' Nord - das ist der Breitengrad, auf dem München liegt. Für den Podcast "Breitengrad" gilt: kein Ort zu weit, kein Thema zu abgelegen, keine Reise zu beschwerlich. Von Tromsö bis Sydney, von Novosibirsk bis Bogota - die Korrespondenten des Bayerischen Rundfunks berichten aus der ganzen Welt. In halbstündigen Auslandsreportagen über fremde Kulturen und Länder - anregend, authentisch, anders.
 
Let's Talk Change - in dieser Podcast-Reihe interviewen die DWR eco Gründer Doreen Rietentiet und David Wortmann abwechselnd Protagonist*innen unserer Zeit, um den Wandel zu einer nachhaltigen Entwicklung endlich zu beschleunigen. Gemeinsam mit relevanten Entscheidungsträgern, inspirierenden Innovatoren und spannenden Visionären zeigen sie welche kleinen und großen Hebel wir in Unternehmen, Politik, Medien, Wissenschaft und Gesellschaft in Bewegung setzen können. Die Interviews werden auf De ...
 
(!) Das PROGRAMM DIESER WOCHE (ab Jänner 2020 jeden 2. und 4. Montag im Monat um 11.00 Uhr) ist immer auf -> DIESER SEITE zu finden! In der WIENER RADIOBANDE gestalten Wiener SchülerInnen im Alter von 6 bis 19 Jahren ihre eigenen Sendungen. Die SchülerInnen sind ModeratorInnen, kritische BerichterstatterInnen, TalkmasterInnen, SoundingeneurInnen ihrer Sendungen, die zweimal monatlich on air (siehe oben) und auf diesem Archiv online gehen. Die Wiener Radiobande wurde 1995 gegründet und erhiel ...
 
Die Nachrichten sind voll von schlechten Ereignissen. Sozialabbau, Umweltzerstörung, Turbo-Kapitalismus. Doch überall gibt es Menschen, die etwas besser machen wollen. Arbeit verbessern, Wirtschaft und Moral in Einklang bringen, den Umweltschutz voranbringen, fair produzieren, nachhaltig wirtschaften oder kulturell bereichern. Hier stellen wir diese Menschen vor.
 
Wir sind Malina und Meike, zwei Schwestern und modebegeistert. Wir wünschen uns eine gerechtere Gesellschaft mit mehr Umweltschutz. Und weil wir glauben, dass wir dazu alle beitragen können, wenn wir bei uns selbst anfangen und gemeinsam an die Öffentlichkeit gehen, machen wir diesen Podcast.
 
SHIFT - Der Podcast für Transformation in Zeiten des Wandels mit Anne Grabs und ihren Gästen. In diesem Podcast interviewe ich nachhaltige Unternehmen, Startups mit Sinn und Entrepreneure, die die Welt ein bisschen besser machen wollen. Hier erfährst du, was es bedeutet ökonomisch, ökologisch und sozial zu wirtschaften und kannst dich von Gründergeschichten inspirieren lassen.
 
Die Dampfplauderei ist der neue Podcast der Gschichtldruckerei, in dem wir gemeinsam mit Gästen das Politische aus Alltagsthemen herauskitzeln. Manuel Mayr und Andreas Fischeneder plaudern Dampf – verfeinert mit Expertise von außerhalb. Das Ergebnis: viel heiße Luft und neue Erkenntnisse. Musik: Acid Jazz/Kevin McLeod (CC by 3.0)
 
»Schiff – Captain – Mannschaft« ist der erste deutschsprachige Podcast übers Segeln, Seemannschaft und Boote, präsentiert von Bernhard R. Fischer. Es werden jede Menge Themen rund ums Segeln für Fahrtenseglerinnen und -segler diskutiert. Bernhard berichtet aus Erfahrungen seiner intensiven Praxis der letzten 15 Jahre Yachtseefahrt und Seefahrtausbildung.
 
