show episodes
 
Was heisst das eigentlich, Christ zu sein? Woran glauben Christen und was können sie getrost aufgeben? Logisch, dass sich Manuel Schmid & Stephan Jütte dabei nicht immer einig sind. Aber sie versuchen in diesem Podcast zusammen herauszufinden, was für sie wirklich zählt und was ihnen eher im Weg steht. Und klar: Beide wissen es auch nicht wirklich. Aber vielleicht regt es dich an zum Mitdenken. Oder es regt dich auf und du magst mit ihnen streiten. Oder du schreibst ihnen einfach mal, was du ...
 
Was wir über Gott und die Welt denken, hat nicht bei uns angefangen. Unsere weltanschaulichen und ethischen Überzeugungen stehen auf den Schultern großer Vordenker vergangener Jahrhunderte. Wir verdanken ihnen viel, dürfen ihre Vorgaben aber auch kritisch hinterfragen. In diesem Podcast nehmen Manuel Schmid und Heinzpeter Hempelmann ihre Hörer:innen mit auf eine faszinierende Zeitreise zu den Wurzeln unseres Denkens. Immer wieder werfen sie auch einen spezifisch theologischen Blick auf einfl ...
 
S
Stammtisch: ein RefLab-Podcast

1
Stammtisch: ein RefLab-Podcast

Stephan Jütte, Manuel Schmid, Evelyne Baumberger & Luca Zacchei

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Grosse Klappe und … ein Mikro davor! Der Podcast über Aktuelles und Ewiges. Bei dem man mitreden kann, auch wenn man es nicht so genau weiss. Immer am Freitag. Im Brustton der Überzeugung und mit Augenzwinkern. Und je nach dem wie das Weekend gelaufen ist, legen wir am Montagmorgen nach … mit viel Kaffee davor, während und den ganzen Tag lang!
 
I
IGW Podcast

1
IGW Podcast

IGW International

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Kann Theologie helfen, Leben und Gesellschaft im 21. Jahrhundert besser zu verstehen und kreativ mitzugestalten? Leistet sie einen relevanten Beitrag zum Leben in unserer Zeit? Wir sind davon überzeugt und veröffentlichen auf dem IGW-Podcast Aufnahmen von Konferenzen und Kursen zu aktuellen Themen aus theologischer Sicht. Die Episoden erscheinen in unregelmässigen Abständen - abhängig vom Programm im Studienjahr.
 
Loading …
show series
 
Ab ins JenseitsHeute geht's bei «Ausgeglaubt» ab ins Jenseits… Stephan und Manuel besprechen den Bestseller «90 Minuten im Himmel» von Don Piper. Der Autor hat einen tödlichen Unfall erlebt – und ist nach anderthalb Stunden wieder zum Leben erwacht. Seine Nahtoderfahrungen und seine bemerkenswerte Heilungsgeschichte hat er in seinem Buch beschriebe…
 
Und auch diese Woche beginnt sich einfach leichter mit einer Folge von «Schall und Rauch»: Manuel erzählt Stephan von dem 10-Tage-Vegetarismus-Experiment, das seine Familie ihm aufgebürdet hat, von seinem Straucheln angesichts eines Burgers, seinen Mühen einen Ersatz für Speckwürfel zu finden und seinem Ringen mit der Frage, ob Fische eigentlich ve…
 
Zumindest die pfingstlich-charismatische Szene wurde Anfang der 2000er Jahre förmlich überrollt von einem Gebet-des-Jabez-Hype. Das kleine Büchlein des evangelikalen Theologen Bruce Wilkinson hat die Aufmerksamkeit vieler Millionen Menschen auf ein unscheinbares Gebet mitten in den Geschlechtsregistern des ersten Chronikbuches gelenkt. Manuel und S…
 
Manuel ist einmal mehr aus einer Weiterbildungswoche zurück. Er unterhält sich mit Stephan über den Muttertag und die damit verbundenen Rollenverständnisse. Das Gespräch führt die beiden zum Thema «Erfindungen, die keiner braucht»… und schlussendlich zu Liedern, die so blöd sind, dass sie schon wieder witzig werden……
 
Ferdinand Feldhofer erzählt, was ihn Ivica Osim und Josef Hickersberger gelehrt haben, warum er nicht nur die Raute spielen lassen will und unter welchen Umständen er Rapid verlassen möchte. Das ausführliche Interview geführt von Jakob Rosenberg und Benjamin Schacherl gibt es im ballesterer #170 zu lesen. Weitere Informationen: https://ballesterer.…
 
Mit dieser Folge steigen wir in die Zeit der römischen Philosophie ein. Sie steht oft im Schatten der großen Griechen (Platon und Aristoteles), hat aber gerade als Philosophie der Krise vieles zu bieten. In den Jahrhunderten um die Zeitenwende zerbrechen für die Bewohner des römischen Reiches viele Gewissheiten. Die Kultur der Kaiserzeit befand sic…
 
