show episodes
 
Im Podcast "Machtwechsel" diskutieren Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander aus der WELT-Chefredaktion wöchentlich über die wichtigsten politischen Fragen Deutschlands. Jede Woche diskutieren die beiden über die aktuellen politischen Entscheidungen und die Menschen, die diese treffen. Wer macht in der Bundesregierung welche Kompromisse? Worüber streiten die Abgeordneten im Bundestag? Und warum ist die AfD aktuell so stark? Der Politik-Podcast "Machtwechsel" liefert umfassende Analysen der pol ...
  continue reading
 
In der aktuellen Polykrise, ist es wichtig den politischen Prozess zu verfolgen und zu beeinflussen, wie immer man kann. Die Frage ist wohin steuert Deutschland jetzt? Was treibt die CDU eigentlich? Wie gehen Medien mit Regierung und deren Kritik um? Wie umgehen mit der AfD? Wird das Parlament demnächst durch die Abgeordneten in einer Minderheitsregierung stärker? Alles fragen mit denen sich dieser Podcast beschäftigt!
  continue reading
 
Artwork

1
Parlament erklärt

Österreichisches Parlament, Satzbau Verlags GmbH

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Das Parlament ist das Zentrum unserer Demokratie. Dieser Podcast stellt Fragen an das österreichische Parlament – die großen und die kleinen. Wie funktioniert der große Apparat der Demokratie? Wer sind die Menschen dahinter und was genau machen sie? Nach welchen Grundsätzen arbeitet das Parlament? Alle zwei Wochen stellen die Redakteurin Diana Köhler und der Redakteur Tobias Gassner-Speckmoser eine zentrale Frage. Antworten finden sie im Parlament selbst und bei Expertinnen und Experten, die ...
  continue reading
 
Im Podcast «Börsenstrasse Fünfzehn» diskutieren Alexandra Janssen und Fabio Canetg in fachkundiger und kontroverser Form über die Geldpolitik der führenden Zentralbanken, die aktuellsten Themen an der Börse und über die Wirtschaftspolitik von Bundesrat und Parlament. Ein respektvolles und gut gelauntes Streitgespräch über Aktien, Zinsen, Geld und Inflation – unterhaltsam und spannend für alle, die sich eine eigene Meinung bilden wollen. | Fabio Canetg hat an der Universität Bern und an der T ...
  continue reading
 
Der Schweizer Wirtschaftspodcast mit den hochkarätigsten Gästen! Von Börsen und Bitcoin bis Kaufkraft und Zinsen: Fabio Canetg, Geldökonom und Journalist, diskutiert im Geldcast mit seinen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über deren Werdegang, über die aktuellsten Themen aus der Finanzwelt, über die Geldpolitik der Schweizerischen Nationalbank und über die Wirtschaftspolitik von Bundesrat und Parlament. Ein Podcast über Zentralbanken, Inflation, Schulden und Geld – verständlic ...
  continue reading
 
Artwork

1
Die Lage

DER SPIEGEL

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Der Nachrichten-Überblick des SPIEGEL. Für alle, die morgens und abends den Überblick suchen. Unsere Redaktion sortiert, fasst zusammen und ordnet ein. Unter der Woche zweimal täglich und einmal am Samstag.
  continue reading
 
Artwork

1
Kulturfragen

Deutschlandfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Hier wird das Kulturthema der Woche aufgegriffen, hier werden gesellschaftliche Debatten geführt. Kultur im weitesten Sinn steht zur Diskussion, von Blasphemie bis Urheberrecht. Bei uns sprechen die klugen Leute!
  continue reading
 
Artwork

1
Politik am Ring

Österreichisches Parlament

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Diskussionssendung Politik am Ring des Parlaments gibt den üblicherweise nicht öffentlichen Debatten in parlamentarischen Ausschüssen erstmals eine öffentliche Plattform. Jeweils am dritten Montag im Monat diskutieren Bereichs­sprecherInnen (zum Beispiel Gesundheit, Sicherheit, Außen­politik etc.) der fünf Fraktionen unter Einbindung von Fach­leuten über ein aktuelles Gesetzes­vorhaben. Das Format wurde vom Parlament gemeinsam mit der Initiative Demokratie21 entwickelt. Durch die Diskuss ...
  continue reading
 
