show episodes
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Die Sendung liefert die wichtigsten News aus der Schweiz und aus aller Welt. «Heute Morgen» berichtet über relevante Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, ordnet ein und zeigt Hintergründe auf. Wer die Sendung hört, weiss was in der Nacht passiert ist und was sich am Tag abzeichnen wird. Die Frühinformationen von Radio SRF von Montag bis Freitag ab 6 Uhr auf SRF 1, SRF 2 Kultur, SRF 4 News, SRF Musikwelle und jederzeit al ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Hörbücher von SRF – wann und wo Sie wollen. Erzählungen, Romane, Novellen. Gelesen von bekannten SchauspielerInnen und neuen Stimmen. Wenn Sie die Augen woanders haben müssen … Literatur gibt’s bei uns auf die Ohren! Klassiker und spannende Neuerscheinungen, aus der Schweiz und der ganzen Welt. Nach einer Pause produziert SRF Hörspiel in unregelmässigem Rhythmus wieder neue Lesungen und fischt Perlen aus dem Lesungs-Archiv.
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Satire-Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Ein amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen mit Dominic Deville aus dem Folium in Zürich.
 
Loading …
show series
 
Themen dieser Sendung: (1:19:40) Weiterhin gegenseitiger Beschuss in Israel und Gaza (8:08:06) «Man muss die arabische und jüdische Jugend zusammenbringen» (14:53:50) Freund Russlands in der Ukraine unter Druck (20:34:59) Hamburger Erfolgsgeschichte von Olaf Scholz hat Risse bekommenVon Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Kann man das Feiern verlernen? Kann man vergessen, wie Seelebaumeln, Chillen oder Baden in der Badi geht? Analysiert man die jüngsten Kollateralschäden aus dem Ruder gelaufener Parties, könnte man durchaus zu dieser Ansicht gelangen, aber Lifehackerin Lisa Christ schaut genauer hin.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Der Ursprung von Sars-CoV-2 ist noch immer nicht zweifelsfrei geklärt. Ist das Virus von einem Tier über einen Zwischenwirt auf den Menschen übergegangen oder stammt es doch aus einem Labor in Wuhan? WissenschafterInnen fordern, diese Frage müsse nun transparent untersucht werden. Das Potenzial synthetischer Treibstoffe Forscher tüfteln im Labor an…
 
Wen wir meinen, wenn wir heute «wir» sagen, ist nicht mehr so klar. Bei der Frage, wer in der Politik, den Führungsetagen und im Film repräsentiert wird und wer nicht, geht es auch darum, wer über unsere Identität entscheidet. Ein Gespräch mit Mithu Sanyal, der Autorin des Buches «Identitti». Der erste Roman der Kulturwissenschaftlerin und Journali…
 
Wen wir meinen, wenn wir heute «wir» sagen, ist nicht mehr so klar. Bei der Frage, wer in der Politik, den Führungsetagen und im Film repräsentiert wird und wer nicht, geht es auch darum, wer über unsere Identität entscheidet. Ein Gespräch mit Mithu Sanyal, der Autorin des Buches «Identitti». Der erste Roman der Kulturwissenschaftlerin und Journali…
 
Es war vor allem seine Kritik am Unfehlbarkeits-Dogma des Papstes, die den Vatikan bewogen hat, dem Schweizer Theologen Hans Küng 1979 die Lehrbefugnis zu entziehen. Olivia Röllin diskutiert mit Judith Wipfler von der SRF Fachredaktion Religion über die Aktualität seiner Kritik. «Wie kommt es eigentlich, dass ein Einziger da oben meint, er könne un…
 
Er ist der oberste Kantonsvertreter der Schweiz: Christian Rathgeb, Regierungsrat des Kantons Graubünden und Präsident der Konferenz der Kantonsregierungen. Viele Kantone haben den Bundesrat immer wieder zu Lockerungsschritten gedrängt. Ist er nun zufrieden mit den Massnahmen? Die Kantone wurden während der Pandemie immer wieder kritisiert, besonde…
 