Immer wieder fordern Politiker:innen, die Kirche möge doch bitte zu politischen Geschäften schweigen und sich auf ihr Kerngeschäft beziehen. Tatsächlich hat die Reformierte Kirche aber eine starke Tradition, die dieser Perspektive genau zuwiderläuft: Der Religiöse Sozialismus. Mit Daniel Oswald, Theologiestudent und Mitglied der religiös-sozialen F…
 
Heute wird's romantisch! Wir reden über das Buch «Die fünf Sprachen der Liebe» des christliches Theologen und Paartherapeuten Gary Chapman. Wie es der Titel sagt, beschreibt der Autor fünf verschiedene Arten, seinem Partner gegenüber Liebe auszudrücken. Nicht nur in den USA, sondern auch im deutschsprachigen Raum ist dieses Buch zum grossen Überras…
 
Manu nimmt sich eine AuszeitWenn der Montagmorgen dich um 6:30 Uhr sanft aus dem Schlaf holt mit Manus Bitte, doch schon jetzt gleich aufzuzeichnen, kann der Rest der Woche nur gut werden ;-) Leider hatten wir keine gute Verbindung. Aber nur technisch! Wir haben über den letzten Freitagabend, seltsame Umgangsformen in Sozialen Medien und Manus Plat…
 
Heute ist wohl der ultimative Bestseller der christlich-religiösen Literatur an der Reihe: Rick Warrens Buch «Leben mit Vision» wurde gut 50 Millionen mal verkauft und in etwa 90 Sprachen übersetzt. Der kalifornische Megachurch-Pastor nimmt die Leser*innen darin mit auf eine 40tägige Reise auf der Suche nach dem Sinn und Ziel des eigenen Lebens. St…
 
Das Kreuz Christi ist ein zutiefst verstörendes Symbol, eine Beleidigung des modernen ästhetischen Empfindens, ja eine ganz fürchterliche Gottesvorstellung. Diese und ähnliche Kritik konnte man in diversen Streitigkeiten um öffentliche Kruzifixe immer wieder hören. Sie hat ihre Berechtigung – und sie zehrt auch von einer tiefsitzenden Grundüberzeug…
 
Chancen und Gefahren religiöser Einflüsse Mehr Informationen zu Stefan Kube findest du hier.Hier findest du einen Recherche-Artikel aus Reformiert.Und hier einen weiteren Hintergrundbericht aus Reformiert.Hier findest du den NZZ-Beitrag zum Umgang mit dem Krieg der russisch-orthodoxen Kirche in der Schweiz.…
 
Das Geheimnis des Universums? Das große Geheimnis des Lebens ist das Gesetz der Anziehung. Das Gesetz der Anziehung sagt: Gleiches zieht Gleiches an. Sowie Sie also einen Gedanken hegen, ziehen Sie gleiche Gedanken an.Gedanken sind magnetisch, und Gedanken haben eine Frequenz. Während Sie denken, werden Ihre Gedanken ins Universum ausgesandt, und s…
 
Es geht weiter! Nach einer gefühlt ewiglangen Fastenpause (mit einzelnen Unterbrüchen…) ist «Schall und Rauch» zurück. Nach Ostern sind Manuel und Stephan gut gelaunt und auch ziemlich erholt. Sie haben sich mit Osterhasen vollgefressen, Stephan hat Trash-TV geschaut und Manuel muss endlich mal über die Ohrfeige von Will Smith reden… viel Spass – u…
 
Der Sportdirektor der Wiener Austria spricht im ballesterer-Podcast über seinen Einstieg bei der Austria, seine Methoden und wie sein "Planet-Viola" in Zukunft aussehen soll. Mitarbeit: Mario Sonnberger. Weitere Informationen: https://ballesterer.atKontakt zur Podcast-Redaktion: hirt@ballesterer.atWir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvors…
 
Thema im Podcast der ballesterer #169 mit dem Schwerpunkt Krieg in der Ukraine und ein Grundsatzgespräch über Taktik mit Experte Emanuel Van den Nest. ballesterer Abo: shop.ballesterer.at Weitere Informationen: https://ballesterer.at Kontakt zur Podcast-Redaktion: hirt@ballesterer.at Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.…
 
Manuel hat am Wochenende seinen walk down the memory lane angetreten: Nach 30 Jahren hat er seine Sekundarschulklasse an einer Zusammenkunft wieder gesehen. Anlass genug, mit Stephan über die guten alten 90er Jahre zu reden, über die Entwicklungsrückstände der Jungs im Pubertätsalter, über die Zeit, in der Twix noch Raider hiess und Michael Jackson…
 
