show episodes
 
Artwork

1
In guter Gesellschaft

Sozialverband VdK Deutschland e. V.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„In guter Gesellschaft“ ist der Podcast des Sozialverbands VdK, dem größten Sozialverband in Deutschland. Podcast-Host ist VdK-Präsidentin Verena Bentele. Sie beschäftigt sich mit der Frage, was Politik und Menschen tun können, um aus unserer Gesellschaft eine gute Gesellschaft für alle zu machen. Mit vielen spannenden Interview-Partnerinnen und Partnern aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft wird kritisch und konkret, manchmal sogar unbequem – aber für etwas Gutes lohnt es sich zukämpfen, ...
  continue reading
 
Artwork

1
Zur Diskussion

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
In der Sendung "Zur Diskussion" kommen alle Themen zur Sprache, die gesellschaftlich relevant sind und die Öffentlichkeit bewegen. Die Sendung lebt vom Widerstreit der Meinungen, von Erläuterung und Einordnung.
  continue reading
 
Artwork

1
Solidarität - Was können wir tun?

Lars-Hendrik Beger, Nil Idil Çakmak, Raja Khadour, Vince Kristóf, Eva Morlang, Luna Ragheb, Helena Schmidt, Johanna Stolz

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wie können wir uns gegenseitig in der Corona-Krise und darüber hinaus helfen? Wir sprechen mit interessanten Projekten und Initiativen, die jetzt Hilfe gebrauchen können - und erklären, was jede*r einzelne tun kann. Produziert von Good Point Podcasts
  continue reading
 
Artwork

1
ETHICS & EUROS

Oikocredit Deutschland

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast ETHICS & EUROS ist da! Sina und Karen aus dem Kommunikationsteam von Oikocredit Deutschland treffen jeden Monat inspirierende Talkgäst*innen. Bei einer Tasse Kaffee sprechen sie über elementare Themen von heute: Geld und soziale Verantwortung. Denn Geld ist nicht nur ein paar Münzen, Scheine oder digitale Nummern. Geld ist ein Werkzeug, das positive Veränderungen weltweit bewirken kann. Welche Möglichkeiten es dafür gibt, welche Rolle Oikocredit dabei spielt und wie das Thema in ...
  continue reading
 
Artwork

1
SOL on Air

Harald Freudenthaler

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
“SOL” steht für die Begriffe Solidarität – Ökologie – Lebensstil, welche nicht nur die Prinzipien des Vereins SOL widerspiegeln, sondern auch die Schwerpunkte der Sendung vorgeben. Barbara Huterer, Kim Aigner und Maria Peer vom Verein SOL beschäftigen sich im Rahmen der Sendung einmal im Monat mit Themen rund um Nachhaltigkeit und zeigen Neuigkeiten und Interessantes aus aktuellen Projekten und Aktivitäten rund um den Verein SOL. Die Arbeit von SOL lässt sich in drei Tätigkeitsbereiche einte ...
  continue reading
 
Artwork

1
Global Trouble

Der medico-Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
GLOBAL TROUBLE. Der Podcast von medico international. Trouble heiß Not, Unruhe, Störung, auch Anstrengung und Sorge. Und es heißt Knall. Um all das geht es in dem Podcast der Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international. Wir wollen reden. Über globale Ungerechtigkeit und imperiale Lebensweisen; globale Gesundheit und krankmachende Verhältnisse; globale Migration und nationale Abschottungen; globale Lieferketten und einstürzende Textilfabriken; über weltweite Krisen, transnation ...
  continue reading
 
Artwork

1
in puncto

Die Mitte - Le Centre

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
"in puncto" ist der neue Polit-Podcast der Mitte Schweiz. In diesem Format stellen wir Menschen und ihre Meinungen in den Mittelpunkt. Denn nur im gemeinsamen Austausch, im Ringen um faire und zukunftsfähige Lösungen, können wir die Schweiz zusammenhalten. Dafür setzen wir uns ein. Für Freiheit, Solidarität und Verantwortung!
  continue reading
 
