show episodes
 
Hast du schon gehört? Was war da denn wieder los? Ist das zu glauben? Kaum ein Thema beschäftigt die Hamburger so extrem und so emotional wie der HSV. Ein Club, der in jeglicher Hinsicht für Gesprächsstoff sorgt. Deswegen heißt es bei uns jede Woche: HSV, wir müssen reden. Und zwar über alles, was die Fans bewegt. Mit einem Gast, der etwas zu sagen hat. 45 Minuten lang heißt es jeden Montag: nur der HSV.
 
Was tun, wenn die Pollen fliegen. In der ersten Folge des neuen Gesundheits-Podcast von Hamburger Abendblatt und Asklepios gibt der Lungenspezialist Dr. Hans-Peter Hauber im Gespräch mit Vanessa Seifert Tipps für Allergiker. Hilft ein Kortisonspray? Warum sollten Betroffene vor dem Schlafengehen noch die Haare waschen? Und für wen eignet sich die sogenannte Hyposensibilisierung? Kann ich auch in hohem Alter noch eine Allergie entwickeln? Werden Sie zum Experten in eigener Sache.
 
Kassenzone.de ist ein Blog über E-Commerce Strategien und Geschäftsmodelle. Tiefe Analysen zu Zalando, Amazon & Co. werden mit Interviews von Händlern, Herstellern und sonstigen spannenden Personen regelmäßig veröffentlcht. Meistens schreibt und spricht Alexander Graf, Geschäftsführer & Gründer von Spryker Systems (Hamburg & Berlin), Gründer von eTribes in Hamburg und Herausgeber von "Das E-Commerce Buch". Monatlich hören, lesen und sehen ca. 50.000 Menschen Kassenzone Inhalte.
 
„Der Tag, an dem …“ ist seit einigen Jahren die erfolgreichste Serie der Hamburger Morgenpost. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder berichtet über die Tage, die Hamburgs Stadtgeschichte prägten. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von Hamburger Persönlichkeiten, großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ...
 
Der Podcast mit einem kundigen Kenner, einem lustigen Liebhaber und einem Techniker, der eigentlich nur Bier trinkt, ist eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Weine. In jeder Folge probieren Michael (Kutej), gebürtiger Österreicher und Geschäftsführer der Hanse-Lounge - The Private Businessclub am Neuen Wall - , Lars (Haider), amateurhafter Wein-Liebhaber, und Axel (Leonhard), der sich selbst als „Wirkungstrinker“ bezeichnet, vier Flaschen – und sprechen darüber. Quasi nebenbei lernt ...
 
Die Bohnen wünschen einen guten Morgen aus dem #moinmoin-Studio in Hamburg. Was steht in der Zeitung? Wie schmeckt der Kaffee? Habt ihr gut geschlafen? Diese und andere lebenswichtige Fragen beantworten euch die immer gut gelaunten Moderatoren von Rocket Beans TV.
 
St. Pauli - Schmelztiegel, Partymeile und anarchischer Lebensraum. Heimat des magischen FC St. Pauli. Blogger Erik Hauth und seine Nebensteher auf der Nordkurve, sprechen über den Kiez, Popkultur, den magischen FC und die Menschen die dort wohnen oder vorbeischauen - immer persönlich, pointiert und polemisch - live on tape vom Millerntor in HH. Unterstütze uns auf Steady: https://steadyhq.com/de/stpauli Impressum/Datenschutz: https://www.stpaulinu.de/impressum Cover Foto: twicepix via Visual ...
 
P-Day steht für Podcast-Day und ist ein Podcast mit Patrice und Alex. In jeder Folge widmen sich die beiden dem jeweiligen Welttag, von A wie Ahornsiruptag bis Z wie Zero Discrimanition Day, ist alles dabei. Zusätzlich beleuchten die beiden, was historisch an dem Datum passiert ist. Dadurch entstehen , unterhaltsame, wirre, aber auch nachdenkliche Gespräche über alles und nichts. Viel Spass dabei
 
Wir sind zwei Unternehmer aus Hamburg, die von den Möglichkeiten neuer Tools und Methoden, um Arbeit zu verändern, begeistert sind. Bei allen Tools, Cloud, künstlicher Intelligenz und Co. sind wir zudem der Meinung, dass die Frage nach dem Sinn von und die Erfüllung durch Arbeit nie wichtiger war als heute. Auf einem gemeinsamen Trip nach New York kam uns die Idee, dass wir uns dem Thema am besten mit einem Buch nähern, das alle guten Konzepte, Ideen und Erfahrungen zusammen bringt. ‘New Wor ...
 
