Anna öffentlich
[search 0]
×
Die besten Anna Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert August 2020)
Die besten Anna Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert August 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Der Podcast über Sensibilität. // Maria Anna Schwarzberg spricht hier mit sich selbst und anderen über mentale Gesundheit ohne dabei Happy-Hippo-Mentalität zu verbreiten. Sie will wissen: Was sind deren Erfahrungen? Wie haben sie mit gesellschaftlichen Erwartungen gebrochen? Was ermutigt sie, für sich einzustehen? Und wie verbinden sie das mit ihren Beziehungen und ihrer Arbeit? // Was Maria Anna Schwarzberg 2017 als Podcast über (Hoch-)Sensibilität begann, führt sie heute mit vierteljährlic ...
 
Wir sind Anna und Andrea und wir unterhalten uns über Männer, Frauen, das Leben und den geilen Scheiss vom Glücklichsein. In unserem Podcast erzählen wir über alles, was glücklich macht und wie man das Glück nicht sucht und trotzdem findet. Auch dann, wenn das Leben mal wieder ohne Beipackzettel daherkommt.
 
Podcast, in dem - mal heiter, mal ernst - über Neunziger Nostalgie Nonsense diskutiert wird. Erinnerungen an die Kindheit und Jugend in den 90er Jahren, mit allem was dazu gehört: Schule, Familie, Musik, Hörspiele, Filme, Serien, Bücher, Comics, Technik, Computer, Werbung, wichtige historische Ereignisse und besondere Erlebnisse etc.
 
EduFunk - der Podcast für die Verrückten, die Querdenker, die etwas anderen Lehrer. Ein deutschsprachiger Podcast rund um Schule, Lehrer, digitaler Unterricht, digitale Medien, Methoden, iPads und Apps. Das Ziel von EduFunk: LehrerInnen zu inspirieren und ihnen den Mut zu geben mit Neugier die Möglichkeiten digitaler Medien im Unterricht zu entdecken. Es moderieren Anna Weghuber und Sebastian Funk www.edufunk.eu
 
Sex ist Fun - warum nicht darüber reden? Max und Anna berichten von ihren großen und kleinen heißen Erlebnissen und Eroberungen aus ihrem Sex-Alltag. Authentisch! Frech! Offen & Ehrlich! - wie Poppen.de, die größte deutsche Online Dating Community. Die Themen reichen von Parkplatzsex und Outdoorsex, über den weiblichen Orgasmus, witzige und peinliche Sex-Pannen im und außerhalb des Bettes, bishin zu einem großen Sex-ABC - von A wie A-Punkt bis Z wie Zungenpiercing. Dieser Sexpodcast ist inte ...
 
Mord im Pott - Der True Crime Podcast aus dem Ruhrgebiet. Alle 4 Wochen beleuchte ich einen Kriminalfall aus dem Ruhrgebiet. Wer bin ich? Mein Name ist Anna Deschke, ich arbeite als Radiojournalistin in Dortmund. Die Recherche und die anschließende Berichterstattung über Verbrechen, Festnahmen und Fahndungen gehören beim Radio zum Alltag. Wir erzählen diese Geschichten im Radio in der Regel in recht kurzer Zeit, wir fassen die wichtigsten Fakten und Aspekte in wenigen Minuten für unsere Höre ...
 
Die Sendung rund um Wissenschaft, Bildung und Technik. ExpertInnen auf Augenhöhe - im Gespräch mit Anna Michalski bzw. mit Simon Olipitz. Die Sendung will zeigen, dass Studienergebnisse, wissenschaftliche Erkenntnisse und spannende Forschungsprojekte auch für Laien interessant sind und verständlich erklärt werden können! Der Campustalk - Jeden Dienstag und Donnerstag von 12h bis 13h.
 
Der Podcast für eine EINFACHE und alltagstaugliche Ernährung nach den 5 Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin mit Anna Reschreiter. Nutze das kostbare, Jahrtausende alte Wissen der TCM für ein gesundes, aktives und vitales Leben. Wenn du genug hast von ständig kalten Händen und Füßen, Völlegefühl und Blähbauch, Müdigkeit, Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit, Hautbeschwerden und ständigen Erkältungen, dann bist du hier richtig. Die TCM Ernährung bietet dir eine Ernährungsumstellun ...
 