Raffaela Schaidreiter (ORF-Brüssel) lädt zur Diskussion in das EU-Parlament - mit EU-Abgeordneten und ExpertInnen bespricht sie aktuelle Themen und Vorhaben aus der EU-Hauptstadt. Inside Brüssel wird donnerstags um 12.30h auf ORF3 aktuell ausgestrahlt.
  continue reading
 
Hier finden Sie ausgewählte, tagesaktuelle Artikel, Berichte und Kommentare die von unseren Autoren erstellt oder in einigen Fällen aus anderen Quellen übernommen werden. "Tagesdosis" erscheint an sechs Tagen die Woche. Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.
  continue reading
 
Artwork
 
Kontrast.at goes Podcast. Wir bieten unsere interessantesten Interviews jetzt auch im Podcast-Format an. Medieninhaber, Herausgeber, Hersteller und Eigentümer (zu 100%): SPÖ-Parlamentsklub - Parlament, Pavillon Ring, Heldenplatz 10, 1010 Wien Telefon: +43 1 40110-3755 e-mail: klub@spoe.at Zuständige Regulierungsbehörde: KommAustria
  continue reading
 
Artwork

1
PolitikWissen

Institut für Politikwissenschaft, Universität Innsbruck

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
PolitikWissen ist ein Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen decken das gesamte Spektrum der Politikwissenschaft ab. Es geht um Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken. -- ...
  continue reading
 
Artwork

1
Frau Abgeordnete

Laura Baumgarten

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
111 Frauen gehörten während der ersten deutschen Republik zwischen 1919 und 1933 dem Reichstag an. Wer waren sie? Welche Themen brachten sie ins Parlament ein? Was politisierte sie - und welchen Widerständen begegneten ihnen im Reichstag der Weimarer Republik? Über diese spannenden Frauen der Geschichte und ihre Erlebnisse spreche ich im Podcast "Frau Abgeordnete", wie die Politikerinnen der 1920er zeitgenössisch betitelt wurden. Mehr über die Politikerinnen der Weimarer Republik findet ihr ...
  continue reading
 
Das 1×1 der österreichischen Politik mit Peter Filzmaier und Armin Wolf. Die beiden nehmen sich in der lockeren Atmosphäre der FM4 Studios mehr Zeit als sonst um ganz grundsätzlich über Politik zu reden und wie sie in Österreich funktioniert. Weit weg von tagesaktuellen Schlagzeilen erklären sie die Basis dessen, worauf unser Zusammenleben in Österreich basiert. Was ist das größte Missverständnis über den österreichischen Bundespräsidenten? Wer macht in der österreichischen Politik eigentlic ...
  continue reading
 
Artwork

1
Wirtschaft und Soziales

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
  continue reading
 
Im Zentrum stehen die geographischen, politischen, wirtschaftlichen, historischen und kulturellen Aspekte des Kontinents. Manchmal fokussiert auf ein Land, zumeist aber grenzüberschreitend. Das wichtigste Kriterium ist das Aufzeigen von manchmal gar nicht so offensichtlichen Zusammenhängen.
  continue reading
 
Von Stockholm bis Nikosia, von Lissabon bis Bukarest - das Europamagazin beleuchtet Politik und Gesellschaft unserer Nachbarn - hintergründig, meinungsfreudig und atmosphärisch. Unsere Korrespondenten erzählen Geschichten abseits des Mainstreams und des Alltäglichen. Es geht darum, mehr zu wissen über Europa, Ungeahntes zu entdecken und Neues zu erleben.
  continue reading
 
Bei Fairquatscht dreht sich alles um Nachhaltigkeit. Der Podcast behandelt die unterschiedlichsten Themen, die man durch die grüne Brille betrachten kann. Ob Goldgewinnung, Kindererziehung oder urbane Landwirtschaft - Fairquatscht schaut genau hin, hinterfragt kritisch und hört interessiert zu. Jede Folge behandelt ein anderes, spannendes Thema. Dafür holt sich Moderatorin Marisa Becker (@mysustainableme) jedes Mal eine*n kompetenten Gesprächspartner*in vor das Mikrofon. Cover: Sophie Boche ...
  continue reading
 
