show episodes
 
Darf Punk erfolgreich sein? Wie passen Pop und Wahrhaftigkeit zusammen? Was geschieht nach der Verwandlung zum Weltstar? „Reflektor“ hat sich zum Ziel gesetzt, substanzielle Gespräche mit Musiker*innen zu führen. Das Talkformat setzt sich bewusst von dem üblichen Frage-Antwort-Schema eines Interviews ab und sucht das persönliche Gespräch, in dem das Leben und Werk der Gäste reflektiert wird. Jan Müller ist seit über 25 Jahren Mitglied der Band Tocotronic. Er ist mit dem Format des Interviews ...
 
Welche Rolle spielen Räume bei David Lynch? Haben die Filme von Lars von Trier einen problematischen Umgang mit Frauenfiguren? Was ist intensives Kino? Und wie verändert sich das Kino in Zeiten von Streaming und Internet? Fragen über Fragen, denen der Podcast mit einer leidenschaftlichen Offenheit begegnet. Kino ist Kunst. Darüber sind sich Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger und Sebastian Seidler einig. Und über Kunst muss man Sprechen. Dabei teilt sich der Podcast in zwei Stränge. Einmal ...
 
Ein Kunstwerk – ein Soundtrack: Beim STÄDEL MIXTAPE verbinden sich die Welten von Kunst und Musik, über Jahrhunderte und Genregrenzen hinweg. Der Podcast dreht sich ganz um die Sammlung des Städel Museums, jede Folge um ein einziges Werk. Ein Podcast von Städel Museum und ByteFM.
 
Die Buchbesprechung der grobben Art. Wenn zwei Hoschis neben Dickschädeln auch noch Ahnung von Literatur haben und daneben noch einen großen Sack Nerd-Kultur mit sich rumtragen, dann kommt ein außergewöhnlicher Bücher-Podcast-Kanal raus! In »Wörtgewalt – Literatur ist Krieg« treten Rockpoet Marock Bierlej und Metalphilosoph Der Kowal jeweils mit einem Werk der Literatur gegeneinander an. Hoch und trivial entpuppen sich dabei als Worthülsen ohne Wert. Es geht um Zauber und Wirkmacht und um Po ...
 
Ein Werk – drei Meinungen. Christian Detig präsentiert seinem Klassik-Rateteam verschiedene Interpretationen eines Werkes, ohne zu verraten, wen die drei hören. Das müssen Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel selbst herausfinden. Frage ist also: Was hörst Du wirklich? Die Antworten sind eindringlich, provozierend, immer ehrlich. Am Ende ist man dem Werk manchmal näher gekommen, als einem lieb ist. Blindverkostung eben. Alle vier Wochen, immer am ersten Freitag im Monat.
 
Woyzeck ist ein Dramenfragment des deutschen Dramatikers und Dichters Georg Büchner. Büchner begann vermutlich zwischen Juni und September 1836 mit der Niederschrift. Bei seinem frühen Tod im Jahr 1837 blieb das Werk als Fragment zurück. Das Manuskript ist in mehreren Entwurfsstufen überliefert. Im Druck erschien Woyzeck erstmals 1879 in der stark überarbeiteten und vom Herausgeber veränderten Fassung von Karl Emil Franzos. "Woyzeck" wurde am 8. November 1913 im Residenztheater München urauf ...
 
Einige der weltbesten Künstler, Designer, Fotografen und Architekten präsentieren auf der Bühne der TED-Konferenz und auf TEDx- und Partner-Veranstaltungen auf dem ganzen Planeten ihr Werk und ihre Vorstellungen. Diese und viele weitere Videos können auf TED.com kostenlos heruntergeladen werden, zusammen mit einem interaktiven englischen Transkript und mit Untertiteln in bis zu 80 Sprachen. TED ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für Ideen mit Verbreitungswert einsetzt.
 
Ein Epigramm ist eine kurze, interessante, einprägsame und manchmal überraschende Aussage. Sri Aurobindos Epos Savitri ist reich an Epigrammen. Es gibt verschiedene Arten von Epigrammen, von denen jedes seinen eigenen Zauber besitzt. Es gibt einige, die die Vergangenheit in einer eindrucksvollen Zeile zusammenfassen, andere, die hoffnungsvoll die Zukunft vorhersagen. Es gibt viele, die die Gegenwart in ihrer verwirrenden Fülle einfangen. Eine ganze Reihe davon sind Wahrnehmungen, die ganze P ...
 