Im eisig-kalten Februar 1871 kamen 87'000 französische Soldaten in die Schweiz – nicht als Aggressoren, sondern als Geschlagene im deutsch-französischen Krieg. Die Soldaten der Bourbaki-Armee wurden von Deutschland im französischen Jura regelrecht in die Enge getrieben. Ihnen blieb kein anderer Ausweg, als in der Schweiz Zuflucht zu suchen, sich in…
 
Ein Mann ist vom Himmel gefallen. Beim Landeanflug ist der blinde Passagier aus Afrika aus dem Fahrwerk eines Flugzeugs gestürzt. Ganz in der Nähe der Fabrik, in der die junge Nachtwächterin arbeitet, ist es geschehen. Diese Geschichte lässt sie nicht mehr los. Eigentlich hat die junge Frau den Auftrag, den Wolf zu fangen, der auf dem Fabrikgelände…
 
Ein Mann ist vom Himmel gefallen. Beim Landeanflug ist der blinde Passagier aus Afrika aus dem Fahrwerk eines Flugzeugs gestürzt. Ganz in der Nähe der Fabrik, in der die junge Nachtwächterin arbeitet, ist es geschehen. Diese Geschichte lässt sie nicht mehr los. Eigentlich hat die junge Frau den Auftrag, den Wolf zu fangen, der auf dem Fabrikgelände…
 
Hauptursache für den Klimawandel sind Treibhausgase wie CO2. Bundesrat und Parlament wollen den CO2-Ausstoss der Schweiz weiter senken. Ist das CO2-Gesetz dringend nötig im Kampf gegen den Klimawandel und für die Zukunft der Wirtschaft? Oder ist es zu teuer und für das Klima nutzlos? Hitzetage, Trockenheit, Erdrutsche: Auch die Schweiz ist durch de…
 
Ein indigener Präsidentschaftskandidat, der bei den Wahlen ganz knapp an einer Sensation vorbeischrammt. Eine junge Hip Hop-Formation, die sich lautstark für die Rechte der Indigenen einsetzt und damit die Massen begeistert. Vieles deutet darauf hin, dass in Ecuador etwas in Bewegung gekommen ist. Wenn Guillermo Lasso, der neu gewählte Präsident Ec…
 
Die Ferienwohnungsplattform Airbnb wird durch Corona zurückgebunden. Fehlende Reisemöglichkeiten und Kreditrückzahlungen bringen einen Quartalsverlust von 1.2 Mrd. Dollar. Die Buchungen steigen zwar wieder aber die Kundenbedürfnisse haben sich gewandelt, so Airbnb Konzernchef Brian Chesky. SMI +0.6%Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Ob Erdöl oder Erdgas, Kupfer oder Holz, Computer-Chips oder Plastik: Alles wird teurer. Die Meldungen über Preissteigerungen häufen sich derzeit. Einzelne Ökonomen befürchten schon einen kräftigen Inflationsschub. Nimmt der Inflationsdruck zu? Weshalb? Und mit welchen Folgen für die Konsumentinnen und Konsumenten? Diesen Fragen geht die Sendung «Tr…
 
Zwischen Israel und den militanten Palästinensergruppen in Gaza ist kein Ende der Gewalt absehbar. Zudem herrscht Verwirrung um den Start einer israelischen Bodenoffensive. Der israelische Staatspräsident traf sich zu einer Krisensitzung mit jüdischen, muslimischen und christlichen Geistlichen. Weitere Themen: (01:12) Nahostkonflikt: Gewalt nimmt k…
 
Das WhatsApp-Ultimatum hat für grosse Aufregung gesorgt. Wir zeigen, was sich tatsächlich ändert und was die Alternativen sind.Ganz unaufgeregt hat sich der QR-Code in unseren Alltag geschlichen. Doch das ist erst der Anfang: Das geometrische Muster erobert nun den virtuellen Raum. Der ganze Podcast im Überblick: (00:00:48) Aktuell: Colonial Pipeli…
 
Um rasch auf die Corona-Pandemie zu reagieren, hat sich der Bundesrat im letzten Frühling auf Notrecht gestützt. Das ist allerdings zeitlich befristet. Damit gewisse Massnahmen weitergeführt werden können, haben Bundesrat und Parlament das Covid-19-Gesetz erarbeitet. Es gibt dem Bundesrat zusätzliche Kompetenzen und regelt vor allem Finanzhilfen fü…
 
