show episodes
 
Berlin, München und die Bundesländer - Koalitionsrunden, Flüchtlinge und Schuldenbremse. In der täglichen Flut politischer Nachrichten geht oft verloren, was politische Entscheidungen wirklich bedeuten, für uns alle. Deutsche Soldaten sind im Auslandseinsatz. Über die UNO und die Nato, in der EU und im Konzert der G8 ist Deutschland eng in das politische Geschehen der globalisierten Welt eingebunden. Die Sendung Politik und Hintergrund sortiert und bewertet die innen- und außenpolitische Woc ...
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Alma - das war seit 1995 DER Düsseldorfer Fitnessclub, beheimatet in einer alten Industriehalle. Mit einer riesigen Fitnessfläche, mit Kurssälen, Badmintoncourts, Beachvolleyball und Biergarten. Dort wurde nicht nur in einzigartiger Atmosphäre trainiert (auch Profiboxer wie Regina Halmich, Felix Sturm oder Virgil Hill bereiteten sich dort auf ihre WM-Kämpfe vor), dort gab es auch verrückte Partys, ein legendäres Modern-Talking-Konzert oder Filmpremieren. Ist mit dem Abriss der alten Halle nu ...
 
Katrins Klangschiene widmet sich Musik aus den Ecken und Nischen des Kulturbetriebs, angesiedelt zwischen experimentellen Soundtüfteleien, Komponiertem und frei Improvisiertem. Gerne laden wir auch Gäste live zu uns ins Studio ein. Wenn ihr meint, dass ein Konzert, eine Ausstellung, eine Performance o.ä. unbedingt in unseren Veranstaltungskalender soll, dann schickt uns einfach eine E-Mail an: klangschiene@o94.at
 
Wie kann man bei einem völligen Überangebot an Kultur ihre Relevanz erhalten? Oder ihr gar eine neue schenken? Die Antwort haben wir noch lange nicht gefunden, machen uns aber kollektiv auf die Suche und berichten dabei von allem Alltäglichen und den Absurditäten, die uns dabei so begegnen.Konzeptfreiheit soll dabei aktuelle Themen entdecken und alte neu verstehen. Verschiedene Autoren berichten von da, wo sie sich gerade aufhalten, sprechen mit Leuten aus aller Welt und allen Milieus. Hoch- ...
 
Antrittskonzert von Prof. Alois SeidlmeierMusikalischer Leiter des Instituts für MusikTheater / Visuals at an Exhibition: Live-Video-Performance (Bilder einer Ausstellung) realisiert durch das ComputerStudio am IMWI (PatrickBorgeat, Institut für Musikwissenschaft und Musikinformatik) der Hochschule für Musik Karlsruhe /Jean Sibelius Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105 und Konzert für VIoline und Orchester d-Moll op. 47, Modest P. Mussorgski Bilder einer Ausstellung(Orchesterfassung von Maurice Rave ...
 
"Es war einmal in Ostdeutschland.." So beginnen für gewöhnlich keine Märchen. Allerdings gibt es hier noch weitaus mehr als Bratwurst, Arbeitslosigkeit und Höcke. Maik von Heaven Shall Burn und Alex aka Der Dunkle Parabelritter schlachten sich verbal ihren Weg durch die Gesellschaft, Politik und Musikbranche.
 
«Potzmusig» ist bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF das Zuhause der Schweizer Volksmusik. Fernsehen, Radio und Multimedia setzen unter dieser Marke die traditionelle Schweizer Volksmusik attraktiv in Szene und bringen sie so einem breiten Publikum näher. Jeden Samstag um 14:00 Uhr auf Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 1.
 
"Die Ihnen im Folgenden präsentierten Fakten entbehren jeglicher Grundlage. Bitte schenken Sie diesen Männern in keinster Weise Ihr Vertrauen. Hier sind die Helden des Halbwissens." Alle zwei Wochen wird die Funkstrecke München-Berlin geschaltet. An ihren Enden sitzen zwei offensichtlich noch nicht ausgelastete Enddreißiger, die sich am Anfang jeder Folge spontan ein Thema aus einer bekannten deutschen Boulevardzeitung auswürfeln. Per Zufall aus dem legendären Rubrikenkästchen gezogene Frage ...
 
