#15 Christian Böllhoff (CEO Prognos AG): Was halten Sie von radikalen Maßnahmen und „Post-Wachstum“ zur Lösung der Klimakrise?

1:07:38
 
Teilen
 

Manage episode 298364002 series 2956039
Von Gabriel Baunach, One Pod Wonder, Gabriel Baunach, and One Pod Wonder entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In dieser Folge interviewt Gabriel den Geschäftsführer der Prognos AG und ehemaligen Geschäftsführer des Handelsblatt, Christian Böllhoff, um der Frage auf den Grund zu gehen, wie radikal der Wandel zur Klimaneutralität für die deutsche Wirtschaft werden wird und welche Schritte es nun von Politik, Unternehmer*innen und der Gesellschaft braucht. Christian Böllhoff ist wohl einer DER Experten für diese Fragen, da die Prognos AG und er im Schnittbereich zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Medien agieren.
Dieses Interview bietet euch bestimmt höchst interessante Einschätzungen und Gedankenanstöße, sodass ihr in der nächsten Wirtschaftsdebatte über den Umgang mit der Klimakrise glänzen könnt.

Die Themen & Fragen des Interviews mit Zeitmarkern:

4:31min — Begrüßung und Start des Interviews

5:55min — Wann ist Ihnen das Ausmaß der Klimakrise bewusst geworden?

11:22min — Welche globalen Trends sehen Sie momentan bzgl. der Klimakrise — trotz oder wegen der Corona Pandemie?

14:00min — Wie bewerten Sie den EU Green Deal und die ambitionierteren Reduktionsziele der europäischen Treibhausgas-Emissionen?

17:12min — Wie ist die Stimmung in der deutschen Wirtschaft und Industrie angesichts der Prognos Studie „Klimaneutrales Deutschland“?

22:10min — Wie ist die Stimmung und der Wille zum Wandel in der deutschen Wirtschaft?

23:52min — Wie setzen wir den Wandel um — mit Verboten/Bestrafungselementen, Marktmechanismen/Preisen oder Innovation/Technologierettung?

28:53min — Was muss regulatorisch passieren für den schnell nötigen allumfassenden Wandel? Ist das ohne radikale Staatseingriffe möglich?

32:22min — Wie lässt sich das Dilemma aus nationaler Ambition und internationalen Sachzwängen/Wettbewerb aufheben oder abschwächen?

38:02min — Sehen Sie die akademischen Stimmen für „Post-Wachstumsmodelle“ auch im deutschsprachigen Raum und gibt es Ideen, das Thema als Prognos Studie einmal zu beleuchten?

43:58min — Welche Rolle kommt der Prognos AG zwischen den verschiedenen Dimensionen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu?

47:13min — Welchen Rat haben Sie für die „Generation Y“, die kurz vor oder im Berufseinstieg steht?

51:49min — Welche Maßnahmen gegen die Klimakrise würden Sie in der neuen Bundesregierung ab September 2021 umsetzen?

55:38min — Was erwarten Sie von der Wirtschaft? Welche Verantwortung kommt den Medien in der grünen Transformation zu?

59:19min — Ihr Rat an besonders engagierte Klima-Aktivist*innen?

1:00:58 — Welchen Satz würden Sie allen Menschen in Deutschland als E-Mail über den Klimawandel schreiben?

1:02:28 — Was ist das Effektivste, das jeder Mensch gegen den Klimawandel tun kann?

1:05:10 — Ende des Interviews und abschließende Infos

Weitere Informationen:
Christian Böllhoff

Prognos AG

Studie „Klimaneutrales Deutschland“

Prognos als Arbeitgeber

Prognos Karrierenetzwerk

Cover-Design: Valerie Helbich-Poschacher
Produktion: One Pod Wonder

Bitte empfehlt diesen Podcast weiter und folgt Climaware gerne auf:
Facebook,
Instagram auf
LinkedIn & Twitter

Schickt eure Fragen oder Feedback gerne an: info@climaware.org

29 Episoden