Artwork

Inhalt bereitgestellt von Freies Radio Freistadt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freies Radio Freistadt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Die Sonne und wir

Teilen
 

Manage series 3545394
Inhalt bereitgestellt von Freies Radio Freistadt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freies Radio Freistadt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Regional und global. Die Sendereihe zu Klima- und Umweltthemen im Freien Radio Freistadt. Seit 2019 entsteht wöchentlich eine neue Sendung – und die Themen sind noch lange nicht ausgeschöpft. Wie ist der Stand der Dinge? Was muss sich ändern? Und was kann jede/r Einzelne dazu beitragen? Die Klimaredakteur*innen im Freien Radio Freistadt fragen nach bei Expert*innen und Aktivist*innen. Die Sendereihe „Die Sonne und wir“ im Freien Radio Freistadt widmet sich intensiv den drängenden Klima- und Umweltthemen unserer Zeit. In den 30-minütigen Ausgaben bleibt genug Zeit, um Themen detailliert zu behandeln, neue Wege zu suchen und Lösungen aufzuzeigen. Junge Menschen, die im Freien Radio Freistadt ihr Freiwilliges Umweltjahr absolvieren, sind die treibende Kraft hinter der Sendereihe. Sie sind für die Auswahl der Themen verantwortlich, führen die Interviews und bereiten sie auf. Diese Klimaredakteur*innen drücken damit jedes Jahr aufs Neue der Sendereihe ihren Stempel auf und produzieren interessante Sendungen in den unterschiedlichsten Klima- und Umweltbereichen. „Die Sonne und wir“ wurde 2019 von den Energiepionieren Fred Ebner aus dem Mühlviertel und Martin Bruckner von der Sonnenwelt Großschönau im Waldviertel ins Leben gerufen. Sie haben 2019 die ersten Sendungen gestaltet und durch ihre Expertise und ihre innovativen Ansätze, etwa im Bereich der Energiewende, die Sendereihe geprägt. Seit 2020 wird „Die Sonne und wir“ mit viel Engagement und Einsatz von den Freiwilligen Klimaredakteur*innen weitergeführt. Magdalena Horn, Bernhard Schwab, Alma Mühlbauer und Lars Pollinger haben jeweils etwa 40 Sendungen geplant, aufgezeichnet und veröffentlicht. Ihre Arbeit und ihre Beiträge haben dazu beigetragen, die Sendereihe lebendig, informativ und authentisch zu gestalten. Mittlerweile gibt es über 220 Sendungen, die im Online-Archiv der Freien Medien sowie auf gängigen Podcastplattformen abrufbar sind. Darüber hinaus wird „Die Sonne und wir“ nicht nur im Freien Radio Freistadt ausgestrahlt, sondern erreicht auch Zuhörer*innen in sieben anderen Freien Radios in Salzburg, Ober- und Niederösterreich und sogar im Burgenland. Eine Auflistung der Sendezeiten finden Sie unten.

Die Überarbeitung dieser Beschreibung wurde als Medienprojekt wurde von Einsatzstellen und Teilnehmer:innen des Freiwilligen Umweltjahres FUJ im Rahmen des FUJ-Lehrgangs gemeinsam umgesetzt (www.fuj.at).

  continue reading

75 Episoden

Artwork

Die Sonne und wir

updated

iconTeilen
 
Manage series 3545394
Inhalt bereitgestellt von Freies Radio Freistadt. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freies Radio Freistadt oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Regional und global. Die Sendereihe zu Klima- und Umweltthemen im Freien Radio Freistadt. Seit 2019 entsteht wöchentlich eine neue Sendung – und die Themen sind noch lange nicht ausgeschöpft. Wie ist der Stand der Dinge? Was muss sich ändern? Und was kann jede/r Einzelne dazu beitragen? Die Klimaredakteur*innen im Freien Radio Freistadt fragen nach bei Expert*innen und Aktivist*innen. Die Sendereihe „Die Sonne und wir“ im Freien Radio Freistadt widmet sich intensiv den drängenden Klima- und Umweltthemen unserer Zeit. In den 30-minütigen Ausgaben bleibt genug Zeit, um Themen detailliert zu behandeln, neue Wege zu suchen und Lösungen aufzuzeigen. Junge Menschen, die im Freien Radio Freistadt ihr Freiwilliges Umweltjahr absolvieren, sind die treibende Kraft hinter der Sendereihe. Sie sind für die Auswahl der Themen verantwortlich, führen die Interviews und bereiten sie auf. Diese Klimaredakteur*innen drücken damit jedes Jahr aufs Neue der Sendereihe ihren Stempel auf und produzieren interessante Sendungen in den unterschiedlichsten Klima- und Umweltbereichen. „Die Sonne und wir“ wurde 2019 von den Energiepionieren Fred Ebner aus dem Mühlviertel und Martin Bruckner von der Sonnenwelt Großschönau im Waldviertel ins Leben gerufen. Sie haben 2019 die ersten Sendungen gestaltet und durch ihre Expertise und ihre innovativen Ansätze, etwa im Bereich der Energiewende, die Sendereihe geprägt. Seit 2020 wird „Die Sonne und wir“ mit viel Engagement und Einsatz von den Freiwilligen Klimaredakteur*innen weitergeführt. Magdalena Horn, Bernhard Schwab, Alma Mühlbauer und Lars Pollinger haben jeweils etwa 40 Sendungen geplant, aufgezeichnet und veröffentlicht. Ihre Arbeit und ihre Beiträge haben dazu beigetragen, die Sendereihe lebendig, informativ und authentisch zu gestalten. Mittlerweile gibt es über 220 Sendungen, die im Online-Archiv der Freien Medien sowie auf gängigen Podcastplattformen abrufbar sind. Darüber hinaus wird „Die Sonne und wir“ nicht nur im Freien Radio Freistadt ausgestrahlt, sondern erreicht auch Zuhörer*innen in sieben anderen Freien Radios in Salzburg, Ober- und Niederösterreich und sogar im Burgenland. Eine Auflistung der Sendezeiten finden Sie unten.

Die Überarbeitung dieser Beschreibung wurde als Medienprojekt wurde von Einsatzstellen und Teilnehmer:innen des Freiwilligen Umweltjahres FUJ im Rahmen des FUJ-Lehrgangs gemeinsam umgesetzt (www.fuj.at).

  continue reading

75 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung