show episodes
 
Das Team der Bildung und Vermittlung präsentiert mit Radio Folkwang einen Podcast aus dem Museum, der die Neuen Welten in der Sammlung hörbar machen soll. Die Folgen des Podcasts stellen Werke und Künstler*innen der Sammlung vor und sprechen Themen rund um Kunst und Kunstwissenschaft an, zu denen sich viel erzählen lässt, auch ohne, dass man die Kunstwerke sehen kann. Es geht nicht nur darum, Wissen über die Werke zu vermitteln, sondern auch darum, eine persönliche Sichtweise auf das jeweili ...
 
Ein Kunstwerk – ein Soundtrack: Beim STÄDEL MIXTAPE verbinden sich die Welten von Kunst und Musik, über Jahrhunderte und Genregrenzen hinweg. Der Podcast dreht sich ganz um die Sammlung des Städel Museums, jede Folge um ein einziges Werk. Ein Podcast von Städel Museum und ByteFM.
 
Auszug aus Das Lied von der Glocke Friedrich Schiller Fest gemauert in der Erden Steht die Form, aus Lehm gebrannt. Heute muß die Glocke werden. Frisch Gesellen, seid zur Hand. Von der Stirne heiß Rinnen muß der Schweiß, Soll das Werk den Meister loben, Doch der Segen kommt von oben. Zum Werke, das wir ernst bereiten, Geziemt sich wohl ein ernstes Wort; Wenn gute Reden sie begleiten, Dann fließt die Arbeit munter fort. So laßt uns jetzt mit Fleiß betrachten, Was durch die schwache Kraft entsp ...
 
Anfang des 19. Jahrhunderts begannen die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, traditionelle, bisher vor allem mündlich weitergegebene Erzählungen zusammenzutragen. Diese Sammlung ist als die Märchen der Gebrüder Grimm weltbekannt geworden und umfaßt so berühmte Geschichten wie Rapunzel, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Rotkäppchen und viele andere. (Zusammenfassung von Rainer)
 
Eine Sammlung von Inhalten aus Schulprojekten, die in Zusammenarbeit mit dem MoneyMuseum zum Thema Wirtschaft und Geld entstanden sind. Die aus der Sicht der Schülerinnen und Schülern produzierten Inhalte zeigen Ergebnisse aus dem Projektunterricht. Die daraus entstandenen Filme und Interviews können als Basisinformationen oder Diskussionsgrundlage im eigenen Unterricht eingesetzt werden. Gleichzeitig möchte das MoneyMuseum weitere Schulen dazu anregen, mit eigenen Produktionen das Themenspe ...
 
Dies ist ein Podcast der Schule für Arbeitserziehung in Tübingen. Wir wollen hier keine Fachpublikation im engeren Sinne installieren. Es handelt sich viel mehr um eine Sammlung von Momentaufnahmen und Gedanken zur Profession. Somit ist dies hier eine Art digitale Schülerzeitung zu professionsspezifischen Themen.E-Mail: arbeitserzieher-tuebingen@ib-med-akademie.deHomepage: https://www.med-akademie.de/schulen/arbeitserzieher-tuebingen/startseite.html
 
Diese Sammlung umfasst 15 deutschsprachige Prosa-Texte verschiedener Genres. "Giftmischer" übersetzt von Margarete Jacobi Die Übersetzung von "Der Raub der Schicksalstafeln" beruht auf unvollständig erhaltenen Keilschrifttafen. Fehlende Stellen sind in der Aufnahme durch das Wort "Lücke" angezeigt. "Der Leib des Vaters Christian Rosenkreuz" übersetzt von Friedrich Eckstein (1861-1939)
 
Anfang des 19. Jahrhunderts begannen die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, traditionelle, bisher vor allem mündlich weitergegebene Erzählungen zusammenzutragen. Diese Sammlung ist als die Märchen der Gebrüder Grimm weltbekannt geworden und umfaßt so berühmte Geschichten wie Rapunzel, Hänsel und Gretel, Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Aschenputtel und viele andere. Die Märchen wurden später stark editiert und ‘beschönt’. Die hier vorliegenden Versionen entsprechen aber stärker den originalen, tei ...
 
