show episodes
 
«Die Freitagsrunde» auf SRF 4 News liefert Standpunkte und Meinungen zu den wichtigsten Nachrichten der Woche: Das ist Schweizer Politik konkret und kontrovers. Über die innenpolitischen Auffälligkeiten diskutieren jeweils drei prominente Gäste, Insider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.
 
Vom Hinterzimmerdeal bis zur Volksinitiative. Wir erzählen Geschichten aus der Schweizer Politik. Alle 14 Tage. #srfeinfachpolitik Schweizer Politik - das bedeutet politische Vor- und Gegenstösse, geheime Kommissionssitzungen, Referenden, Interpellationen, Vernehmlassungen und vieles mehr. Manchmal superspannend, manchmal aber auch sehr anstrengend. Und für Nicht-Politiker ist nicht immer einfach zu erkennen: Was geht das alles MICH an? Einfach Politik leistet da Abhilfe. Wir zeigen auf, was ...
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Die News und das Besondere. Wir erklären, was es sich über die Schlagzeilen hinaus zu wissen lohnt. Zusammen gehen wir gut informiert in den Feierabend - jeden Wochentag um 16 Uhr. News Plus ist der Podcast von SRF zu den aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft, national und international. Und natürlich zur Corona-Pandemie und all ihren Folgen. Habt ihr Ideen oder Fragen an Newsplus? Was wolltet ihr schon lange wissen? Redet mit uns! Per Whatsapp-Sprachnachricht an 076 320 10 37 oder Mai ...
 
Bei memleket kommt jener Teil der Schweiz zur Sprache, der heute noch nicht wirklich wahrgenommen wird. Hier spricht die plurale, diverse Schweiz mit Migrationsvordergrund, eine, die eine andere Sicht auf die Welt hat. Direkte Stories als Testimonials, ungeschminkt, kritisch, mit einem offenen Blick auf das, was die neue Schweiz sein kann und sein sollte.
 
«Persönlich» ist die erste Live-Radio-Talksendung der Schweiz. Sie wird jede Woche von über 500'000 Hörerinnen und Hörern am Radio verfolgt. Jede Woche reden Menschen über ihr Leben, sprechen über ihre Wünsche, Interesse, Ansichten und Meinungen. «Persönlich» ist kein heisser Stuhl und auch keine Informationssendung, sondern ein Gespräch zur Person und über ihr Leben. Im «Persönlich» sind Gäste eingeladen, die aufgrund ihrer Lebenserfahrungen etwas zu sagen haben, das über den Tag hinaus Gül ...
 
«Persönlich» ist die erste Live-Radio-Talksendung der Schweiz. Sie wird jede Woche von über 500'000 Hörerinnen und Hörern am Radio verfolgt. Jede Woche reden Menschen über ihr Leben, sprechen über ihre Wünsche, Interesse, Ansichten und Meinungen. «Persönlich» ist kein heisser Stuhl und auch keine Informationssendung, sondern ein Gespräch zur Person und über ihr Leben. Im «Persönlich» sind Gäste eingeladen, die aufgrund ihrer Lebenserfahrungen etwas zu sagen haben, das über den Tag hinaus Gül ...
 
«Espresso» informiert kritisch, kontrovers und hintergründig, aber auch tagesaktuell und unterhaltend über alle Themen, die KonsumentInnen beschäftigen oder betreffen. Komplexe Zusammenhänge und Fakten sind verständlich, publikumsnah und pfiffig aufbereitet. «Espresso» deckt auf, setzt Fakten in Relationen, misst (Werbe-) Versprechungen der Anbieter an der Realität und vergleicht Produkte oder Dienstleistungen. «Espresso» hinterfragt Anliegen und Aussagen von Wirtschaft, Behörden oder Berufs ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Maya Brändli, Noëmi Gradwohl, Brigitte Häring, Anna Jungen, Ellinor Landmann, Monika Schärer, Bernard Senn, Michael Sennhauser, ...
 