Artwork
 
Radio Stimme - Die Sendung der Initiative Minderheiten Das politische Magazin zu den Themen Minderheiten - Mehrheiten - Machtverhältnisse Kontakt: radio.stimme@initiative.minderheiten.at | https://www.facebook.com/radiostimme Newsletter: news-radiostimme-subscribe@lists.initiative.minderheiten.at Radio Stimme ist das Radiomagazin der Initiative Minderheiten. In der einstündigen Sendung auf freien und nicht-kommerziellen Radiosendern und im Internet werden zweimal im Monat Live-Studiogespräch ...
  continue reading
 
Der Podcast ist ein Geschenk an die Held*innen des Alltags. Die beteiligten Kulturschaffenden drücken mit dem Podcast all denen, die sich in in der Corona-Krise beinahe pausenlos für uns alle einsetzen, ihren Respekt und ihre Wertschätzung aus. Alle Beteiligten stellen aus Solidarität ihre Arbeit und ihre Texte zur Verfügung.
  continue reading
 
Artwork

1
Auslandsinfo

Um die Welt mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Konrad-Adenauer-Stiftung zählt zu den führenden Think-Tanks der Welt und unterhält 111 Auslandsbüros. Ihre Expertinnen und Experten erklären internationale Politik und geben im Gespräch Hintergrundinformationen zu aktuellen Entwicklungen und Ereignissen.
  continue reading
 
In unserem neuen Podcast dazugehört spricht Aylin Karadeniz mit verschiedenen Akteur*innen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die Frage, wie wir unsere Gesellschaft pluralistisch und solidarisch gestalten können. In jeder Episode lädt sie dafür eine Frau aus dem Beirat von WIR MACHEN DAS ein, sich mit ihr und einem weiteren Gast zu verschiedenen Themen wie Aktivismus, Empowerment, Solidarität und Zugehörigkeit auszutauschen. Das Besondere am dazugehört-P ...
  continue reading
 
Leuchtturm Leuchtturm ist die deutschsprachige Sendung von Tilos Rádió. Als das Programm eines Zivilradios stehen wir für ideologische, politische und religiöse Unabhängigkeit. Uns sind Werte wie Freiheit, Solidarität mit gesellschaftlich ausgegrenzten Gruppen, Gleichberechtigung, Nachhaltigkeit, kulturelle, politische und ideologische Vielfältigkeit wichtig. Jeden zweiten Samstag-Nachmittag unterhalten wir uns mit Gästen aus Medien, Kultur, Naturwissenschaft usw. über aktuelle Themen und ge ...
  continue reading
 
Nicht nur Raketen, Panzer und Gewehre, sondern auch Falschbehauptungen werden als Waffen im russischen Angriffskrieg auf die Ukraine eingesetzt. Von Beginn an verfälschten und beeinflussten Desinformation und Propaganda unseren Blick auf das Kriegsgeschehen, sie rüttelten an der Einschätzung von Täter und Opfer, an der Solidarität mit Geflüchteten und an unserem Eindruck von Menschen in politischen Machtpositionen. Was macht das mit uns? Welche Themen, Akteurinnen und Akteure stecken da dahi ...
  continue reading
 
Wir wollen mit der gesamten Leipziger Szene die Köpfe zusammenstecken, der gegenseitigen Solidarität einen erlebbaren Erfahrungsraum zurückgewinnen und dem Stellenwert der Kultur ausreichend Gehör verschaffen. Das Talkformat #kulturrelevant läuft jeden zweiten Freitag um 18 Uhr bei Radio Blau (in Leipzig auf 99,2 MHz, radioblau.de/stream). Das einstündige Programm umfasst neben musikalischen Extras eine moderierte Talkrunde mit verschiedenen Gästen aus Kulturbetrieben, soziokulturellen Einri ...
  continue reading
 
Artwork

1
Zukunft to go

Julius Raab Stiftung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast „Zukunft to go“ erkundet gemeinsam mit spannenden Gästen aus den verschiedensten Bereichen die Zukunft. Dazu braucht es aber auch Blicke in die Vergangenheit und Gegenwart, denn sie sind unser Ausgangspunkt. Dabei mit unseren Gästen die unterschiedlichsten Ideen und Gedanken zu entdecken, hilft, Perspektiven für die Zukunft zu entfalten. Es sind Ideen, Gedanken und Perspektiven zu bürgerlichem Denken und Handeln, zu Unternehmertum und Mittelstand, zur ökosozialen Marktwirtschaft, ...
  continue reading
 