Bücher & Sonntage ist der Podcast für alle, die Bücher lieben. Hier findest du spannende Autoreninterviews, exklusive Hörproben und natürlich jede Menge Inspiration für deine nächste Sonntagslektüre. Du erhältst exklusive Einblicke in den Entstehungsprozess eines Romans, es werden Marketingstrategien besprochen, es gibt Schreibtipps und vieles mehr. Außerdem lese ich am Ende einer jeden Episode ein paar Minuten lang aus dem vorgestellten Buch vor, um dir in Form dieser kleinen Hörprobe einen ...
 
Autor und Koch Attila Hildmann unterhält sich im Apple Store, Kurfürstendamm, über gesunden Genuss, ausgewogene Ernährung und sein neues Werk Vegan Italian Style. Als Attila Hildmann vor 14 Jahren begann, sich mit dem Thema gesunde Ernährung zu beschäftigen, ahnte er nicht, dass er zu einem der erfolgreichsten Vorreiter der veganen Küche werden würde. Die Idee, seinen Cholesterinspiegel zu senken, führte zu einem Leben voller Sport und mittlerweile 9 Büchern.
 
Gerade erst fertig mit seinem Master of Science in Physik, beginnt der Autor auch schon seinen Weg zum Doktor der Physik. Die nächsten drei Jahre soll er forschen, lehren und irgendwie eine Doktorarbeit zusammen schreiben. Daran möchte er sein Publikum mit einem alle zwei Wochen erscheinenden akustischen Logbuch teilhaben lassen. Ein Versuch, Wissenschaft begreif- und erlebbar zu machen. Making a Physicist von Lucas L. Treffenstädt ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - ...
 
Mit Lola Rennt und Das Parfüm hat Tom Tykwer die Herzen deutscher Filmfans erobert. Sein neues Werk Ein Hologramm für den König adaptiert den gleichnamigen Roman von Dave Eggers. Er erzählt die Geschichte um den gescheiterten amerikanischen Geschäftsmann Alan Clay, der nach Saudi-Arabien reist, um dem König ein neuartiges Telekommunikationssystem zu verkaufen. Triff den herausragenden Filmemacher und sei dabei, wenn er Einblick in seine Arbeit mit den Größen Hollywoods gibt.
 
Als der berückend gutaussehende Jüngling Dorian Gray sein Porträt betrachtet, kommt ihm der Gedanke, wie herrlich es sein müsste, wenn das Bild an seiner Stelle altern könnte, während er selbst für immer jung und schön bliebe. Als sich dieser fantastische Wunsch zu erfüllen beginnt, genießt Dorian seine ewige Jugend in vollen Zügen – während in seiner Seele ein grauenvolles Werk der Zerstörung seinen Lauf nimmt.(Zusammenfassung von Al-Kadi)
 
DAS IST KUNST wirft einen genaueren Blick auf die Ausstellungen in den Deichtorhallen Hamburg, stellt Zusammenhänge her und knüpft an aktuelle Themen aus Kunst und Gesellschaft an. Was macht die Künstler*innen und ihr Werk so aktuell? Worum geht es ihnen und welche Geschichten lassen sich darüber erzählen? Im Podcast kommen dazu Kurator*innen, Expert*innen und natürlich die Künstler*innen selbst zu Wort. In Kooperation mit ByteFM
 
1843 verfasste Dickens den Roman A Christmas Carol (deutscher Titel: Eine Weihnachtsgeschichte) in der Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Am 19. Dezember 1843 wurde das Werk mit Illustrationen von John Leech veröffentlicht. Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herren. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheint d ...
 
Der Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung Too long, didn’t read – so geht es einigen beim Anblick der Klassiker linker Theorie. Die über zweitausend Seiten langen Gefängnishefte von Antonio Gramsci, die komplizierten Schinken von Marx oder Edward Said – wenn ihr keine Zeit habt, die Bücher alleine durchzuackern oder eine Einführung sucht, dann hört euch den Theoriepodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung an. Durch den Podcast führt Alex Demirović. Der Professor für Politikwissenschaft an der ...
 
Wir leben in einer Zeit der großen Umwälzungen. Durch die schnell voranschreitende Digitalisierung ist es möglich geworden, Informationen aus aller Welt unbegrenzt zu konsumieren. Die Frequenz, in der die Informationen ausgetauscht werden, hat eine nie da gewesene Geschwindigkeit erreicht, die es grundsätzlich ermöglicht, sich ein vollumfängliches Meinungsbild zu machen. Jedoch birgt diese Geschwindigkeit auch die Gefahr, dass für die Gesellschaft wichtige Themen, nicht mehr intensiv genug u ...
 