Vegane Kochtipps von Nazis auf YouTube. Lifestyletipps für islamistische Frauen, erfolgreicher Mainstream Nazi-Rap und Bio-Produkte rechtsradikaler Gruppen. Klingt wie ein Witz, ist aber eine geschickte Strategie von extremistischen Gruppen, menschenverachtende Ansichten zu verbreiten und Anhänger*innen zu rekrutieren. Der Podcast liefert Einblicke in aktuelle Trends rund um das Thema Extremismus. Wer radikalisiert sich eigentlich? Passiert das online und wenn ja, wie? Und um welche Inhalte ...
 
Der Titel sagt’s schon: Hier darf rumgejammert werden, aber mit Sinn. Was stört euch im Alltag, was würdet ihr gerne verändern, um euch einfach wohler zu fühlen? Hier ist auch Jammern auf hohem Niveau willkommen.Ich, Laura, spreche jede Woche mit einem Experten über ein Problem, das mich und euch beschäftigt, und wie wir es lösen können: zu viele private Termine, zu wenig Schlaf, wie mache ich Sport, ohne mich dazu zwingen zu müssen?Im Podcast wollen wir eure Fragen beantworten und eure Lösu ...
 
Loading …
show series
 
Roland Vogt war Friedensbewegter, Gründungsmitglied der Grünen und Konversionsbeauftragter des Landes Brandenburg. Außerdem Mitgründer der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“.Der Preis, der mit Zustimmung der Familie Vogt den Namen „Roland-Vogt-Friedenspreis der Kampagne Stopp Air Base Ramstein“ tragen darf, wird von einer Jury vergeben, der auch di…
 
Kaffee ist ein beliebtes "Getränk" der Erwachsenen. Beim Frühstück und bei der sprichwörtlichen Kaffeepause regt das Koffein das zentrale Nervensystem, Herz, Blutgefäße und Nieren an. Erfahren Sie jeden Mittwoch um 09:35 Uhr alles über die beliebten braunen Bohnen, mit unserem Kaffee-Experten Armin Luginbühl.…
 
Unbefristete Verträge, Boni, Dienstwagen … damit lassen sich die Arbeitnehmer der Zukunft schon lange nicht mehr locken! Für sie zählt Umweltschutz zu den entscheidenden Zielen, für die sich ein Unternehmen einsetzen sollte. Im neuen XING Talk verrät Louisa Dellert, Influencerin für Nachhaltigkeit, wie kleine Maßnahmen einen großen Unterschied mach…
 
In unserem Interview sprachen wir mit dem Bundestagsabgeordneten der Linksfraktion Tobias Pflüger über die aktuellen Fälle von rechten bzw. rechtsextremen Strukturen in Polizei und Bundeswehr, die in letzter Zeit gehäuft öffentlich wurden.Zwar werde der Ton aus den meisten Innenministerien schärfer, die diese Fälle verurteilten, und es werde kaum n…
 
Themen:* Antiziganistischer Angriff im Mooswald -Gericht verurteilt die Betroffene wegen Beleidigung*Grundrechtsverletzungen durch LandeserstaufnahmestelleMit einem Rechtsgutachten Belegen die Aktion Bleiberecht und die LEA-Watch, dass die vom Regierungspräsidium erlassene Hausordnung der LEAs in Freiburg und anderswo in Baden-Württemberg erheblich…
 
Nachrichten:# Deutschland übernimmt Flüchtlinge aus dem Lager Moria# Abschiebung aus Baden-Württemberg nach Serbien und Nordmazedonien# Extrem rechter Kampfsportler trainiert in Räumen der Stadt Ulm## Teures Bauland im Südwesten# Böblinger und Sindelfinger machen dicht# Beim Landtagswahlkampf benachteiligt++++++++++++++++++# Deutschland übernimmt F…
 
-Lukaschenko schließt Grenzen zu Polen und Litauen-NSU 2.0-Polizeiskandal nun auch in Berlin-Seehofer lehnt Studie über Rassismus bei der Polizei weiter ab-Antirassistisches Bündnis warnte vergeblich wegen rassistischer Polizeigewalt in Essen-Bundestag beschließt Reform der KfZ-Steuer, Grüne kritisieren die Änderung als zu dürftig-Abschiebung nach …
 
Zu Gast: Professor Manfred Fischedick In der fünften Folge unseres Podcasts diskutiert Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit Professor Manfred Fischedick, wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie.Von Bundesumweltministerium
 