Artwork

1
RT DE

RT DE – Kritisch bleiben

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
RT International gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet bisher in englischer, spanischer, arabischer, französischer, russischer und deutscher Sprache. Unter den Moderatoren von RT-Sendungen waren der legendäre US-Journalist Larry King und WikiLeaks-Gründer Julian Assange. RT-Dokumentationen und Nachrichtensendungen wurden mit dem Monte Carlo TV Festival Award ausgezeichnet und mehrmals für den Emmy News Award nominiert – unter anderem für die Bericht ...
  continue reading
 
Wir, die Gruppe Emma und Fritz, sind eine ideologiekritische Gruppe aus Stuttgart. Wir veranstalten regelmäßig Vorträge und Buchvorstellungen im Raum Stuttgart oder online und veröffentlichen die Audiomitschnitte anschließend im Netz. Gerne lassen wir uns auch selbst zu Vorträgen und Workshops einladen. Wir sind zu finden bei Spotify, iTunes, Instagram, Youtube, Facebook, Twitter und unter www.emmaundfritz.de
  continue reading
 
Artwork

1
IGeL-Podcast

IGeL-Monitor

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der IGeL-Podcast ist der informative Gesundheits-Podcast des IGeL-Monitors. Um Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) wird es gehen, der stetig wachsende IGeL-Markt steht im Mittelpunkt, die Relevanz dieses Marktes für Versicherte, aber auch seine Bedeutung im deutschen Gesundheitssystem. Wir suchen den Dialog mit gesundheitspolitischen Akteuren, holen sie an den Tisch, diskutieren über Geld, Medizin, Rechte von Patientinnen und Patienten. Der IGeL-Podcast, das sind Hintergrundinformation ...
  continue reading
 
Artwork

1
Sozial? Geht immer!

Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD), Landesverband Hamburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Interessiert, investigativ, aufgeschlossen – und ganz nah dran am Puls der Zeit: Der Sozialverband SoVD Hamburg hakt nach und gibt Antworten. Einmal im Monat diskutiert SoVD-Landeschef Klaus Wicher mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis drängende soziale Fragen und Problemlagen. Immer im Blick: Soziale Gerechtigkeit, Teilhabe und Chancengleichheit.
  continue reading
 
Wie unterscheidet sich die Generation Z tatsächlich vom Rest der Bevölkerung? Wendet sich die Politik von den Menschen ab, oder die Menschen sich von der Politik? Und tickt die Bevölkerung in Ost- und Westdeutschland immer noch unterschiedlich? In "Das denkt Deutschland" sprechen Thorsten Thierhoff, Geschäftsführer des Meinungsforschungsinstitutes forsa, und WELT-Chefredakteur Ulf Poschardt jede Woche über das Auseinanderdriften von öffentlicher und veröffentlichter Meinung. Anhand von konkr ...
  continue reading
 
Hier kannst du die Podcasts von baba news hören: From System with Love >> Im Podcast «From System with Love» bieten wir einen Einblick hinter die Kulissen von baba news. Was läuft auf der Redaktion? Wie gehen wir Themen an? Und welche Diskussionen haben wir intern? Chez Shabani >> Unter der Moderation von Merita Shabani tauschen sich jeweils drei Gäste über Themen wie Identität, gesellschaftliche Herausforderungen und das Aufwachsen zwischen verschiedenen Kulturen aus. Was ich dich schon imm ...
  continue reading
 
Artwork

1
Dauernörgler

Eren Güvercin, Engin Karahan, Murat Kayman

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Dauernörgler-Podcast finden Sie Gespräche über das Zeitgeschehen aus muslimischer Perspektive. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt in der kritischen Diskussion aktueller gesellschaftlicher Diskurse aus einer deutsch-muslimischen Perspektive. Hier diskutieren Eren Güvercin, Engin Karahan und Murat Kayman.
  continue reading
 
