show episodes
 
radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.
 
#machenistmächtiger ist die DNA der Business Monkeys. Die Business Monkeys – alias Jens und Chris – gehen in ihrem gleichnamigen Podcast den Geheimnissen des Erfolgs auf den Grund. Donnerstags ist Monkeytag, für mehr Erfolg, mehr Happiness und mehr (Lebens)- Reichtum. Jede Woche spannend, glücklich und unterhaltsam – mit wachsender Monkeybande überall auf der Welt.
 
Dokumentationen, Reportagen, Portraits, investigative Recherchen, Analysen, Hintergründe und vor allem spannende Geschichten. Das radioFeature lässt sich noch Zeit, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es eröffnet neue Klangräume und Horizonte – egal ob das reale Orte sind oder die Gedankenwelten interessanter Persönlichkeiten unserer Zeit. Heraus kommen dabei immer große Radio-Erlebnisse.
 
Der aus reichem Hause stammende Marcel Proust ist gesundheitlich angeschlagen, zieht sich in die Abgeschiedenheit zurück und begibt sich auf die "Suche nach der verlorenen Zeit". Es ist der Lebensbericht eines Erzählers, dessen größter Wunsch es von Kindheit an ist, Schriftsteller zu werden. Es ist der längste und bedeutendste Roman der französischen Literatur: ein Zyklus aus sieben Bänden und mehreren tausend Seiten. Es gibt fast keine Handlung, alles ist nur Traum, Erinnerung, Sprachfluss ...
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Der STANDARD-Podcast zum Glücklichwerden. Im Selbstversuch und mit Hilfe von Experten finden Martin Schauhuber und Selina Thaler heraus, wie man sein Leben glücklicher gestalten kann. Wie schläft man besser? Wie schafft man es, dass Sport nicht zur Qual sondern zur Gewohnheit wird? Und wie isst man eigentlich intuitiv? Was bewirken Meditation und Dankbarkeit im Alltag und wieso ist radikale Selbstoptimierung der falsche Weg? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschreiten Martin und Selina ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Bewusst, achtsam und gelassen - klingt wie ein Träumchen? René Träder und das Team von 7Mind verraten dir, warum du dafür nicht die beste Version deiner Selbst werden musst. Hier geht es um kleine Denkanstöße aus der Psychologie, Neues aus der Wissenschaft und die große Frage, wie uns das gute Leben eigentlich gelingt. Wir möchten deine Stopptaste im hektischen Alltag sein und dir Tipps geben, wie du Momente der Achtsamkeit in dein Leben bringst - ganz ohne Hokuspokus.
 
Relevant und brisant, informativ und investigativ – das ist das SWR2 Feature am Mittwochabend. Das SWR2 Feature am Sonntag präsentiert schlicht und kühn: hochklassiges Kulturfeature – mit allen Mitteln des Mediums. Und online können Sie alle beide als Podcast nachhören.
 
In diesem Podcast widmen wir uns der Erforschung des Unbewußten, der zeitgenössischen Psychoanalyse, Tiefenpsychologie und den Verfahren der Psychotherapie. Literaturempfehlungen befinden sich im Anhang der jeweiligen Folge. Anmeldung zum Newsletter: Mail mit Betreff "Anmeldung Newsletter" an: Lives@psy-cast.org Unterstütze uns auf Patreon und erhalte das Skript zur jeweils aktuellen Folge: https://www.patreon.com/raetseldesubw Kontakt: Lives@psy-cast.org Top 20 der Wissenschafts-Podcasts in ...
 
Manchmal muss man sich auf die Suche begeben um im Hier und Jetzt anzukommen. Begleite Daniel auf seiner Reise und lerne in seinem Podcast zu den Themen Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung und Führung spannende Menschen und interessante Perspektiven kennen. Als Coach für Mindful Leadership unterstützt Daniel Führungskräfte und Unternehmen dabei, die Herausforderungen der Digitalen Transformation zu meistern und ihr eigentliches Potenzial zu verwirklichen. Daniel ist Co-Founder von WEVOLV ...
 
Du möchtest deine Karriere vorantreiben oder suchst nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir Karriere Agenten haben es uns zur Mission gemacht, dir mit diesem Podcast völlig neue Perspektiven zu eröffnen. Die Erläuterungen von arbeitsrechtlichen Thematiken, Tipps und Tricks sowie unsere eigenen persönlichen Erfahrungen werden deiner Karriere neuen Schwung verleihen. Gerne gehen wir auf deine individuelle Anregungen ein. Schreib uns einfach eine Na ...
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Männer-Welt und Frauen-Wirklichkeit: In der neuen Podcast-Staffel fragen wir uns, warum es eigentlich immer noch Frauen sind, die Haushalt und Familie am Laufen halten? Warum sich Frauen in ihren Städten nicht sicher fühlen? Und warum sie in der Medizin oft nur eine Nebenrolle spielen? Das Perspektiven-Team sucht nach Lösungen! Wir zeigen Ideen, die die Care-Arbeit gerechter verteilen könnten. Wir sprechen mit Menschen, die Städte mit Gender-Planning zu lebenswerten Wohnorten für alle machen ...
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von BR24. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Krimis, Literatur, aktuelle Storys und spannende Geschichten - hört doch, was ihr wollt! Jede Menge Hörspiele und Doku-Fictions im Einzel- oder Serienformat. Mit berühmten Stimmen, bekannten Büchern und besonderen Themen. Lasset das Durchhören beginnen. // Feedback oder Wünsche: hoerspiel@wdr.de // Jede Woche Tipps von unserem Team: www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter
 