Der World Overshoot Day rückt trotz erklärter Klimaschutzziele immer näher an den Beginn des Jahres. 2020 hatte Deutschland bereits im Mai den Punkt überschritten, an dem die Ressourcen des Jahres verbraucht waren. Friday’s for Future und Umweltorganisationen machen auf die kritische Lage des Ressourcenverbrauchs deutlich aufmerksam. Die Energiewir…
 
Manche Leute berühren dich einfach von Anfang an. So war mein erstes Treffen mit Eva Klein in Frankreich wo sie mir von ihrer mutigen Reise zu Yoga und Liebe erzählt hat. In dieser Podcastfolge mit Eva aus meinem Schlafzimmer sprechen wir vor allem darüber wie man sich immer verändern darf, dass es wichtig ist sich selbst anzunehmen und Raum für Tr…
 
Wie machen wir das Klima wieder zum politischen Großthema? Klimastreik Alle Infos zum Klimastreik am 25. September: https://www.klima-streik.org/ Reaktionen auf das Klimapaket Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Vorstellung des Pakets Prof. Dr. Mojib Latif (Klimawissenschaftler) Annalena Baerbock (Parteivorsitzende Die Grünen) Leonie Bremer (Frid…
 
Am 4. August explodierten im Hafen von Beirut 2 750 Tonnen Ammoniumnitrat. Die Detonation tötete 191 Menschen, 6 000 wurden verletzt, 300 000 verloren ihr Zuhause. Auch über einen Monat nach der Katastrophe ist der genaue Hergang noch ungeklärt. Die Wut der Libanesen auf ihre Politiker ist groß - und das nicht erst seit der Explosion Anfang August.…
 
Dr. Christine Margraf, stellvertretende Vorsitzende des BUND Naturschutz in Bayern. Wir sprechen mit ihr über Umweltverträglichkeitsprüfung in Bauvorhaben, Worum geht es im Baurecht, wie wird geprüft ob eine Bebauung umweltverträglich ist? Welche Punkte werden dabei geprüft und kann die Natur auf diese Weise überhaupt effektiv geschützt werden? (In…
 
Warum sollte man auf samenfeste Sorten im Gemüseregal achten? Ein Gemüseregal ohne samenfeste Sorten wäre trostlos, mit wenig Vielfalt. Samenfeste Sorten sind nämlich (auch) alte Gemüsesorten, die unendlich reproduzierbar sind und somit die wichtigste Ernte der Welt erzeugen: Zukunft. Jedoch verdrängen sogenannte Hybridsorten die samenfesten Sorten…
 
Ärztekammer zählt in Ankara viel mehr Corona-Fälle als das Ministerium zugibtUN-Kommission wirft Türkei und Verbündeten Kriegsverbrechen in Syrien vorFeuer bei Flüchtlingscamp auf Samos und an anderen Stellen in GriechenlandStatue der Einwandererin Melania Trump neu errichtetVerherrlichung der Franco-Diktatur soll strafbar werden…
 
Mit einem Rechtsgutachten Belegen die Aktion Bleiberecht und die LEA-Watch, dass die vom Regierungspräsidium erlassene Hausordnung der LEAs in Freiburg und anderswo in Baden-Württemberg erhebliche Verletzungen der Grundrechte scheinbar legitimiert. In einem offenen Brief an Stadt und Land schreiben sie: "die Grenzen zwischen Recht und Unrecht versc…
 
Trotz der Repression regt sich überall in Weißrussland der Protest, seien es kleine Aktionen im eigenen Stadtviertel seien es Massenaufläufe im Zentrum der Städte. Wir sprachen letzte Woche mit Olga Poddubnaia. Sie lebt in Minsk und arbeitet in der Erwachsenenbildung. Sie erzählt, warum sie sich nicht mehr an die Möglichkeit eines militärischen Ein…
 
Seit fünf Jahren ist der Syrer Omar Khir Alanam – Poetry Slammer und Schriftsteller - in Österreich. Zeit, die Seele dieses widersprüchlichen Landes zu ergründen. Sein zweites Buch ist eine Odyssee durch die neue Heimat und zugleich die verlorene alte, urkomisch und melancholisch. Über den Schriftsteller als Installateur, Sterbehilfe für Hunde und …
 
ANMOD IM BEITRAG ENTHALTENAm 18. April diesen Jahres kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung vor einem Discounter im Freiburger Stadtteil Mooswald. Involviert war auch eine Teilnehmerin des NBW-fz*-RDL Projekts No Country and no Land, eine deutsche Sinteza. Im laufe des Streits, der fast darin eskalierte, daß ein Mann einen Einkaufswagen auf si…
 
Wir sprachen mit Tomas Wald vom Roma-Büro, das sein 10jähriges Bestehen mit einem kleinen Fest und einer Ausstellung feiert. Anmelden am besten per Mail mit Terminwunsch und in Gruppen: roma.buero.freiburg@t-online.de oder per Telefon +49 (0)175 903 74 76.Von die meike (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Jahrestag des Bombenattentats auf die 16th Street Baptist Church in Birmingham, Alabama Waffenproduzent Heckler & Koch existenzgefährdet? Nach transphobem Aufruf: „Runder Tisch“ beim Polizeipräsidium Freiburg Rechtsgutachten belegt: Die Hausordnung der Landeserstaufnahme Freiburg ist grundrechtswidrig…
 
Die Brände in Kalifornien haben in diesem Jahr ein Ausmaß erreicht wie noch nie zuvor in der Geschichte. Bereits jetzt sind 15 Menschen umgekommen und 500.000 EinwohnerInnen mußten ihre Häuser verlassen. Auch in den Bundesstaaten Oregon und Washington wüten Brände, die durch hohe Temperaturen und ausbleibenden Regen begünstigt werden. Im Einzelfall…
 
Im Durchschnitt rottet die Menschheit pro Tag über hundert Tier- und Pflanzenarten aus - auch mitten in Europa. Im Juli berichteten wir über die Ausrottung des Hamsters. Laut einer aktuellen Erhebung bei rund 21.000 Populationen beträgt der Rückgang zwischen 1970 und 2016 im Durchschnitt 68 Prozent.Von Klaus Schramm (Radio Dreyeckland, Freiburg)
 
Neue Erkenntnisse zur Klimabilanz von Biolebensmitteln Quellen zur aktuellen Folge: ifeu (2020): Ökologische Fußabdrücke von Lebensmitteln und Gerichtenin Deutschlandhttps://www.ifeu.de/wp-content/uploads/Reinhardt-Gaertner-Wagner-2020-Oekologische-Fu%C3%9Fabdruecke-von-Lebensmitteln-und-Gerichten-in-Deutschland-ifeu-2020.pdf Wissenschaftlicher Bei…
 
Mobi-Vortag zur Waldbesetzung in HessenFreitag, 11.09.20 um 19:00 UhrStrandcaféAdlerstraße 1279098 Freiburg im BreisgauDeutschlandShow mapDer Danni ist ein Wald in Hessen, der durch die Autobahn A49 zerstört werden soll. Um das zu verhindern, wurde der Wald im Oktober 2019 besetzt.Es gibt mehrere Hinweise, dass eine Räumung für Mitte oder Ende Sept…
 
Seit Jahresbeginn sind in Italien viermal so viele Flüchtlinge und Migranten angekommen wie im gleichen Zeitraum 2019. Die Aufnahmelager sind überfüllt, die Furcht vor Corona-infizierten Migranten wächst. Gleichzeitig ändern sich die Fluchtrouten - und Italiens Migrationspolitik. 5 Jahre nach "Wir schaffen das" beleuchten Christine Auerbach, Lisa W…
 
Seit einiger Zeit gibt es international Solidaritätsaktionen für die ArbeietrInnen bei Dragon Sweater. In der Dragon Sweater Fabrik in Dhaka in Bangladesch werden von den Arbeiter*innen z.B. Kleidung für New Yorker, Walmart und Lidl genäht. Im März wurde die Mehrheit der 6000 Textilarbeiter*innen in der Fabrik ohne Abfindung und ohne Auszahlung der…
 