Artwork
 
Wirtschaft pur: Konjunktur, Wirtschaftspolitik, Firmen und Börsen. Aktuelle Informationen und Nachrichten aus der Welt von Kapital und Arbeit – verständlich und gründlich, spannend und nützlich.
  continue reading
 
Artwork

1
Hoppe redet

Nina Hoppe

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
HOPPE REDET ist der Podcast der strategischen Kommunikationsberaterin Nina Hoppe. Sie war Journalistin, hat in Unternehmen und PR Agenturen gearbeitet. Seit 2015 selbständig, konzentriert sie sich auf politische Kommunikation und hier vor allem die digitale Komponente. Sie ist ein hochpolitischer Mensch und politische Beobachterin. Sie tritt immer wieder für Analysen im TV oder wird von Printmedien für Gastkommentare angefragt. Mit HOPPE REDET startet sie ihren eigenen Analyse Podcast - ihre ...
  continue reading
 
Hochspannung - Das ist unser Podcast von Volt Deutschland. Hier erfahrt ihr alles rund um Volt und Europa, bekommt Einblicke direkt aus dem Europaparlament und werdet mitgenommen auf den spannenden Weg in die Zukunft. Volt das ist Partei und Bewegung, denn für uns hört Politik weder an den Türen der Parlamente auf noch fängt sie dort an. Um diesen Ansatz mit Leben zu füllen, kommen in unserem Podcast spannende Stimmen aus Politik und Gesellschaft zu Wort. Und gemeinsam entwickeln wir Volt un ...
  continue reading
 
Berenberg-Chefvolkswirt Dr. Holger Schmieding ist einer der profiliertesten Banken-Volkswirte in Europa. Mehrfach wurde er für seine Vorhersagen ausgezeichnet, er war „Prognostiker des Jahres“ und dreimal bester Bankenvolkswirt in Europa bei den renommierten Extel Surveys. Bevor er 2010 zu Berenberg kam, hat er u.a. am Kieler Institut für Weltwirtschaft und beim Internationalen Währungsfonds gearbeitet und war als Chefvolkswirt Europa für die Bank of America Merrill Lynch tätig. In seinem Po ...
  continue reading
 
FutureFamily - Generation Familie & Beruf: ab 12. Mai auf Spotify, Google und Apple Podcast. Was heute noch Neuland ist, kann schon Morgen bewährter Standard sein. Eine Generation geht neue Wege zwischen Job und Familie. Gestern noch: Elternzeit, Wiedereinstieg, Teilzeit, Karriereknick. Heute so: flexibel, digital, agil, New Work, New Pay, New Leadership. Klingt schick, aber wie funktioniert das alles eigentlich im echten Leben? Und welches Bild von Arbeit vermitteln wir dabei unseren Kinder ...
  continue reading
 
Artwork

1
Bytes/Pieces

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Bytes/Pieces ist das investigative Hintergrundformat für junge Menschen im Netz. Lena Oppong und das Team von SRF Data beantworten Fragen wie: «Woran erkenne ich Fake Follower auf Instagram» oder: «Warum gehen die Schweizer Waffenexporte nur scheinbar zurück?» – faktenbasiert, seriös und trotzdem unterhaltsam.
  continue reading
 
Klassische Podcast-Formate aus der fiktiven Welt von Afaldra. Kein Hörspiel, kein Hörbuch und auch kein Rollenspiel-Podcast, sondern ein ganz klassischer Podcast aus einer mittelalterlichen Fantasy-Welt. Du willst mitmachen? Schreib einfach eine Mail an afaldra@web.de oder such nach Afaldra bei Twitter, Facebook oder Instagram.
  continue reading
 
