show episodes
 
Wie fühlt sich die Jugend? Was beschäftigt die heute 12- bis 25-jährigen und was ist ihnen wichtig? Wo kommen sie her und wo möchten sie einmal hin? Bei #dieseJugend, dem Podcast zur Shell Jugendstudie, spricht Moderator Mirko Drotschmann, bekannt als MrWissen2Go, mit prominenten Gästen über genau diese und viele weitere Fragen und nähert sich der Lebenswelt von Jugendlichen auf eine ganz neue Art und Weise.
 
Loading …
show series
 
Wir besprechen die Grundlagen des Sozialkonstruktivismus am Film "Die Körperfresser". (2012) Anhand von Gruselfilmen der Körperfresser- und Körperfresserinnen-Thematik (Die Dämonischen, Die Körperfresser kommen und The Invasion) diksutieren wir heute Nacht sozialkonstruktivistische und strukturdeterministische Ansätze der Soziologie. Wir sprechen ü…
 
Wir scheitern am Versuch, Soziologie in eine Definition zu pressen. (2015) Eines der ungeklärten Rätsel der Soziologie ist die Frage, womit sich Soziologie eigentlich befasst. Dabei klingt es so schön einfach, wenn der Soziologe Georg Simmel sagt: „Aufgabe der Soziologie ist, die Formen des Zusammenseins von Menschen zu beschreiben und die Regeln z…
 
Was ist ein Monster? Was ist die soziale Funktion eines Monsters und gilt die auch für das Krümelmonster? Soziologie des Monsters: In dieser letzten Folge unserer Frankenstein-Reihe diskutieren wir die Soziologie des Monsters. Was ist ein Monster? Was ist die soziale Funktion eines Monsters und gilt die auch für das Krümelmonster aus der Seesamstra…
 
Wäre ein Frankenstein heute möglich oder wird an ihm sogar irgendwo insgeheim gebaut? (2011) Der Roman Frankenstein (1818) von Mary Shelley (1797-1851) wurde als Klassiker des Horror-Genres unzählige Male verfilmt und stellt uns immer noch aktuelle Fragen: Was ist der Mensch und was darf er? Wo liegen die ethischen Grenzen der Wissenschaft? Was ist…
 
Frankenstein: Über den Klassiker und seine Zeit. Technik und Literatur. Der Roman Frankenstein (1818) von Mary Shelley (1797-1851) wurde als Klassiker des Horror-Genres unzählige Male verfilmt und stellt uns immer noch aktuelle Fragen: Was ist der Mensch und was darf er? Wo liegen die ethischen Grenzen der Wissenschaft? Was ist eigentlich ein Monst…
 
Ignorieren Sozialwissenschaften naturwissenschaftliche Erkenntnisse? Es diskutieren neben René und Diego auch Thomas Jakubowsky, Dr. Nils Müller und Frank Wunderlich-Pfeiffer. Eine ältere Episode aus einem Mitschnitt des SoWi-Stammtisches. Der alte Streit geht weiter. Ignorieren Sozialwissenschaften naturwissenschaftliche Erkenntnisse? Reflektieren…
 
Hat ein Türschließer eine Moral? Über Roboter, künstliche Intelligenz, Asimovs Robotergesetze und Akteur-Netzwerk-Theorie. Kannst du dir vorstellen, dass nicht mehr Menschen als soziale Akteure angesehen werden, sondern auch Dinge? Ja, du liest richtig: Maschinen, Autos, Waffen, Löffel, all dies sammelt sich im Parlament der Dinge. So nennt der fra…
 
Als erste dokumentierte Meinungsumfrage der Demoskopie, gilt eine Umfrage zu Präsidentschaftswahlen Präsidentschaftswahlen von 1824 in Harrisburg. Tatsächlich fand die erste Meinungsumfrage viel früher statt, nämlich bereits im Mittelalter. Im Jahre 811 entwickelten Gelehrte unter Karl d. Großen aus Gründen einen ersten strukturierten Fragebogen, u…
 