Der Ausbau der nachhaltigen Energien ist ein erklärtes Ziel der Bundesregierung. Wie die Umsetzung aussieht und politische Entscheidungen unterstützen, ist eine andere Frage. Immer wieder zeichnet sich ab, dass die Wirtschaft hier weitaus schneller agiert, als die Politik. Denn dort hat man schon lange erkannt, dass Nachhaltigkeit und erneuerbare E…
 
Folge 18In Corona-Zeiten sind Fernreisen wohl erst Mal keine Option mehr und viele Familien verbringen ihre Ferien zuhause. Eine kleine „Reise um die Welt“ kann man dafür im Münchner Tierpark unternehmen. Denn die Anlagen der Tiere sind hier seit 1928 größtenteils nach Kontinenten geordnet. Hellabrunn war damit der erste Geozoo weltweit. Die große …
 
Ich liebe es mir über dieses menschliche Dasein Gedanken zu machen. Wie orientiere und navigiere ich durch diese Welt, die so unglaublich komplex ist und neben den Ansprüchen von Außen auch noch die Eigenen dazu kommen. Dabei wünsche ich mir ein glückliches und erfülltes Leben zu genießen und trotzdem einen Beitrag zum Wohl des Großen Ganzen zu lei…
 
GenderPay Gap, Quotenregelung, Frauenrechte. Trotz unzähliger Diskussionen über diesewichtigen Themen gibt es in vielen Bereichen noch keine Gleichstellung zwischenFrauen und Männern, zum Beispiel in Führungsebenen. Zuletzt ging der weiblicheEinfluss in den österreichischen Geschäftsführungen sogar das zweite Jahr inFolge zurück. Mit dem Programm w…
 
bioladen*Obst und Gemüse - ein Qualitätsprodukt Wer produziert Obst und Gemüse in Bio-Qualität? Wie entstehen die Preise? Wieso gibt es Exoten in Bio-Qualität und wie stellt man die Qualität sicher? Denn mittlerweile hat ja jeder Discounter Bio und bekanntermaßen ist ein Qualitätsversprechen keine Garantie für Qualität. Wie es die Einkäufer von bio…
 
Der Kalender quillt über vor Terminen, das Postfach vor ungelesenen Mails. Oft sind wir mit unseren Gedanken schon in der Zukunft und vergessen dabei, das Hier und Jetzt bewusst zu erleben. Doch genau dahin will uns Vanessa Hansch, Gründerin von Yoga2B, zurückholen und erklärt im neuen XING Talk, warum wir zu Beginn des nächsten Meetings eine Schwe…
 
Die Explosion im Hafen von Beirut hat die Spannungen im Libanon dramatisch verschärft. War es doch kein Unfall? Jaqueline Flory, die im Libanon Schulprojekte für syrische Flüchtlingskinder betreibt (siehe Episode 76) über die von der Regierung völlig allein gelassene Bevölkerung, über Wut und Solidarität und warum sie trotz allem nicht ans Aufgeben…
 
20 Milliarden Euro landen bei uns jedes Jahr im Müll. Und zwar in Form von Lebensmitteln. Heftig, oder? 75 kg wirft jeder von uns im Durchschnitt weg, obwohl das meiste noch genießbar sind. Nicole Klaski will diesen Kreislauf durchbrechen. Die Kölnerin ist Gründerin der Initiative "The Good Food", die Lebensmittel bei Landwirten und Herstellern ret…
 
Schauen Sie hinter die Kulissen der TRIGEMA Designabteilung Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen oder downloaden: Kostenlos bestellen: https://www.trigema.de/katalog/Kostenlos direkt downloaden: https://cdn.trigema.de/out/upload/20HW_Katalog.pdf Alle Episoden unseres Podcasts finden Sie auf: https://www.trigema.de/podcast…
 
Weil Frauen damals nicht auf Marineschiffe durften, hat Jeanne Baret sich als Mann ausgegeben. Und konnte so als Assistentin eines Botanikers an der Expedition von de Bougainville zwischen 1766 und 1769 teilnehmen. Sie soll dabei die später nach dem Expeditionsleiter benannte Bougainvilléa entdeckt haben. Geboren wurde sie 1740 im burgundischen Dor…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login