show episodes
 
Christian Lindner trifft im Deutschen Bundestag Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wissenschaft und Politik und beleuchtet ein Thema aus zwei Richtungen. Ob Digitalisierung, Soziale Marktwirtschaft oder Medienwandel, hier lernt ihr jeden Monat in einer Mischung aus Interview- und Gesprächspodcast ein Thema näher kennen! Über Feedback oder Themenwünsche an social@fdpbt.de freuen wir uns.
 
Expertenduelle, die es so noch nie gab: Top-Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft wie Start-up-Unternehmer Nico Rosberg, FDP-Chef Christian Lindner oder Alexander Sixt vom Mobilitätsdienstleister Sixt treffen auf Experten der Boston Consulting Group. In jeweils 45 Sekunden beantworten sie sechs identische Fragen zu einem Thema, das die Gesellschaft bewegt – von Future Mobility über den Klimawandel bis hin zur digitalen Transformation.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Wer trifft sich regelmäßig im „Gasthof zum Kaiser Friedrich“ im Schnoor und warum? Wer zieht in Bremen im Hintergrund die Strippen? Und wer stemmt sich dagegen? Worüber wird im Rathaus und drum herum geschnackt? Um aktuelle bremische Politik dreht sich der neue Podcast des WESER-KURIER namens „Hinten links im Kaiser Friedrich“ von und mit Silke Hellwig und Wigbert Gerling, immer sonnabends auf www.weser-kurier.de und den gängigen Streaming-Plattformen.
 
Interviews im Deutschlandfunk: Mancher Politiker aus dem In- und Ausland oder Entscheider aus Wirtschaft, Wissenschaft, Sport und Kultur "sagte im Deutschlandfunk" in unseren aktuellen Informationssendungen erstmals, worüber anschließend debattiert und diskutiert wurde. Aber auch in unseren Magazinsendungen geben wir Interviewpartnern Zeit, sich zu äußern - nicht ohne die Antworten kritisch zu hinterfragen.
 
Deutschland und die ganze Welt ist durch das Corona-Virus in eine tiefe Krise geraten. Seit einiger Zeit betreten wir Neuland: Noch nie wurden Wirtschaft und Gesellschaft über Wochen praktisch stillgelegt. Was aber macht diese Krise so einzigartig? Und wie finden wir wieder heraus? In dem Podcast „Die Stunde Null - Deutschlands Weg aus der Krise“ spricht Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar mit Unternehmern, Gründern, Ökonomen und anderen Experten über diese Krise und Strategien für den E ...
 
Ich bin Torsten Dederichs und möchte Dein Bürgermeister für Haltern am See werden! Da ich darum bitte, dass Du mir Deine Stadt anvertraust finde ich, dass Du mich vorher kennenlernen darfst. Und das geht mit einem Podcast besonders gut, weil ich Dir hier in regelmäßigen Episoden aus meinem Leben erzählen oder Standpunkte meiner Politik erläutern kann. Wenn Du eine Frage oder eine Anregung hast, rufe mich an (0173 7078335) oder sende mir eine E-Mail (torsten.dederichs@fdp-halternamsee.de). We ...
 
Am Frühstückstisch oder unterwegs zur Arbeit: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen Interviews mit Spitzenpolitikern zu den aktuellen Topthemen, spannende Berichte aus dem In- und Ausland sowie erstklassige Reportagen aus NRW. Das WDR 5 Morgenecho informiert, analysiert und bewertet - mit interessanten Hintergrundbeiträgen und meinungsstarken Kommentaren.
 
Der Podcast GOOD WORK Ist eine lebendige Sammlung inspirierender und erkenntisreicher Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Wir nehmen die Hörer mit in die Arbeitwirklichkeit unserer Gesprächspartner und laden jeden ein, sich sein persönliches Stück GOOD WORK daraus abzuleiten. In unserer bunten Gästeschar finden sich Unternehmer, Kreative, Paradiesvögel, Rebellen, Neu-Denker, kurz: das gesamte Spektrum an Menschen, die nicht nur gerne arbeiten, sondern ihre Arbeit immer noch ein Stückchen be ...
 
Im «Rundschau talk» interviewen Nicole Frank und Dominik Meier viermal pro Jahr Persönlichkeiten wie Bundesräte und Spitzenpolitiker sowie Wirtschaftsführer oder Vertreter internationaler Organisationen. Ergänzt wird die Sendung durch Hintergrundbeiträge zum jeweiligen Thema.
 
Social Media ist kein Hype. Es ist ein Job. Carsta Maria Müller spricht mit genau den Menschen, die sich tagtäglich auf Facebook, Instagram, YouTube, Snapchat & Co herumtreiben und im besten Fall ihre Miete damit zahlen. Wer die Menschen sind, wie sie dahin gekommen sind und was ihr(e) Geheimrezept(e) sind, wird im PodCarsta-Gespräch aufgedeckt.
 
Die Wochenschau spiegelt die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche in der Aufmachung der 50er- und 60er-Jahre wider. Die Themen von heute im akustischen Kleid der Wirtschaftswunderzeit. Da schauen schon mal - rein atmosphärisch - Konrad Adenauer oder Ludwig Erhardt um die Ecke und treffen auf Angela Merkel. Die Autoren Stephan Fritzsche, Richard Berkowski und Detlev Gröning mischen - unterhaltsam und satirisch - den Charme der 50er und 60er mit der "harten" Realität von heute und verm ...
 