Artwork

1
Im Grundsatz GRÜN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Welche Visionen haben die GRÜNEN für das nächste Jahrzehnt? In diesem Podcast diskutieren Pegah Edalatian und Hanna Forys über die großen Zukunftsfragen unserer Gesellschaft: Klimaschutz, Gerechtigkeit, Selbstbestimmung, Demokratie und Frieden. Sie blicken dabei jeweils aus ihren persönlichen Perspektiven auf die Antworten, die das grüne Grundsatzprogramm darauf gibt. Der Anspruch ist groß: Das neue Grundsatzprogramm soll eine neue Phase der Politik und eine neue Epoche einläuten. Hört rein!
  continue reading
 
Artwork

1
Zeitgeister

ZEIT STIFTUNG BUCERIUS

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast für Musik, Kulturgeschichte und Gegenwart Was steckt in einem Song? In der Melodie, dem Stil, dem Text, der Stimme, dem Video? Was sagt uns eine Zeile von David Bowie über unser Verhältnis zur Erde, was eine Pose von M.I.A. über die Situation arabischer Frauen? Jedes Stück Musik ist ein Produkt seiner Zeit; es erzählt von der Gegenwart, aber es verarbeitet auch frühere kulturelle Formen. In diesem Podcast folgt der Kulturjournalist Ralf Schlüter den Spuren, die in berühmten Songs ...
  continue reading
 
Artwork

1
Power of Color

Cindy Adjei, Marcel Hopp, Melis Yeter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Power of Color“ - Dein Podcast über Perspektiven, Erfahrungen und Themen von BIPoCs und Migrationsgeschichten unserer Communitys in Deutschland. Dabei sprechen wir natürlich auch über Zugehörigkeit und Identitäten, über diverse Formen von Rassismus, Ausgrenzungs- und Diskriminierungserfahrung sowie immer wieder über die Frage, wohin sich unsere postmigrantische Gesellschaft entwickelt - von und mit Cindy Adjei, Marcel Hopp und Melis Yeter.
  continue reading
 
Artwork

1
JMU Podcast

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hallo und herzlich Willkommen zum JMU Podcast - Der Podcast der Jullius-Maximilians Universität Würzburg. Ein Podcast mit Interviews sowie Vorlesungsaufzeichnungen von Wissenschaftlerinnen und Gastdozenten der JMU in Deutscher und Englischer Sprache.Wir möchten sie Einladen an der Welt der Wissenschaft und der JMU teilzuhaben. Es erwarten sie Folgen zu wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Themen, zu aktuellen Forschungen an der Uni Würzburg und ein Einblick in den wissenschaftlichen Bet ...
  continue reading
 
Artwork

1
Ist New Work die Lösung?

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ist New Work die Lösung? Ja. Wofür? Dieser Podcast legt eine Art New-Work-Folie über die Herausforderungen und Realitäten unserer Arbeitswelt. Dabei geht es um die Menschen. Welche Bedürfnisse gibt es, welche Fähigkeiten braucht es? Wie kann eine Arbeitswelt aussehen, in der Menschen psychisch und physisch gesünder sind, in der Menschen kreativer sind, ihre Potentiale entdecken und weiterentwickeln können und eine Arbeitswelt, in der es nicht nur um die nächste Sprosse auf der Karriereleiter ...
  continue reading
 
Artwork

1
Amnesty Journal Podcast

Amnesty Journal Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Audio-Podcast des Amnesty Journals versorgt Sie regelmäßig mit spannenden Reportagen und Berichten rund um die Menschenrechte. Der Podcast ist eine Kooperation zwischen Amnesty International Deutschland und dem Mono Verlag in Wien. Die gedruckte Ausgabe des Amnesty Journals erscheint sechs Mal im Jahr. Das Amnesty Journal ist bundesweit an allen Bahnhofs- und Flughafenkiosken sowie im Abo erhältlich. amnesty.de/journal
  continue reading
 