Mittendrin statt nur dabei, das Projekt von Fans für Fans. Oder: ein Kollektiv, voll erprobter & leidenschaftlicher Musikbegeisterter, welche den einzigartigen Funken aus dem Pit in Podcasts, Interviews sowie Konzert- & Festivalberichten weiter glühen lassen. Herzstück des Ganzen ist der monatliche Podcast, welcher jeden vierten Freitag auf Radio Wuppertal gesendet wird. Auch Social Media Kanäle sind vorm Concerttalk nicht sicher: neben der eigenen Homepage werden auch Instagram, YouTube und ...
 
Was mit einem Geburtstagsgeschenk begann, ist heute eine große Leidenschaft. Eine Leidenschaft für Festivals, aus der ein Podcast entstanden ist. Im Februar 2017 erschien die erste Folge noch auf YouTube, heute ist Headliner auf allen Podcast-Apps und Spotify vertreten. Jana und Max sprechen bei einem kalten Bier über die deutsche Festivallandschaft, News, Bandwellen, Preisentwicklungen, Buchungspolitik, persönliche Erfahrungen und Plattenkritiken. Mittlerweile sind mehr als 40 Folgen des Po ...
 
Über kein anderes Genre ist Deutschland so zerrissen. Die einen sind entsetzt und haben Angst, dass Rap die Jugend unwiederbringlich versaut. Die anderen feiern hedonistisch alles ab – denn „so ist Rap halt.” Der neue Deezer Originals Podcast mit Niko Backspin und Falk Schacht setzt sich genau mit dieser Zerrissenheit auseinander: Es wird politisch, philosophisch, historisch.
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Ein SRF Podcast für frische Eltern. Kurz spontan am Abend ein Bier trinken gehen, eine Geschäftsreise antreten oder spontan ein Konzert besuchen. Früher war das alles kein Problem, doch jetzt ist alles anders. Cheyenne Mackay gibt in diesem SRF Podcast einen ganz persönlichen Einblick in ihre Gedankenwelt als Elternteil. Über die Whatsapp-Nummer 079 597 06 18 sind frische Eltern eingeladen, per Audio- oder Textnachricht mitzudiskutieren und von ihren Erfahrungen zu berichten.
 
Hey! Was geht ab? Wir sind Jabi und Maxim möchten mit euch über die neuste Technik, aktuelle Gerüchte und wahre Geschichten aus unserem Leben reden! Jede Woche gibts einen Special Guest und das könntest vielleicht sogar DU sein. Also schreib uns einfach :) Viel Spaß, Eure Chillboys
 
Loading …
show series
 
Leider gab es dieses Jahr nicht viel Livemusik zu hören von den Country-Bühnen der Schweiz. Wir schwelgen in Erinnerung an Country Konzerte 2019 und an die, die es vor dem Lockdown noch gab. Aber wir lassen den Kopf nicht hängen und schauen auf 2021, wo viele Konzerte schon wieder angesagt sind. 2020 war auch für die Awardverleihungen ein spezielle…
 
Klänge, Klangfarben, Töne, Stille, Zuhören – was bedeutet das eigentlich? Darüber hat sich in den 1980er Jahren der Venezianer Luigi Nono Gedanken gemacht. Im SWR Experimentalstudio in Freiburg erforschte er die Klangerzeugung, veränderte Töne mit elektronischen Mitteln und setzte Live-Elektronik als ein Instrument im Konzert ein.Wie das unsere Vor…
 
Wollen wir doch mal hoffen, dass die Absagequote in dieser Woche nicht so hoch ist wie die Woche zuvor. Denn sonst müsste Würzburg auf ein paar coole Konzerte, eine Demo, den mageren Rest des Röntgen-Jahrs und eine Begegnung mit einer Raumstation verzichten. Dauer der Episode: 0:35:56 Shownotes: WüPod098 Kalenderkram 38/2020 Musik, Puppen, Fahrräde…
 
