show episodes
 
Beim Pop-Kultur-Festival in Berlin treffen Bands und Musiker auf Schriftsteller, Regisseure und Leute aus dem Musikbusiness. In Workshops, Diskussionsrunden und Ausstellungen wollen sie den Pop voranbringen. detektor.fm ist mit einem eigenen Podcast mit dabei. Vom 21. - 23. August sprechen wir vor Ort mit den Akteuren des Festivals über Popkultur in allen Formen: Musik, Literatur, Film, Fotografie, bildende Kunst und Diskurs.
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Der Podcast, der für Euch neugierig ist. Wir stellen Fragen, die wir immer schon stellen wollten, an Menschen, mit denen wir immer schon reden wollten. Ohne starres Format, ohne Oberthema und ohne Zeitnot. Wir, das sind Justus, Tina, Julius und Lisa. Die anderen, das sind Menschen, die uns inspirieren und faszinieren. Live vor Publikum im Bremer Presse-Club und überall da, wo es Podcasts gibt. FreiRraum - der Podcast, der für sich spricht.
 
Beim Gedankenschach diskutieren Dejan und Philippe über die Kultur der Digitalität, um über Debatten mit kontroversen Ansichten, unterschiedlichen Perspektiven und auch Expert:innen zu unterschiedlichen Themen eine Vertiefung von Fragen und Antworten zu erreichen, die im öffentlichen Diskurs stehen. Falls ihr Fragen an uns habt, erreicht ihr uns über unsere Websites https://philippe-wampfler.ch https://mihajlovicfreiburg.com Oder bei Twitter: https://twitter.com/phwampfler https://twitter.co ...
 
Europa in seiner Vielfalt und Faszination – das zeigt die Sendung „Euromaxx“. Einmal wöchentlich bietet das DW-Magazin seinem internationalen Publikum aufregende Einblicke in die europäische Kultur und Lebensart.
 
Laurel "Zauberstimme" Koeniger ist Digital Creative aus Wien und plaudert in "Koeniglich Verwirrt" aus dem Nähkästchen. Über die größten Geheimnisse des Influencer-Marketings, über aktuelle Themen aus Kultur und Gesellschaft, über Nachhaltigkeit und Selbstständigkeit. Vermutlich von Ihrem Arzt zum Einschlafen empfohlen.
 
Foyergespräche. Ein Podcast vom LWL-Museum für Kunst und Kultur Im Podcast Foyergespräche trifft Inès von Patow, Kunstvermittlerin am Museum, die Kurator*innen des Hauses im Foyer und spricht mit ihnen über alles, was sie und euch gerade bewegt. Einblicke, Ausblicke, Rückblicke locken euch hinter die Kulissen. Wie wir eine Ausstellung vorbereiten, mit welchen historischen oder kunsthistorischen Inhalten wir uns täglich beschäftigen, mit welchen Strategien wir unsere Kunst an die Frau und den ...
 
Mit uns durch die Krise - »Mit Herz und Haltung« lässt mitten in der Corona-Pandemie Expert*innen aus verschiedenen Fachdisziplinen der Politik-, Kultur-, Geschichts- und Kommunikationswissenschaften, der Philosophie, Theologie und Psychologie zu Wort kommen. Interdisziplinäre, künstlerische und spirituelle Perspektiven weiten zusätzlich den Horizont und runden das Angebot ab. So entsteht ein vielfältiger und lösungsorientierter Blick auf gesellschaftlich-kulturelle Herausforderungen und Mög ...
 
Wie geht eigentlich digitale Transformation? Was wird alles möglich durch neue Technologien wie Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain? Wie werden wir in der digitalen Zukunft arbeiten, leben und lernen? In seinem Podcast „Das Digitale Sofa“ gibt KEMWEB Geschäftsführer und Gründer Oliver Kemmann zusammen mit spannenden Gästen Antworten auf die Frage, wie Menschen auf unterschiedlichste Weise in der digitalen Welt erfolgreich sein können. Immer leicht verständlich, unterhaltsam und m ...
 