Schriftstellerin, Journalistin, Fotografin, Reisende: Annemarie Schwarzenbach ist eine der schillerndsten Figuren der modernen Schweizer Kulturgeschichte. Ihre Bilder und Texte dokumentieren die gewaltigen Umbrüche, Spannungen und Konflikte der 1930er-Jahre: Die Nachwirkungen der Weltwirtschaftskrise, die Hoffnungen auf gesellschaftlichen Fortschritt, die Folgen von Modernisierung und Industrialisierung, die Bedrohung durch den Faschismus oder die europäische Faszination für den «Orient». Zu ...
 
Effi Briest ist ein Roman von Theodor Fontane, der von 1894 bis 1895 zunächst als Fortsetzungsroman in der Deutschen Rundschau abgedruckt wurde, bevor er 1896 als Buch erschien. Das Werk gilt als ein Höhe- und Wendepunkt des poetischen Realismus der deutschen Literatur: Höhepunkt, weil der Autor kritische Distanz mit einer schriftstellerischen Eleganz verbindet, die bisher ihresgleichen suchte; Wendepunkt, weil Fontane zum bedeutendsten Geburtshelfer des deutschen Gesellschaftsromans wurde. ...
 
Wir schreiben das Jahr 2005. Die erste Ausgabe des versatilsten Podcasts in Deutschland, "phatBrotkasten Inc." erscheint am 7. April. Im Sommer dieses Jahres entsteht die Küche EP als Ergebnis einer drei-wöchigen Session in den phatcafer Laboratorien. Daniel Becker realisierte gemeinsam mit den aufgeführten Künstlern (Song-Tags) das vorliegende Werk als Musiker und Produzent. Eine ausführliche akustische Dokumentation auf: www.brotkast.de
 
Loading …
show series
 
Von Sophie Calle und Ulrike Haage | Sophie Calle, eine der wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen, ist eine Meisterin im Auflösen der Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Sie sammelt Daten, Spuren, Lebenslagen. Die Musikerin Ulrike Haage nähert sich Calles tagebuchartigen Texten an, der Hörer wird zum Teil des Spiels. // Mit Francoise Cactus …
 
Die Choreografin Karolin Stächele im Gespräch mit Eva. **** „Alte Wege werden verlassen, neue Wege neugierig begangen …“ Ausgehend von einer zehnmonatigen Interviewrecherche zum Thema „Wie liebst du? Liebe in einer sich transformierenden Gesellschaft” entwickelt die DAGADA dance company mit ihren fünf Tänzer*innen eine berührende Tanzsprache, die i…
 
Sprichwörter 27:5Besser Zurechtweisung, die aufdeckt, als Liebe, die verheimlicht.Wenn du die Arbeit von keepmywords finanziell unterstützen möchtest kannst du das ganz einfach hier tun https://www.paypal.com/donate?hosted_button_id=HRYTZYJLDADNYDanke!Von dieser und allen unserer bisher veröffentlichten Botschaften, Lehren und Jüngerschaftsschul-Le…
 
Andy Warhols Werke sind weltbekannt. Sie und er selbst gelten als Ikonen der Pop-Art. Doch hinter den bunten Oberflächen finden sich vielschichtige Religionsbezüge. Seine Religiosität hielt der Kirchgänger Warhol jedoch vor der Öffentlichkeit verborgen. Von Sabine Oelze und Susanne Luerweg www.deutschlandfunk.de, Aus Religion und Gesellschaft Hören…
 
Jan Müller spricht mit Tarek, Nico und Maxim von K.I.Z., die dieser Tage ihr mittlerweile sechstes reguläres Album “Rap über Hass” veröffentlicht haben. Vor 20 Jahren begannen K.I.Z. damit, dem deutschen Rap eine neue Facette hinzuzufügen. Ein oft eingesetztes Stilmittel ist Übertreibung und Ironie. Gewaltphantasien und sexistische Zeilen werden de…
 
[Werbung wegen gesponserten Produkten und Markennennung- und Verlinkung und Affiliate Links]⠀ Ergänzende Hinweise zum Werbehinweis und den anstehenden Gesetzesänderungen. Der Frickelcast wird moderiert von Feierabendfrickeleien und Jetztkochtsieauchnoch. Ab sofort gibt es den Frickelcast im 3 Wochen Rhythmus. Und wir haben einen Shop mit Merchandis…
 