Die neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Worms im Raschi-Haus begleitet gleich zwei große kulturelle Ereignisse in Rheinland-Pfalz: das Kaiserjahr 2020, mit in der großen Landesausstellung die Bedeutung der Region im Mittelalter hervorgehoben wird und die laufende Bewerbung der SchUM-Städte Speyer, Worms, Mainz, als UNESCO Weltkulturerbe.…
 
Soundscapes aus der Grazer Peripherie Auf eine Expedition der besonderen Art begaben sich für eine Woche im Hochsommer 2020 die Künstlerinnen und Künstler eines besonderen Stadtforschungsprojekts. Sieben Tage lang untersuchte das Team des Graz Kulturjahr 2020 Projekts „GRAZRAND“ die Grenzregion zwischen Stadt und Land. Das interdisziplinäre Team b…
 
Offline ist ein Projekt zur Prävention und Behandlung von Suchtverhalten über einen niederschwelligen Zugang im Lebensbereich Arbeit. Mit primär stundenweiser Beschäftigung soll Menschen mit einer Suchterkrankung der (Wieder-)Einstieg in den Arbeitsprozess erleichtert werden. Begleitend dazu werden die Teilnehmer:innen des Projekts sozialpädagogisc…
 
Während der zwangsweise spielfreien Zeit haben Musiker*innen der Deutschen Oper am Rhein gemeinsam mit dem Team der Jungen Oper am Rhein ein spezielles Corona-kompatibles Konzertformat für Grundschulkinder in und um Düsseldorf entwickelt. Bei dem Projekt "Kreative Pause" werden Schulen von einem Trio, bestehend aus einer Instrumentalist*in, einer S…
 
„Es geht uns in diesem Buch um eine Polyphonie der Blickwinkel“, sagt Frieder Reininghaus, einer der Herausgeber einer frisch erschienenen, monumentalen Musikgeschichte auf 1424 Seiten. „Musik und Gesellschaft“ lautet der Titel des opulenten Zwei-Bänders, der Musikgeschichte anders, lustvoller, verknüpfter und auch verständlicher erzählen will als …
 
Die Aktualität von Ludwig van Beethoven scheint ungebrochen – und das nicht nur im Jubiläumsjahr. Selbst die Präsenz des Komponisten im Internet kann sich sehen lassen. Doch nicht alle Youtube-Clips sind klassische Konzertmitschnitte. Viele suchen eine innovative Auseinandersetzung mit Beethoven und seiner Bedeutung. Welche Rolle Beethoven dabei ei…
 
Eine schwangere 17-Jährige macht sich mit ihrer besten Freundin heimlich auf den Weg nach New York für eine Abtreibung. Eliza Hittman erzählt von dieser Reise in ruhigen, nüchternen Bildern. Ein eindringlicher Film über weibliche Selbstbestimmung und die „Me too“-Realität junger Frauen.
 
Der 30. September 2010 ist als „Schwarzer Donnerstag“ in die Geschichte des Widerstandes gegen Stuttgart 21 eingegangen. Der Polizeieinsatz mit Wasserwerfern und Pfefferspray war der Höhepunkt einer Auseinandersetzung, bei der es den Kritikern vor allem um fehlende Transparenz und das „Nicht-gehört-werden“ durch die Politik ging. Welche Narben sind…
 
Eine Liebeserklärung an Europa nennen die Fotografinnen und Fotografen der 1990 gegründeten Ostkreuz-Agentur ihre Ausstellung, die anlässlich des EMOP – European Month of Photography in der Berliner Akademie der Künste gezeigt wird. In Geschichten von Menschen und Grenzen fragen sie: was verbindet den Kontinent?…
 
„Innerhalb der Stuttgarter Zivilgesellschaft hat sich als Folge der Proteste einiges geändert", sagt die Stuttgarter Soziologin Julia von Staden in SWR2 am Morgen. Die Menschen und Organisationen seien besser miteinander vernetzt und auch wachsamer, wenn es z. B. um Umweltschutzthemen gehe wie Feinstaub oder Klimawandel. „Und im Zuge der Bewegung g…
 
Einem größeren Publikum wurde Stefan Strumbel durch seine Kuckucksuhr bekannt, die er für Winfried Kretschmann gestaltet hat: eine Pop Art-Variante des Schwarzwälder Exportschlagers in mattschwarz und neonbunt. Für das Badische Staatstheater Karlsruhe hat der Künstler nun ein Bühnenbild entworfen.
 
