show episodes
 
r
radioFeature

1
radioFeature

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Die beliebte Reise-Radioshow auf Antenne Mainz jetzt auch als Podcast. Jede Woche neue praktische Urlaubstipps für Euch schnell und direkt auf den Punkt gebracht. Hans-Mario Praetor begrüßt in seiner Reise-Radioshow Gäste und Experten und stellt coole Urlaubsziele, spannende Regionen oder andere interessante Themen aus der ganzen Welt vor - egal ob ganz weit weg oder direkt um die Ecke - wir machen Euren Urlaub klar!
 
Athena wurde aus Zeus' Kopf geboren, Krishna hatte 16.000 Frauen - aber nur eine große Liebe -, Odin wurde auf der Suche nach Weisheit halb blind und Coatlicue hatte eine Kette aus menschlichen Herzen - was soll das? Wir wollen mehr darüber wissen - und ihr auch. Deshalb stellen wir euch in unserem Mythologie Podcast für Kulturbanausen Mythen aus verschiedensten Teilen der Welt vor. Und wir erzählen sie so, dass auch Menschen ohne Vorkenntnisse die Zusammenhänge jederzeit begreifen. Ob römis ...
 
Einmal im Monat bittet radioeins-Moderator Holger Klein Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt zum Gespräch. Wofür im täglichen Nachrichtengeschäft oft keine Zeit ist, wird hier ausführlich besprochen: Was lief in den vergangenen Jahren in Venezuela schief, dass das Land heute so in der Krise steckt? Welche Ziele verfolgt die chinesischen Regierung mit dem Ausbau der neuen Seidenstraße? Welche Chancen und Hoffnungen haben die Menschen im Sudan nach dem Sturz der Militärregierung? Wie lebt e ...
 
S
Starke Frauen

1
Starke Frauen

Cathrin Jacob und Kim Seidler

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
„Welche weiblichen Vorbilder hast du eigentlich?“ Diese Frage stellte Kim an Cathrin und es fiel beiden schwer mehrere Frauen ad hoc zu nennen. So begannen sie nach starken Frauen, die als weibliche Vorbilder dienen, zu recherchieren. Cathrin und Kim stellten sich gegenseitig bekannte Frauen wie Coco Chanel, Astrid Lindgren und sogar die erste deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, aber auch weniger bekannte Damen, wie Ada Lovelace und Alfonsina Strada vor und präsentierten ihre Recherche a ...
 
In ihrem Podcast teilt Marisa Schmid ihr spirituelles Wissen auf ganz alltägliche Weise. Sie vermittelt, wie man als hochsensibler, spiritueller Mensch ein glückliches, vollbewusstes Leben leben kann. Dabei geht es ihr darum, ganz alltagstaugliche Tools zur Verfügung zu stellen, mit ihren Hörern zu interagieren und sie dabei zu unterstützen, als Lichtarbeiter diese Leben zu gestalten und manifestieren.
 
Happy New Work ist dein Podcast für ein besseres Arbeitsleben! Hier bekommst du wertvolle Informationen zu deiner beruflichen Weiterentwicklung und ganz viel Inspiration für ein glückliches und erfülltes Arbeitsleben! Darüber hinaus gibt es wertvolle Praxistipps, wie du wieder mehr Freude in deinen Arbeitsalltag bekommst, wie du eine berufliche Veränderung erfolgreich umsetzen kannst, inspirierende Interviews mit tollen Gästen sowie spannende Praxiseinblicke im Bereich „New Work“. Höre jetzt ...
 
Im SWP-Podcast diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Stiftung Wissenschaft und Poltik, vereinzelt auch mit externen Gästen, Themen der internationalen Politik, die politische Entscheiderinnen und Entscheider zurzeit beschäftigen – oder beschäftigen sollten. Im Rahmen einer Pilotphase experimentieren wir mit unterschiedlichen Formaten. In dieser Zeit erscheinen neue Folgen in unregelmäßigen Abständen.
 