«Häwy Müesli» heisst die Schweizer Mundart-Band, die grad durch die Decke geht. Die Begleiterscheinungen: dubiose Machenschaften in den Plattenfirmen und ein Sturz aus dem Fenster mit tödlichem Ende. Wenn das mal kein Fall ist für Franz Musil, Privatdetektiv und Zürcher Stadtoriginal! Vor 30 Jahren ging der erste Fall über den Äther, mit Zürichs be…
 
«Häwy Müesli» heisst die Schweizer Mundart-Band, die grad durch die Decke geht. Die Begleiterscheinungen: dubiose Machenschaften in den Plattenfirmen und ein Sturz aus dem Fenster mit tödlichem Ende. Wenn das mal kein Fall ist für Franz Musil, Privatdetektiv und Zürcher Stadtoriginal! Vor 30 Jahren ging der erste Fall über den Äther, mit Zürichs be…
 
Die Chefin des Bundesamts für Polizei bestätigt, dass Kredite ins Ausland abfliessen. Das deutet laut Nicoletta della Valle auf eine Beteiligung der Mafia hin. Es geht um Millionen von Franken. Die Politik sei zu wenig sensibel für das Thema, kritisiert eine Stimme aus der Bundesanwaltschaft. Ausserdem: Die digitale Währung Diem, früher als Libra b…
 
Zoos geraten immer mehr unter Druck: Sind Zootiere Botschafter für die bedrohte Umwelt oder reine Ausstellungsobjekte? Ist das Konzept veraltet oder braucht es Zoos zur Erhaltung aussterbender Tierarten? Wie viel ist Sein und wie viel Schein in der modernen Zoo-Welt? Zoos befinden sich im Wandel: Sie präsentieren sich als Arche, als Retter bedrohte…
 
Zoos geraten immer mehr unter Druck: Sind Zootiere Botschafter für die bedrohte Umwelt oder reine Ausstellungsobjekte? Ist das Konzept veraltet oder braucht es Zoos zur Erhaltung aussterbender Tierarten? Wie viel ist Sein und wie viel Schein in der modernen Zoo-Welt? Zoos befinden sich im Wandel: Sie präsentieren sich als Arche, als Retter bedrohte…
 
Ein verzauberter Garten, in einem französischen Landhaus, weit ab von allem: Hier treffen sich Philippe und Barbara, als Feriengäste. Im Garten lernen sich die beiden kennen, verlieben sich, offenbaren sich ihre Geheimnisse. Stets belauscht vom Ehepaar Chambaran, dem das Haus gehört ... (01:15) Beginn Hörspiel (52:10) Abmoderation & Ausblick Mit: I…
 
Sali und Vrenchen treffen in der Gastwirtschaft «Paradiesgärtlein» erneut auf den schwarzen Geiger, der den beiden rät, ihr Leben ausserhalb der bürgerlichen Konventionen zu führen. Sali und Vrenchen tanzen bis spät in die Nacht. Im Morgengrauen steht für die beiden eine schwere Entscheidung an. Sprecher: Gert Westphal - Produktion: SRF 1994…
 
Sali und Vrenchen kommen in ein Dorf, wo sie für rechtsame junge Leute gehalten werden. Als aber am Abend, auf einem Kirchweihfest, einige Seldwyler sie erkennen, fliehen sie in einen heruntergekommenen Landsitz mit dem Namen «Paradiesgärtlein». Dort feiert eine seltsame Gesellschaft ein Fest. Sprecher: Gert Westphal - Produktion: SRF 1994…
 
Sechs Wochen liegt Marti im Koma, nachdem ihn Sali mit einem Stein niedergeschlagen hat. Er erwacht als Debiler und wird in einem Heim untergebracht. Sein Anwesen wird nun versteigert und Vrenchen muss das Haus räumen. Da taucht Sali wieder auf. Sprecher: Gert Westphal - Produktion: SRF 1994Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login