Setz dich zu uns auf das Geek-Sofa und plaudere mit Guido, Martina und Jürg von SRF Digital über Geek-Kultur und Games! Wenn du gerne zuhörst, gibt's für dich den Podcast. Zuschauen und live mitplaudern kannst du auf Youtube.
 
Auf Nerdfactory geht es um alle Aspekte der Nerdkultur. Hier werdet ihr wöchentlich mit unseren Gedanken über die Welt, Das Leben und die digitale sowie reale Kultur beliefert. Auf YouTube gibt es zusätzlich nicht nur einmal die Woche mit Backgroundstorys zu euren lieblings Film- & Spiel- & und Seriencharakteren - euch wird auch eine Selektion der besten Momente und Aspekte aus der Welt von Fantasy, SciFi und Gaming geboten.
 
"Kammerflimmern und Mediales Rauschen" bietet eine Plattform für Autor*innen, wissenschaftlichen Nachwuchs und Gäste aus Wissenschaft, Gesellschaft und dem kulturellen Leben. Wir diskutieren medien- und kulturwissenschaftliche Themen und Phänomene, vermitteln Theorie und deren Relevanz sowohl für die Wissenschaft als auch in gesellschaftlichen Zusammenhängen. Außerdem greifen wir aktuelle Entwicklungen in den Medienwissenschaften und angrenzenden Disziplinen auf. Wir verstehen uns als Beitra ...
 
Inside Team Building wird zu D-Talk. Warum? Weil wir Lust haben, ein breiteres Themenspektrum abzudecken. Im D-Talk redet Gründerin und CEO der Personalberatung D-Level, Katharina Wolff, mit ihren Gästen darüber, was erfolgreiche Unternehmen wirklich ausmacht. Denn wir glauben: Erfolg ist kein Zufall. Ihre Gesprächspartner sind Menschen aus dem digitalen Maschinenraum, Führungskräfte, Investoren und Gründer. Mit ihnen wird sie verschiedenste Formen und Perspektiven auf modernes Leadership di ...
 
Aussteigen kann jeder! Auch du. Im Reiselust-Podcast von Mady Host lernst du in inspirierenden Interviews und einzelnen Storys, wie sich eine Auszeit gestalten lässt. Egal ob du 3 Tage, 3 Monate oder 3 Jahre reisen möchtest – Hauptsache mal raus! Reisende erzählen, wie sie ihr Leben neu geordnet haben und warum sie heute glücklich sind. Es sind Angestellte, Selbstständige, Männer, Frauen, Paare, Singles, Reisende zwischen 20 und 80 Jahren. Auch Prominente, wie Udo Lindenberg, Sebastian Fitze ...
 
Und welche Säue werden diese Woche durch das digitale Dorf getrieben? Ann-Kathrin Büüsker und Karolin Schwarz diskutieren über aktuelle Themen aus der digitalen Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt stehen technologische Entwicklungen und gesellschaftliche Diskussionen im digitalen Raum - und wie sich beides bedingt.
 
Bei SWR2 Tandem und SWR2 Leben geht es um alles, was den Menschen jetzt bewegt, wofür er sich heute einsetzt, was er erfahren hat und was er sich vornimmt. Ob kulturell, sozial oder politisch, ob wissenschaftlich oder künstlerisch, ob routiniert oder mit der Neugier des Beginnens. Ausgewählte Gespräche und Diskussionen sowie Radio-Features der Sendungen SWR2 Tandem und SWR2 Leben finden Sie hier als Podcast.
 
Es wird Zeit, genau zuzuhören, was sich unter der Grasnarbe tut. Praktisch alles ist vernetzt, alles ist smart und digital. Und was es noch nicht ist, wird es werden. Das gilt für Bildung und Medien genauso wie für Institutionen und die Wissenschaft. Auch die Politik wird sich dramatisch verändern. Schon heute werden politische Entscheidungen von neuen Organisationsformen beeinflusst. Aber noch dominieren alte Player das politische Feld. Doch mehr und mehr zeigt sich, dass in allen sozialen ...
 
We are living in a world of exponential growth, social instabilities and radical innovations. The generations coming up have the urgent responsibility to not just react, but act through digitalization in order to retain this planet earth. Technology changes and digital innovations will help to start the journey efficiently. In order to document which technologies will change the way how we enjoy living and which leadership tactics will be needed, I interview different thought leaders on the ...
 