Shortlist. Die Talkshow mit Radio 1 Moderator Marc Jäggi und Persönlich-Verleger Matthias Ackeret. Jeden Donnerstag nach 18 Uhr diskutieren die beiden Journalisten über Persönlichkeiten, die für Schlagzeilen sorgen. Eine spannende Sendung für alle, die gerne Klartext haben. Und natürlich nur für Erwachsene.
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Loading …
show series
 
Der Streaming-Dienst Google Play Music wird per Ende Jahr eingestellt. Google empfiehlt den Usern, auf Youtube Music zu wechseln. Ein «Espresso»-Hörer hat das versucht, ist aber verärgert: Youtube sei «auf der ganzen Breite eine Verschlechterung des Service». Das Problem: Die Gratisversion von Youtube Music kann mit Google Play Music nicht mithalte…
 
Die parteinahen Stiftungen sollen zur Meinungsbildung beitragen und die Demokratie stärken. Ihre Finanzierung ist umstritten, auch wegen mangelnder Transparenz. Weil auch die AfD-nahe Erasmus-Stiftung bald Millionen vom Bund erhalten könnte, nimmt die Diskussion über eine Gesetzesreform Fahrt auf. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunk.de, Hinterg…
 
Am Freitag wurde der Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh in einem Vorort von Teheran erschossen. Die Täter wurden noch nicht identifiziert, aber die iranische Führung macht «hiesige Söldner» der USA und Israels für den Anschlag verantwortlich. Fragen an den Politwissenschaftler und Iran-Kenner Adnan Tabatabai. Weitere Themen:- Können Geschäftsmi…
 
Am Freitag wurde der Atomwissenschaftler Mohsen Fachrisadeh in einem Vorort von Teheran erschossen. Die Täter wurden noch nicht identifiziert, aber die iranische Führung macht «hiesige Söldner» der USA und Israels für den Anschlag verantwortlich. Fragen an den Politwissenschaftler und Iran-Kenner Adnan Tabatabai. Weitere Themen:- Können Geschäftsmi…
 
Ausgehend von der Publikation «Warum Lesen – Mindestens 24 Gründe» des Suhrkamp Verlags, im Gespräch mit der Herausgeberin und Lektorin Katharina Raabe und dem Wissenschaftshistoriker Michael Hagner und unter Beteiligung der Hörerschaft fragt Kontext nach der Relevanz des Lesens in unserer Zeit. Denn eins ist klar: spätestens seit der Digitalisieru…
 
Die Mehrheit der Stimmberechtigten ist zwar für die Konzernverantwortungsinitiative, die Mehrheit der Kantone ist aber dagegen. Heisst: Das Anliegen scheitert am Ständemehr. Wir sprechen heute über die Ursprünge des Ständemehrs. Und wir sagen, welche Minderheiten das Ständemehr bis heute schützt und welche aber eben nicht. Ausserdem thematisieren w…
 
Als erster Kanton der Schweiz ermöglicht Genf neu Menschen mit schwerer geistiger oder psychischer Beeinträchtigung das Abstimmen und Wählen. Die Stimmbevölkerung hat am Sonntag eine entsprechende Verfassungsänderung deutlich angenommen - mit fast 75 Prozent JA. * Die Konzernverantwortungsinitiative scheiterte gestern am Ständemehr. Nun tritt der i…
 
Als erster Kanton der Schweiz ermöglicht Genf neu Menschen mit schwerer geistiger oder psychischer Beeinträchtigung das Abstimmen und Wählen. Die Stimmbevölkerung hat am Sonntag eine entsprechende Verfassungsänderung deutlich angenommen - mit fast 75 Prozent JA. * Die Konzernverantwortungsinitiative scheiterte gestern am Ständemehr. Nun tritt der i…
 