G
Göttinnen Podcast

1
Göttinnen Podcast

Sukadev Bretz - Wissen und Weisheit

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Alles über die Göttinnen der verschiedenen Religionen und Kulturen. Lausche Vorträgen über Göttinnen aus den verschiedensten Kulturkreisen: Weibliche Gottheiten gibt es im Hinduismus, im Buddhismus, im Taoismus, im Shamanismus. Bei den alten Griechen, Römern, Ägyptern, im Nahen Osten und in Amerika waren die Göttinnen genauso wichtig wie die Götter, z.T. noch wichtiger. Erfahre hier über die Bedeutung der Göttinnen, auch wie die verschiedenen Göttinnen der verschiedenen Kulturen Archetypen r ...
 
Paul Klees aussergewöhnliche Bildwelten sind das Resultat einer komplexen künstlerischen Entwicklung. Auf seinen Reisen erhält er entscheidende Impulse. Es sind Erlebnisse mit Langzeitwirkung, die Klee in Tagebüchern, Postkarten und zahlreichen Briefen dokumentiert. Fünf dieser Reisen geben Einblick in Klees künstlerische Entwicklung: vom ratlosen Studenten zu einem der wichtigsten Künstler der Moderne. Der Podcast «Mapping Klee» folgt Klees Spuren durch «Italien 1901», führt den Künstler in ...
 
Loading …
show series
 
Die ägyptische ExpansionAufstieg des Pharaonen-Reiches zur GroßmachtTeil 5: Der Napoleon des Alten Ägypten: Tutmosis III.mit: Irmgard Hein, Ägyptologin und stellvertretende Leiterin des VIAS - Vienna Institute of Archaeological Science, Universität WienIn der zweiten Zwischenzeit erstarken nicht nur die aus dem asiatischen Raum eingewanderten Hykso…
 
Ihr habt es sicherlich schon bemerkt - es wird bei uns in Deutschland richtig winterlich und ungemütlich. Wir aus der Redaktion der Reise-Radioshow hätten da einen ganz guten Tipp: Sonne tanken bei mehr als 20 Grad und ein warmes Bad im Meer genießen. Das klappt in Ägypten jetzt so richtig gut. Mit einem Blick auf das aktuelle Wetter dürfte ein Url…
 
Ja, Kiten in Ägypten. Puh. Ein Thema, was uns bisher so gar nicht nahe lag. Was wollen zwei Möchtegern-Wave Kiter im platten Roten Meer? Aber man soll ja mit offenem Herzen durch die Welt gehen. Das hat uns nicht selten die eine oder andere positive Überraschung beschert. Darum probieren wir jetzt, einmal ganz ‚unvoreingenommen‘, ein vorsichtiges H…
 
Der JudenplatzZur Geschichte der ersten jüdischen GemeindeWiensTeil 4: Jüdisches Leben nach der Wiener Gesera 1420/21Mit: Domagoj Akrap, Judaist und Kurator am JüdischenMuseum Wien(Die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museum Wien "UnserMittelalter! Die erste jüdische Gemeinde in Wien" ist im MuseumJudenplatz zu sehen)…
 
Deborah Ann „Debbie“ Harry wurde am 1. Juli 1945 in Miami, Florida als Angela Trimble geboren und mit 3 Monaten von dem Ehepaar Harry aus Hawthorne, New Jersey adoptiert. Sie hatte eine behütete Kindheit, merkte jedoch sehr schnell, dass in ihr eine Künstlerin steckte, die sich in der Enge der Provinz nicht entfalten konnte – zumal ihre Eltern von …
 
Endlich wieder griechische Mythologie! In Folge 22 gibt es einen Rundumschlag zur Lieblingsgöttin von Sarah und Steffi: Artemis. Steffi erzählt ein paar nennenswerte Anekdoten aus dem Leben der griechischen Göttin der Jagd und von so vielem mehr. Weitere Themen: Impfen ist geil, warum Sarah und Steffi immer den gleichen Musiktipp haben, paar superh…
 
Der JudenplatzZur Geschichte der ersten jüdischen GemeindeWiensTeil 3: Antijudaismus und Wiener Gesera von 1420/21Mit: Adina Seeger und Astrid Peterle, Kuratorinnen am JüdischenMuseum Wien(Die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museum Wien "UnserMittelalter! Die erste jüdische Gemeinde in Wien" ist im MuseumJudenplatz zu sehen)…
 