Epistulae morales ad Lucilium sind eine Sammlung von 124 Briefen. In den Briefen erteilt Seneca Ratschläge, wie Lucilius, von dem lange Zeit vermutet wurde, er wäre eine fiktive Gestalt, zu einem besseren Stoiker werden könnte. Sicher ist, dass Seneca die Briefe als Mittel benutzte, um verschiedene Aspekte seiner Philosophie darzustellen. Zugleich eröffnen die Texte auch einen Einblick in das Alltagsleben des antiken Rom. (Zusammenfassung von Wikipedia) Die Briefe 1 - 93 übersetzte August Pa ...
 
Wir leben und wir lieben. Wir sammeln Schätze und wir entdecken, wie die Welt funktioniert. Das zeigen die Museen in Sachsen-Anhalt. Sie sind reich und vielfältig. Wir haben sie besucht. Auf welche Geschichten wir dabei gestoßen sind, erzählen wir in diesem Podcast. Lassen Sie sich überraschen und entführen. Viel Spaß beim Lauschen! #museumslauschen ist ein Projekt des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt in Kooperation mit den beteiligten Museen und Partnern anlässlich des Internationalen Museum ...
 
Quarks und Co ist das Wissenschaftsmagazin des WDR Fernsehens und einer der beliebtesten TV-Podcasts. Jede Woche ein Thema, in 45 Minuten gruendlich und verstanndlich erklaert. Mit hochwertigen Filmen und Grafiken und spannenden Experimenten, praesentiert von Ranga Yogeshwar. Immer dienstags um 21 Uhr im WDR Fernsehen.
 
Der Podcast GOOD WORK Ist eine lebendige Sammlung inspirierender und erkenntisreicher Geschichten aus unserer Arbeitswelt. Wir nehmen die Hörer mit in die Arbeitwirklichkeit unserer Gesprächspartner und laden jeden ein, sich sein persönliches Stück GOOD WORK daraus abzuleiten. In unserer bunten Gästeschar finden sich Unternehmer, Kreative, Paradiesvögel, Rebellen, Neu-Denker, kurz: das gesamte Spektrum an Menschen, die nicht nur gerne arbeiten, sondern ihre Arbeit immer noch ein Stückchen be ...
 
Werke von Ferdinand Hodler, Paul Klee, Albert Anker, Pablo Picasso, Franz Gertsch, Vincent van Gogh, Meret Oppenheim u.v.m. haben das Kunstmuseum Bern zu einer Institution mit Weltruf gemacht. Zeitgenössische Posi-tionen sind durch umfangreiche Werkgruppen von Bern-hard Luginbühl, Markus Raetz, Urs Lüthi, Dieter Roth oder Sigmar Polke vertreten. Ein Schwerpunkt bildet die Kunst von Frauen wie Sophie Taeuber-Arp, Louise Bourgeois und Marina Abramovic. Neben der ständigen Sammlung werden im Ku ...
 
Über ein Jahrtausend lang verdankt Salins-les-Bains seinen Wohlstand dem Abbau von Salz und dem damit betriebenen Handel. Heute bieten uns das Salzmuseum und die Grande Saline ein einzigartiges Zeugnis vom Salzabbau in der Franche-Comté. Die Führung beginnt in riesigen unterirdischen Stollen. Sie verbinden zwei Brunnen, ausge-stattet mit einem heute noch funktions-fähigen Pumpsystem, das es erlaubte, salzhaltiges Wasser durch eine 200 Meter tief liegende Steinsalzschicht hochzupumpen. Im wei ...
 