Die Jugend ist die Zukunft, aber in Wirklichkeit haben die Alten die Macht, oder? Jakob Pflügl und Anna Wielander sprechen mit jungen Menschen, die sich über Missstände nicht nur ärgern, sondern etwas dafür tun, dass sich die Welt verändert.
 
Die Kultur- und Bildungsschiene auf FREIRAD. Umfangreiche Berichterstattung über das kulturelle Geschehen und das Bildungsangebot in Tirol. KulturTon will zu Debatten über dieses Angebot und Diskussionen anregen und solchen Raum geben. Ziel ist es, die Kulturlandschaft in Tirol in ihrer Vielfalt zu repräsentieren. Die Sendungen der Kultur- und Bildungsschiene werden unabhängig und autonom durch ein Team von Mitarbeiter_innen von FREIRAD gestaltet. Team: Benedikt Sauer, Andreas Ritsch, Anna G ...
 
In diesem Podcast dreht sich alles um das Leben in Paris mit der französischen Sprache. Als ich mich im Herbst 2011 zum Französisch-Studium an der Uni Köln eingeschrieben hatte, folgte auf anfängliche Vorfreude und Begeisterung schnell die Ernüchterung, dann Frustration. Letzteres brachte mich zu der Entscheidung, für ein Jahr nach Paris zu gehen. Und damit kehrte die Begeisterung zurück... Bis heute ist viel passiert. Die Entscheidung zum Französisch-Studium hat mein Leben verändert. Und ob ...
 
Das Buch zum Podcast: "Die Neue Gewaltfreie Kommunikation – Empathie und Eigenverantwortung ohne Selbstzensur" Ich bilde aus in Gewaltfreier Kommunikation, Empathischem Coaching und Empathischer Mediation seit 1999 und berate Privatpersonen und Unternehmen. Seminare und Beratung für Privatpersonen: https://knotenloesen.com Seminare und Beratung für Unternehmen: https://kultur-wandeln.de Für eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation empfehle ich, die ersten 11 Folgen des Podcasts in de ...
 
Bist du ein Querdenker, neugierig, kannst dich für viele Dinge begeistern und hast viele große Visionen für dein Leben? Bist du hochsensibel, oder weißt es noch gar nicht? Würdest du gerne dein eigenes Ding machen, um endlich all die Dinge tun zu können, die dich interessieren? DEIN MULTIHELDEN RADIO ist DER #1 Podcast für alle hochsensiblen Scannerpersönlichkeiten. Für Menschen, die sich schon immer anders gefühlt haben, die erwachsenen Kinder, die sensiblen Freigeister, all die kreativen C ...
 
In diesem neuen Podcast experimentieren eure Hosts Anna & Hendrik, die ihr vielleicht aus Podcasts wie dem „90s Podcast“ oder „Podsblitz“ kennt, mit einer Art von Sommerurlaubs-Reisetagebuch in Podcast-Form. - Es geht u.a. nach Montecatini in der Toskana, einer kleinen Stadt nahe Lucca und Florenz. - Und ihr seid quasi fast live dabei.
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1-Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
Eine kulturwissenschaftliche Sendereihe im Freien Radio Innsbruck FREIRAD | Ethnoskop ist eine Sendung, in der für interessierte Ohren alltägliche und nicht-alltägliche Phänomene hörbar gemacht werden. Genauer hinsehen, genauer hinhören, mit europäisch-ethnologischem Auge auf den Alltag blicken: es wird ethnoskopiert. Team: Alexandra Bröckl, Iris Hafner, Alexandra Hangl, Anna Horner, Jenny Illing, Manuela Rathmayer, Barbara Tumler und Hemma Übelhör.
 
Du brennst dafür, den nächsten Schritt zu wagen, weißt aber nicht genau wie. In diesem Podcast dreht sich alles darum, was es braucht, um deinen ersten Ultramarathon gut ins Ziel zu laufen, oder deine Bestzeit auf der Halb- oder Marathonstrecke zu verbessern und dabei dein volles Potenzial auszuschöpfen. Du bekommst Tipps und Ressourcen an die Hand, die dir auch helfen, deine Lauf- und Lebensziele spielend zu erreichen und dabei jede Menge Mut, Selbstvertrauen und Leichtigkeit für dein Leben ...
 
