show episodes
 
Wir präsentieren Ihnen Audioaufnahmen und deren Hintergründe von Sound-Profis und -Künstlern. Sie erzählen uns, was die Aufnahmen besonders macht und nehmen uns mit in die vielseitige Welt der Klänge. Im AUDIOVERSUM in Innsbruck wird mit allen Sinnen gehört. Ein Science Center, in dem Medizin, Technik, Bildung und Kunst interaktiv erlebbar ist. Unser Podcast richtet sich an alle hörbegeisterten Menschen, die verschiedene Hörerfahrungen machen und sich dem Hörgenuss hingeben wollen. Eine Prod ...
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
Loading …
show series
 
Therese Schlesinger ist die Nummer 6 unserer Reihe über „die ersten 8 Frauen im Nationalrat“. Sie hat sich vor allem für Bildung für Mädchen und Frauen eingesetzt und war zusammen mit ihren Mitkämpferinnen maßgeblich dafür verantwortlich, dass Frauen heute wählen dürfen. Neben dem Thema Bildung und Ausbildung für Mädchen ist eines von Therese Schle…
 
Zwischen unnötigem Schutz für Politiker "die sich´s richten können" und unabdingbarer Notwendigkeit für eine gesunde Demokratie, handelt es sich bei der parlamentarischen Immunität um ein immer wieder heiß diskutiertes Thema. Was jedoch wirklich die Idee hinter dieser Regelung ist und warum sie bis heute keineswegs an Bedeutung verloren hat, erklär…
 
Ein exotischer Vogel, die Klänge einer Sportart, Erinnerungen an schöne Erlebnisse - Geräusche können vielseitig faszinieren. In dieser letzten Episode der ersten Staffel des Audioversum Podcasts zeigen wir ihnen die besonderen Klänge der Mitarbeiter des Audioversums. Die Zugänge zu den Sounds sind so vielfältig wie die Menschen. Freuen Sie sich au…
 
Sie fallen meist nicht besonders auf, schreien nur selten durch den Plenarsaal und kassieren auch weniger oft Ordnungsrufe: In dieser Folge von "Parlament Erklärt" geht es um die Jüngsten im Parlament. So viele junge Abgeordnete zum Nationalrat gab es in der Geschichte noch nie: elf der 183 Abgeordneten sind unter 30 Jahren alt, und 30 sind zwische…
 
Martin Leitner zeigt uns die Verlassenschaften einer umtriebigen Zeit und ihr hörbares Zusammenspiel mit der Natur. Ein Bergwerk trifft auf Wind und Witterung. Der akustische Zufallsfund auf Madeira erzeugt eine Spannung, die sich aus der Stille nährt. Wir hören eine Welt, verlassen vom Menschen. Und doch können wir Zeugen sein. Der Podcast wird pr…
 
Dieses Jahr feiern wir ein Jubiläum, denn das Bundes-Verfassungsgesetz, kurz B-VG, wird dieses Jahr 100 Jahre alt. Und das B-VG ist das Herzstück unserer Bundesverfassung. Das Seltsame ist aber: So etwas wie „die eine“ Verfassung gibt es in Österreich gar nicht. Sie gleicht eigentlich mehr einem Fleckerlteppich. Dieses Jubiläum wollen wir zum Anlas…
 
Was für die Einen als Teil der Normalität kaum wahrnehmbar existiert, ist für Veronika Mayer ein Sinnhörbild für die Verschränkung von Natur, Mensch und Kultur: der Weidezaun. Veronika führt uns akustisch an die Schnittstelle von Strom und Gras. Wir hören mit ihr hinein in die Stromimpulse und können gedanklich mit ihnen davongleiten. Die Website v…
 
Gerade in Zeiten wie diesen, in denen einfache Antworten auf komplexe Fragen gesucht werden, ist der Kampf gegen Antisemitismus wichtiger denn je. Juden hätten Corona im Labor entwickelt, würden dann nur Geld damit verdienen wollen, oder gar die Weltbevölkerung dezimieren: Die Corona-Pandemie hat zu wilden Verschwörungstheorien geführt, doch in Wir…
 
Was für ein Unglück und Glück zugleich: Matija Schellander entschließt sich Mikrophone auf seinem Helm zu platzieren, um seine Fahrt mit den Rad aufzunehmen. Gerade an diesem Tag kollidiert er mit einem Auto. Wir hören die Aufnahme dazu und sein anschließendes Verbleiben an der Unfallstelle. Auf seiner Heimfahrt von der Polizeistation beginnt es zu…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Das Parlament wird gerade generalsaniert, das ist nicht zu übersehen, wenn man mit der Straßenbahnlinie 2 daran vorbeifährt. Denn anstatt des Besuchereingangs und der Fahnenmasten sieht man dort jetzt vor allem Baucontainer, Baugerüste und Kräne. Wir haben uns gefragt: Was wird eigentlich alles umgebaut? …
 