Es ist mir einfach wichtig, verschiedene Medienkanäle zu nutzen um mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen, sie zu zu informieren, wie und warum es mit der Sozialdemokratie vor allem in Österreich aber auch europaweit wieder bergauf gehen muss und wird. Gerade in Zeiten der schnellen Informationen, in Zeiten, in denen politische Mitbewerber mit show-and-shine-Politik blenden und von fehlenden Inhalten ablenken wollen, in Zeiten von fakenews und oftmals verkürzten Botschaften, sei ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die Ampel fühlt sich "von innen wie außen bedroht". Berauscht vom deutschen Führungsanspruch in Europa plant die Bundesregierung, den Bau neuer Rüstungsfabriken anzukurbeln. Sie will unter anderem Genehmigungsverfahren beschleunigen und Vetorechte von Verbänden aushebeln. Von Susan BonathVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Wir sprachen mit Mehmet von der internationalistischen Jugendkommune Leipzig und Maria von der feministischen Organisation „Gemeinsam Kämpfen“ über den aktuellen Angriff türkischer Soldaten auf die Guerilla im Nord-Irak, die Situation in der Türkei und Rojava (Nord-Ost-Syrien). Weiterhin erfahren wir was diese Gemengelage mit uns hier in Deutschlan…
  continue reading
 
Nach den heftigen Gewittern im Bündner Südtal Misox erfährt die Bevölkerung grosse Unterstützung. Der Schock sitzt aber noch tief. Und die Aufräumarbeiten fordern die Helfenden. Weitere Themen: * Unwetter auch in der Westschweiz: In Morges kommt es zu Überschwemmungen. Die Gemeinde spricht von einem Jahrhundert-Hochwasser. * Urteil im Fall Hinduja:…
  continue reading
 
Kein Bürgergeld mehr für Ukrainer – vor allem CDU und CSU prägen mit solchen Einwürfen gerade die Debatte über ukrainische Kriegsflüchtlinge. Schwindet die Solidarität mit den Ukrainern? Steht die Unterstützung der Ukraine in Frage? Schäfer, Christoph www.deutschlandfunk.de, Zur DiskussionVon Schäfer, Christoph
  continue reading
 
Die deutschen Medien haben sich mit der Berichterstattung zum Mord an Irina Farion viel Zeit gelassen. Vor allem denen, die behaupten, in der Ukraine gebe es keinen Nazismus oder er sei marginal, war Farion ein Dorn im Auge. Man hätte über ihr Wirken lieber geschwiegen. Von Wladislaw SankinVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Einige den Republikanern nahestehende Anwälte erklären, Kamal Harris dürfe die Millionen, die bereits für die Präsidentschaftskampagne 2024 eingeworben wurden, nicht anrühren. Der Zugriff auf die bereits eingenommenen Wahlkampfspenden dürfte aber das stärkste Argument für Harris sein. zum ArtikelVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Das Oberverwaltungsgericht Münster hat ein Urteil gefällt, das Folgen für viele in Deutschland lebende Syrer haben könnte, auch wenn der konkrete Einzelfall etwas ungewöhnlich ist. Der Betroffene ist als Schleuser verurteilt. Das Urteil erklärt, der Bürgerkrieg sei weitgehend vorbei. zum ArtikelVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Die westlichen Länder bereiten sich aktiv auf einen direkten Konflikt mit Russland vor und nicht nur auf ein militärisches Eingreifen aus der Ferne, wie es derzeit der Fall ist, meint Serbiens Präsident Aleksandar Vučić. zum ArtikelVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Die Tatsache, dass die deutsche Politik eine diplomatische Katastrophe ist, ist nicht nur dem aktuellen politischen Personal zu verdanken. Ein gewisser Größenwahn spielte in Westdeutschland gleich nach dem Zweiten Weltkrieg eine wichtige Rolle. Und auch für die Zukunft sieht es düster aus. Deutschland steht auf internationaler Bühne für Jahrzehnte …
  continue reading
 