Fast könnte man denken, sie hätten sich einfach zufällig in Hamburg getroffen. An einem Montag nach der Bundesliga, in einem viel zu engen Raum, in dem irgendjemand sechs Dosen Red Bull und drei Mikros vergessen hatte. Das wäre die perfekte Legende, sie ließe sich gut erzählen. Am Abend nach dem dritten Glas Chianti. Und vielleicht stimmt sie sogar. Denn Fussball MML, das war eine Idee, aus dem Moment und aus einer Sehnsucht heraus. Ein Vorschlag, es mal zu versuchen, über Fußball reden und ...
 
In diesem Podcast reden Nicole und Chris über wahre Verbrechen, die in Norddeutschland passiert sind. In Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Schleswig-Holstein passieren Verbrechen, über die geredet werden muss. Wir forschen im Internet, in Zeitungen, Büchern und Videos nach, wie es zu den Fällen kam, was passiert ist, wie das Gericht entschieden hat und wie es Tätern, Opfern und Angehörigen heute geht.
 
Der MillernTon ist ein Podcast aus der und für die Fanszene des FC St.Pauli. Mit Vertretern aus vielen Bereichen (Fanprojekt, Fanzine, Supportgruppen) wird etwa alle 3-4 Wochen im Konferenzraum der Fanräume im Bauch der Gegengerade eine Sendung aufgenommen. In aller Regel geht es um die zurückliegenden Spiele sowie mit einem aktuellen Gast über ein spezielles Thema.
 
Ein Podcast über die Zwanziger und das ganze Davor, Danach und Dazwischen. Lina Mallon arbeitet als freie Autorin und Podcasterin in Hamburg und Kapstadt. Im #TWENTYSOMETHING Podcast greift sie für GLAMOUR Themen aus dem Singlealltag auf, erzählt von Tinderdates, Rotweinmomenten, generellen Mutausbrüchen, von Beautyhacks, Reiselust und eigenen Entscheidungen.
 
Parallel dazu ist eine Community von BPoC in Hamburg, die Lust haben ihre Perspektiven auf gesellschaftliche Verhältnisse, politische Bedingungen und ihr Leben hörbar zu machen und mit anderen zu teilen. Unsere Selbstbezeichnungen sind dabei zum Beispiel: Schwarz, Person of Color, Kanak*in, Ausländer*in, Muslim*in, Arbeiter*innenkind, Queer und vieles mehr. In vielen Themen haben wir unterschiedliche Meinungen, verschiedene gesellschaftliche Positionierungen und unterschiedliche politische H ...
 
In diesem Podcasts werden außergewöhnliche und spannende Restaurants, Cafés und Bars vorgestellt. Welche Geschichte haben die Gastronomen? Wie sind sie dort hingekommen, wo sie heute stehen? Wie hat sich ihr Konzept zu dem entwickelt, was es heute ist? Werte, die mir besonders am Herzen liegen sind die Wertschätzung des Personals, Nachhaltigkeit, Gastfreundlichkeit, Kreativität und Innovation. Komm mit mir auf eine Reise durch die Gastronomie, in der du spannende Köche und Restaurantbesitzer ...
 