Die Vielfalt an Geräuschen und die Gegebenheiten der indischen Strassen, bringen uns Eindrücke, die wir beinahe als musikalisch einordnen können. Die Soundkünstlerin Katharina Klement war auf ihren Forschungsreisen diesem Zusammenhang auf der Spur. Sie erzählt uns, wie es zu der Aufnahme kam. Anschließend präsentieren wir einen Ausschnitt von ihrem…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Gabriele Proft ist unsere Nummer 6 in der Reihe „Die ersten 8“. Da stellen wir in jeder Folge je eine der ersten „Frau Abgeordneter“ vor, wie sie damals im Nationalrat genannt worden sind. Sie ist die einzige der ersten 8 weiblichen Abgeordneten, die in der 1. und auch der 2. Republik noch aktive Politike…
 
In Rumänien sucht und findet Stefan Fraunberger spirituelle Orte, die von den Menschen verlassen wurden. Die einst aufwendig produzierten Orgeln in den dortigen Kirchen sind dem Zerfall ausgeliefert. Auch in Bussd steht so ein verlassenes Instrument. Das Dorf wurde wiederbelebt, die Kirche nicht. Das nutze Stefan Fraunberger, um tief hinein in die …
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Oft wird Ihnen eine besondere Freiheit nachgesagt, eine gewisse Ausgefallenheit, oder manchmal sogar, dass sie doch nur Geld verdienen, obwohl sie gar nichts dafür tun würden. Die Rede ist von sogenannten "wilden Abgeordneten". Doch was heißt wild eigentlich? Und stimmen die vielen Vorurteile und Gerüchte…
 
Wie laut es sein kann unter Wasser, wird einem bewußt, wenn man Mikrophone untertauchen lässt. Der Sound-Künstler und Wissenschaftler Thomas Grill hat das am Traunsee in Oberösterreich gemacht. Er öffnet für uns eine Hörfenster in die Unterwasserakustik. Und auch Thomas Bernhard hat etwas mit den den Aufnahmen zu tun. Was, erfahren Sie in der Episo…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Die Recherche dieser Folge war für uns ein großer Lernprozess. Als nicht-behinderte Menschen sind uns viele Dinge einfach nicht aufgefallen, die Menschen mit Behinderungen aber das Leben schwerer machen. Behinderte Menschen haben sich ihre Rechte hart erkämpfen müssen, dafür sind sie im Jahr 1990 sogar in…
 
Ein Schiebedach am Hafen von Piran in Slowenien ist Hauptprotagonist der Aufnahme von Maja Osojnik. Durch ihre Angewohnheit wenn möglich einen Recorder mit sich zu tragen, konnte sie diesen Moment akustisch festhalten. Wir hören eine Maschine, wir hören Rhythmus, wir hören Natur und die Ruhe eines Cafès am Vormittag. Alles zusammen fügt sich akusti…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Mit dem Budget war es dieses Jahr etwas schwierig. Die aktuelle Krise hat auch die Bundesfinanzen schwer getroffen. Anstatt, wie geplant, einer Budgetrede hielt der Finanzminister dieses Jahr eine sogenannte "Erklärung zur finanziellen Lage". Der ganze Prozess der Budgetbildung verschob sich um Monate und…
 
Ein idyllischer Familienurlaub in Thailand umrahmt diesen Höreindruck. Thomas Aichinger hat die Gelegenheit genutzt, um sein neues Aufnahmeequipment zu testen. Er arbeitet beruflich mit spacial audio, also Klänge für VR und 3D-Videos. Wir können deshalb sehr realistisch mit unseren Ohren nach Koh Yao Noi, mitten in ein Gewitter reisen. Mehr Informa…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Wenn die Debatten hitziger werden und die Uhrzeit später, kann es auch im Parlament wild zur Sache gehen. Da rutschen den Abgeordneten schon einmal Ausrufe wie "Kasperl", "Beidl" oder "Sie sind doch komplett verblödet" heraus. Das verletzt jedoch die Würde des Hohen Hauses und wird dann meist mit einem Or…
 
Eigentlich sollten es nur vier Tage werden, die Angelica Castello in Kap Hoorn, Chile verbringen wollte. Die unberechenbaren Umwelteinflüsse haben daraus zehn gemacht. Angelica hat die Zeit genutzt, um Aufnahmen in einem Leutturm zu machen, der von Wind und Wetter beeinflusst wird. Mehr Informationen zu Angelica Castello finden Sie auf ihrer Websit…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Politikerinnen und Politiker müssen sich oft mit Themen befassen, in denen sie keine Experten sind. Um aber gute Entscheidungen treffen zu können, die uns letztlich alle betreffen, holen sie sich dann Hilfe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Wissenschaft und die Politik haben viele Schnittpunk…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments "Wenn man Arbeit hat, ist es überall schön", ist ein bekanntes Zitat der überzeugten sozialdemokratischen Politikerin und Publizistin Emmy Freundlich. Im Gespräch mit Roswitha Strommer, die eine Biografie über sie verfasst hat, erzählt diese Podcast-Episode, auf welchen Ebenen sich die tatkräftige Politik…
 