Der JudenplatzZur Geschichte der ersten jüdischen GemeindeWiensTeil 2: Die Ausgrabungen am Judenplatz 1995 - 1998Mit: Adina Seeger, Historikerin und Kuratorin am JüdischenMuseum Wien(Die neue Dauerausstellung des Jüdischen Museum Wien "UnserMittelalter! Die erste jüdische Gemeinde in Wien" ist im MuseumJudenplatz zu sehen)…
 
Wer Ruhe und Erholung sucht, der Natur ganz nah sein will und gerne die Abwechslung der Inseln liebt, ist auf den Azoren genau richtig. Sie liegen mitten im Atlantik fast auf halber Strecke von Europa nach Amerika - alles ist vulkanischen Ursprungs. Hier blubbert und brodelt es eigentlich den ganzen Tag auf den Inseln. Und die Azoren sind vielfälti…
 
Die Kinder der neuen Zeit Heute geht es endlich um die Kinder der neue Zeit - was tun, wenn dein Kind nicht ins System passt. Ich selber warte schon ganz lange auf diese Folge, denn ich wurde immer wieder angeschrieben, dass ich doch mal einen Podcast zu dem Thema machen soll, aber da ich auf dem Gebiet keine Expertin bin, konnte ich das nie machen…
 
Der Markt für Bio-Lebensmittel boomt. Ihr Kauf verspricht Umwelt- und Tierschutz. Für die Bauern aber sind die Auflagen komplex. Reichen die Kontrollen bei steigendem Bedarf? Der Autor verfolgt die Produkte zurück zu ihren Erzeugern. Dieses ARD radiofeature hat der NDR produziert. Unter folgendem Link erzählt der Autor Jörn Klare im Gespräch mit Pa…
 
Im Schweiße ihres AngesichtsArbeitsteilung und Geschlechterordnungen von der Frühen Neuzeit bis heuteTeil 5Mit: Annemarie Steidl, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universtität WienFrauen haben „früher“ keine nennenswerte Erwerbsarbeit geleistet - dies ist eine verbreitete Sichtweise, die von der historischen Ausnahmesituation der …
 
Im Schweiße ihres AngesichtsArbeitsteilung und Geschlechterordnungen von der Frühen Neuzeit bis heuteTeil 4Mit: Therese Garstenauer, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universtität WienFrauen haben „früher“ keine nennenswerte Erwerbsarbeit geleistet - dies ist eine verbreitete Sichtweise, die von der historischen Ausnahmesituation d…
 
In dieser Folge haben Kim und Cathrin eine treue Hörerin von “Starke Frauen” eingeladen, die ihnen selbst eine ganz besondere Frau vorstellt, von der Alice Schwarzer einmal sagte, sie sei die einzige Frau gewesen, "die richtig bei den Jungs mitgespielt hat“: Marion Hedda Ilse Gräfin Dönhoff. Lena Stegmann nimmt uns mit auf die Reise durch ein sehr …
 
Sarah is back und en feu! In eurem Mythologie Podcast der Herzen nimmt sie euch und Steffi mit auf eine Reise um die Welt - und zwar zu den gruseligsten Figuren der Kulturkreise. Zu Vampir*innen, Monstern und Dämon*innen. Wem das für Albträume noch nicht reicht - auch im Wahrheitsteil gibt es wieder ein paar unangenehme Dinge zu besprechen (heute a…
 
Im Schweiße ihres AngesichtsArbeitsteilung und Geschlechterordnungen von der Frühen Neuzeit bis heuteTeil 3Mit: Therese Garstenauer, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universtität WienFrauen haben „früher“ keine nennenswerte Erwerbsarbeit geleistet - dies ist eine verbreitete Sichtweise, die von der historischen Ausnahmesituation d…
 
