show episodes
 
2021 ist ein Super-Wahljahr - und wir stecken schon mittendrin. Der Höhepunkt: der Machtwechsel im Kanzleramt. Nach 16 Jahren sind es die letzten Monate von Angela Merkel. Erstmals seit 1949 tritt kein Amtsinhaber als Kanzlerkandidat an. Erstmals erheben die Grünen Anspruch aufs Kanzleramt. Im "Machtwechsel", dem Podcast zur Wahl, diskutieren die Journalisten Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander aus der WELT-Chefredaktion jeden Mittwoch über die großen politischen Fragen des Wahljahres. Der ...
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
 
PolitikWissen ist der Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen handeln von Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken dabei hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken. Gleichzeitig geht es immer auch um die Personen sel ...
 
Lukas Mandl im Gespräch zu seinen Arbeitsschwerpunkten im Europa-Parlament unter dem Motto "Rot-Weiß-Rot in Europa" mit Persönlichkeiten zu Arbeitsmarkt, Wirtschaft und EU-Regionalpolitik, innerer Sicherheit und Verteidigung, Parlamentarismus, Rechtsstaatlichkeit, Menschenwürde und Freiheitsrechten sowie zur EU-Außenpolitik mit Fokus auf die koreanische Halbinsel, den Westbalkan, den Nahen Osten sowie die transatlantischen Beziehungen und jenen zu Afrika.
 
Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen vor der Tür. Bevor wir - Jenny und Frank - sie reinlassen, arbeiten wir die abgelaufene Wahlperiode auf. Es gibt die Wahlprogramme der Parteien von 2014 und 2019. Wir schauen uns die Koalitionsvereinbarungen und Regierungsarbeit an und analysieren natürlich auch die Arbeit im Parlament. Das ganze geht wöchentlich über die Bühne: Jede Woche eine Partei. Erst die Fakten, dann die Bewertung. Freitags wird aufgenommen und sonntags veröffentlic ...
 
Auf ein Wort ist eine Kolumne der Chrismon Herausgeberinnen und Herausgeber manche Fachleute kneifen oder die sie mit schnellen Antworten abhaken. Chrismon weicht keiner Frage der Leserinnen und Leser aus. Das evangelische Magazin gibt überraschende Antworten zu Glauben und Theologie, Anstand und Moral. Knapp, konzentriert und verständlich. Mit Lust an der Kontroverse. Weitere Informationen auch unter www.chrismon.de.
 
Kontrast.at goes Podcast. Wir bieten unsere interessantesten Interviews jetzt auch im Podcast-Format an. Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller und Eigentümer (zu 100%): SPÖ-Parlamentsklub - Parlament, Pavillon Ring, Heldenplatz 10, 1010 Wien Telefon: +43 1 40110-3755 e-mail: klub@spoe.at Zuständige Regulierungsbehörde: KommAustria
 
Über diesen Podcast In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament. Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so. Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD ...
 
Wie kann ich was bewegen? – Der Podcast von und mit Raul Krauthausen. Wie wird aus politischem Protest politisches Handeln? Wie kann ich als einzelner Mensch Einfluss nehmen? Kurz gesagt: Wie kann ich etwas bewegen? Darüber spricht der politische Aktivist Raul Krauthausen in diesem Podcast mit Deutschlands bekanntesten Aktivistinnen und Aktivisten. "Wie kann ich was bewegen?" ist eine Produktion von Mit Vergnügen und der part GmbH für digitales Handeln.
 
Im Zentrum des Podcasts stehen die Themen Kommunikation, Kreativität und Haltung. Früher hieß der Podcast D18-Foto. Jetzt heißt er wie ich. :-) Die Fotografie wird auch weiterhin ihren festen Platz in meinem Podcast haben. Keine Sorge. Aber der Themenfecher wird breiter. In diesem Podcast rede ich mit Kreativen Geistern, Träumer_innen, Planer_innen und all denen die die Welt besser (und aufregender machen wollen). Meine Bücher findest du hier: Das erste deutschprachige Toycamerabuch ist jetz ...
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Bytes/Pieces ist das investigative Hintergrundformat für junge Menschen im Netz. Lena Oppong und das Team von SRF Data beantworten Fragen wie: «Woran erkenne ich Fake Follower auf Instagram» oder: «Warum gehen die Schweizer Waffenexporte nur scheinbar zurück?» – faktenbasiert, seriös und trotzdem unterhaltsam.
 