– ein deutschsprachiger, zwei-wöchentlich erscheinender Podcast zu dritt. Wir lassen hinter die Kulissen blicken und stellen Menschen vor, die nicht einfach tatenlos zusehen! Wo steht die zivile Seenotrettung und welche Bedeutung hat sie für unsere Gesellschaft? Was ist unser zentraler Antrieb und was für Arbeit steckt hinter Sea-Watch? Gesprochen wird über Themen wie die politische Öffentlichkeitsarbeit, Genderfragen, Fluchterfahrungen, Rassismus bis hin zur Kriminalisierung von ziviler See ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Ein Kommentar von Hermann Ploppa. Dein Europa-Parlament – das unbekannte Wesen. Die Straßburger Volksvertretung ist Teil einer großen Krake, die unser Leben gar nicht mehr so schleichend durchdringt und umwälzt. Kennen Sie Roberta Metsola? Was?! Sie kennen nicht Roberta Metsola? Aber warum kennen Sie nicht Roberta Metsola? Roberta Metsola ist schli…
  continue reading
 
Der Obwaldner Kantonsrat hat einen Kredit in Höhe von über 8 Millionen Franken für den Umzug der Kantonsbibliothek in das ehemalige Gebäude der Obwaldner Kantonalbank genehmigt. Das Geschäft war im Januar an die Regierung zurückgewiesen worden. Weiter in der Sendung: * Bei der Umsetzung der Airbnb-Initiative in der Stadt Luzern macht die zuständige…
  continue reading
 
Vincent Kompany wird wohl der neue Trainer des FC Bayern. Heute vor 75 Jahren wurde das deutsche Grundgesetz erlassen. Und die Ex-Seenotretterin Carola Rackete will für die Linke ins EU-Parlament. Das ist die Lage am Donnerstagabend. Die Artikel zum Nachlesen: FC Bayern vor Verpflichtung von Vincent Kompany: Warum er? 75 Jahre Grundgesetz: Was gibt…
  continue reading
 
Mögliche Konstellationen und deren Auswirkungen auf Politik und Wirtschaft. – Vom 6. bis 9. Juni bestimmen die Bürger der Europäischen Union die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments für die nächsten fünf Jahre. Wie sehen die Mehrheitsverhältnisse im Europaparlament aktuell aus? Und woran merken wir als Bürger die Ergebnisse der Arbeit des Eu…
  continue reading
 
Für unser hr2-Pfingstprogramm haben wir haben die Kühe ins Parlament der Dinge geladen. Gegen ihren Ruf als Klimakiller wehren sie sich vehement. Zum Spielball der fossilen Industrie seien sie geworden. Dabei könnten sie Klimaschützer sein.Die Kühe haben ihre Verbündeten mitgebracht. Bauern und Bäuerinnen, die regenerative Landwirtschaft betreiben,…
  continue reading
 
EU-Parlament: Welche Fraktionen gewinnen, welche verlieren und und wer arbeitet mit wem zusammen? Zu Gast: Manuel Müller vom FIIA +++ Italien: Koalitionspartner im Abgrenzungsmodus +++ Polen: Bewährungsprobe für die neue Regierungskoalition +++ Albanien: Das letzte freie Fluss-Delta wird zugebaut +++ Moderation: Markus Müller-Schinwald +++ Sendung …
  continue reading
 
In Luzern sind Jugendliche erst ab 14 Jahren zur Töffliprüfung zugelassen, mit der sie dann auch E-Bikes fahren dürfen. Nun will der Kanton das Mindestalter für Schülerinnen und Schüler mit langem Schulweg auf zwölf Jahre senken - wie es bereits in der restlichen Zentralschweiz üblich ist. Weiter in der Sendung: * Der Kanton fördert Ideen, die die …
  continue reading
 
Das Inferno in Rafah kommt nur Tage nach einer Warnung des Internationalen Gerichtshofs. Die Schlussplädoyers im Trump-Prozess werden erwartet. Und Emmanuel Macron bekommt einen Preis als Russland-Versteher verliehen. Das ist die Lage am Dienstagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen Das Inferno nach dem Richterspruch Die große, furchtbar reale Trump-Sh…
  continue reading
 
Wie gelingt es der Landwirtschaft, zur Umwelt mehr Sorge zu tragen? Aufgefordert vom Kanton Zug, suchten Bäuerinnen und Bauern darauf eine Antwort. 140 Ideen für mögliche Massnahmen gingen ein, deren sieben werden nun umgesetzt. Unter anderem auf einem Hof am Rande des Stadtzuger Herti-Quartiers. Weiter in der Sendung: * Die Zuger Energieversorgeri…
  continue reading
 