"Das Waldbauernbübel" ist nichts anderes, als eine Sammlung von Erlebnissen und Erfahrungen aus dem Jugendleben in der Waldheimat. Die Erzählungen sind in sehr verschiedenen Zeiten entstanden. Sie bleiben stehen wie sie gewachsen sind, doch habe ich ihre Formen und Launen noch einmal scharf unter das Gewissen genommen... (Vorwort von "Das Waldbauernbübel)
 
„Hinter den Dingen“ ist der vom Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung" herausgegebene Wissenschaftspodcast, der Museumsobjekte zum Ausgangspunkt akustischer Reisen in die Wissensgeschichte der Vormoderne macht. In jeder Folge werden die Geschichten, die einem speziellen Objekt anhaften, von den Wissenschaftler/innen des SFB 980 erzählt: So führen uns beispielsweise in den ersten Folgen eine Teekanne aus Goldrubinglas zur frühneuzeitlichen Pfaueninsel, an den Hof des Brandenburgis ...
 
Die Leute von Seldwyla ist ein zweiteiliger Novellenzyklus des Schweizer Dichters Gottfried Keller. Es umfasst zehn "Lebensbilder" (so der Arbeitstitel während der Berliner Entstehungszeit), die durch einen gemeinsamen Schauplatz, die fiktive Schweizerstadt Seldwyla, zusammengehalten werden. Diese Sammlung umfaßt sechs der zehn Novellen. (Wikipedia)
 
Loading …
show series
 
Vorab gleich: in diesem Film wird rein gar niemand lebendig eingemauert. Eigentlich gibt es auch keinen Clan. Was es stattdessen gibt: eine nüchtern erzählte, politisch äußerst desillusionierte Geschichte über Korruption im Nachkriegs-Italien. Der beflissene, aber noch naive Staatsanwalt Traini (Franco Nero) und Kommissar Bonavia (Martin Balsam) st…
 
Entdeckungen im Industrie- und Filmmuseum Wolfen Mehr Informationen zum Industrie- und Filmmuseum Wolfen finden Sie unter: http://www.ifm-wolfen.de/de/home.htmlÜber die Geschichte der Agfa und ORWO können Sie sich hier informieren: https://www.orwonet.de/de/unternehmen/historie Museumslauschen ist ein Podcast des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt: ht…
 
Moderation: Peter Daners und Annika Schank sowie Julia Hintemann und Pauline Fröhlich (Studierende der TU Dortmund) Gast: Jitka Hanzlová (Künstlerin) Schnitt: Sarah Bockting Jingle: Alexander Reuter Bilder zu unseren Folgen finden Sie auf unserer Website: https://www.museum-folkwang.de/de/ueber-uns/bildung-vermittlung/podcast.html…
 
In dieser Episode des MonkeyTalk sprechen Roy, Alexej und Andreas über Crowdfunding und Ihr erfahrt, was Löwenhoden mit Fruchtbarkeit zu tun haben. Viel Spaß! Ihr wollt nicht nur jede zweite Woche einen neuen Podcast, sondern jede Woche?! https://www.buymeacoffee.com/BoardgameMonkey Rezensionen, News und noch vieles mehr findet ihr auf unserer Seit…
 
Industriekultur im Bördemuseum Ummendorf und in der Ziegelei Hundisburg Mehr Informationen zum Bördemuseum in Ummendorf und den fast einmaligen Lokomobilen finden Sie hier: https://www.boerde-museum-burg-ummendorf.de/Über die Ziegelei in Hundisbueg, ein einzigartiges technisches Denkmal, können Sie hier mehr erfahren: https://www.ziegelei-hundisbur…
 
GOOD WORK in Zeiten von Corona - Tag X+25 Susanne Bussharts Herz schlägt für innovative Arbeitsräume - Future Work Place wie es auch häufig genannt wird. Zu diesem Thema berät sie Unternehmen, die Räume für eine gelungene Zusammenarbeit schaffen möchten. Dabei - und das ist Susanne Busshart ganz wichtig - geht es um viel mehr als "nur" um Ergonomie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login