»Klimabericht« ist der SPIEGEL-Podcast zur Lage des Planeten. Wir fragen, ob die ökologische Wende gelingt. Welche politischen Ideen und wirtschaftlichen Innovationen überzeugen. Und: Wie es den Menschen, geht, die davon betroffen sind. Mit Gästen und den Expertinnen und Experten aus der SPIEGEL-Redaktion zeigen wir jede Woche, welchen Einfluss die Klimakrise auf unseren Planeten hat, wer die Bremser und Blockierer von echtem Klimaschutz sind – und warum wir im spannendsten Jahrzehnt dieses ...
 
„Unter der Lupe – Der Politik-Podcast von abgeordnetenwatch.de“ Das Ziel von abgeordnetenwatch.de ist es, mehr Transparenz zu schaffen und damit das Vertrauen in die Politik zu stärken. Und genau das wollen wir auch mit unserem neuen Podcast „Unter der Lupe – Der Politik-Podcast von abgeordnetenwatch.de“ bezwecken. Investigativ-Redakteurin Josephine Andreoli spricht bis zur Bundestagswahl im September in acht Folgen mit Politiker:innen darüber, wie Gesetze entstehen, ob Parteispenden problem ...
 
WJ Pod war ein Projekt von Darya Kamkalova für die Wirtschaftsjunioren. Das ist ein Podcast für alle, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln wollen. Wir sind ein Verein der jungen Unternehmer und Führungskräfte. Mit Experten von unserem Netzwerk bespricht Darya alles rund um Business und Unternehmertum. Das Hauptkonzept heißt 3W: Wer, Wie, Was. "Wer" steht für eine spannende persönliche Geschichte. "Wie" für praktische Hinweise ("wie mache ich das?"). "Was" für einen außergewöhnl ...
 
Loading …
show series
 
Die Streamingdienste haben die Musikindustrie gerettet, finden die Labels. Musikerinnen und Musiker beschweren sich aber über die miserable Bezahlung. Nun hat ein britischer Parlamentsausschuss die Musikindustrie untersucht - und kommt zu einem ziemlich eindeutigen Ergebnis. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Termine, Besprechungen, Sitzungen. Die Fülle an Dingen, die so ein Abgeordneter, eine Abgeordnete zu erledigen hat, kann für eine einzelne Person schon einmal zu viel werden. Genau deshalb haben Abgeordnete die Möglichkeit, sogenannte parlamentarische Mitarbeiter zu beschäftigen. Oder wie sie hier im Parlament liebevoll genannt werden: die PaMis. W…
 
Alle Infos auch hier: https://www.abgeordnetenwatch.de/podcast/folge-3 In der dritten Folge von „Unter der Lupe – Der Politik-Podcast von abgeordnetenwatch.de“ unterhält sich Investigativ-Redakteurin Josephine Andreoli mit gleich zwei Parlamentarischen Geschäftsführer:innen: Katharina Dröge von Bündnis 90/Die Grünen und Patrick Schnieder von der CD…
 
Rechte Parteien wie die AfD schreiben sich gerne den Umweltschutz auf die Fahne; vor allem die Bewahrung der heimischen Wälder scheint ein wichtiges Anliegen. Doch ausgerechnet beim Stichwort Klimaschutz gehen viele AfD-Anhänger auf die Barrikaden – sie leugnen den menschengemachten Klimawandel. Vor allem gegen erneuerbare Energien wie Windkraftwer…
 
Podcast #158 Woop! Woop! Urlaub ist vorbei. Ich starte mit den Grünen im Saarland und Erik von Malottki (SPD) dem Gegenkandidaten von Philipp Amthor im Wahlkreis 16. Enjoy!^^ Intro/Trenner/Outro: Joscha Logo: Marcus Einmischen!-Superpac: Dirk, Dawit, Tom, Jonathan, Larissa, Silvana, Joachim, Florian, Klaus, Sebastian, Adam, Marcel, Stephan, Tobias,…
 