Dieser Podcast ist das Ergebnis unserer Leidenschaft für starke Paarbeziehung und Ehen. In ihren 5 – Minutenimpulsen geben Christian, Anna, Constanze und Gäste spannende Einblicke in ihre ganz persönlichen Erfahrungen zum Thema Ehe und Beziehung und sprechen offen über die Challenges, die mit dem Eheleben einhergehen. Mit jedem Impuls haben sie außerdem immer eine ganz praktische Anregung zum Ausprobieren, die Wachstum einer Beziehung bewirken kann. Hin und wieder gibt es hier auch längere I ...
 
Große Solisten, interessante Interpretationen, vielversprechende Newcomer: BR-KLASSIK stellt Ihnen immer werktags neue Klassik-CDs vor – das ausgewählte "Album der Woche" gibt's dann samstags im Klassikmagazin Piazza sowie hier als Podcast.
 
Europa in seiner Vielfalt und Faszination – das zeigt die Sendung „Euromaxx“. Einmal wöchentlich bietet das DW-Magazin seinem internationalen Publikum aufregende Einblicke in die europäische Kultur und Lebensart.
 
1848 ist der Podcast-Kanal der Tageszeitung "Die Presse", dessen Name an das Gründungsjahr der Zeitung erinnert. Gastgeberin ist Anna-Maria Wallner. Sie diskutiert mit Gästen über die Debatte der Woche und gibt Einblicke in den Redaktionsalltag. Chefredakteur Rainer Nowak trifft Menschen, die etwas zu sagen haben. Seit März 2020 gibt es aufgrund der Covid-19-Krise eine Sonderreihe namens "Corona Diaries". Wir fragen bekannte Persönlichkeiten, wie es Ihnen mit der neuen Situation geht und spr ...
 
Loading …
show series
 
Das Leben der Boheme in Tiflis in einem Hinterhof beschreibt die Georgierin Anna Kordsaia-Samadaschwili in "Sinka Mensch" – der Roman liest sich als Allegorie auf die wechselhafte Geschichte Georgiens in der Sowjetperiode und der Zeit des Umbruchs. von Birgit Koß www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
In diesem Podcast bekommst Du eine Meditation zum Thema Dankbarkeit. Denn Dankbarkeit ist der Schlüssel Dich in das Leben zu verlieben was Du bereits hast. Die Kunst ist es nicht nur für die schönen Dinge in Deinem Leben dankbar zu sein, sonder auch das Geschenk in den unschönen Dingen in Deinem Leben zu finden wofür Du dankbar bist. Diese Meditati…
 
Die Videoaufzeichnung der Veranstaltung mit Xosé Manoel Núñez Seixas, Anna Catharina Hofmann und Philipp Müller am Hamburger Institut für Sozialforschung Xosé Manoel Núñez Seixas, Die bewegte Nation. Der spanische Nationalgedanke 1808-2019 Weitere Informationen zu Xosé Manoel Núñez Seixas auf den Seiten der Hamburger Edition Informationen zu Philip…
 
Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen verstärkt ins öffentliche Bewusstsein. Ein Gespräch mit der Leiterin der Transferstelle Sara Matt-Leubner wie ma…
 
Uni Konkret Magazin heute mit Hemma Übelhör und folgenden Themen Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen vers…
 
Noch immer inspiriert der 1988 mit nur 27 Jahren verstorbene Maler, Musiker, Zeichner und DJ Jean-Michel Basquiat Kunst, Mode und Musik. Eine außergewöhnliche Graphic Novel erzählt sein rasantes Leben im Spiegel seiner Kunst. Von Eva Hepper www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der gewaltsame Tod George Floyds war die Initialzündung für die größten Unruhen und Aufstände in den USA seit Jahrzehnten.Rebelliert wurde gegen die desolaten sozialen Verhältnisse, in denen sich Millionen AmerikanerInnen, zuvorderst der afroamerikanischen Minderheit, wiederfinden, sowie gegen deren repressive Verwaltung durch die Staatsmacht.So be…
 