Russlands wichtiger werdende Rolle in Asien, die Vertiefung der Partnerschaft mit China und die Rolle von BRICS und SCO bilden einen Gegenpol zum westlichen Einfluss und umfassen unter anderem umfangreiche Handelsabkommen, Energiekooperationen und gemeinsame Infrastrukturprojekte. Von Rainer RuppVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Die Ergebnisse einer ukrainischen Umfrage zu möglichen Verhandlungen mit Russland fielen interessant aus. Eine relative Mehrheit der Befragten hält diese für notwendig. Dabei handelt es sich um ein politisches Signal an Kiew. Wie ist es zu verstehen? Von Wassili StojakinVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Das NATO-Bündnis, das seiner größten Herausforderung der letzten Jahrzehnte sowie der Notwendigkeit gegenübersteht, wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Welt zu treffen, greift stattdessen zu Getöse mit Verlautbarungen und Scheingefechten. Von Sergei PoletajewVon RT DE – Kritisch bleiben
  continue reading
 
Washington fürchtet die mögliche Reaktion Moskaus auf die Stationierung US-amerikanischer "Euro-Raketen" in Deutschland. Darüber hinaus beschlossen gleich vier EU-Länder, Raketen einer ähnlichen Klasse zu entwickeln. Was könnte dies in der Praxis bedeuten? Von Rafael Fachrutdinow https://freedert.online/international/213090-us-affaeren-verursachten…
  continue reading
 
Die Äußerungen Trumps über eine diplomatische Beilegung des Ukraine-Konflikts mögen für russische Ohren verheißungsvoll klingen, doch man sollte sich nicht täuschen: Dahinter stecken Kalkül und Pläne für eine neue Eskalation – diesmal gegen China. Russland hätte dadurch nichts zu gewinnen. Von Wiktorija Nikiforowa https://freedert.online/meinung/21…
  continue reading
 
Die Schweizer Medien schießen heute Morgen scharf gegen Bundesratspräsidentin Viola Amherd und Außenminister Ignazio Cassis wegen ihrer visionären Politik. In einem kühnen Akt der Weitsicht haben sie die jahrhundertealte Schweizer Neutralität auf die Karte von Joe Biden und Wladimir Selenskij gesetzt – und prompt verloren. von Hans-Ueli Läppli…
  continue reading
 
Über das Verbot des "Compact"-Magazins wird auf zwei Ebenen diskutiert: Zum einen auf der juristischen und zum anderen auf der moralischen. Doch man muss ganz konkret über Nancy Faeser (SPD) sprechen. Sie ist die gefährlichste Frau Deutschlands. Von Tom J. Wellbrockhttps://freedert.online/meinung/212765-compact-verbot-folgen-koennen-verheerend/…
  continue reading
 
Die neonazistischen Proxy-Krieger der 3. Sturmbrigade kommen als Talkshow-Stars nach Deutschland. Es ist heute schwieriger denn je, ihr wahres Gesicht durch den Nebel der antirussischen Propaganda zu erkennen. Angefangen als faschistische Militanten, haben sie sich zu einer militärischen Elite-Einheit der westlichen Welt entwickelt. Von Wladislaw S…
  continue reading
 
Wenn man betrachtet, wo dieses Deutschland alles Umstürze sieht, fürchtet und bekämpfen zu müssen meint, fragt man sich, wo dieses Land liegt, in dem das sein soll. Der Kampf gegen Publikationen ist ein Kampf gegen eine noch ungeborene Zukunft. Von Dagmar Henn https://freedert.online/inland/212811-die-grosse-angst-vor-dem-umbruch-von-verfassungssch…
  continue reading
 
Eine Welle von Brandstiftungen an Militärfahrzeugen erfasst die Ukraine. So wurden in der Nacht auf den 17. Juli in Odessa fünf Autos abgegebrannt. Nach Meinung von Experten handele es sich dabei um spontane Ausbrüche von Unzufriedenheit, die aber noch politische Formen annehmen könnten. Von Andrei Restschikow https://freedert.online/international/…
  continue reading
 
Seit Jahren führt der Verfassungsschutzbericht die marxistische Tageszeitung "junge Welt" als "linksextreme" Umstürzlertruppe auf, was ihre Arbeit behindert und ihr wirtschaftlich schadet. Das Berliner Verwaltungsgericht befürwortet das und wies am Donnerstag ihre Klage dagegen ab. Von Susan Bonath https://freedert.online/inland/212841-positiver-le…
  continue reading
 