Loading …
show series
 
„Stalin und die Juden“ und die Geschichte der sowjetischen Juden und besonders des Jüdischen Antifaschistischen Komitee - 1942 gegründet - welches die Juden des Westens zum Widerstandskampf gegen Hitler zu mobilisieren suchte, wird fortgesetzt.Von Redaktion 3 (Freies Sender Kombinat, Hamburg (FSK))
 
Mit dem Religionswissenschaftler Dr. Michael Blume haben wir über Verschwörungsmythen im Allgemeinen und den Zusammenhang mit Religion im Besonderen gesprochen. Während des Gespräches gab es noch einen kurzen Exkurs zu Antoinette Brown-Blackwell. Eine Frau, die nicht in Vergessenheit geraten sollte. Bitte schickt eure Gewinnspielmail bis zum 11.10.…
 
Gott, was für ein riesiges Sortiment! Die Menschen damals sind total begeistert. So was hat noch niemand gesehen, jedenfalls nicht in ein und demselben Geschäft: erlesene Möbel, echte Orientteppiche, Hutkreationen aus Paris und Sonnenschirme aus reiner Seide. Es ist für Hamburg ein epochales Ereignis, als am 1. März 1897 das "Waarenhaus (ja, damals…
 
Heute geht es um den sprunghaften Anstieg der Corona-Infektionen in Hamburg. Weitere Themen: Fridays for Future ist zurück auf der Straße, für die Elbphilharmonie gibt es mehr Einzelkarten – und bei der „Tagesschau“ geht eine Ära zuende.Von Hamburger Abendblatt
 
Herzschrittmacher? So ein Fremdkörper in der Brust? Muss das wirklich sein? Privatdozent Dr. Gerian Grönefeld kennt die Sorgen vieler Patienten und die Ängste der Angehörigen. „Aber ich kann da immer alle beruhigen: Das ist kein Gruseleingriff, da wird auch nicht der ganze Brustkorb geöffnet, wie mancher fürchtet“, sagt der Chefarzt der Abteilung f…
 
Mit einem Heimsieg in die neue Saison gestartetTom freut sich, dass der Bremer schon früh seinen Stammplatz im zentralen Mittelfeld der Ersatzbank gefunden hat, kann sich aber auch vorstellen ihn zu bringen, um bei einer Führung des HSV das Spiel ordentlich zu verschleppen. Arne kann man heute nichts recht machen und so werden unsere Einschätzungen…
 
👉 10% Rabatt mit dem Code AINOKAFFEE2020 auf alle Artikel im Online-Shop (Gültig bis 31.10.2020): https://www.speicherstadt-kaffee.shop 👈 Andreas trinkt seinen Kaffee schwarz und weiß genau, wie man die Aromen aus dem schwarzen Gold herauslockt. Andreas Wessel-Ellermann hat 2006 zusammen mit Thimo Drews in einem alten Speichergebäude von 1888 die S…
 
Pokal, HSV Stadion, Knoll und Boll „Ich glaub das jetzt nicht“, hast Du das in den letzten Tagen auch öfter gedacht? HSV Deal mit dem Stadiongrund, der Paulihaus Ausverkauf, Marvin Knoll in Engsberg, St. Paulis Pokalpleite und die Angst vor dem grossen Schulle-Irrtum? Das sind unsere Themen, die Markus und ich heute in unserem Podcast besprechen. L…
 
Wir haben uns mit Spielleiter Sascha Alexander Todtner hingesetzt und über die Inszenierung von "Così fan tutte" in der Coronazeit gesprochen. Wie kürzt man ein Stück, ohne, dass die Essenz verloren geht? Und liegen vielleicht sogar Chancen in einer so besonderen Variante der Inszenierung? "Così fan tutte" läuft ab dem 22.09. in der Staatsoper Hamb…
 
Folge 23Dieses Mal ist Singer-Songwriter Ingo Pohlmann zu Gast. Er erzählt Lars von seiner Jugend als Maurer-Sohn in NRW, von seiner Zeit in der Schanze der Neunziger Jahre bis hin zu seinem Über-Hit „Wenn jetzt Sommer wär“ 2006... und ums neue Album geht es natürlich auch.Von Gute Leude Fabrik
 
Aufzeichnungsdatum: 19.06.2020 Veröffentlichung: 25.08.2020 Gäste: Beate Anspach Christian Friedrich im Gespräch mit Beate Anspach. Beate Anspach arbeitet an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg (hfbk) an Publikationen und digitalen Projekten in der Abteilung Kommunikation + Vernetzung und es dreht sich um lehren und lernen an Kunsthochsch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login