Ein junges Mädchen wächst nicht zur Frau heran, sondern entdeckt, dass sie wohl eher ein Mann wird. In der südfranzösischen Aussteigerkommune "Arkadien", die Emmanuelle Bayamack-Tam beschreibt, ist das so selbstverständlich wie die freie Liebe. Von Dirk Fuhrig www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiod…
 
Die polnische Soziologin Seweryna Szmaglewska veröffentlichte bereits 1945 ihren Bericht über das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Sie war selbst dort inhaftiert. Die sprachliche Ausdruckskraft des Buches ist ein Wunder, sagt unser Rezensent. Von Fabian Wolff www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
Ich bin so glücklich und dankbar, dir heute den TCM Freundeskreis vorstellen zu dürfen. Den ersten monatlichen Mitgliederbereich für alle, die an gesunder, bunter und abwechslungsreicher Ernährung interessiert sind. Hier findest du Menschen, die dich motivieren, inspirieren, dich verstehen und auf deinem Weg begleiten. Auf dem Weg zum körperlichen …
 
Der jüdische Antizionismus ist so alt wie der Zionismus selbst, schreibt der kanadische Historiker Yakov Rabkin. Sein Buch über eine strenggläubige jüdische Opposition fügt auch dem aktuellen Antisemitismus-Streit in Deutschland wichtige Facetten hinzu. Von Carsten Hueck www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link…
 
Was ist Kritik an der Politik des Staates Israel – und was ist Antisemitismus? Diese Frage wird heftig und oft polemisch diskutiert. Ein Sammelband des Historikers Wolfgang Benz bemüht sich um Orientierung – ein wichtiges Buch zum richtigen Zeitpunkt. Von Florian Goldberg www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Lin…
 
Ilija Trojanow erzählt über die weltweite, mafiotische Verflechtung von Politik und Wirtschaft. Im Mittelpunkt stehen der amerikanische und der russische Präsident. Als Roman ist "Doppelte Spur" nicht der Rede wert, als Enthüllungsbuch umso mehr. Von Jörg Magenau www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Sabine Peters ist eine der lesenswertesten zeitgenössischen Autorinnen. Das zeigt auch ihr neuer Roman "Ein wahrer Apfel leuchtete am Himmelszelt" über eine Kindheit in der Bundesrepublik der 60er- und 70er-Jahre. Von Helmut Böttiger www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Philosoph Giorgio Agamben beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Unterschied zwischen dem bloßen, nackten Leben und der politischen Existenz. So auch in seinem neuesten Buch – im Gespräch mit den Geistesgrößen der Philosophiegeschichte. Von Jens Balzer www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Der italienische Erfolgsautor Marco Balzano erzählt in "Ich bleibe hier" das Drama von Graun, einem Dorf an der österreichisch-italienischen Grenze. Gerade der ruhige Ton des Romans macht die Geschichte über Verlust und Widerstand eindringlich. Von Ursula März www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
Jede Familie ist anders. Mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, Vorlieben und Konstellationen. Ich hoffe, dass du aus dieser Folge und meinen persönlichen Beispielen, Tipps und Gewohnheiten, die ich mit meiner Familie lebe, viel Hilfreiches und Inspirierendes für deinen Familienalltag mitnimmst. Damit auch du auf eine einfache und entspannte Art z…
 
Tessa ist 26, Yoga-Lehrerin & Online Marketing Managerin in Hamburg und aus tiefstem Herzen davon überzeugt, dass Yoga lebensverändernd wirkt, es für jeden eine geeignete Praxis, unabhängig von Alter, Fitness, Beweglichkeit oder körperlicher Einschränkungen – und, dass Liebe immer die Antwort aller Fragen ist. Für private Yoga-Stunden oder weiteren…
 
In „The King of Staten Island“ geht es um Tattoos und die New Yorker Feuerwehr. Ein Film, der sich Zeit nimmt und in dem nicht viel passiert. Anna hat das sehr berührt, Selin rollt nur mit den Augen. Warum der Film für Hauptdarsteller Pete Davidson eine Art Therapie war, das hört ihr in dieser Folge. Für Selin als Nicht-Krimi-Fan folgt ein weiteres…
 