Loading …
show series
 
„Wenn die Lebenden wüssten, was die Toten schon wissen, dann würde jeder mit Jesus durchs Leben gehen“, das las ich kürzlich in einer Internet-Nachricht. Im Himmel wird alles anders, besser, schöner, leuchtender und vor allem gerechter. Das ist eine Hoffnung, die uns im christlichen Glauben erfüllt und leitet. Meine Suche nach positiven Beispielen …
 
•Krimi• Erst erhält Syndikat-Killer Roy Cady die Diagnose Lungenkrebs, dann will sein eigener Boss ihn umbringen lassen. Nur knapp entgeht Roy der Attacke. // von Nic Pizzolatto / Bearbeitung und Regie: Walter Adler / WDR 2015 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021Von Nic Pizzolatto
 
Hinweise auf Haar- oder Augenfarbe oder das Alter: das soll die Polizei künftig aus einem DNA-Profil herauslesen dürfen. So sollen zusätzliche Informationen für die Fahndung gewonnen werden. Das hat nach dem Nationalrat am Mittwoch auch der Ständerat entschieden. Weitere Themen Die Corona-Politik der SVP scheint sich auszuzahlen. Die Partei gewinnt…
 
Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist… zum Beispiel grün. Kennen Sie dieses Ratespiel? Als Kinder haben wir es oft und gerne gespielt. Man kann es überall und immer spielen und es braucht keine Vorbereitung. Oft ist die Lösung etwas, was man die ganze Zeit schon gesehen hat – oder gesehen haben könnte – aber man hat es eben nicht gesehen. I…
 
Zwanzig Jahre nach der Vertreibung von der Macht in Afghanistan beherrschen die Taliban das Land erneut. Das „Islamische Emirat Afghanistan“, das sie erneut proklamierten, war aus ihrer Sicht ohnehin nie abgeschafft. Und auch in der Bevölkerung hatten die Taliban den Rückhalt nie ganz verloren. Von Sabina Matthay www.deutschlandfunk.de, Hintergrund…
 
"Ich liebe Statistiken", sagt der dänische Regisseur Anders Thomas Jensen über seinen neuesten Film "Helden der Wahrscheinlichkeit". Er erzählt, warum Humor für ihn so wichtig ist, wenn er schreckliche Dinge wie Tod und Trauma filmisch umsetzt. Anders Thomas Jensen im Gespräch mit Susanne Burg www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01…
 
Gegen Corona kam selbst James Bond nicht an: Der 25. Bond-Film "Keine Zeit zu sterben" musste mehrmals verschoben werden, kommt nun aber ins Kino. Grund genug sich anzuschauen, wie die Filmfigur des Weltretters sich im Lauf der Zeit entwickelt hat. Von Hartwig Tegeler www.deutschlandfunkkultur.de, Vollbild Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link …
 
und: Wie funktioniert die neue Triage auf den Intensivstationen? Zudem:Alzheimer-Frühdiagnosen im Überblick. (01.30) 30 Prozent der Welt als Naturschutzgebiet: Eine Allianz von reichen Geldgebern spricht fünf Milliarden US-Dollar mit dem Ziel, 30 Prozent der Landfläche und 30 des Meeres unter Schutz zu stellen. Wie funktioniert dieser Naturschutz v…
 
Bis heute ist der Krieg um die algerische Unabhängigkeit eines der dunkelsten Kapitel der französischen Geschichte. Jahrzehntelang wurden Folter, Tod und Traumata verdrängt, der Krieg noch nicht einmal als solcher benannt. Die Aufarbeitung ist ein politischer Drahtseilakt, denn jeder hat seinen eigenen Blick auf die Geschichte. Eine Sendung von Bir…
 
•Dramedy• Sie würde nie zugeben, dass Putzen für sie zur Obsession geworden ist. Nein, sie präsentiert es lieber als eine Lebenseinstellung, einen perfekten Lebensentwurf, eine Philosophie. // Von Marion Passarge / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2005 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletterVon Marion Passarge
 