Der 12. Oktober ist ein Datum das in vielen Ländern Amerikas gefeiert wird – es ist die Ankunft Columbus in Amerika. Doch was wird da eigentlich gefeiert? In vielen lateinamerikanischen Länder ist darüber eine Diskussion entbrannt: Ist der 12. Oktober ein Tag den man feiern kann? Feiert man die Mischung zweier Welten und Kulturen? Feiert man die Ko…
 
Auf der Zunge tragen wir es gerne. Sogar dann, wenn wir eigentlich eine Mördergrube daraus machen. Fast im Sekundentakt schlägt das Herz in unserer Sprache. Es ist "der Joker der deutschen Dichtung", hat Marcel Reich-Ranicki gesagt, und Wörter mit "Herz" zu bilden ist uns auch im Alltagsleben längst in Fleisch und Blut übergegangen. Schon in den äl…
 
„Es ist eigentlich eine Auszeichnung für alle, die Opern machen. Denn es wird ins Bewusstsein gerufen, dass das wichtig ist“, sagt der Intendant der Frankfurter Oper Bernd Loebe im SWR2 Gespräch. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie habe man beinahe vergessen, dass es die Wahl in diesem Jahr geben könnte. Die Oper in Frankfurt teilt sich gemeins…
 
Das Städel in Frankfurt besitzt den größten Bestand an niederländischen Zeichnungen des 18. Jahrhunderts außerhalb von Holland und Belgien. Es sind größtenteils idyllische Motive: weite Landschaften, Nutztiere, Pflanzen oder bunte Marktszenen. Unter den Zeichnern gibt es keine großen Namen, und trotzdem hatten die Werke eine wichtige Funktion: Die …
 
Lässt sich Glück messen? Die eigene Lebenszufriedenheit? Lassen sich darüber allgemeine Aussagen treffen, sogar im Vergleich mit Menschen anderer Länder? Die Forschung sei hier weit vorangekommen, sagt der Sozialwissenschaftler Prof. Jan Delhey von der Universität Magdeburg in SWR2 mit Blick auf große Bevölkerungsumfragen, mit denen die Lebenszufri…
 
Der Südwestdeutsche Keramikpreis 2020 geht an den Thüringer Keramikprofessor Martin Neubert. Die Ausstellung zeigt die Tiefgründigkeit seiner figürlichen Arbeiten. Neubert richtet sein Augenmerk vorrangig auf die Außenseiter, auf die Verlierer oder die „Clowns“ am Rande der Gesellschaft. In seinen Keramiken porträtiert er sie würdevoll – zerbrechli…
 
[Triggerwarnung: Im Beitrag wird explizite Gewalt an Menschen beschrieben.] Kolleginnen der VON UNTEN-Redaktion haben sich vor gut zwei Wochen auf den Weg nach Bosnien gemacht, wo seit 2018 europäisches Asylrecht brutalst ausgefochten wird. Waren es anfangs noch ein paar hundert, so befinden sich zur Zeit laut Schätzungen ca. 5.000-7.000 geflüchtet…
 
Der Dirigent, Bratschist und Geiger Václav Neumann hätte am 29. September 2020 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Geboren in Prag, hat er sich vor allem mit tschechischem Repertoire einen Namen gemacht – die Musik von Leoš Janáček war seine große Liebe. Von 1970 an leitete er zweieinhalb Jahre als Generalmusikdirektor das Orchester der Oper Stuttgart…
 
„Explore the Score” ist ein großangelegtes Musikvermittlungsprojekt des Klavierfestival Ruhr. Seit 2015 können Interessierte auf der Website Klavierwerke des 19. Jahrhunderts erkunden, die von berühmten Interpretinnen und Interpreten beleuchtet werden. Das Projekt ist jetzt erweitert worden und hat einen Bartók-Abschnitt hinzubekommen.…
 