Zum Sylter Skandier-Skandal gesellen sich weitere. Die Nato will der Ukraine den Einsatz westlicher Waffen in Russland erlauben. Und Forschende entdecken einen erdähnlichen Planeten. Das ist die Lage am Montagabend. Die Artikel zum Nachlesen: Schüler von Eliteinternat sollen rechtsextreme Parolen gesungen haben Nato will der Ukraine den Einsatz wes…
  continue reading
 
Die Ruder-Weltmeisterschaften sollen 2027 auf dem Luzerner Rotsee stattfinden. Die Finanzierung und die nötigen Unterkünfte seien auf gutem Weg, heisst es bei den Verantwortlichen. Weiter in der Sendung: * Heute hat die römisch-katholische Kirche informiert, wie sie sexuelle Missbrauchsfälle aufarbeiten will. Das sei ein Schritt in die richtige Ric…
  continue reading
 
Über das Finalwochenende haben knapp 20'000 Zuschauerinnen und Zuschauer die Rennen am Rotsee verfolgt. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz. Die Lucerne Regatta habe bewiesen, dass Luzern ein idealer Austragungsort für die Weltmeisterschaften im Jahr 2027 sei. Weiter in der Sendung: * Handball-Club Kriens-Luzern ist nach Niederlage im …
  continue reading
 
AfD gewinnt in Thüringen hinzu, Gaza-Offensive ist militärisch gescheitert, westliche Waffen auch in Russland? Die israelische Armee hat die Hamas nicht annähernd zerstört. Die AfD gewinnt in Thüringen hinzu. Soll die Ukraine westliche Waffen auch in Russland einsetzen dürfen? Das ist die Lage am Montagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Kommunalwah…
  continue reading
 
Die letzten fünfeinhalb Jahre war Andrea Wechlin die Direktorin der Justizvollzugsanstalt Grosshof in Kriens. Nun beginnt für die 51-Jährige ein neuer Lebensabschnitt. Sie leitet ab Juni die Justizvollzugsanstalt Hindelbank im Kanton Bern. Weiter in der Sendung: * Handballclub Kriens-Luzern muss im dritten Playoff-Finalspiel gegen Kadetten Schaffha…
  continue reading
 
Rechtsradikale Ideen von Demokratie ohne Pluralität und Liberalismus sind brandgefährlich, warnt Paulina Fröhlich vom Thinktank "Das progressive Zentrum". Demokratie sei kein einheitlicher Volkswille, sondern ein selbstkritischer, innovativer Prozess. Fischer, Karin www.deutschlandfunk.de, Kulturfragen…
  continue reading
 
Am 9. Juni stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung ab über die Prämien-Entlastungs-Initiative der Sozialdemokratischen Partei. Im Geldcast-Faktencheck nehmen wir drei Argumente aus dem Abstimmungskampf genauer unter die Lupe. Welche Aussagen sind richtig – und welche falsch? | Die Prämien-Entlastungs-Initiative der SP: Sie fordern eine Prämienobergre…
  continue reading
 
Diesmal geht es um ein Thema, das uns alle betrifft: Nämlich Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehbranche. Und mein Gast in dieser Folge ist die Regisseurin Laura Fischer, die u.a. für Filme wie „Für immer Freibad“ bekannt ist. Denn Laura engagiert sich auf unterschiedlichen Ebenen für das grüne Drehen – und das ist auch nötig, denn (und das werd…
  continue reading
 
Die Lieder von Mani Matter sind Schweizer Kulturgut. Nun kommen sie in einem neuen Gewand daher, als Tanzproduktion am Luzerner Theater. Die Premiere von «Hemmige» konnte über weite Strecken überzeugen. Weiter in der Sendung: * In Einsiedeln geben Kinder und Jugendliche mit dem Projekt «Prozession» einen Vorgeschmack auf das Welttheater. * In Luzer…
  continue reading
 
Kein Block mehr: Die AfD und populistische Rechte im Europäischen Parlament - Interview mit dem SPD-Europaparlamentarier René Repasi; Zerrissen im Nahost-Konflikt: Europa und der Gaza-Krieg und "Denk' ich an Europa" mit dem Direktor des Hochschulaustauschprogramms Erasmus+; Moderation: Judith Schulte-Loh.…
  continue reading
 