•Dramedy• Sie würde nie zugeben, dass Putzen für sie zur Obsession geworden ist. Nein, sie präsentiert es lieber als eine Lebenseinstellung, einen perfekten Lebensentwurf, eine Philosophie. // Von Marion Passarge / Regie: Angeli Backhausen / WDR 2005 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletterVon Marion Passarge
 
Im Römischen Reich hatten die Christen einen seltsamen Spitznamen. Atheoi wurden sie genannt. Gottlose Atheisten. Wie kam das? Sie lehnten die Teilnahme am Kaiserkult ab. Den hielten sie für Götzendienst. Deshalb wurden sie Atheisten genannt. Das lässt tief blicken. Offensichtlich hatten die Römer ein feines Gespür für echt und unecht. Den meisten …
 
Der VfL ist gefordert gegen den VfB eine Reaktion auf das 7:0 gegen die Bayern zu zeigen. Hierfür hat Thomas Reis auch schon verschiedene Änderungen in der Startelf angekündigt. Welche das sein könnten, darüber diskutieren Tobi und Moritz in der heutigen Folge. Außerdem zu Gast im Gegnergespräch: Jannik vom Podcast Rund um den Brustring. Zusammen m…
 
Die Kanzlerschaft Angela Merkels fiel in eine Zeit enormer Herausforderungen und Umbrüche in Europa und in der Welt. Ihre Rolle als Krisenmanagerin hat sich die Kanzlerin hart erarbeitet. Wobei ihr Blick auf Europa ein anderer ist als der ihrer Vorgänger. Von Christoph Schäfer und Stephan Detjen www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.…
 
Corona-Booster-Impfung - Wer braucht die dritte Dosis? / Gewächshaus 2.0 - Neue Wege in der Lebensmittelproduktion / Albert-Lasker Award - Ausgezeichnete medizinische Grundlagenforschung / Der Supersonic Aviators Club in Uganda - Wie Mädchen Programmieren lernen.Von Christina Sartori, Renate Ell, Jeanne Rubner, Antje Diekhans
 
Die Tests für ein Covid-Zertifikat bleiben bis am 10. Oktober kostenlos für alle, hat der Bundesrat entscheiden. Weiter schlägt er vor, dass dies bis Ende November weiter für jene Personen gilt, die noch auf die zweite Impfung warten. Ausserdem: * Die Festnahme von Carles Puigdemont, Kataloniens Ex-Regierungschef * Der Sportartikelhersteller Nike k…
 
Hunderttausende Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Polen sind nach Deutschland gekommen, um der Armut ihrer Heimatländer zu entfliehen. Das deutsche Arbeitsrecht erlaubt Unternehmen und skrupellosen Netzwerken, sie dennoch auszubeuten. Die Ausbeutung von osteuropäischen Arbeitskräften in Deutschland ist kein neues Thema, doch auch den Autor Charl…
 
Sauer macht lustig, Schokolade macht glücklich, Sport macht euphorisch. Hinter diesen Volksweisheiten stecken ein bisschen Wahrheit - und vor allem: Glückshormone. Was bewirken sie? Und wo wird ihnen zu viel Einfluss nachgesagt? Können wir uns mit Ernährung, Bewegung oder auch Lachen glücklich machen?…
 
•Krimi• Jodel ist "Hyperakusiker" - er hört viel mehr als alle anderen. Für die Polizei analysiert er tagsüber im schalldichten Labor Aufnahmen und Telefonmitschnitte, abends zieht er sich in die Natur zurück. Doch plötzlich gerät die feine Ordnung seines Lebens ins Wanken. // Von Belinda Cannone / Übersetzung aus dem Französischen: Tobias Scheffel…
 
•Krimi• Jodel ist "Hyperakusiker" - er hört viel mehr als alle anderen. Für die Polizei analysiert er tagsüber im schalldichten Labor Aufnahmen und Telefonmitschnitte, abends zieht er sich in die Natur zurück. Doch plötzlich gerät die feine Ordnung seines Lebens ins Wanken. // Von Belinda Cannone / Übersetzung aus dem Französischen: Tobias Scheffel…
 
Wer war Robin Hood? Ein edler Gesetzloser oder nur die Verkörperung der Sehnsucht nach sozialer Gerechtigkeit, ein Traum von der großen Freiheit in den Wäldern? Greifbar ist lediglich der Widerhall seiner Geschichte in zahllosen Balladen und Bühnenspielen. Eine faszinierende Spurensuche über die Jahrhunderte hinweg. (BR 2015) Noch mehr Interesse an…
 
Signale aus den USA und der EU sind einheitlich: sowohl die US-Notenbank als auch die Europäische Zentralbank wollen die sehr lockere Geldpolitik hinter sich lassen. Anders sieht es Thomas Jordan, der Chef der Schweizerischen Nationalbank. Er will den Kurs nicht ändern. Weitere Themen: Flugticketabgaben: Nach dem Nein zum Co2-Gesetz die Debatte im …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login