..wir wollen übrigens auch ein Bundestverdienstkreuz haben!Maik und Alex beschäftigen sich völlig zufällig mit der kulturellen Identität des Deutschen und dabei werden die drei wichtigsten Eckpunkte, nämlich der Schmalkaldische Krieg, die Hexenverbrennungen und Goethe besonders in den Vordergrund gehoben,Alex ist mal wieder neidisch - diesmal auf D…
 
Ingrid Noll wird 85 – die „Lady of Crime“ gilt als erfolgreichste deutsche Krimi-Autorin. In ihrem Domizil in Weinheim an der Bergstraße wird Corona-bedingt nur in kleinstem Familienkreis gefeiert. Denn mit 85 zählt Ingrid Noll nach eigenem Bekunden nun ja zu den „Risikokandidaten“, welche sie normalerweise zwischen zwei Buchdeckeln ums Leben bring…
 
1967 stürmt der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder eine Theaterbühne in München und reißt die Inszenierung an sich. Noch ahnt niemand, dass dieser Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands wird. Oskar Roehlers biographisches Portrait ist Verbeugung vor dem Regie-Vorbild und ein großer Auftritt für Schauspieler Oliver Masucci als Enfant …
 
„Die Mauer war eine Naturtatsache“ erinnert sich der Soziologe Heinz Bude an das West-Berlin der 1980er Jahre. Bude selbst lebte damals als Hausbesetzer im Schatten der Mauer – „der Osten hat damals nicht interessiert, erst am Ende der 80er Jahre wurde die Grenze als Schmerzgrenze“ wahrgenommen. Bude hat über diese Zeit gemeinsam mit Bettina Munk u…
 
Fluoreszierende Mäuse, verbotene Experimente und implantierte Chips – wenn es nach Hollywood geht, sind Biohacker durchgeknallte Hobby-Biolog*innen oder fiese Bösewichte. Host und Produzent Jan Gross klärt auf, wie es in Realität aussieht und was wirklich hinter der Bewegung steckt.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Wir denken, alles ist ganz einfach. Wenn sich alle ihrer Verantwortung stellen und die Regeln beachten, werden wir schon zurechtkommen mit der Pandemie. Aber vertrauen die Politiker wirklich auf die Verantwortung des Einzelnen? Sie appellieren zum Tragen der Maske und zum Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln, da unser individuelles und kollekt…
 
Das Museum im Stadtpalais Stuttgart hat sich – passend zum aktuellen Escape-Room-Trend – eine besondere Art ausgedacht, wie die Besucher*innen interaktiv die Stadtgeschichte im Kessel erkunden können: Mit einem Zeitreise-Zug geht es zurück in Stuttgarts Vergangenheit. Über drei Stationen führt die neue Ausstellung bis zu den Anfängen der Landeshaup…
 
Unsere Themen: +++ Endlager für Atommüll: Die Suche geht weiter +++ Brexit: England und die EU verhandeln wieder +++ Müdigkeit: Selbstoptimierung kann helfen +++ Pandemie: Das sind die Corona-Ampeln +++ Kriminalität im Netz: Fake Shops, Phishing und Co – so viele sind betroffen +++ Arbeit und Persönlichkeit: Im Büro kann eine Tasse wie ein Kuschelt…
 
Resul Jusufi! – Piktor e regjisor. https://helsinki.at/livestream Radio Rinia Dëgjo Shqip 12:05-14:00 Sot me datë 27.09.2020 në emisionin tone kemi te ftuar Artistin Resul Jusufi! -Piktor e regjisor. Do flasim per pikturen, ekspozitat e tija te fundit reale dhe ato online; qe i ka pasur keto dy vitet e fundit ne Austri si dhe ne disa shtete tjera t…
 
Zum 200. Geburtstag des Hessischen Landesmuseums in Darmstadt gibt es eine neue Ausstellungsreihe: „Carte Blanche“ lädt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler dazu ein, eine große Installation speziell für das Haus zu entwickeln – ganz in der Tradition des Beuys-Block von 1970. Den Auftakt von „Carte Blanche“ macht der argentinische Künstler To…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login