Loading …
show series
 
Katastrophe mit Ansage: Immer wieder haben die Medien über die unmenschlichen Zustände im Flüchtlingslager Moria berichtet. Doch die Ursachen für die Konflikte vor Ort wurden wenig erörtert. Außerdem: Gibt es ein nachhaltiges Geschäftsmodell für Messengerdienste? Moderation: Vera Linß und Marcus Richter www.deutschlandfunkkultur.de, Breitband Hören…
 
Die Tageszeitung taz will in Zukunft eine „klimagerechte Sprache“ einführen. Die Idee geht auf den Darmstädter Journalistik-Professor Torsten Schäfer zurück. Im Gespräch mit SWR2 erklärt er, warum man öfter von „Klimaerhitzung“ statt „Klimaerwärmung“ sprechen sollte und warum „Klimaskeptiker“ ein unpassender Begriff ist. Es gehe dabei vor allem dar…
 
Die Überraschung war im Frühjahr groß, als bekannt wurde, dass die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden eine neue Doppelspitze bekommt. Nach dem Weggang von Johan Holten an die Kunsthalle Mannheim war man auf der Suche nach einer Nachfolgerin bzw. einem Nachfolger mit internationalem Background, guten Kontakten und neuen Visionen. Geeinigt hat man sic…
 
Knapp ein Drittel aller Lebensmittel in Europa landet im Müll. Dabei wäre ein großer Teil davon sogar noch genießbar. Oft sind es Supermärkte, Bäckereien oder Restaurants, die ihre Reste am Ende des Tages wegwerfen müssen, wenn sie diese nicht vorher verkaufen können. Hier setzt die dänische App „Too Good To Go“ an. Weniger Müll, weniger Kosten Übe…
 
Heute, vor 50 Jahren, am 18. September 1970, stirbt Jimi Hendrix tragisch - an einer fatalen Kombination aus Alkohol und Schlafmitteln. Tragisch war auch das kurze Leben dieses Superstars, und daran erinnern heute die Kulturteile der Zeitungen. Ein "Ikarus des Blues" soll Hendrix gewesen sein. Und ein Opfer seiner Zeit.…
 
Das letzte Wort Angesichts des Todes des eigenen Ehemanns kann einem definitv die Sprache wegbleiben. Karla geht aber bei der Verarbeitung ihrer Trauer einen eigenen Weg und beschließt, Grabrednerin zu werden. Bis sie selbst die Worte für die Beerdigung ihres Mannes gefunden hat. Die Hauptrolle der neuen Dramedy-Serie „Das letzte Wort“ übernimmt da…
 
Keine Einzelfälle Rechtsextremismus ist bei der Polizei keine Randerscheinung. Soviel ist klar. Denn mehr und mehr rechtsextremistische Netzwerke in der Polizei fliegen auf. In Frankfurt sind 2018 persönliche Daten der NSU-Opfer-Anwältin Basay-Yildiz von einem Polizeicomputer abgerufen worden. Daraufhin erhielt sie Drohbriefe von der rechtsextremen…
 
Der vom Verfassungsschutz beobachtete Verein "Ein Prozent" hat ein Computerspiel veröffentlicht und möchte sich damit als Gegenkultur positionieren. »Den Gefallen sollte man ihnen nicht tun«, sagte der Kulturwissenschaftler Christian Huberts im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Krieg, Terror und Tod – was Migranten erlebt haben, das inspirierte den libanesisch-kanadischen Autor Wajdi Mouawad. Dazu ein zorniges Gedicht der erst 22jährigen Londonerin Jasmine Lee-Jones, zum Thema Rassismus gegen schwarze Menschen. Beide Texte vereint die tri-bühne in ihrer Theaterperformance „Die Liebe“ zu einem nachdenklichen Stück über Mig…
 
Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit hat der Dudenverlag das Buch „Mit der Schwalbe zur Datsche“ herausgegeben, eine Art Wörterbuch der DDR, zusammengestellt von der Autorin Antje Baumann . „Wenn man die Wörter aufklappt, dann taucht dahinter etwas ganz anderes auf“, sagt Baumann im SWR2-Gespräch.…
 