Ein persönliches Fazit nach dem Sankt Petersburg International Economic Forum mit Ausblick auf das Neue Ökonomische System, Dominanz China's und Ende des Amerikanischen Jahrhunderts von Ralph T. Niemeyer. ————————–— Unterstützen mit einem Abo: https://www.patreon.com/frischesicht Unterstützen Sie uns mit einer Spende: IBAN NL17BUNQ2045314502 Verwen…
 
K.I.Z, die selbsternannte wichtigste und beste Band der Welt sind zurück. Mit Rap über Hass und dem dazugehörigen Album zu Album K.I.Z und das Geheimnis der unbeglichenen Bordellrechnung. Vor Jahren von der AfD für “Menschen-, Christen- und Deutschfeindlichkeit” kritisiert, tischen Tarek, Nico und Maxim nun erneut das auf, was man von ihnen erwarte…
 
Lyrik · 'Ménage à trois‘ - Selbstaussprache einer alternden Schriftstellerin, die mit einer jüngeren Frau und einem älteren Mann (auch er Schriftsteller) zusammenlebt. Eine Liebes- und Kindheitsgeschichte, vor allem aber eine Erzählung über Literatur. // Mit Friederike Mayröcker / BR 1993 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool…
 
Als Tschaikowsky sein frisch gerade fertig gewordenes Klavierkonzert einem Freund vorspielt, lässt der kein gutes Haar an dem Werk. Doch der Komponist lässt sich nicht beirren. Heute ist es eines der beliebtesten Klavierkonzerte überhaupt und das triumphale Anfangsthema fester Bestandteil der Popkultur. (Autor: Michael Lohse)…
 
Neun Zehntel der Thailänder bekennen sich zum Buddhismus, einem Glauben, der in Thailand die Autorität des Königs und seine Herrschaft legitimiert. Gegen Rama X., der in Deutschland ein Luxusleben führt, gibt es massive Proteste. Doch politische, religiöse und militärische Eliten halten zusammen. Von Margarete Blümel www.deutschlandfunk.de, Aus Rel…
 
#derdunkleparabelritter #überleben # misanthropie Menschenhass im Doppelpack! Was stellen zwei misanthrope Manifeste mit einem Menschen an? Marock Bierlej packt aus! Youtube-Kollege und Metalbruder Der dunkle Parabelritter alias Alexander Prinz hat ein Buch geschrieben: »DU KANNST SIE NICHT ALLE TÖTEN. ÜBERLEBEN UNTER IDIOTEN«. Das Buch hat flugs d…
 
Ob im Bibelkreis oder woanders in der Gemeinde: Manchmal treffen unterschiedliche theologische Überzeugungen aufeinander. Aber wie geht man damit um? Wo hat jemand einfach nur eine andere, vielleicht sogar bereichernde Perspektive und wo vertritt jemand Irrlehre, der man widersprechen muss? Dazu bekommen wir wichtige Impulse von Philipp Melanchthon…
 
Lyrik · "Niederdonnern die Jalousien und Jahreszeiten, es ist mir so müde mit diesem Schmerz ... verbannt sei die Sonne, verbarmt und erbarmt." "Der von der Dichterin selbst gelesene Text teilt eine innige Zuwendung mit und legt eindringlich Ängste frei. Mayröcker spricht vom Tod - in Erinnerung an das Sterben des Vaters, vor allem jedoch ihres Leb…
 
Er hat Ende der 1980er eine der ersten deutschen Hip-Hop-Gruppen gegründet: die "Microphone Mafia". Seitdem macht er Musik, die sich gegen Rassismus und Ausgrenzung positioniert. Das sind zwei Themen, mit denen Kutlu Yurtseven als Kind türkischer Gastarbeiter häufig in Berührung kommt. Neben seinem Beruf als Pädagoge steht er auch mit der Auschwitz…
 
Die Buchhandlung als Kommunikationsort verstehen Ulrich Dombrowsky gehört die Buchhandlung Dombrowsky, die es seit 1983 in Regensburg gibt. Diese wurde zweimal als Buchhandlung des Jahres ausgezeichnet und hat mehrfach den deutschen Buchhandlungspreis gewonnen. Ulrich berichtet nach welcher Philosophie er seinen Laden führt, wie sich der Buchhandel…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login