Ethics öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Im vergangenen Jahrzehnt sind tausende Personen durch Drohnen ums Leben gekommen. �Human Rights Watch� hat sechs Einsätze im Jemen näher untersucht. Unter den 82 Toten befanden sich nach dieser Studie jedenfalls 57 Zivilisten. Der Umfang und die Reichweite gezielter ferngesteuerter Tötungen ausserhalb traditioneller Kriegsschauplätze wird im philosophischen Kontext, wie generell im öffentlichen Rahmen, nur zögernd wahrgenommen. In Publikationen wie dem �Journal of Intelligent Systems�, dem � ...
 
Trek am Dienstag ist der Star-Trek-Podcast mit Retro-Schlagseite. Mal scharfzüngig lästernd, mal voll nerdiger Detailbesessenheit – aber immer gut gelaunt, mit einer riesigen Portion Humor und den Blick gerichtet auf das Gute in Star Trek! Seit April 2017 liefern wir jede Woche eine neue Episodenbesprechung aller Star-Trek-Serien in Ausstrahlungsreihenfolge. Als Zugabe gibt’s Bonusmaterial zum Thema Star Trek, Podcasts mit Gästen, Livestreams und vieles mehr! Worauf wartest Du also noch? Kom ...
 
Loading …
show series
 
2. März 1992: In der finstersten Besenkammer der Enterprise macht es Schlabunsen – und Worf wird durch einen fürchterlichen Unfall in eine tiefe Krise gestürzt. Nach klingonischen Maßstäben kann es nur einen tödlichen Ausweg geben; da ist es kaum verwunderlich, dass der Episodentitel ein zentrales Thema Star Treks aufgreift. Enter Beverly & Toby, d…
 
16. März 1992: Nach vielen Fehlanläufen nähert sich Star Trek den Themen Geschlechtervielfalt, Tabubrüche und nicht-binäre Beziehungen. Wie überzeugend, treffsicher und zeitgemäß die verbotene Liebe von Soren und Bill ist, versuchen Simon und Sebastian zu ergründen. Dabei lassen sie sich zu deutlichen Worten inspirieren, die weit über die Episode h…
 
Auch die schönste Weltreise muss einmal zu Ende gehen und im heutigen Finale erreichen wir Seattle. Die Perle des äußersten Nordwestens der Vereinigten Staaten beheimatet nicht nur viele Technologieunternehmen, sondern auch den Mann, dessen Kontaktaufnahme vor ein paar Monaten die World Tour inspirierte: Torsten ist wagemutiger Auswanderer (Kanada!…
 
*AUDIO-ONLY VERSION* of "The Good Future" filmThe future is not something that just happens to us - it is something we create every single day, by action or by inaction. Whether the future is good or bad is entirely up to us. As we see the future, so we act, as we act so we become! * Watch the full film on YT: https://youtu.be/yHC5n7G5SeI* For more…
 
Geschätzte Late-Night-Fans, unser TaD-Ferienprogramm hat Reiseflughöhe erreicht! In der dritten Etappe unserer World Tour machen wir Zwischenlandung in Westeuropa und besuchen die portugiesische Hafenstadt Porto. Nur 200 Meter vom Meer entfernt lebt Amal, ehemaliger Besitzer einer Galaxy-Class-Luftmatratze und großer Musikfan. Diese Leidenschaft ha…
 
24. Februar 1992: Auf einem infernalischen Mond vermutet man die verschollene USS Essex, deswegen unternehmen Deanna, Data und Miles einen Trip dorthin und verwandeln sich in Slash, Buzz und Slugger, als eine terroristische Gespensterbande in sie fährt. Auch im Autorenzimmer spuken Schatten der Vergangenheit, denn Maurice Hurley und Herb Wright sin…
 
Liebe Mitreisende, herzlich willkommen beim zweiten Teil des TaD-Ferienprogramms. Unsere Trek Nights World Tour steuert heute Abend die osteuropäische Metropole Bukarest an. Hier hat sich Hörer Elmar niedergelassen und bereitet Schülerinnen und Schüler aufs Abitur vor. Doch auch Simon und Sebastian lernen eine Menge über Rumänien (Vlad und Dittsche…
 
17. Februar 1992: Die Enterprise setzt sich auf ein überdimensioniertes Kopiergerät – und nichts ist mehr, wie es einmal war. Worf schmeißt den Laden, Jean sucht sich ein Stühlchen, Data mixt bunte Drinks und Bill gerät in eine pikante Ménage à Troi. Apropos Troi! Die hat diese Woche den Guinanschen Durchblick und ahnt, dass irgendetwas faul ist mi…
 
In diesem Sommer ist das mit dem Urlaub wieder so eine Sache, doch auf TaD ist Verlass! Viel besser als mit dem Finger auf der Landkarte ist eine Weltreise für die Ohren, denn coole TaD-Zuhörys gibt es überall. Sie sind die Gastgebys der vierwöchigen Trek Nights World Tour – und den Anfang macht Thomas, den es vor über zehn Jahren nach Tokyo versch…
 
This is a special audio-only version of the excerpt from the Future-Ready Executive Program, November 2020. See https://www.futuristgerd.com/expertis... The design of this keynote is based on what we call the "Keynote Television" concept. The Covid-19 crisis is forcing (and beckoning) us to take a wider view, beyond efficiency and optimization. Agi…
 
10. Februar 1992: Tief in den roten Giftstürmen von Moab IV stand einst eine Kuppel mit einer Kolonie. Die war eugenisch und hatte einen herrlichen Dorfplatz mit einem „Gelben“, wo man sich zum Genuss klassischer Klaviermusik traf. Doch dann kamen Deanna, Geordi und ein stellares Kernfragment zu Besuch – und dann war alles kaputt. In Deutschland: D…
 
3. Februar 1992: Erneut ist Enterprise Bühne für eine dysfunktionale Vater-Sohn-Beziehung. Eine ullianische Familie kommt an Bord und verspricht das, was die Rückspultaste monatlich liefert. So versucht sich Star Trek daran, ein besonders heißes Eisen anzupacken. Sebastian wittert Ausrutscher, sowohl harmlos-typographischer Natur als auch besorgnis…
 
27. Januar 1992: Traumatisierte Kinder scheinen die TNG-Leute mächtig zu faszinieren, denn heute gibt es den zweiten Racker in Folge, der therapeutische Zuwendung braucht und eine Vaterfigur bekommt. Worf wuchs über sich hinaus, doch ist Data der Richtige für den Job? Immerhin inspiriert es Simon und Sebastian zu allerlei traumatisch-quatschigen Ki…
 
This is the audio version of the complete recording of my keynote at the INTERNATIONAL SCIENTIFIC FUTUROLOGICAL FORUM (named after the Futurist SAKHAROV) June 4, 2021 in St. Petersburg and Nizhny NovgorodTOPIC: Humans and Machines. The Next 10 YearsWe are at a fork in the road: the next 10 years will decide on whether our future is 'utopia' (protop…
 
How could social media become 'human' again? How can we stop the disinformation, dehumanisation and dataism that has resulted from social media's algorithmic obsessions? I foresee that the EXTERNALTIES i.e. the consequences of unmitigated growth of exponential digital technologies will become just as big as the consequences of climate change. In fa…
 
Wenn man in der Trek-Version des 1961er Las Vegas unterwegs ist, begegnet einem natürlich unweigerlich Don Gregor, der Podcast-Pate. Zu seinem Rat Pack gehören "Der graue Rat", "Nerd & Krempel" und sein Augapfel "Dinge von Interesse" (um nur wenige seiner Projekte zu nennen). Mit dem Tausendsassa des Talks reden Simon und Sebastian heute Abend über…
 
6. Januar 1992: Ein revolutionärer Antrieb soll getestet werden und Geordi freut sich schon auf die bevorstehende Arbeitslosigkeit. Worf dagegen würde sich indes am liebsten bis über die Stirnwülste im Job begraben, denn daheim wartet Knirps Alexander auf ihn. Omma und Oppa wurde der Kleine zu viel, doch kann der orthodoxe Stoiker überhaupt Papa? I…
 
Audio-only versions of Futurist Gerd Leonhard's keynotesA recent keynote for https://www.unashamedlyethical.com/ on why ETHICS are so important to our future. Technology is exponential but humans are not. Technology is not what we seek but HOW we seek. Societies are driven by their science and technology but defined by their humanity. "Technology c…
 
6. Dezember 1991: Die letzte Mission der Enterprise-A… Diesmal begegnen Kirk & Co. nicht etwa SciFi-Phänomenen, sondern geraten in einen handfesten Politthriller. Sie müssen um den galaktischen Frieden und mit ihren eigenen Vorurteilen ringen in einem Film, der die unverkennbare Handschrift Nick Meyers trägt. Unsere bisher epischste Sendung – mit a…
 
18. November 1991: Was tun, wenn Chef Berman dem Trek-Fan Robin Williams ein Star-Vehikel auf den Leib schreibt – und besagter Star dann verhindert ist? Na klar, man engagiert Max Headroom als Ersatzmann. Der stammt entweder aus dem übernächsten Jahrhundert oder New Jersey (man weiß es nicht genau) und darf nach Herzenslust rumkaspern. In Deutschla…
 
11. November 1991 Im ersten Teil von "Unification" suchten sie Spock, jetzt spüren Jean und Data ihn in den Katakomben von Romulus auf. Zwei Völker möchte der Botschafter zusammenführen, doch sein Idealismus kollidiert mit einer fragwürdigen Hinterlist. Für die einen ist es ein Zweiteiler, für die anderen der wahrscheinlich längste Kinofilm-Teaser …
 
This is the audio recording of the inaugural Fork Talk event that took place May 13th 2021.The Fork In The Road Project is named after Buckminster Fuller and was initiated in early 2021 by futurists David Houle, Glen Hiemstra and Gerd Leonhard. The Fork Project is aiming to start a global narrative that brings 4 existential issues (climate change, …
 
4. November 1991 "The Search for Spock II" beginnt! Mit politischem Rückenwind aus "Redemption" und dem berührenden Abschied vom legendären Sarek starten Simon und Sebastian einen mehrwöchigen Themenblock rund um dessen Sohn Spock, der eine neue Karriere als friedensstiftender Botschafter einschlägt. Fortsetzung folgt nächste Woche. In Deutschland:…
 
Neulich beim Trekburtstag auf Vagra II bemerkten Simon und Sebastian eine Zuschauerin, die vom demographischen Durchschnitt des Publikums deutlich abwich: Jessica, die besonders diejenigen Star-Trek-Serien mag, die bei ihrer Geburt im Jahr 2000 schon vorbei waren. Das hat die beiden Late-Night-Talker neugierig gemacht und sie haben mit der Psycholo…
 
28. Oktober 1991: Eine Episode der Wiederbegegnungen, denn Bill kehrt nach Risa zurück und Wesley stattet Muttern und dem Rest der Enterprise-Gang einen Akademieferien-Besuch ab. Da fallen einem sofort Adjektive ein wie entspannend, harmonisch und fröhlich. Wie nur kommen Simon und Sebastian da auf irre, verrucht und teuflisch? In Deutschland: Gefä…
 
21. Oktober 1991: Die Höllenfahrt der Enterprise! Das Schiff rammt so heftig ein Dingsbums, dass die Handlung in fünf Stränge zersplittert: Jean und Worf stellen sich im Turbolift und in Ten Forward ihren größten Ängsten, Beverly und Geordi spielen MacGyver, Bill und Data stecken in einem freaky B-Movie fest – und Deanna wächst über sich hinaus. In…
 
Richtet eure Parabolantennen aus auf 19,2° Ost, denn diese Sondersendung wird per Astra-Satellit in eure Podcatcher gestrahlt! Simon und Sebastian haben ihren Gast Christian aus dem geostationären Orbit geholt, um über eine Rundfunktechnologie zu sprechen, die Grenzen überflüssig machte, die fremdartiges Fernsehen zeigte und die schüsselbesitzenden…
 
14. Oktober 1991: Vielleicht ist es die dritte trekkige Nacherzählung von Moby Dick nach The Doomsday Machine und Star Trek II: The Wrath of Khan. Oder Psycho im Rückwärtsgang. Auf jeden Fall ist es die unerwartete Fortsetzung von Datalore und Rückkehr der kristallinen Entität (nicht Identität), die Simon und Sebastian gurkiger denn je besprechen. …
 
7. Oktober 1991: Nach Sonya Gomez und Reginald Barclay kommt erneut eine Offizierin an Bord, die, anders als die ach so perfekten Sternenflotten-Leute, Ecken und Kanten hat. Ro Laren, frisch aus dem Knast geholt, passt Bill und Geordi nicht in den Kram, freundet sich aber mit Guinan, Simon und Sebastian an. Außerdem: Das Fundament von Deep Space Ni…
 
This is the complete recording of my keynote at the 1st Mawhiba Global Conference on Giftedness and Creativity Nov 8 2020, see https://www.mawhiba.org/en/GCGC/Pages...​ for details.Technology is exponential, but humans are not.Whatever is easy for a computer is hard for a computer, and vice versa.The more we connect the more we must protect what ma…
 
Auf dem Planetoiden Memory Alpha steht eine digitale Bibliothek, die das gesamte Wissen der Föderation beinhaltet. Zum Glück muss man in dieser Bücherei nicht flüstern, denn Simon und Sebastian begegnen unter einer der sieben Kuppeln Dr. Rebecca Haar – und wenn man eine Literatur- und Kulturwissenschaftlerin vor dem Mikro hat, die als einen ihrer d…
 
30. September 1991: Simon und Sebastian im Skype-Call. Simon von Nürnberg. Nürnberg unter zwei Monden. Sebastian von Lüdenscheid. Lüdenscheid am Scheideweg. Skype-Call, der Himmel grau. Marta bei Fantastische Wissenschaftlichkeit. Marta, ihre Arme offen. Sebastian, seine Augen unbedeckt. Simon, seine Segel entfaltet. Simon und Sebastian auf dem Pod…
 
28. September 1991: Im Jahr 1991 feierte Star Trek silbernes Jubiläum! Mit zwanzig Tagen Verspätung (Stichtag ist die Erstausstrahlung von The Man Trap) wurde ein Special zum 25. Geburtstag gesendet: Im Sauseschritt durch die Trek-Geschichte mit bekannten Gesichtern, bekannteren Anekdoten und einer Vorschau auf den kommenden Kinofilm. Simon und Seb…
 
My presentation at today's event in Sarasota FL (virtually of course). The Fork In The Road Project is named after Buckminster Fuller and has been initiated in 2021 by futurists David Houle, Glen Hiemstra and Gerd Leonhard. We are aiming to start a global narrative that brings 4 existential issues (climate change, capitalism, exponential technologi…
 
This is an excerpt of my keynote on the future of technology and business at the CSCMP / Tesisquare Round-Table on Feb 25 2021Today’s technology is moving faster than ever. It continues to evolve at a rapid pace and open up to what’s happening next. New game-changers such as Artificial Intelligence (AI), the Internet of Things (IoT), new human-mach…
 
The Digital Workplace and the Future of Work. March 17, 2021, Mumbai India (held virtually) see https://etunwired.et-edge.com/virtual...​PRESENTATION AT THE DIGITAL WORKPLACE AND THE FUTURE OF BUSINESSLearn how this business strategy seeks to improve productivity for your employees by leveraging easy-to-use tools and technology while being goal ori…
 
23. September 1991: Im Auftakt von Redemption ging es ausschließlich um Klingonen! Doch nun, wo der Bürgerkrieg in vollem Gange ist, mischen zwei neue Plots die Fortsetzung des Cliffhangers mächtig auf: Datas erstes Kommando und seine Mühen mit Lt. Cmdr. Douchebag – und ein vertraut romulanisches Gesicht mit blondem Pottschnitt und twistiger Herkun…
 
SPECIAL PREMIERE! This is a very special audio-version derived from a video session in my living room here in Zurich / Switzerland, in a very personal and more intimate setting. In a conversation with my producer Rob Holub I reflect on the theme of my next film (which will be shot in beautiful Lanzarote / Canary Island in May this year) called THE …
 