Lernen von den Besten, Best Practices, wieso geht das so häufig fehl? Wieso ist Ratgeberliteratur, wie Napoleon Hills "Denke nach und werde reich", so häufig nutzlos, irreführend oder gar schädlich? Wir besprechen einen der wirkmächtigsten Denkirrtümer der empirischen Forschung überhaupt und zwar in allen Wissenschaftsdisziplinen und vor allem in B…
 
Wir sezieren den Treibstoff der Gesellschaft mit soziologischem Skalpell. Es diskutieren: Thomas vom SoWi-Stammtisch, Dr. Dominik und Sonntagssoziologe René. Heute unterhalten wir uns über ein kleines, aber um so bekannteres Alltagsphänomen – den Kaffee. Zunächst besprechen wir die Geschichte des Kaffees und der Kaffeehauskultur von seinem Aufkomme…
 
Über Kommunikation in der Systemtheorie von Niklas Luhmann. Ein klassisches Kommunikationsmodell ist das Sender-Empfänger-Modell des Kommunikatiosntheoretikers Harold Dwight Lasswell. Der Empfänger fabriziert eine Botschaft, der Empfänger empfängt diese. Das doch recht wenig komplexe Modell wurde später weiterentwickelt, unter anderem von dem Sozio…
 
Kann die Systemtheorie Technik erklären oder ist sie selbst eine Technik zur Erklärung von Erklärungen? (2015) Heute wird gestritten! Und zwar zwischen der Soziologie und der Technik oder irgendwie so … Technik und Gesellschaft – in welcher Beziehung stehen sie zueinander? Gesellschaften für Technik produzieren Technik für die Gesellschaft. Einer, …
 
Mit Systemtheorie den Phänomenen Podcast und Radio auf der Spur. Aufnahme vom Dezember 2015. Der Soziologe und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky ist ein weiteres Mal zu Gast. Wir besprechen seinen Blogartikel „Podcasts: Radio ohne Professionalitätsmagie. In diesem setzt er sich mit der Frage auseinander, was soziologisch dadurch sichtbar wird, das…
 
Was wird soziologisch sichtbar, wenn Podcast das Radio abschafft? Aufnahme vom Dezember 2015. Der Soziologe und Systemtheoretiker Klaus Kusanowsky ist ein weiteres Mal zu Gast. Wir besprechen seinen Blogartikel „Podcasts: Radio ohne Professionalitätsmagie. In diesem setzt er sich mit der Frage auseinander, was soziologisch dadurch sichtbar wird, da…
 
Ist hinreichend fortgeschrittene Magie von Technik nicht zu unterscheiden? „Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“, oder? Eines der Clarkschen Gesetze des Science Fiction Autors Arthur C. Clarke besagt: „Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“ Wir wollen klär…
 
Für Georg Simmel war Geld das reinste aller Wekrzeuge. Vor über 100 Jahren prognostizierte ein Soziologe jene Dynamik des Geldes, die wir heute beobachten. Es diskutieren: Thomas, Dr. Dominik und Sonntagssoziologe René. Vor über 100 Jahren prognostizierte ein Soziologe jene Dynamik des Geldes, die wir heute beobachten. Mit seinem Hauptwerk „Philoso…
 
Pierre Bourdieu gehört zu den wichtigsten Klassikern der Soziologie. Mit seiner Habitus- und Kapitalsortentheorie lassen sich Ungleichheiten in Bildung, Kunst und anderen gesellschaftlichen Bereichen erklären und prognostizieren. "Von unten bis ganz nach oben funk­tioniert das Schulsystem, als bestünde seine Funktion nicht darin auszu­bilden, sonde…
 
Der Stein des Sisyphos gilt als Meisterwerk der Steinmetzkunst. 2012 in Albanien entdeckt, weist er völlig neue physikalische Eigenschaften auf, welche uns immer noch Rätsel aufgeben. Wer hat ihn in die perfekte Würfelform gehauen? Mit welchen Werkzeugen? Welche Physik in ihm stellt unsere Vorstellung von Realität auf den Kopf? Bedeutet er das Ende…
 
Soll man Städte sprengen für den Naturschutz? Die Auenrekunstruktionspartei (ARP) fordert solche Städterückbaumaßnahmen zum Schutz der Aue und des Bibers. Als Gesprächspartner zu Gast legt Prof. Dr. Judas Spindelhirn die Motive der Auen Rekonstruktions Partei (ARP). Zudem berichtet der Experimentalgeograph über seine abenteuerlichen Reisen zu uners…
 
Mit Prof. Dr. Norbert F. Schneider, Direktor des BiB, über die Sozialforschung vor 30 Jahren: Welche Daten standen 1989/90 der Forschung zur Verfügung? Wann und wie ließen sich Geburtentief und Arbeitslosigkeit im Osten erklären und ihre Folgen bestimmen? Hat die These der nachholenden Modernisierung des Ostens heute noch Bestand?…
 
Mit Dr. Sebastian Klüsener, Sozialgeograf, sprechen wir über regionale Bevölkerungsunterschiede in Deutschland. Sieht man die alte Grenze noch? Welche Unterschiede bestanden schon vor 1945? Warum ist die Lebenserwartung in der DDR niedriger gewesen und warum ist sie nach der Wiedervereinigung gestiegen?…
 
Mit Dr. Volker Cihlar, Alternsforscher, sprechen wir über die Wirkung von körperlicher Aktivität für Gesundheit und Wohlbefinden bis ins hohe Alter. Wie und wie oft sollte man sich bewegen? Kann man auch als unsportlicher älterer Mensch noch von den positiven Wirkungen von Bewegung profitieren? Und wie könnte man bewegungsfreundliche Umgebungen sch…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Wohin mit der ganzen Zeit? Netflix an und ab auf die Couch? Oder lieber raus und mit Freunden treffen? In der sechsten und letzten Folge von #dieseJugend, dem Podcast zur Shell Jugendstudie spricht Moderator Mirko Drotschmann mit Giulia Gwinn zu den Themen Freizeit und Freunde. Dabei erzählt die junge National…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Hauptschule, Realschule oder Gymnasium? Ausbildung oder Studium? Wie wichtig ist die soziale Herkunft für die Ausbildung von Jugendlichen? Und welche Bedeutung hat Work-Life-Balance für sie? In der fünften Folge von #dieseJugend, dem Podcast zur Shell Jugendstudie, spricht Moderator Mirko Drotschmann mit Mai T…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Welche Bedeutung hat Familie für Jugendliche? Wie steht es um den Wunsch nach Kindern? Und wer soll sich um die Erziehung kümmern und wer das Geld verdienen? Diese Fragen diskutiert Mirko Drotschmann mit Rewinside. Der vor allem für seine Gaming Videos bekannte YouTuber gibt dabei private Einblicke und spricht…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Gretchenfrage – Wie hält es die Jugend mit der Religion? Und was ist den 12- bis 25-jährigen wichtig? Prof. Dr. Harald Lesch lehrt seit gut 25 Jahren an der Ludwig-Maximilians-Universität München und spricht mit Moderator Mirko Drotschmann unter anderem darüber, wie sich Einstellungen, Verhalten und Lebensumst…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Umweltschutz oder hohes Einkommen? Wie stehen die 12- bis 25-jährigen zum Thema Migration? Und wie zufrieden sind die Jugendlichen mit der Demokratie in Deutschland? Erfrischend neue Perspektiven dazu bietet Eko Fresh in der zweiten Folge von #dieseJugend. Moderiert von Mirko Drotschmann. Mit Eko Fresh, Rapper…
 
Der Podcast zur Shell Jugendstudie 2019Welche Medien nutzen Jugendliche? Woher beziehen sie ihre Informationen und wie sieht es aus mit dem Vertrauen in klassische Medien und Social Media? Die erste Folge von #dieseJugend mit Sophie Passmann dreht sich um das Thema Mediennutzung. Moderiert von Mirko Drotschmann. Mit Sophie Passmann, Autorin und Rad…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login