Schönheitsoperationen dienen hauptsächlich der körperlichen Selbstoptimierung - hier ein bisschen Fett absaugen, da die Falten ausmerzen - und orientieren sich zunehmend an einem Schönheitsideal, das maßgeblich von den sozialen Medien definiert wird. Im Corso-Podcast sprechen wir mit Kunstwissenschaftler Daniel Hornuff über die Wechselwirkungen zwi…
 
Der Comic "The Impure" erzählt die Geschichte der Geschwister Nero und Minerva, die ein moralischer Konflikt entzweit. Angesiedelt in einer dystopischen Science-Fiction-Welt thematisiert der Comic dennoch Probleme unserer Gegenwart, für die es keine einfachen Lösungen gibt. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nach dem Hochwasser-Spezial nun die versprochene Analyse der Kampagnen von CDU und FDP. Was steht bei den Liberalen im Kleingedruckten? Und war die Kritik an der Kampagne der CDU bisher berechtigt? Franziska und Lukas reden in der neuesten Ausgabe des Countdowns zur Bundestagswahl über Plakate, Slogans und falsche Polizistinnen.…
 
Alleingänge und Querschüsse CSU-Chef Markus Söder hatte Armin Laschet volle Unterstützung versprochen. Doch aktuell lässt er kaum eine Gelegenheit verstreichen, um sich konträr zum Unions-Kanzlerkandidaten zu positionieren. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander sprechen im Podcast darüber, was sich Söder davon verspricht und was das für den Unions-W…
 
Queeres Fernsehen boomt - mit Dating-Shows wie "Prince" und "Princess Charming", Heidi Klums "Queen of Drags" Casting-Show. Eine Trans Frau gewinnt die Germanys Next Top Model Show, die ARD traut sich an die erste schwule Serie "All you need", das ZDF zieht nach mit der lesbischen Ausgabe "Loving her". Und im Frankfurter Tatort wohnt Kommissar Brix…
 
10-20% der Deutschen leiden unter chronischen Schmerzen, sagt die Deutsche Schmerzgesellschaft. Die Ursachen dafür sind sehr unterschiedlich, aber oft sind chronische Schmerzen unsichtbar. In den Sophiensälen bekommen sie jetzt eine Bühne, mit dem Festival "Cripping the Pain". Das wurde vom letzten Jahr auf dieses verschoben und findet digital stat…
 
Wegen der immer heißer werdenden Jahre heizen sich unsere Städte auf. Urbane Lebensräume sind schlicht nicht auf die Auswirkungen der Klimakrise vorbereitet. Und erst recht nicht darauf, was kommen könnte, wenn wir das 1,5°-Ziel verfehlen. Fest steht: Unsere Städte müssen sich verändern, und es gibt bereits Ansätze, wie das aussehen könnte. Wie kön…
 
Corona ist nicht vorbei, auch wenn man den Eindruck haben könnte, denn das Leben scheint gerade so normal. Und über die Anfänge der Pandemie wird schon im "Weißt Du Noch"-Modus gesprochen. Greta von Richthofen erinnert sich auch, sie hat ihr Corona-Tagebuch als Graphic Novel aufgelegt: "Das Gute am Ende des Tages" ist ein dokumentarischer Comic, mi…
 
Die neuen Impfstoffe eröffnen womöglich auch neue Möglichkeiten der biologischen Kriegführung. Darüber und über andere sicherheitspolitische Fragen spricht Holger Douglas mit Ralph Thiele, Oberst a.D., CEO von StratByrd Consulting, und Vorsitzender der Politisch-Militärischen Gesellschaft zu Berlin.Von Tichys Einblick
 
Die Clubkultur gehört immer noch zu den vernachlässigten Bereichen in Bezug auf die Rücknahme von Corona-Maßnahmen – selbst was das "draußen Tanzen" anbetrifft. Dafür gab es in der Frankfurter Schirn vor zwei Wochen eine Ausstellung in Clubs zu "Musikvideos". Und das Münchner Stadtmuseum nimmt seine Besucher*innen aktuell mit auf einen nächtlichen …
 
Woher kommt das Böse? Was ist die Wahrheit? Diesen Fragen stellen sich die Dokumentarfilmer Stefan Kolbe und Chris Wright in der Doku "Anmaßung" über den Frauenmörder Stefan S. in der JVA Brandenburg. "Die Fäden, die vermeintlich alle zusammenlaufen auf einen Mord, sind irreführend", meinte Wright im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso …
 