Loading …
show series
 
Vom Bauchgefühl zu einer informierten Entscheidung – politische Meinungsforschung ist die Königsdisziplin unter den Demographen und heiß umkämpft. Janina Mütze ist mittendrin. In unserer 40. Folge gibt uns die Co-Founderin vom digitalen Herausforderer Civey einen spannenden Einblick, hinter die Kulissen von Datenerhebung an der Schnittstelle zwisch…
 
Eine australische Airline plant: Fliegen darf nur noch, wer gegen Corona geimpft ist. Was, wenn weitere Fluglinien, Konzertveranstalter und andere Branchen einen Impfnachweis verlangen? Und: Darf der Chef eine Impfung verlangen?Von Tobias Bönte
 
Eine Studie der Diakonie hat ergeben, dass sich Pflegende mehr Corona-Tests und mehr Schutzkleidung wünschen, sagte Ulrich Lilie, Diakonie-Präsident, im Dlf. Den Pflegenden werde "zu viel abverlangt", weil es zu wenig Personal gebe. Die Rahmenbedingungen für den Beruf müssten verbessert werden. Ulrich Lilie im Gespräch mit Dirk Müller www.deutschla…
 
Die Experten des Bundes haben ihre Impfstrategie vorgestellt. Risikogruppen und das Gesundheitspersonal sollen zuerst geimpft werden. Dies dürfte aber erst im nächsten Jahr der Fall sein. Denn noch gibt es keine Zulassung für einen Corona-Impfstoff. Was braucht es noch, bis die Zulassung da ist? Weitere Themen:- Homosexeulle Paare sollen heiraten d…
 
Seit vielen Jahren engagiert sich die Bill & Melinda Gates Foundation im Bereich der Gesundheitsversorgung, in der Forschung nach Impfstoffen und im Kampf gegen Pandemien und Krankheiten wie Aids, Tuberkulose und Malaria. Keine Stiftung steckt mehr Geld und Ressourcen in diese Bereiche. Gleichzeitig gibt es Kritik an dem Einfluss der Organisation. …
 
Die Medizinethikerin Christiane Woopen fordert von der Politik ein klares Konzept im Kampf gegen Corona. Nur auf Impfstoffe zu setzen, sei zu wenig. Im Podcast: Was sie fordert und was sie von einer Impfpflicht hält.Von Johannes Lenz
 
In Afghanistan seien die US-Truppen die "Möglichmacher" des Einsatzes, sagte der ehemalige NATO-General Egon Ramms im Dlf. Sollten sie, wie von US-Präsident Donald Trump geplant, abziehen, bliebe den restlichen Truppen nichts anderes übrig, als selbst das Land zu verlassen. Egon Ramms im Gespräch mit Philipp May www.deutschlandfunk.de, Interview Hö…
 
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) setzt darauf, dass Mitte Januar die ersten Risikogruppen in Deutschland geimpft sind. Trotzdem rechnet er damit, dass die Situation bis zum Ende des Winters schwierig bleibt. Beim Thema Impfung forderte er im Dlf eine offene Debatte. Jens Spahn im Gespräch mit Philipp May www.deutschlandfunk.de, Interview …
 
Ex-Nato-General Harald Kujat sieht die Allianz mit dem von NATO-Generalsekretär Stoltenberg eingeleiteten Reformprozess auf dem richtigen Weg, ihren Platz in einer veränderten Weltordnung zu finden, die zunehmend geprägt sei von der Rivalität zwischen den USA, Russland und China. Im SWR Tagesgespräch warnte der ehemalige Vorsitzende des NATO-Militä…
 
Die Kandidatin für den Juso-Vorsitz Jessica Rosenthal erwartet von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz starke Angebote an die Jugend. Es gehe dabei nicht nur um die Staatsfinanzen, sondern auch darum, den bestehenden Investitionsstau abzubauen, sagte die 28-jährige Lehrerin im Dlf. Jessica Rosenthal im Gespräch mit Philipp May www.deutschlandfunk.de, I…
 
Der für digitale Infrastruktur zuständige Bundesminister Andreas Scheuer hat angekündigt, dass es beim Ausbau des 5G-Netzes klare Vorgaben für Hersteller und Anbieter geben wird, um den Datenschutz zu gewährleisten und die kritische Infrastruktur in Deutschland zu schützen. "Wir haben gerade das IT-Sicherheitsgesetz in der Ressortabstimmung. Die Me…
 
Am Freitag wurde der Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh in einem Vorort von Teheran erschossen. Die Täter wurden noch nicht identifiziert, aber die iranische Führung macht «hiesige Söldner» der USA und Israels für den Anschlag verantwortlich. Fragen an den Politwissenschaftler und Iran-Kenner Adnan Tabatabai. Weitere Themen:- Können Geschäftsmi…
 
Jörg Meuthens Kampfansage an radikale Kräfte und Provokateure innerhalb der AfD sei ein riskantes Manöver, sagte Politikwissenschaftler Wolfgang Schröder im Dlf. Die Kombination zwischen gemäßigten und radikalen Kräften habe in den vergangenen Jahren den Erfolg der AfD bei Wahlen ausgemacht. Wolfgang Schröder im Gespräch mit Jasper Barenberg www.de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login