In dieser Folge geht um einen kleinen Rückblick auf die vergangenen Wochen, ungeliebte Gewohnheiten und welche klitzkleine Übung dir helfen kann, sofort mehr Zufriedenheit im Leben zu spüren - und vielleicht sogar so etwas wie Glückseligkeit. Brauchst du Support und persönliches (online) Coaching, mehr Struktur in deinen Abläufen und im Training, G…
 
Fiktionen proben den Aufstand gegen ihre Erfinder und begeben sich auf eine Reise durch die Weltliteratur. Beka Adamaschwilis Roman ist vielleicht eine literarische Klamotte ohne tieferen Sinn, aber Literatur darf auch einfach nur Spaß machen. Von Gerrit Bartels www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Mit ihrer Mama Manuela Schwarzberg spricht Maria in dieser Folge über das Thema Alleinerziehung. Manuela hat Maria und ihren Bruder alleine erzogen. Wie sah ihr Leben aus, welche Herausforderungen gab es und welche Dinge haben nicht gut geklappt. All das erzählt sie uns in dem Gespräch mit Maria.
 
Von dem idyllisch gelegenen Holzhaus in der Nähe von Berlin hat Thomas Harding schon einmal erzählt. Nun gibt es "Sommerhaus am See" als Bilderbuch. Es ist faszinierend illustriert und lässt kindgerecht deutsche Geschichte lebendig werden. Von Sylvia Schwab www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodate…
 
Herzlich Willkommen zu Staffel 3!! Wir haben ein neues Logo (danke an den besten Menschen der Welt Daniel Ramirez Perez) Wir sind endlich wieder zu Dritt (mit Mindestabstand natürlich) und starten direkt mit der Shitshow namens Amerika und Trump. Ari doziert über seine große Liebe AOC und wir sprechen über Portland, Halle und Heimatschutz. Aber es …
 
"Landschaft mit Landschaft" ist ein elegant verzahnter Geschichtenreigen: Gerald Murnane, von der "New York Times" zum größten lebenden Autor englischer Sprache erhoben, ist der legitime Erbe des großen italienischen Melancholikers Giacomo Leopardi. Von Maike Albath www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur …
 
Vor 150 Jahren bekriegten sich Deutschland und Frankreich – und das Deutsche Reich wurde gegründet. Zwei Bücher erzählen die Geschichte dieser Ereignisse mit sehr unterschiedlichen Akzentsetzungen neu. Von Jörg Himmelreich www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
“Ich habe keine Zeit zum Kochen!”, “Ich habe keine Zeit meine Essen vorzuplanen oder gar vorzukochen!”, “Das Kochen dauert mir viel zu lange!”. Diese Aussagen kenne ich allzu gut aus meiner Ernährungsberatungspraxis und auch von mir selbst, denn ich hatte früher für nichts Zeit. Nicht für meine Freunde, meine Familie, für den Zahnarzt oder Frauenar…
 
Wie war es menschenmöglich, als Holocaust-Überlebender im Auschwitz-Prozess als Zeuge aufzutreten? Und in der Sprache der Täter auszusagen? Ein Band des Fritz-Bauer-Instituts analysiert die Tonbandaufnahmen, die heute UNESCO-Weltdokumentenerbe sind. Von Luttger Fittkau www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link z…
 
Haftanstalten sollen Gefangene zu einem sozialen Leben ohne Straftaten befähigen. Soweit die Theorie. In der Praxis funktioniere das aber nicht, argumentiert der Jurist und Kriminologe Thomas Galli und fordert Alternativen zur Haftstrafe. Von Peggy Fiebig www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Zwei Ehen, zwei Töchter: In „Das zweitbeste Leben“ von Tayari Jones versucht James Witherspoon verzweifelt seinen beiden Mädchen ein guter Vater zu sein - und sie dabei voneinander fernzuhalten. Was wird passieren, wenn sein Geheimnis auffliegt? Von Rainer Moritz www.deutschlandfunkkultur.de, Buchkritik Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur…
 
Was für eine Leidenschaft sich da Bahn bricht, was für eine Ausdruckskraft! Die Kammermusik von Clara Schumann und Fanny Mendelssohn ist eine Entdeckung. Bitte mehr davon! Vor allem, wenn sie so aufregend interpretiert wird wie vom Londoner Nash Ensemble, das für höchste Spielkultur, Musizierfreude und Klangschönheit steht.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login