Der Streaming-Boom ebbt ab. Zumindest geht das Abowachstum bei Amazon, Disney+ und Netflix zurück. Eine neue Strategie lautet: Cloud Gaming. Welche Folgen eine Netflixisierung der Computerspielewelt haben könnte, überlegen Ina Plodroch und Christian Schiffer. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Mehr Infos auf der Folgenseite: https://www.abgeordnetenwatch.de/podcast/folge-4 In der vierten Folge von „Unter der Lupe – Der Politik-Podcast von abgeordnetenwatch.de“ besucht Investigativ-Redakteurin Josephine Andreoli die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen, Britta Haßelmann, in ihrem Büro im Bundestag. Sie sitzt im Ausschuss fü…
 
Der Wahlkampf wurde wegen der Flutkatastrophe offiziell unterbrochen, aber die Auftritte vom Armin Laschet, Olaf Scholz & Co. finden nicht im luftleeren Raum statt. Wie sind die Auftritte vor dem Hintergrund der Bundestagswahl zu bewerten? Wie schädlich wird #LaschetLacht für den CDU-Kandidaten sein? Und warum wird Merkel jetzt von (fast) allen Sei…
 
Der alljährliche Waldzustandsbericht warnt seit Jahrzehnten vor einem Verfall des Waldes. Und tatsächlich geht es dem deutschen Wald gleichbleibend schlecht. Grund: Der Klimawandel und die Dürren der letzten Jahre, die den Bäumen zusetzen – ein globales Problem. Doch Wälder sind nicht das einzige Mittel, um CO₂ in unserer Atmosphäre zu senken. Moor…
 
In der Corona-Zeit konnten die Spieleverlage ihre Umsätze deutlich steigern - viele neue Spiele sind auf den Markt gekommen. Aus diesem Angebot zeichnen die Kritikerinnen und Kritiker des Vereins "Spiel des Jahres" jährlich das beste Gesellschaftsspiel aus. Was den Gewinner 2021, "MicroMakro: Crime City", so besonders macht, erklärt der Sprecher de…
 
Die Invasion von Außerirdischen, die Entdeckung weit entfernter Welten oder der Kampf von Menschen gegen Maschinen - viele Themen der Science-Fiction prägen unsere Popkultur. Doch was verbindet alle diese Geschichten und was lernen wir aus Zukunftsvisionen? Der Autor und Herausgeber Sascha Mamczak hat ein Buch über Science-Fiction geschrieben. www.…
 
Die Psychoanalyse ist eine der einflussreichsten Theorien des 20. Jahrhunderts. Sie prägte das moderne Verständnis dessen, was es heißt, ein Subjekt zu sein. In den letzten Jahrzehnten hat sie jedoch an Bedeutung verloren und ist in der akademischen Psychologie weitgehend marginalisiert. Sie gilt als unwissenschaftlich, manchmal sogar als esoterisc…
 
Die blonde Barbie und der blauäugige Superheld - Spielzeug ist in der Regel geprägt vom Bild weißer Menschen. In schwarzen Puppen oder Spielfiguren finden sich hingegen oft Klischees. Mascha Eckert vom Spielzeugmuseum Nürnberg über Spielzeug und Rassismus. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein Mal im Luxus-Haus vom Star-Architekten wohnen: Diesen Wunsch erfüllen sich immer mehr Menschen in den Urlaubswochen. Die Traumkulisse bietet den besten Hintergrund für Instagram-Bilder. "Da steckt ganz viel 'Sich-hineinträumen' drin", sagte Architekturkritiker Oliver Elser im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Aud…
 
Wer kennt es nicht: Man kauft sich ein dickes Buch, hat aber dann kaum die Zeit, es ausgiebig zu lesen. Eine Lösung könnte das Modell "Buch-Briefing" sein, das Digitalexperte Dirk von Gehlen ausprobiert hat. Auch Autorinnen und Autoren könnten von dem Konzept in Zukunft profitieren, wie er im Dlf sagte. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Di…
 