Im Schweiße ihres AngesichtsArbeitsteilung und Geschlechterordnungen von der Frühen Neuzeit bis heuteTeil 2Mit: Therese Garstenauer, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universtität WienFrauen haben „früher“ keine nennenswerte Erwerbsarbeit geleistet - dies ist eine verbreitete Sichtweise, die von der historischen Ausnahmesituation d…
 
Die Kelten haben heute noch starken Einfluss auf uns Heute dreht sich alles um die keltische Hochkultur. Die Hochkultur der Kelten ist nie wirklich vergangen und wird bis heute gelebt. Die Sprache ist noch vorhanden und wird noch gesprochen. Die Göttinnen und Götter sind auch heute noch sehr präsent und auch die Arbeit mit den Energien bekommt bei …
 
Im Schweiße ihres AngesichtsArbeitsteilung und Geschlechterordnungen von der Frühen Neuzeit bis heuteTeil 1Mit: Annemarie Steidl, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universtität WienFrauen haben „früher“ keine nennenswerte Erwerbsarbeit geleistet - dies ist eine verbreitete Sichtweise, die von der historischen Ausnahmesituation der …
 
Wandern in Winter - Sonne tanken und echt wieder frische Luft tanken - das könnt Ihr auf Madeira richtig gut - man sagt auch „Madeira - die grüne Oase im Atlantik“. Madeira ist vielleicht der Geheimtipp für richtig coolen und trendigen Urlaub jetzt im Winter - bester Weihnachtsmarkt, tolle Wanderwege und angenehme Temperaturen. Alles ist möglich un…
 
Wer darauf wartet, dass wir euch bei einem Blick in die technischen Hintergründe des Foilsports erzählen, dass durch die gewölbte Bauweise des Flügels das Wasser an der Oberseite schneller entlang strömt als an der Unterseite; und dies wiederum dazu führt, dass es unten einen Überdruck gibt, welcher zusammen mit der Neigung nach oben zur Folge hat,…
 
Im Jahr 2017 wird "Salvator Mundi" für 450 Millionen Dollar versteigert. Kein Kunstwerk kostet mehr. Dabei stammt es wohl gar nicht von Leonardo Da Vinci, wie einst angenommen. Das Feature über symbolisches Kapital, intransparente Geldströme, zollfreie Zonen und VIP-Bereiche auf der Art Basel. Das radioFeature ist aus dem Jahr 2018. Die Frage, wer …
 
In dieser Episode spricht Kim mit Catrin Cohnen-Deliga von der WALA Heilmittel GmbH über die wiener Kosmetologin Elisabeth Sigmund, die 1914 bis 2013 lebte. Unsere Cathrin Jacob setzt diese Episode aus und ist wieder bei der nächsten mit voller Energie für euch dabei. #Werbung - Dafür spendieren Dr. Hauschka und wir euch einen Gutscheincode: ab ein…
 
Die ägyptische ExpansionAufstieg des Pharaonen-Reiches zur GroßmachtTeil 4: Außenpolitische Beziehungen entstehenmit: Irmgard Hein, Ägyptologin und stellvertretende Leiterin des VIAS - Vienna Institute of Archaeological Science, Universität WienIn der zweiten Zwischenzeit erstarken nicht nur die aus dem asiatischen Raum eingewanderten Hyksos im öst…
 
Sarahs PC ist gerade erst wieder repariert und deshalb erzählt in Folge 20 eures liebsten Mythologie Podcasts wieder Steffi den Mythos der Woche. Diesmal spielt er auf der Insel Neuguinea - und zwar bevor diese überhaupt von irgendwem "entdeckt" wurde und daher noch nicht in Papua Neuguinea und Indonesien aufgeteilt, sondern einfach nur eine Insel …
 
Die ägyptische ExpansionAufstieg des Pharaonen-Reiches zur GroßmachtTeil 3: Die ägyptische Expansion beginntmit: Irmgard Hein, Ägyptologin und stellvertretende Leiterin des VIAS - Vienna Institute of Archaeological Science, Universität WienIn der zweiten Zwischenzeit erstarken nicht nur die aus dem asiatischen Raum eingewanderten Hyksos im östliche…
 