„Die Angehörigen“ – so heißt eine Fotoausstellung, die bis zum 10. Oktober im Mannheimer Kulturhaus zeitraumexit zu sehen ist. Sie zeigt Fotografien von Menschen, die einen nahen Menschen durch rassistische Gewalt verloren haben. Es sind ganz alltägliche Situationen, in denen die Portraits aufgenommen wurden. Am Wohnzimmertisch beim Kaffeetrinken o…
 
Große Zahlen Das Institute for Economics and Peace, kurz IEP, hat eine neue Studie veröffentlicht. Die Ergebnisse klingen dramatisch. 31 Länder sollen bis 2050 zumindest teilweise unbewohnbar werden. Dadurch sollen rund eine Milliarde Menschen ihre Lebensgrundlage verlieren. Diese Zahlen ergeben sich aus dem sogenannten Ecological Threat Register (…
 
Gerade noch Silberhochzeitsfeier und dann Witwe: In der Netflix-Serie „Das letzte Wort“ (Start: 17. September) stolpert Karla, gespielt von Anke Engelke, nach dem Tod ihres Mannes in eine Karriere als Trauerrednerin. Grundsätzlich habe sie sich nicht gefragt, ob sie als Komikerin zu lustig sei für die Rolle einer Trauerrednerin, sagte die Entertain…
 
Die Amerikanerin Jean Seberg war Ikone der Nouvelle Vage und überzeugte Aktivistin für die afroamerikanische Bürgerrechtsbewegung. Damit geriet sie ins Visier des FBI, das ihren Ruf mit einer Schmutzkampagne zerstörte. Der Regisseur Benedict Andrews erzählt in seinem Biopic von dieser Hetzjagd. Kristen Stewart überzeugt in der Hauptrolle.…
 
„Wir sind Brüder“: Swetlana Alexijewitsch ruft Russen zur Unterstützung der Proteste in Belarus auf. Kalifornien brennt: der US-Filmemacher Jeff_Frost dokumentiert seit Jahren Waldbrände in Kalifornien. Und: Gerhard Richters Kirchenfenster im saarländischen Tholey sind offenbar sein letztes großes Werk.…
 
Vorsicht: Spoiler! Mein Gott, was haben wir schon alles mit der Familie Pritchett-Dunphy-Delgado-Tucker erlebt! Wisst ihr noch, als Luke mit dem Kopf im Treppengeländer gesteckt hat? Oder die legendären Halloween-Kostüme von Claire? Oder Mannys Schachspiel? Oder … Gründe, die Serie zu schauen, gibt es viele. Pointierte Witze und Sarkasmus. Aber ebe…
 
Was, wenn der Alltag nicht aus Selbstverständlichkeiten besteht, sondern aus Barrieren? Wenn man um seinen Platz in der Gesellschaft kämpfen muss? Menschen wie Christoph Keller erleben das tagtäglich. Eine Sendung mit dem preisgekrönten Schriftsteller, der sich selbst als Superheld bezeichnet. Helden auf ihre Art sind auch die Menschen, die in Beir…
 
Was, wenn der Alltag nicht aus Selbstverständlichkeiten besteht, sondern aus Barrieren? Wenn man um seinen Platz in der Gesellschaft kämpfen muss? Menschen wie Christoph Keller erleben das tagtäglich. Eine Sendung mit dem preisgekrönten Schriftsteller, der sich selbst als Superheld bezeichnet. Helden auf ihre Art sind auch die Menschen, die in Beir…
 
Die Theater in Baden-Württemberg kehren nach und nach aus der Sommerpause zurück. Auch das krisengeschüttelte Badische Staatstheater in Karlsruhe. SWR2 hat vor der Sommerpause ausführlich über die heftige Kritik am autoritären Führungsstil des Generalintendanten Peter Spuhler berichtet. SWR2-Kulturreporterin Marie-Dominique Wetzel beobachtet das we…
 