Der Internationale Gerichtshof verurteilt Israel. Frankreichs Präsident Macron besucht Deutschland. Und in Thüringen findet ein Stimmungstest für die Landtagswahl statt. Das ist die Lage am Samstagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Israel ist isoliert Eine höchst platonische Liebe AfD-Kommunalpolitiker drängen auf Rücktritt von Landeschef Höcke +++…
  continue reading
 
EU-Parlament: Gibt es eine europäische Öffentlichkeit? Zu Gast: Martyna Czarnowska +++ Tschechien: Vom europäischen Außenseiter zum Mitspieler +++ Spanien: Ein internationaler Eklat eröffnet den heißen Wahlkampf für das EU-Parlament +++ Indien: Das koloniale Erbe überschattet die Beziehungen zur EU +++ Moderation: Markus Müller-Schinwald +++ Sendun…
  continue reading
 
Die Allgemeine Wohnbaugenossenschaft Luzern (ABL) feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Die grösste Wohnbaugenossenschaft der Zentralschweiz bietet 4500 Menschen ein Dach über dem Kopf in einer ihrer über 240 Liegenschaften. ABL-Präsident Marcel Budmiger spricht im Interview über Mieten und Baukosten. Weiter in der Sendung: * Der Schaden nach dem Unfal…
  continue reading
 
Was der »Medusa«-Einsturz auf Mallorca für den Partytourismus bedeutet. Was den Grölern von Sylt jetzt blüht. Und was im Geheimplan der Bundeswehr steht. Das ist die Lage am Freitagabend.  Die Artikel zum Nachlesen: Unglück am Ballermann: Eingestürzter Beach Club auf Mallorca – Rettungskräfte bergen vier Tote und 16 Schwerverletzte Vorfall in Kampe…
  continue reading
 
Fernsehprofessor Harald Lesch und Uni München täuschen Schüler und Lehrer mit einem „Klimakoffer“ Ein Kommentar von Norbert Häring. Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) stellt Lehrkräften einen „Klimakoffer“ zu Verfügung, mit dem verschiedene Schulexperimente durchgeführt werden können, um Schülern „die Dramatik des Klimawandels“ plasti…
  continue reading
 
Das Netzhautimplantat der US-Firma Second Sight galt als medizinische Revolution. Mehr als 350 Menschen weltweit ließen sich die Sehhilfe namens Argus II implantieren. Dann gingen Second Sight die Gelder aus. Die Technologie wird seitdem nicht mehr weiterentwickelt. Für deutsche Patienten wie Klaus Marx und Günter Pawlitschko gibt es keinen Kundend…
  continue reading
 
Die Staatsanwaltschaft sei überlastet, das Gerichtsgebäude veraltet und die Technik überholt: Der Obwaldner Obergerichtspräsident Stefan Keller hat im Kantonsparlament gestern laut Kritik geübt. Er musste aber auch selber einstecken: nämlich dafür, wie er im Vorfeld die Probleme kommuniziert hat. Weiter in der Sendung: * Alle 18-Jährigen sollen ant…
  continue reading
 
Familien und Freunde von verschleppten Israelis haben keine Geduld mehr. Experten fordern mehr Munition und militärisches Gerät für die Ukraine. Und in Leipzig endet der Weltgipfel der Verkehrsminister. Das ist die Lage am Freitagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Warum die Wut der Angehörigen wächst Worauf es in der Ukraine jetzt wirklich ankommt …
  continue reading
 
Der CEO der Pilatusbahnen, Godi Koch, geht in Frühpension. «Wir haben in meinen 18 Jahren im Unternehmen den Umsatz verdoppelt», sagt er. Sorgen machen ihm Instagram-Posts von Menschen in Turnschuhen. Das animiere Leute, leichtsinnig zu werden und habe zu Rettungsaktionen im Winter geführt. Weiter in der Sendung: * Der Obwaldner Kantonsrat legt den…
  continue reading
 
Seit letzten Herbst suchen die Zentral- und Hochschubiblikothek ZHB und die Stiftung Fonsart erinnerungswürdige Persönlichkeiten aus Luzern für eine Online-Galerie. Bis am 20. Juni ist eine Auswahl davon in einer Plakatuasstellung im Vögeligärtli vor der ZHB zu sehen. Weiter in der Sendung: * Die Forschungsbibliothek «Werner Oechslin» in Einsiedeln…
  continue reading
 