Heute brechen wir unser Podcastfasten! Vor allem sprechen wir über die Ideen des Bahnhofkiosk-Philosophen David Precht, die dieser in seinem Gespräch mit Lanz zum Besten gegeben hat.Ein ernster Einstieg in die neue Woche. Trotzdem schön, dass du dabei bist.Manu und StephanVon Stephan Jütte & Manuel Schmid
 
Der Krieg in der Ukraine mit Russland hat auch den Fußball verändert. Wir betrachten die Reaktionen von Spielern, Vereinen, Verbänden und Fans. Zu Gast im Podcast ist die stellvertretende Chefredakteurin des ballesterer Nicole Selmer.ballesterer Abo: shop.ballesterer.atWeitere Informationen: https://ballesterer.atKontakt zur Podcast-Redaktion: hirt…
 
Ok, das könnte jetzt einige von euch in eine kurzzeitige Sinnkrise stürzen – aber Stephan und Manuel machen mit «Ausgeglaubt» für ein paar Wochen Pause. Wir haben uns nämlich als gesamtes RefLab-Team vorgenommen, die Fastenzeit bis Ostern zu nutzen, um strategische Überlegungen anzustellen, neue Ideen zu bouncen, Brainstorming zu betreiben und den …
 
Mit dem Buch «Love Wins» hat sich der amerikanische Pastor Rob Bell nicht nur in die Herzen von Millionen Leser:innen geschrieben, sondern gleichzeitig auch zum Outcast der konservativen Evangelikalen in den USA gemacht. Manuel und Stephan unterhalten sich in dieser «Ausgeglaubt»-Folge über den sagenhaften Erfolg des Buches, über die Schnappatmung,…
 
Wir werfen einen Blick auf den neuen ballesterer 168. Im Fokus der Folge steht die Hilfsorganisation SOS Balkanroute und deren Verbindungen zum Fußball. Zu Gast im Podcast ist Armin Grasberger. Spenden für SOS Balkanroute: IBAN: AT20 2011 1842 8097 8400 BIC: GIBAATWWXXX Kontoinhaber: SOS Balkanroute Verwendungszweck: Spende SOS Balkanroute Benefizk…
 
Eigentlich wollten wir heute am Stammtisch über #SuisseSecrets sprechen. Aber die Ereignisse überschlagen sich. Wieder ist Krieg. Man kann es kaum fassen. Gibt es da was zu verstehen? Ist Putin ein irrer Autokrat? Und seit wann ist der Westen so zahnlos?Über das Schweizer Bankgeheimnis haben wir dann auch noch kurz gesprochen.Eine Folge, in der wir…
 
Eva wurde inmitten der üppigen Schönheit des Gartens Eden erschaffen. Adam dagegen, Sie werden sich erinnern: Adam wurde außerhalb des Gartens erschaffen, in der Wildnis. Im Bericht über die Ursprünge der Menschheit, im 2. Kapitel des Buches Genesis, wird es ganz deutlich gesagt: Der Mann wurde im Ödland erschaffen, im Busch. Er entstammt dem ungez…
 
Heute sprechen wir über Beerdigungen. Manu war letzten Donnerstag an der Beerdigung seiner Tante. Meistens gehen wir ja nicht so gerne hin und fast immer sind wir trotzdem froh, mit dabei gewesen zu sein. Es sind Chancen, unsere Bilder von Verstorbenen abzurunden, zu erweitern und irgendwie lebendig zu halten. Und wir reden über Ökumene. Nicht über…
 
In einer durchschnittlichen Buchhandlung findet sich religiöse Literatur meistens irgendwo zwischen Lebenshilfe und Esoterik. Die Bibliothek des Aristoteles ordnet die theologischen Bücher hingegen gleich nach den Büchern zur Physik ein, d.h. nach den naturwissenschaftlichen Betrachtungen (daher kommt auch der Begriff «Meta-Physik» = «nach der Phys…
 
«Religion ist etwas Tieferes als Gott – das ist das Thema dieses Buches. Religion ist eine sehr grundlegende, spezifische und umfassende Welt-sicht, die besagt, dass ein inhärenter, objektiver Wert alles durchdringt, dass das Universum und seine Geschöpfe Ehrfurcht gebieten, dass das menschliche Leben einen Sinn und das Universum eine Ordnung hat. …
 
Während Stephan sich seinem chromstahlglänzenden Zweikreiserheiligtum gewidmet hat, war Manu mal wieder im Worship-Gottesdienst und hat sich richtig gehen lassen. Aber was machen die Songtexte der Worship-Songs eigentlich mit Erwachsenen? Und sind sie gut für Teens oder Kinder? Einen heiteren-erbaulichen Wochenstart euch allen!Manu & Stephan…
 
Die Welt erschließt sich uns ganz wesentlich durch Unterscheidungen, die wir vornehmen. Wir halten Pflanzen, Tiere und Pilze auseinander. Und wir unterteilen diese wiederum in Gattungen und Arten. Aristoteles, der bedeutendste unter den Schülern Platons, war ein Empiriker und Systematiker, der mit Eifer alles gesammelt und geordnet hat, was ihm zwi…
 
Im ballesterer-Interview mit Mario Sonnberger und Simon Hirt spricht Manfred Schmid vom FK Austria Wien über junge Spieler, eine gewisse Streitkultur und das Ziel Meistergruppe. Weitere Informationen: https://ballesterer.atKontakt zur Podcast-Redaktion: hirt@ballesterer.at Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Themenvorschläge.…
 
WeltuntergangsszenarienHeute ist der Welttag der Hülsenfrüchte, aber weil Thorsten Dietz zu Besuch im RefLab ist, sprechen wir dann doch lieber über Apokalypsen. Weltuntergangsszenarien hatten nicht nur in frühchristlichen Zeiten Hochkonjunktur, bis heute werden sie in Serien wie "Black Mirror" oder Filmen wie "Don't Look Up" heraufbeschworen. Inte…
 
«Der Gott des Alten Testaments ist – das kann man mit Fug und Recht be-haupten – die unangenehmste Gestalt in der gesamten Literatur: Er ist eifer-süchtig und auch noch stolz darauf; ein kleinlicher, ungerechter, nachtragen-der Überwachungsfanatiker; ein rachsüchtiger, blutrünstiger ethnischer Säu-berer; ein frauenfeindlicher, homophober, rassistis…
 
Stephan ist heute aus den Skiferien bei «Schall und Rauch» mit dabei. Manuel konnte den Sonntag für einmal ganz alleine Verbringen, inklusive Saunabesuch und Fleischessen (nicht in der Sauna). Stephan rutscht auf seinem Snowboard in geriatrischer Vorsicht den Berg runter…Ganz nostalgisch werden die beiden, wenn es um den Zauber der Skiferien geht. …
 
Für heute haben wir uns kein eigentliches Sachbuch, sondern eine Erzählung vorgenommen. Es ist eine Geschichte, die vor gut zehn Jahren um die ganze Welt ging und nicht nur über 20 Millionen Leser*innen begeisterte, sondern in hochkarätiger Besetzung auch als Hollywood-Film umgesetzt wurde.Sie erzählt von einem Familienvater namens Mack, der seine …
 
Platon hat mit seinen Fragestellungen und Lösungsversuchen die Kirche geprägt wie kein anderer Philosoph. Manche sagen, er hätte das Christentum vorbereitet – andere behaupten, er hätte es verdorben. Die Verschmelzung von (Neu-)Platonismus und Christentum wurde auch als «Geburtsfehler» dieser Religion bezeichnet. Die Geringschätzung des Irdischen, …
 
In der heutigen Folge unterhalten sich Leela, Andreas und Fabienne. Sie alle haben Lebenssituationen, in denen Corona sie empfindlich trifft: Leela arbeitet als selbstständige Yogalehrerin und hat nicht nur ökonomische Herausforderungen, sondern muss Körper digital organisieren. Andreas Frau ist seit vielen Jahren krebskrank und gehört zur Risikogr…
 
«Ich versuche hier, jedermann vor dem groben Unfug zu bewahren, der oft über Jesus geäußert wird: «Für mich ist Jesus zweifellos ein großer Moralleh-rer, aber seinen Anspruch, Gott zu sein, kann ich nicht akzeptieren.» Gerade das können wir nämlich nicht sagen. Ein Mensch, der bloß ein Mensch wäre und solche Dinge von sich gäbe wie Jesus, wäre kein…
 
Vorurteile hier und daManu hat mal wieder ein Weekend im Testcenter verbracht aber wir starten gemeinsam gut gelaunt in die neue Woche! Wichtige Themen heute:- Vorurteile gegenüber Deutschen- Schulwege und Holzpfade- Schulischer Religionsunterricht- Wo wir im Schulsport versagt habenKommt gut in die Woche. Und wenn ihr Zeit habt, lasst von euch hör…
 
Heute sprechen Fabienne, Luca und Stephan über Novak Đoković, unsere Erwartungen an Prominente, was deren Vorbildfunktion betrifft und die eigene schelmische Freude daran, wenn Giganten straucheln.Zu diesem Thema hat Stephan heute einen Blogbeitrag veröffentlicht auf www.reflab.chVon Stephan Jütte, Manuel Schmid, Evelyne Baumberger & Luca Zacchei
 
Die sogenannte 50+1 Regel im Fußball soll den bestimmenden Einfluss von Investoren bei Vereinen verhindern und zu einem fairen Wettbewerb beitragen. Die stellvertrende Chefredakteurin des ballesterer, Nicole Selmer, über das deutsche Modell, österreichische Umgehungsmodelle und warum den Fans das Thema so wichtig ist.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login