In der neuen Disney-Kinderserie "Willkommen im Haus der Eulen" gibt es die erste offiziell bisexuelle Hauptfigur. Zeigt das auch eine neue Entwicklung im Kinder- und Jugendfernsehen hin zu mehr Diverität? "Es ist auf jeden Fall ein Fortschritt", sagt Medienwissenschaftlerin Dr. Maya Götz, Leiterin des internationalen Zentralinstituts für Jugend- un…
 
Playlist The Notwist – Ship Urlaub in Polen – Impulse Response Charlotte Brandi – WIND (feat. Dirk von Lowtzow) Sharktank – Washed Up Die Cigaretten – Nichtsnutz Geheimfavoriten – AMOA, Anna Erhard, Albertine Sarges Hundreds – Ready Shaking Silent (Electric Current) Annie Taylor – She Loves You No More Robot Koch – All Forms Are Unstable (Delhia de…
 
Verschärfte EU-Klimapolitik Es gibt Neuigkeiten in Sachen EU-Klimapolitik: Bis 2030 sollen in der EU 55 Prozent weniger CO2 ausgestoßen werden als im Jahr 1990. Das hat die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen heute morgen in ihrer ersten Rede zur ‚Lage der Union‘ vorgeschlagen. Vor einem Jahr ist das Ziel noch 40 Prozent weniger CO2 bis …
 
Das Reeperbahn Festival ist das erste große Festival in Deutschland, das nicht nur online Konzerte streamt. Das funktioniert nur mit Kulturförderung. "Wir müssen damit etwas für die Musikbranche tun", sagte Konferenzleiter Detlef Schwarte im Dlf. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Guido und Martina haben den Überblick: über alle Firmen die Tencent in den letzten Jahren aufgekauft hat. Über den Trending Hashtag #Cancelnetflix. Über die besten Spiele des Jahres 2020. Und natürlich über alle geek-relevanten Schlagzeilen der letzte Woche. *** Schlagzeilen (00:00:00) Los gehts! (00:02:20) Xbox Series X und S am 10.11. für 300/500…
 
Guido und Martina haben den Überblick: über alle Firmen die Tencent in den letzten Jahren aufgekauft hat. Über das neuste Netflix-Drama. Über die besten Spiele des Jahres 2020. Und natürlich über alle geek-relevanten Schlagzeilen der letzte Woche. *** Schlagzeilen (00:00:00) Los gehts! (00:02:20) Xbox Series X und S am 10.11. für 300/500 (00:09:35)…
 
Fotos von den ersten Orientreisen im 19. Jahrhundert stehen im Fokus einer Ausstellung im Antikenmuseum Basel. Sie zeigen, wie die Entdeckung der Fotografie den Tourismus in der Region verstärkte und wie auf diese Weise vor Ort neue Wirtschaftszweige entstanden, z. B. Fotostudios.Die Bilder stammen aus der Fotosammlung Ruth und Peter Herzog. Das Ba…
 
Der Berliner Kabarettist Stefan Danziger hat beim renommierten Kabarettpreis „Stuttgarter Besen“ den mit 3000 Euro dotierten „Goldenen Besen“ gewonnen. Matthias Richling, Stuttgarter Kabarettist und Juryvorsitzender, lobte seine „ perfekte Art, Pointen zu setzen“. Auch das Duo „Kernölamazonen“, mit dem Publikumspreis bedacht, habe darstellerisch gr…
 
Koloss unter Denkmalschutz Es ist ein riesiger Koloss, der unter Denkmalschutz steht – die ehemalige Brikettfabrik im ostsächsischen Knappenrode mitten im Lausitzer Seenland. Heute ein technisches Denkmal, in dem früher Kohle zu Briketts veredelt wurde. Ein Dreivierteljahrhundert lief der Betrieb, dann wurde die Fabrik stillgelegt. Ein Jahr später …
 
Julia Lüpfert hat schon lange davon geträumt, ihr eigenes Unternehmen zu leiten. Als der Designer Martin Cirillo-Schmidt ihr 2014 von der Idee erzählt, mit einer speziellen Technik lautlose Vibratoren herzustellen, ist sie sofort Feuer und Flamme. Als studierte Ingenieurin sieht sie ein großes Potenzial in dem Vorhaben. Also, hat das Duo kurzen Pro…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login