Das Buch »Deutschland 2050« trifft Vorhersagen, wie sich unser Leben in den nächsten rund 30 Jahren im Anbetracht des Klimawandels verändern wird. In einem Kapitel geht es explizit um die Wirtschaft. Aber die Industrie ist in dem Buch nicht etwa Bremser von Klimaschutzmaßnahmen. Ausgerechnet die großen Firmen treiben dort den Klimaschutz voran. Wie…
 
Der kleine Mann mit blauer Latzhose und roter Mütze ist 1,3 Millionen Euro wert: Bei einer US-Aktion von Videospielen haben sich "Super Mario 64" und "The Legend of Zelda" ein Rennen um die bisher höchste Verkaufssumme geliefert. Games sind nicht nur begehrte Nostalgieobjekte, sondern auch Investitionsmöglichkeiten, erklärte im Dlf Matthias Oborski…
 
Musikvideos sind längst nicht nur Mittel zum Zweck um Popsongs besser zu verkaufen, sondern natürlich auch eine eigene Kunstgattung. Die Frankfurter Kunsthalle Schirn widmet sich ihnen in ihrer Ausstellung DISTANT BODIES DANCING EYES und präsentiert zeitgenössische Musikvideo-Kunst an acht Orten bzw Clubs in Frankfurt und Offenbach. Der Kurator M…
 
Ein klares Logo mit drei "???" in weiß, rot und blau vor schwarzem Hintergrund, dazu zuweilen unheimliche Motive: So sehen sie aus, die Cover der Buchreihe "Die drei Fragezeichen", geschaffen von der Grafikerin Aiga Rasch. Nachlassverwalter Matthias Bogucki zu ihrem Leben: "Ihr Erfolg ist in den 2000ern in die Höhe geschossen". www.deutschlandfunk.…
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander blicken auf besondere Momente aus den Wahlkämpfen der letzten Jahrzehnte. Sie reden über Komplimente unter Genossen, hören den Soul der CSU und die liberale Version von "Ruf mich an!". Ein nicht ganz so ernster Rückblick. Wir freuen uns über Feedback an machtwechsel@welt.…
 
Afrobeats oder Afropop sind längst keine musikalischen Nischen mehr, sondern im Mainstream angekommen, Namen wie Burna Boy oder Wizkid keine unbekannten Künstler. Mittlerweile entwickelt sich im Untergrund ein neues Genre, dass Afrobeats sogar ablösen könnte: Alté. Die Journalistin Lilly Amankwah erklärt im Corso-Podcast, was es mit der neuen Musik…
 
Er hält es eher mit dem schwedischen Roy Andersson. Das sieht man seinem Film "Nö" auch an. In 15 absurden Tableaus portraitiert Brüggemann die Ambivalenz einer Generation und versucht sie von den gängigen Millenial-Klischees des Deutschen Kinos zu befreien. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
06.07.2021: Die Corona-Pandemie hat die Welt verändert. Hat auch die Demokratie Schaden genommen? Diskussion mit Lore Hayek, Andreas Maurer, Claus Oberhauser und Anne Siegetsleitner vom 23.06.2021 an der Universität Innsbruck. Infos und Links: https://www.uibk.ac.at/politikwissenschaft/kommunikation/artikel/podcast/hayek-corona.html…
 
Indie-Games sind häufig sozialkritischer und experimentierfreudiger als Triple-A-Titel findet zumindest unser Indie-Game-Kritiker Tim Baumann. Er stellt uns diesen Monat "Backbone", "Operation Tango" und mit "One Hand Clapping" auch ein geheimes eigenes Talent vor. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Von 12. Juli bis 14. September wird der österreichische Nationalrat heuer voraussichtlich nicht tagen. Jedes Jahr in den Sommermonaten gibt es ein paar Wochen, in denen der Nationalrat nicht zusammentritt – die sogenannte „Sommerpause“. Warum es die gibt, ob die Abgeordneten trotzdem bezahlt werden, und wie es in der Diskussion, die Pause wieder ab…
 
Der in Deutschland lebende Dokumentarfilmer Aliaksei Paluyan hat 2020 Demonstranten in seiner Heimat Belarus begleitet. Wer dort für Demokratie einsteht, begibt sich in Gefahr. Aus Angst, verhaftet zu werden, hatten der Filmemacher und seine Kamerafrau immer einen Rucksack fürs Gefängnis dabei. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Li…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login