22. April 2024: Immanuel Kants 300. Geburtstag Teil 2: Reiseimpressionen aus Kaliningrad (ehemals Königsberg) Ein Kommentar von Wolfgang Effenberger. Am 22. April 2024, dem 300sten Geburtstag von Immanuel Kant, sollte neben anderen Veranstaltungen die 1. Internationale Konferenz "Zum ewigen Frieden" in Königsberg / Kaliningrad stattfinden. Wolfgang…
  continue reading
 
Der Kantonsrat hat ein Musikschulgesetz gutgeheissen, das allen Kindern und Jugendlichen im Kanton den Zugang zur Musikschulbildung ermöglichen soll. Die Kosten tragen Kanton, Gemeinden und Eltern zu je einem Drittel. Verankert wird im Gesetz auch, dass die Volksmusik gefördert wird. Weiter in der Sendung: * Was würde es bedeuten, wenn der Kanton U…
  continue reading
 
Das Grundgesetz trat vor 75 Jahren in Kraft. Drei europäische Länder wollen Palästina als Staat anerkennen. Der Prozess gegen Donald Trump neigt sich seinem Ende zu. Das ist die Lage am Donnerstagmorgen. Die Artikel zum Nachlesen: Anker im Westen Der Palästina-Coup von Pedro Sánchez Trump schweigt im Schweigegeldprozess +++ Alle Infos zu unseren We…
  continue reading
 
Mit Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander Geringere Steuereinnahmen und ein teures Verfassungsurteil: Die Regierung muss in den nächsten Jahren mit deutlich weniger Geld auskommen. SPD und Liberale setzen auf den Rotstift, die Grünen wollen aber weiter mehr Geld ausgeben. Dagmar Rosenfeld und Robin Alexander sprechen über die Frage, wann genug Notla…
  continue reading
 
Um nicht in finanzielle Schieflage zu geraten, fordern die drei Spitäler im Kanton Schwyz mehr Geld vom Kanton. Nachdem die Regierung die Forderung bereits abgelehnt hat, sagte heute auch das Kantonsparlament nein zum Vorstoss. Weiter in der Sendung: * Der ehemalige Rektor der Universität Luzern, Markus Ries, geht nach 30 Jahren an der Uni in Pensi…
  continue reading
 
Welche Länder Palästina als Staat anerkennen wollen, warum Maximilian Krah der AfD schadet und wofür die deutsche Schriftstellerin Jenny Erpenbeck einen renommierten Preis bekommt. Das ist die Lage am Mittwochabend. Die Artikel zum Nachlesen: Wie mehrere EU-Staaten: Norwegen wird Palästina als Staat anerkennen Spitzenkandidat für die Europawahl: Ma…
  continue reading
 
Ein Kommentar von Thomas Röper. Nachdem das georgische Parlament das Gesetz gegen ausländischen Einfluss auf die georgische Politik angenommen hat, startete der Westen eine mediale und politische Kampagne gegen die georgische Regierung. Hier fasse ich die Ereignisse der letzten Tage zusammen. Ich berichte ausführlich über die Lage in Georgien, weil…
  continue reading
 
Der Urner Landrat hat sich am Mittwoch gegen die Einführung eines progressiven Steuersatzes für hohe Einkommen ausgesprochen. Dies forderte eine Motion der Fraktion der SP und der Grünen. Die Mehrheit des Parlaments war der Ansicht, dass der bestehende Einheitssteuersatz beibehalten werden soll. Weiter in der Sendung: * Im vergangenen Winter ist de…
  continue reading
 
Dem FC Luzern misslingt das Abschiedsspiel von Captain Ardon Jashari. Der FCL verliert das Heimspiel gegen Absteiger Stade Lausanne-Ouchy mit 1:2. Ardon Jashari verlässt den Club Richtung Belgien – und wurde vor dem Match offiziell verabschiedet. Weiter in der Sendung: * Die FDP im Kanton Schwyz will den Erziehungsrat abschaffen. * Der VCS fordert …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung