#25 Frank Schätzing in seiner neuen Rolle als Klima-Aktivist: „Was, wenn wir einfach die Welt retten?“

54:01
 
Teilen
 

Manage episode 303029698 series 2956039
Von Gabriel Baunach, One Pod Wonder, Gabriel Baunach, and One Pod Wonder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Frank Schätzing ist weltbekannter Thriller-Autor — Bestseller wie „Der Schwarm“ und „Limit“ stammen aus seiner Feder. Er berichtet über seinen Weg vom neutralen „Welterklärer“ als Thriller-Autor zum Klima-Kommunikator und -Aktivist. Gabriel und Frank Schätzing sprechen über sein Klima-Sachbuch „Was, wenn wir einfach die Welt retten?“, über Zukunftsvisionen, einen Notfallplan B gegen die Klima-Katastrophe, darüber was die Politik und jede/jeder Einzelne tun sollte und über das kölsche Grundgesetz. Am Ende liest Frank Schätzing den Schluss seines Buchs und inspiriert uns, nun „lachend den Arsch hochzukriegen“.
Wenn ihr diesen Podcast unterhaltsam, informativ und hilfreich findet — und uns unterstützen wollt —, dann empfehlt ihn vielen, vielen Leuten. Danke und nun viel Freude beim Hören!

THEMEN & FRAGEN des Interviews mit Zeitmarkern:

3:35min — Über das Buch-Cover

4:22min — Wie fühlst Du dich mit deiner neuen Rolle eines Klima-Kommunikators?

6:30min — Wann hast Du das erste Mal vom Klimawandel gehört?

10:17min — Wieso hast Du ein Sachbuch statt eines Klima-Thrillers geschrieben?

13:25min — Zuhörerfrage von Fabi Flurer: Wie können wir mit bremsenden, verharmlosenden und leugnenden Menschen am besten sprechen? Wie können wir die erreichen?

19:17min — Die „Swing States“ unserer Gesellschaft für einen „soziale Kipppunkt“: Wer ist das?

22:11min — Welche Gefühle haben bei Dir dominiert, als Du dich entschieden hast, Dein Klima-Buch zu schreiben?

27:16min — Was gewinnen wir persönlich durch Klimaschutz?

32:00min — Wie sieht unser Plan B aus, falls wir das Pariser Klima-Abkommen verfehlen?

33:55min — Über die Plausibilität des 1,5°-Ziels

39:37min — Was erwartest Du von der Politik in der kommenden Legislaturperiode?

45:15min — Was ist das Effektivste, was jede & jeder Einzelne tun kann?

47:45min — Welches der 11 kölschen Grundgesetze ist das hilfreichste im Kampf gegen die Klimakrise?

49:26min — Welchen Spruch würdest Du auf ein großes Banner zwischen den beiden Dom-Spitzen in Köln aufhängen?

50:42min — LESUNG des Buch-Schlusses von Frank Schätzing

Weitere INFORMATIONEN:
Wieso das 1,5°-Ziel aktuell leider eher „unplausibel“ ist: Studie Hamburg Climate Futures Outlook, 2021
Podcast-Empfehlung „Lehrjahre“ auf Spotify

EURE FRAGEN & FEEDBACK gerne an info@climaware.org oder als Sprachnachricht (WhatsApp oder iMessage) an 0172-6148624; wir antworten ganz bestimmt!

Bitte EMPFEHLT DIESEN PODCAST WEITER und FOLGT UNS gerne auf
Facebook,
Instagram,
Twitter
und schaut auf unserer WEBSEITE vorbei: Climaware.org

CREDITS:
Cover-Design: Valerie Helbich-Poschacher
Produktion: One Pod Wonder
Social Media: Witefield
Team: Leo Schwarz-Schütte, Roberta Ahlers & Jan Jöres

29 Episoden