Schauplatz: eine kleine Garconniere in Wien. Sie war über viele Jahre der Arbeitsplatz von Volkmar Klien. Ein spezielles Geräusch meldete sich in der Winterszeit: Der Gaskonvektor heizte den Raum und kühlte geräuschvoll wieder aus. Der Komponist hat verstanden diese wundervollen Klänge festzuhalten und präsentiert sie uns in dieser Episode. Mehr De…
 
Der Podcast aus und mit der Redaktion. Wie gehen Ärzte mit Fehlern um und mit Corona, wie mit fordernden Patienten und dem ersten Toten? Zwölf Medizinerinnen und Mediziner erzählen anonym aus der Praxis. Wir, alle Mitglieder des redaktionellen Teams von DATUM, haben in verteilten Rollen die Statements der sieben Ärztinnen und fünf Ärzte für Sie ein…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Duschen mit eiskaltem Wasser, stundenlanger Wachdienst, obwohl man starke Rückenschmerzen hat oder eine wichtige Ausbildung wird grundlos verweigert. Wenn SoldatInnen und Grundwehrdiener solchen Bedingungen ausgesetzt sind, gibt es eine Anlaufstelle, die hilft: Die Parlamentarische Bundesheerkommission. I…
 
2020 reist Conny Zenk nach Yogyakarta, Indonesien, und nimmt damit die Einladung an, dort als Künstlerin einen Monat zu arbeiten. Ihre Neugier führt sie in die Badmintonhallen der Stadt. Badminton ist Volkssport in Indonesien und deshalb spielen an diesen Orten neben den sportlichen Aspekten auch soziale eine große Rolle. Mehr Details und Aufnahmen…
 
Hintertux 2012, ein deutscher Tourist stürzt am Hintertuxer Gletscher in eine Gletscherspalte. Dort muss er sechs Tage ausharren, bis man ihn findet. Peter Kutin und Florian Kindlinger sind dieser Extremerfahrung nachgegangen und wollten festhalten, was dem Verunglückten in seiner Zeit im Eis zu Ohren gekommen ist. Die Aufnahmen wurden von Kutin/Ki…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Seit 25 Jahren ist Österreich nun Mitglied der Europäischen Union. Wir blicken kurz auf das Beitrittsjahr 1995 zurück und fragen nach, wie Österreich in der EU mitwirken kann. Für die Mitsprache von Nationalstaaten sind die EU-Mitwirkungsrechte das Fundament. Diese orientieren sich wiederum an dem Prinzip…
 
Der Podcast aus dem Home-Office der DATUM-Redaktion. Die Coronakrise führt zur Wirtschaftskrise. Die Wirtschaftskrise führt zur Medienkrise. Und die könnte zur Krise des Journalismus und damit unserer Öffentlichkeit führen. Harald Fidler ist als langjähriger Medienredakteur der Tageszeitung Der Standard und Betreiber von www.diemedien.at einer der …
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Diese Folge widmen wir einer Frau, die ihr gesamtes Vermögen dem österreichischen Parlament vermacht hat und deren Name heute eine Stiftung zur Demokratieförderung und Wissenschaftsförderung trägt. Wir reden über Margaretha Lupac. Margaretha Lupac wäre am 28. April 110 Jahre alt geworden und wir blicken i…
 
Im AUDIOVERSUM in Innsbruck wird mit allen Sinnen gehört. Ein Science Center, in dem Medizin, Technik, Bildung und Kunst interaktiv erlebbar ist. Unser Podcast richtet sich an alle hörbegeisterten Menschen, die verschiedene Hörerfahrungen machen und sich dem Hörgenuss hingeben wollen. Eine Produktion des AUDIOVERSUM und dem hoerwinkel.…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus greifen derzeit in unser höchstpersönliches Leben ein. Das können sie aber nur auf Grundlage von Gesetzen. Die Gesetzesentwürfe und - änderungen müssen auch in einer Krisensituation den Gesetzesprozess im Parlament durchlaufen. Doch die Gesetze werden viel schn…
 
Der Podcast aus dem Home-Office der DATUM-Redaktion. Für das Klima bedeutet Corona eine Verschnaufpause. Die Luftverschmutzung geht zurück. In China sind die CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 Prozent gesunken. Blickt man dieser Tage in den Himmel, sieht man weit und breit kein Flugzeug. Aber hat all das wirklich Auswirkungen a…
 
Der Podcast des österreichischen Parlaments Im Parlament gibt es eine Vielzahl von Ausschüssen, die eine wesentliche Rolle im Gesetzgebungsprozess spielen. In den Ausschüssen werden Gesetze und Beschlüsse vorbereitet und genau überprüft. In dieser Folge sehen wir uns genauer an, wie die Ausschüsse funktionieren und wer darin vertreten ist. Dafür sp…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login