Blabloo ist laut den Herstellern das «erste Smartphone», das speziell für Kinder entwickelt wurde. Mit dem Gerät könnten Eltern ihren Kindern «von Anfang an gesunde digitale Gewohnheiten beibringen». Dabei vermeiden es die Hersteller tunlichst ein Alter zu empfehlen, ab welchem das Kinderhandy geeignet wäre. Mit anderen Worten: Blabloo ist auch für…
 
Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler wollen im kommenden Jahr die Führung der Partei Die Linke übernehmen. Kritiker werfen den beiden Politikerinnen vor, linksradikal zu sein und Kontakte zu Gruppierungen zu unterhalten, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Von Sabine Adler www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:1…
 
Zwar haben 50,7 Prozent der Bevölkerung für die Konzernverantwortungs-Initiative gestimmt, doch eine Mehrheit der Stände lehnt die KVI ab. Eine klare Niederlage fährt dagegen die Kriegsgeschäfte-Initiative ein, mit 57.5 Prozent Nein-Stimmen. Weitere Themen:- Ablehnung trotz Volks-Ja ist äusserst selten- Keller-Sutter: «Der Weg wurde abgelehnt, nich…
 
Zwar haben 50,7 Prozent der Bevölkerung für die Konzernverantwortungs-Initiative gestimmt, doch eine Mehrheit der Stände lehnt die KVI ab. Eine klare Niederlage fährt dagegen die Kriegsgeschäfte-Initiative ein, mit 57.5 Prozent Nein-Stimmen. Weitere Themen:- Ablehnung trotz Volks-Ja ist äusserst selten- Keller-Sutter: «Der Weg wurde abgelehnt, nich…
 
Ein Unfall oder eine schwere Diagnose und nichts ist mehr, wie es vorher war. Solche Schicksalsschläge ändern das Leben von Menschen auf einen Schlag, das Leben der Opfer und auch das Leben der Angehörigen. Sie stehen im Mittelpunkt dieser Sendung In der Schweiz betreuen rund 600'000 Menschen ein Familienmitglied. Es sind ältere Menschen, aber auch…
 
"Crazy Country USA" heisst das neue Buch von Adriana und Alfred Mettler. Darin schildern die Mettlers ihre Erfahrungen, Eindrücke und Erlebnisse, die sie in über 20 Jahren in den USA gesammelt haben. Mit Radio 1-Chef Roger Schawinski sprechen die beiden darüber, wie die USA ihr Leben geprägt und sich das Land selber verändert hat.…
 
Ruth Durrer gilt als Grande Dame der Astrophysik und erforscht die unendlichen Weiten des Universums. Daniel Arnold ist einer der besten Bergsteiger der Schweiz und Spezialist für Geschwindigkeits-Rekorde. Im «Persönlich» von SRF 1 am 29. November kommt es bei Sonja Hasler zum Gipfeltreffen. Ruth Durrer, 62 – Astrophysikerin „Schon in der ersten Ph…
 
Ruth Durrer gilt als Grande Dame der Astrophysik und erforscht die unendlichen Weiten des Universums. Daniel Arnold ist einer der besten Bergsteiger der Schweiz und Spezialist für Geschwindigkeits-Rekorde. Im «Persönlich» von SRF 1 am 29. November kommt es bei Sonja Hasler zum Gipfeltreffen. Ruth Durrer, 62 – Astrophysikerin „Schon in der ersten Ph…
 
Die Schweiz entscheidet am Sonntag mit einer Volksabstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative. Es geht darum, ob Firmen für Menschenrechtsverletzungen oder Umweltschäden im Ausland haften sollen. Auch in Deutschland wird über ein solches Lieferkettengesetz gestritten. Von Marc Engelhardt www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.…
 
Weihnachten mit Corona - Die Zukunft der christlichen Spiritualität - Glocken der Heimat aus Möhlin AG Wie man Weihnachten trotz Corona feiern kann Corona verändert in diesem Jahr auch das Weihnachtsfest. Grosse Familienfeiern fallen aus, Gottesdienste werden höchstens in bescheidenem Rahmen gefeiert und das Singen in der warmen Stube sollten wir b…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login