Die ägyptische ExpansionAufstieg des Pharaonen-Reiches zur GroßmachtTeil 2: Weitere Kontrahenten aus dem Süden erscheinenmit: Irmgard Hein, Ägyptologin und stellvertretende Leiterin des VIAS - Vienna Institute of Archaeological Science, Universität WienIn der zweiten Zwischenzeit erstarken nicht nur die aus dem asiatischen Raum eingewanderten Hykso…
 
Ist es alles nur eine Phantasie oder Wirklichkeit? Heute möchte ich in ein neues Thema mit dir eintauchen. Nämlich in das Thema der Zeitlinien und Paralleluniversen und ich bitte dich, es nicht mit dem Verstand erfassen zu wollen, sondern erstmal nur zu fühlen. Hast du schon mal von verschiedenen Zeitlinien gehört? Oder von Paralelluniversen? Wenn …
 
Die ägyptische ExpansionAufstieg des Pharaonen-Reiches zur GroßmachtTeil 1: Geteilte Machtverhältnisse: Theben und die Hyksos mit: Irmgard Hein, Ägyptologin und stellvertretende Leiterin des VIAS - Vienna Institute of Archaeological Science, Universität WienIn der zweiten Zwischenzeit erstarken nicht nur die aus dem asiatischen Raum eingewanderten …
 
Black HistoryZur Geschichtspolitik in amerikanischen MuseenTeil 5Mit: Christian Kravagna, Akademie der bildenden Künste WienGestaltung: Rosemarie BurgstallerDer Tod des Afroamerikaners George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Es war dies ein neuerlicher Fall einer Reihe von Tötungen …
 
Folge 19 führt den Mythologie Podcast für Kulturbanausen ein kleines Stückchen weg von klassischen Mythen und hin zu einem eher unbekannten deutschen Märchen. So unbekannt, dass Steffi, die dieses Märchen heute erzählt, weil Sarahs Notizen zur ursprünglich geplanten neunzehnten Folge zusammen mit ihrem Laptop das zeitliche gesegnet haben, selbst ni…
 
Black HistoryZur Geschichtspolitik in amerikanischen MuseenTeil 4Mit: Cornelia Kogoj, Initiative MinderheitenGestaltung: Rosemarie BurgstallerDer Tod des Afroamerikaners George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Es war dies ein neuerlicher Fall einer Reihe von Tötungen schwarzer Ameri…
 
Mit Superlativen kennt sich Carolin Kebekus aus – schließlich wurde sie in ihrer einige Jahre währenden Karriere mit diversen versehen. Denn das macht die Medienwelt gern in vermeintlicher Ermangelung weiterer Beispiele der Spezies „lustige Frau“. Da wird frau schnell mal zur lustigSTen Frau (EVER!) Deutschlands. Dass das absurd ist, findet sie sel…
 
Die Landwirtschaft ist für das Artensterben verantwortlich, sagen die Städter. Die aus der Stadt haben keine Ahnung, sagen die Bauern. Zur ARD Themenwoche Stadt. Land. Wandel untersucht das radioFeature den Graben zwischen Stadt und Land. Denn dahinter steht eine ganz andere Frage: Wie wollen wir leben und wirtschaften? Dieses radioFeature lief 202…
 
Black HistoryZur Geschichtspolitik in amerikanischen MuseenTeil 3Mit: Christian Kravagna, Akademie der bildenden Künste WienGestaltung: Rosemarie BurgstallerDer Tod des Afroamerikaners George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Es war dies ein neuerlicher Fall einer Reihe von Tötungen …
 
Black HistoryZur Geschichtspolitik in amerikanischen MuseenTeil 2Mit: Cornelia Kogoj, Initiative MinderheitenGestaltung: Rosemarie BurgstallerDer Tod des Afroamerikaners George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Es war dies ein neuerlicher Fall einer Reihe von Tötungen schwarzer Ameri…
 
Der November ist stürmisch Heute widmen wir uns der Vertiefung der Energien für den Monat November. Ich fand das Channeling ganz besonders beeindruckend und oft ist es so, dass wenn ich das Channeling ganz toll gefunden habe, ich dann die Einzige war, der es so ging. Jetzt im November scheint das anders zu sein. Der November bringt eine faszinieren…
 