Dass die US-Wahl jetzt entschieden scheint, beruhigt nur auf den ersten Blick. Denn die Phase, in der ein Maximum an Irrationalität zu erwarten ist, hat sich jetzt auf das kommende Halbjahr ausgedehnt. Die Panik, die rund um Biden entsteht, ist gefährlich. Von Dagmar Henn https://freedert.online/meinung/212540-gefaehrlichsten-wochen-jahrhunderts/…
  continue reading
 
Bei rund 10 Compact-Mitarbeitern ließ Nancy Faeser Razzien durchführen. Am Tag danach erhält Chefredakteur Elsässer viele Interviewanfragen. Auch Mainstream-Journalisten empören sich über das Compact-Verbot und die Razzien. Man befürchte auch selbst betroffen zu werden. https://rtnewsde.pro/inland/212826-juergen-elsaesser-auch-mainstream-journalist…
  continue reading
 
Gespräch mit Juliane Nagel über Fehler in der sächsischen Abschiebepraxis. Ein Beispiel von Vielen: Am 11. Juli 2024 wurde der Ehemann und Vater Mehdi N. aus Chemnitz nach Marokko abgeschoben – trotz eines Urteils des Verwaltungsgerichts Chemnitz, dass die Abschiebung bis zur Entscheidung über die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis auszusetzen se…
  continue reading
 
Wir hören ein Gespräch mit Konrad Krause vom Allgemeinen deutschen Fahrradclub (ADFC) in Sachsen über Fahrradschnellwege und Fahrradkorridore und Sicherheit auf Landstrassen in Sachsen für Radfahrendehttps://www.radschnellwege.sachsen.de/korridorsteckbriefe-3975.htmlhttps://sachsen.adfc.de/neuigkeit/unfallforschung-der-versicherer-fordert-mehr-radw…
  continue reading
 
Beim Parteitag der Republikaner ist Donald Trump nun offiziell als Präsidentschaftskandidat ernannt worden. Wie wahrscheinlich ist ein Wahlsieg des ehemaligen Präsidenten? Und: Wie wird sich das Attentat auf den US-Wahlkampf auswirken? Grunwald, Maria www.deutschlandfunk.de, Zur DiskussionVon Grunwald, Maria
  continue reading
 
Gespräch mit Josephine Michalke vom Bund in Leipzig...über Tauschboxen... die Idee gibts schon länger in Leipzig...kleine öffentliche Schränke, um Dinge zu tauschen...Anlass des Gesprächs war auch, das immer mal wieder welche kaputt gehen..wie letzte woche in Schleussig am Limburger Steg, wo eine solche abgebrannt ist.https://www.bund-leipzig.de/ta…
  continue reading
 
Der Sahelexperte Ulf Laessing im Gespräch https://www.kas.de/de/web/auslandsinformationen/ausgaben/detail/-/content/nato-die-unverzichtbare-allianz Hier könnt ihr die Printversion des Hefts „Auslandsinformationen“ kostenfrei abonnieren: https://www.kas.de/de/web/auslandsinformationen/zeitschrift-abonnieren Unseren Podcast „Auslandsinfo“ könnt ihr a…
  continue reading
 
interview mit bert sander, dem flughafen experten der grünen fraktion im leipziger stadtratanmod.:der flughafen leipzig wird zum allergrößten teil als frachtflughafen genutzt - auch und gerade nachts. die flughafengebühren sind niedriger als in anderen vergleichbaren flughäfen. nun stand der flughafen mal wieder vor der insolvenz und wurde mit 100 …
  continue reading
 
Wir hören ein Gespräch mit Jasper Nicolaisen, Autor von Romanen und Übersetzer. Vor kurzem ist der Roman "Diebesgut" von ihm erschienen im Querverlag. Zu Beginn hören wir ein Stück daraus. Da ist Stefan, der in "Diebesgut" aus der Provinz nach Berlin zieht, er möchte dort eine Ausbildung in der Sparkasse beginnen, folgt aber auch dem Mann seiner Tr…
  continue reading
 
Die NATO wurde vor 75 Jahre gegründet. Gefeiert wird das Jubiläum auf einem Gipfel in Washington. Doch damit sind auch Fragen verbunden - etwa die, wer bei den US-Wahlen gewinnen wird. Was bedeutet das für die zukünftige Rolle Deutschlands? Schäfer, Christoph www.deutschlandfunk.de, Zur DiskussionVon Schäfer, Christoph
  continue reading
 