17. Juni 1991: Worf verlor in "Sins of the Father" seine Ehre, in "Reunion" seine K'Ehleyr. Weil unser stoischer Held aber auch den fiesen Möpp Duras abmurkste, scharrt nun Gowron mit den Kanzler-Hufen. Doch da hat er auf diesem Höhepunkt der Klingonen-Saga die Rechnung ohne die schrecklichen Schwestern gemacht. Staffelfinale, Qapla'! Fortsetzung f…
 
Vor 30 Jahren wurde Sebastian mit der Episode Skin of Evil zum Trek-Fan. Deswegen feiern Simon und er diesen runden Trekburtstag mit dem großen Star dieser Geschichte: Armus! Doch halt, der Teermann zeigt sich unkooperativ, also beamt sich eine riesige Schar an Überraschungsgästinnen und -gästen auf Vagra 2: Jules Vernes Erben, Maya, Zam, Christian…
 
3. Juni 1991: Vor drei Wochen ging es um eine tragische Liebesgeschichte (Half a Life), vor zweien um eine murksige (The Host). Heute dann also eine schrecklich komplizierte und ambivalente, die unter keinem guten Stern steht. Genau wie Jenna und Data strampeln sich die beiden Moderatoren ziemlich ab. Alles ver-Lore-ene Liebesmüh? In Deutschland: D…
 
In this talk, I comment on the Covid-19 "Infodemic" and what it means for the future of (social) media and technology regulation, and describe what challenges to our economic and social models may emerge. I outline my key ‘definitive future’ foresights such as the End of Oil and Global Decarbonization, the dawning 'human renaissance' and the immine…
 
Die Zukunft ist kein Zeitraum mehr - sie ist eine DENKWEISE. Wir müssen jetzt sowohl das 'Heute' gut managen aber gleichzeitig auch immer bereits ein Bein in der Zukunft haben. Covid-19 ist ein dramatischer Beschleuniger von den Dingen die vorher schon hier waren (ob gut oder schlecht), z.B. von digitaler Transformation und von der globalen Dekarbo…
 
This is the audio recording my complete keynote at the CSCMP Italy / Tesisquare event in February 2021, on the Future of technology: Data is the new oil - but also the new plutonium. AI is the new electricity. The Cloud is the new office, and the new living room. Augmented/Virtual/Mixed Reality is the new ears and eyes. So what does this all mean f…
 
This is the entire recording of Q&A session at KOTESOL 2021 Virtual International Conference.The next 10 years in Technology and Society - and what it means for ESL / ELT (English as second language - teachers), education and work. The presentation can be found here: https://soundcloud.com/gleonhard/the-next-10-years-impact-on-els-language-educatio…
 
27. Mai 1991: Vom Pech verfolgt ist er ja irgendwie, unser armer Geordi. Was eine wissenschaftliche Tagung auf Risa (aka Sonne, Sex & Sandaletten) hätte werden sollen, wird kurzerhand zu A Clockwork Orange, Romulan Style. Ein paar Tage später und einige falsche Erinnerungen reicher wird unser liebster Chefingenieur zur Marionette eines alten Sacks.…
 
Auf einem spätabendlichen Spaziergang begegnen einem die besten Gäste! Heute läuft Simon und Sebastian in den Wäldern Talax‘ doch glatt Tausendsassa Björn Sülter über den Weg. Der Gute ist Journalist, Autor (unter anderem) des Sachbuchs Es lebe Star Trek und der Star-Trek-Chroniken-Reihe, Verleger, Hörbuchsprecher und Podcaster bei Planet Trek fm. …
 
This is my entire keynote for the KOTESOL 2021 Virtual International Conference.The next 10 years in Technology and Society - and what it means for ESL / ELT (English as second language - teachers), education and work.How to develop a Future Mindset. Why the end of routine does not mean the end of work. Why smart machines will not replace great Eng…
 
There is nothing more important to the ongoing success of an organization than the future- preparedness of its employees, key decision makers and board of directors. The actions leaders take based on their views and perceptions of the near future determine whether their organisation will succeed in these times of permanant VUCA and exponential tech…
 
Extreme capitalism (as practiced in the US and in Brazil, for example) and 'corporate capitalism' is the root cause underlying many of our largest challenges today, such as inequality and social or racial injustice. Accelerated by the Covid-19 crisis, a realization is emerging: capitalism-as-we-know-it is not fit for solving global warming or for d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login