Black HistoryZur Geschichtspolitik in amerikanischen MuseenTeil 1Mit:Christian Kravagna, Akademie der bildenden Künste WienGestaltung: Rosemarie BurgstallerDer Tod des Afroamerikaners George Floyd am 25. Mai 2020 in Minneapolis löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Es war dies ein neuerlicher Fall einer Reihe von Tötungen s…
 
Bestens Wanderwetter, lauschige Parks zum Entspannen, ein Kaffee auf den steilen Treppen in Vallettas Altstadt genießen und ab auf die quirligen Karnevalsparaden. Auf Malta ist auch im Herbst und Winter richtig viel los. Kein Wunder, die Temperaturen laden ja gerade für einen Trip in das südlichste europäische Land ein. Selbst im tiefsten Winter is…
 
Europas Hinterland stirbt aus. Menschen ziehen weg, Felder verwildern, Häuser verfallen. Doch es gibt eine neue Dorfbewegung: Einheimische und Zugezogene kämpfen für das Landleben. Drei Geschichten aus Brandenburg, Spanien und Lappland. Mehr zum Thema unter bayern2.de/themenwocheVon Brigitte Kramer
 
Austausch mit Sicherheiten Sklavenhandel im Mittelmeer Teil 4Mit: Juliane Schiel vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität WienGestaltung: Andreas WolfMit dem Aufschwung der christlichen Staaten entlang des Mittelmeeres verloren die Maghrebländer an Einfluss. In der Folge entwickelten sich Algier, Tripolis, Tunis und das ma…
 
Austausch mit Sicherheiten Sklavenhandel im Mittelmeer Teil 3Mit: Juliane Schiel vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität WienGestaltung: Andreas WolfMit dem Aufschwung der christlichen Staaten entlang des Mittelmeeres verloren die Maghrebländer an Einfluss. In der Folge entwickelten sich Algier, Tripolis, Tunis und das ma…
 
In dieser Folge haben wir mal wieder eine Gästin in unserem virtuellen Podcaststudio, die uns als Unternehmerin und Visionärin sehr beeindruckt hat, weil sie durch harte Arbeit, Disziplin und den Glauben an sich selbst dort ist, wo sie jetzt ist. Katharina ist im ganz klassischen Konzern-Gefüge mit seinen Hierarchien und Arbeitsweisen sozialisiert …
 
Steffis und Sarahs Mythologie Podcast führt in Folge 18 wieder nach Themiskyra zu den Amazonen. In der zweiten Folge des Super-Specials erzäht Steffi von der Amazonenkönigin Hippolyte. Sie präsentiert eine liebevoll ausgewählte Variante der Geschichte darüber, wie sie ihren Gürtel an Herakles verlor, wie sie mit Theseus in Athen landete und wie der…
 
Austausch mit Sicherheiten Sklavenhandel im Mittelmeer Teil 2Mit: Juliane Schiel vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität WienGestaltung: Andreas WolfMit dem Aufschwung der christlichen Staaten entlang des Mittelmeeres verloren die Maghrebländer an Einfluss. In der Folge entwickelten sich Algier, Tripolis, Tunis und das ma…
 
Austausch mit Sicherheiten Sklavenhandel im Mittelmeer Teil 1Mit: Juliane Schiel vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität WienGestaltung: Andreas WolfMit dem Aufschwung der christlichen Staaten entlang des Mittelmeeres verloren die Maghrebländer an Einfluss. In der Folge entwickelten sich Algier, Tripolis, Tunis und das ma…
 
Ein Fest um die Toten zu ehren Ich bin sicher, du kennst Halloween. Für mich ist dieser Brauch etwas bizarr, denn für mich ist das sehr amerikanisch und als ich noch ein Kind war, gab es den Brauch von Haus zu Haus zu gehen noch nicht. Aber ich feiere heute Samhain, eines der keltischen Jahreskreisfeste. Es symbolisiert den Beginn des neuen Jahres …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login