Interview mit Sarah Schröder vom Dorf der Jugend in Grimma- Was ist partizipative jugendarbeit?- Welche Schwierigkeiten gibt es dabei im ländlichen Raum?- Wie können wir die Arbeit unterstützen?- Welchen Einfluss hat das politische Klima auf die Jugendarbeit?--> Das Interview wurde bereits kurz nach der Europawahl geführt und bezieht sich teilweise…
  continue reading
 
Die Gruppe Palestine.Campus (PC) hat in letzter Zeit durch ihre Aktionen in Leipzig (bspw. Hörsaal-Besetzung vom 5.7 und ein angemeldetes Camp in der Nähe der Universität) einiges an Aufsehen für die palästinensische Sache erzeugt. Wir sprechen mit der Dozentin für Afrikastudien Lara Krause-Alzaidi, welche mit PC im engen Austausch steht, über die …
  continue reading
 
Im Gespräch mit Izzy Collie-Cousins und Lillian Kaufmann , die Regie und Regieassistenz bei dem Theaterstück "The Story of King Lear and his fool who calls him nuncle", das ist eine Produktion des Freien Ensemble Jedermensch, das jetzt am 5. Juli 2024 Premiere hat im Ost-Passage-Theater. Das von Moses May-Hobbs geschriebene Stück greift Motive aus …
  continue reading
 
Es brauche einen Marschhalt und eine Überarbeitung beim grössten Hochwasserschutzprojekt der Schweiz, der dritten Rhonekorrektion. Das hat der Walliser Umweltminister vor einigen Wochen angekündigt. Dann kam das Unwetter - und Franz Ruppen gerät unter Druck. Weitere Themen: * Nächstes Kapitel im Bündner Radiostreit: Der Zürcher Medienpionier Roger …
  continue reading
 
Wie finde ich den Einstieg in politische Arbeit?Immer mehr Menschen wollen sich aktiv in Politik einbringen und Alternativen zum jetzigen System aufbauen und innerhalb des Systems konkret Dinge verändern und abschaffen. Gerade nach den Love and Rage Veranstaltungen fragen uns Menschen, wie sie aktiv werden können. Diese Folge ist ein kleiner Guide …
  continue reading
 
Frankreich, Niederlande, Ungarn: Drei von mehreren Ländern in der Europäischen Union, in denen rechtsextreme Parteien Erfolge erzielen. Die Ursachen dafür sind vielschichtig. Welche Rezepte gibt es dagegen? Was kann die Europäische Union dagegen tun? Grunwald, Maria www.deutschlandfunk.de, Zur Diskussion…
  continue reading
 
Das 32. Rudolstadtfestival startet mit einem Konzert auf der Großen Bühne im Rudolstädter Heinepark. Dann folgen drei Tage voll mit Konzerten, Workshops, Tanz und Straßenaktionen.Peter Eichler, der das Festival von Anfang an, also seit 1991, begleitet hat gibt einen Ausblick auf die kommenden Tage.Von Peter Eichler (Radio Blau, Leipzig)
  continue reading
 
In guter Gesellschaft: VdK-Präsidentin Verena Bentele im Gespräch mit ARD-Generalsekretärin Susanne Pfab Heute hört ihr “In guter Gesellschaft“ mit Dr. Susanne Pfab. Susanne Pfab ist seit 2015 ARD-Generalsekretärin in Berlin. Sie ist in ihrer Funktion Ansprechpartnerin für Politik, Verbände und gesellschaftliche Institutionen in rundfunk- und medie…
  continue reading
 
Politikwissenschaftler Dr. Frank Sauer im Gespräch Welches Kalkül verfolgt der russische Präsident Wladimir Putin mit seinen Atomwaffen-Drohungen? Wie funktioniert „nukleare Abschreckung“ und warum gewinnt diese – trotz gewisser Fallstricke – gegenwärtig wieder an Bedeutung? Und wie realistisch ist es, dass im Fall einer massiven Reduzierung des am…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung