show episodes
 
Artwork

1
Sofa-Akademie

Evangelische Akademie Frankfurt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
  continue reading
 
Artwork

1
BAdW-Cast

Bayerische Akademie der Wissenschaften

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Hier finden Sie den Podcast der Bayerischen Akademie der Wissenschaften mit laufend neuen Folgen aus der Wissenschaft und zu unseren Veranstaltungen – vom Gesprächsabend bis zum Vortrag.
  continue reading
 
Artwork

1
Mit Herz und Haltung

Katholische Akademie des Bistums Dresden-Meißen, Herder Korrespondenz

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Debatten, Positionen, Hintergründe - zu den Fragen unserer Zeit. Das bietet "Mit Herz und Haltung", der Podcast der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen und der Herder Korrespondenz. Ob Kirche und Kultur oder Gesellschaft und Politik – hier kommen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zu Wort. Fundiert, meinungsstark, streitbar und konstruktiv. Das Leben aus einer christlichen Perspektive. Durch "Mit Herz und Haltung" holst du dir die wichtigen Themen bequem na ...
  continue reading
 
Artwork

1
Kocheler ZwischenTon

Michaela Fridrich | Vollmar-Akademie

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Was bedeutet Kultur? Wie relevant ist Kultur für unsere Gesellschaft und warum? Wird Kultur von der Politik genügend unterstützt? Im Kocheler ZwischenTon, dem kulturpolitischen Podcast der Georg-von-Vollmar-Akademie, spricht die BR-Autorin Michaela Fridrich jeden Monat mit profilierten Akteurinnen und Akteuren der Kulturszene über Fragen der Kunst und Kultur sowie über ihr Verhältnis zur Gesellschaft und zur Politik. Sie haben Feedback, Fragen, Anregungen? Schicken Sie der Autorin Ihre Nachr ...
  continue reading
 
Artwork

1
Amerikas Verfassung

Atlantische Akademie RLP

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
"Amerikas Verfassung. Politik und Gesellschaft in den USA" - so heißt der neue Podcast der Atlantischen Akademie. David Sirakov und Sarah Wagner von der Atlantischen Akademie begrüßen Euch, um über politische und gesellschaftliche Entwicklungen zu berichten und sie zu analysieren. Dabei geht es nicht nur um die aktuelle Berichterstattung, sondern die gesellschaftlichen und politischen Hintergründe in den USA.
  continue reading
 
Artwork

1
Grundsatz

Politische Akademie der Volkspartei

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
  continue reading
 
Artwork

1
Akademie fürs Ohr

Akademie für Politische Bildung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wie zuverlässig sind Wahlumfragen? Welche Kritik an der EU ist berechtigt und welche nicht? Und wie steht China nach dem Angriff auf die Ukraine zu Russland? Fragen wie diese beschäftigen uns in der Akademie für Politische Bildung in Tutzing am Starnberger See nicht nur in unseren Tagungen und in der Forschung. Unsere Gedanken zu aktuellen politischen Themen und gesellschaftlichen Themen teilen wir auch via Podcast mit der Welt. Bei "Akademie fürs Ohr" spricht Beate Winterer, unsere Referent ...
  continue reading
 
Gute Ideen für die Zukunft und für Jetzt! Die Grundidee in diesem Podcast ist, best-practice-Beispiele, die Mut machen und inspirierend sind, mit persönlichen Erfahrungen zu verbinden und mit mehr Aufmerksamkeit zu versehen, damit wir gesamtgesellschaftlich nachhaltiger leben und die notwendigen Veränderungen beschleunigt umsetzen. Für Anregungen: https://kvundp-jetzt.de/kontakt https://kvundp-jetzt.de/instagram https://kvundp-jetzt.de/xing https://kvundp-jetzt.de/linkedin Impressum: https:/ ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Diskussion vom 8. Mai 2024 zur aktuellen Sendung mit „Anstalt“-Redakteur Dr. Dietrich Krauß und Stefan Würzbach (DGB Hessen-Thüringen), moderiert von Anna Moldenhauer (Frankfurter Presseclub). Satire leistet heute einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung mit ernsten gesellschaftlichen Themen. Das gilt auch für die ZDF-Sendung „Die Anstalt“. B…
  continue reading
 
Politik findet heute auch auf TikTok statt. Die soziale Plattform lockt vor allem junge Menschen an. Werden sie hier anfällig für populistische und rechtsextreme Narrative? Und wie kann man dem entgegen steuern und TikTok gerade für politische Bildungsarbeit nutzen? Ein Gespräch zwischen Podcaster Ulf Buermeyer und Deborah Schnabel von der Bildungs…
  continue reading
 
Wenn es um Reformbewegungen in der Kirche geht, wird schnell vor einer weiteren Kirchenspaltung gewarnt. Doch wie real sind solche Ängste und was macht überhaupt eine Kirchenspaltung aus? Darüber sprachen wir mit Volker Leppin, der als Kirchenhistoriker Experte für Kirchenspaltungen ist und im Mai-Heft der Herder Korrespondenz einen viel beachteten…
  continue reading
 
🎙️ Rolf Meyer im Gespräch mit Katja Vittinghoff 👨🏽 Rolf ist 56 Jahre alt, Physiker, Vater und Großvater und protestiert als einer der Pressesprecher der LetztenGeneration. Rolf spürt deutlich die Verantwortung, sich für den Schutz der Lebensgrundlagen heute und für kommenden Generationen einzusetzen, denn angesichts der Kenntnislage unserer Emissio…
  continue reading
 
Christliche Beiträge für ein gesellschaftliches Wir Je drängender politische Herausforderungen werden, desto mehr kommt es darauf an, sie in einem guten Miteinander zu bewältigen - auch wenn die Lösungsstrategien umstritten sind. Dies gilt gerade in einem Jahr, in dem zahlreiche Wahlen in Deutschland anstehen. Doch ist die Diagnose von einer Spaltu…
  continue reading
 
Diskussion vom 29. April 2024 mit Bijan Moini (Autor und Verfassungsjurist) und Christian Rath (Rechtspolitischer Korrespondent und Jurist), moderiert von Özge Inan („Der Freitag“). Hunderttausende Menschen gehen derzeit an vielen Orten der Republik auf die Straße. Die meisten werben dabei für die Demokratie, aber es schwingt auch ein deutliches ge…
  continue reading
 
„Ich lebe indieser Zeit und muss mich um die Musik dieser Zeit kümmern“, sagt Georg Glasl.Der Zither-Virtuose aus Kochel hält nichts von starren Grenzen. Weder für seinInstrument, noch für die Musik allgemein. Sein künstlerischer Horizont gehtweit über Heimatabende mit traditioneller Musik hinaus. So spielt er gerne mitMusikerinnen und Musikern and…
  continue reading
 
Zu Beginn der 39. Folge von „Grundsatz“ gibt Präsidentin Mag. Bettina Rausch-Amon einen kurzen Überblick über die aktuellen Aktivitäten in der Politischen Akademie. Mit den Österreich-Gesprächen in allen Bundesländern kommt die Politische Akademie gemeinsam mit Spitzenkandidat Reinhold Lopatka ins Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern unter dem Mott…
  continue reading
 
Zur Zukunft der Theologie. Nicht nur die stark sinkenden Studierendenzahlen, auch der Glaubwürdigkeitsverlust der Kirche machen der Theologie zu schaffen. In gesellschaftlichen Debatten findet sie zunehmend weniger Gehör, an staatlichen Hochschulen steht sie nicht zuletzt wegen mangelnder Auslastung unter Druck. Und auch ihr Verhältnis zur Kirche v…
  continue reading
 
🎙️ Cem Uyanik im Gespräch mit Katja Vittinghoff Vor den Krankenhäusern warten die Taxen nicht aufPatent:innen sondern auf Gewebeproben, die sich mit viel Zeit, Geld und Sprit ihren Weg zu den Laboren bahnen. Wertvolle Zeit verstreicht, weil die Ergebnisse von Blutuntersuchungen auf sich warten lassen. 🤖Hier kommt Urban Ray ins Spiel mit Cem Uyanik …
  continue reading
 
Hubertus Lutterbach über die Geschlechtlichkeit der Nachfolge Christi Ob auch Frauen zu Priesterinnen geweiht werden dürfen, wird nach wie vor hitzig diskutiert. Als wohl bekanntestes Argument dagegen wird oft angeführt, dass Christus selbst männlich war und deshalb auch die Geweihten in seiner Nachfolge nur männlich sein könnten. Doch kann das Ges…
  continue reading
 
Viel wurde in den vergangenen Jahrzehnten über die Unfehlbarkeit des Papstes diskutiert. Dabei wurde sie seit dem Ersten Vatikanischen Konzil, dass diese Unfehlbarkeit beschlossen hat, erst ein einziges Mal in Anspruch genommen: Am 1. November 1950 hat Pius XII. ex cathedra das Dogma der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel verkündet. Was sind…
  continue reading
 
🎙️ Alma Spribille im Gespräch mit Katja Vittinghoff Warum kann Unternehmertum die ultimative Form des Aktivismus sein? Und wie kann ein Wirtschaftsbetrieb auch im politischen Diskurs sichtbar werden und am gesellschaftlichen Aushandlungsprozess aktiv teilnehmen? Alma Spribille ist Personal- und Finanzchefin von WEtell, dem wirklich nachhaltigen Mob…
  continue reading
 
Im Gespräch mit dem Journalisten Stefan Seidel 238.000 Menschen sind im Jahr 2022 weltweit durch Konflikte gestorben - so viele wie seit 30 Jahren nicht mehr. Vielerorts sind keine nachhaltigen Friedenslösungen in Sicht - weder im mehr als zwei Jahre andauernden Krieg Russlands gegen die Ukraine noch im jüngsten Konflikt zwischen Israel und der Ham…
  continue reading
 
Wo Mönche Bier brauen und Nonnen Zombies bekämpfen Auf den ersten Blick scheinen moderne Brettspiele und Religion nicht allzu viel miteinander gemein zu haben. Doch das täuscht: Erstaunlich oft finden sich in Spielen Motive, die sich kreativ mit der Kirchengeschichte auseinandersetzen. Dabei kann es zum Beispiel um trinkfeste Mönche und geheimnisvo…
  continue reading
 
„Man kriegt dieLeute nicht mit einem Gesetz oder mit einer Order dazu, ihr Leben zu ändern“,sagt Markus Frenzl. Für den Designtheoretiker und Professor an der HochschuleMünchen (HM) ist Design mehr als der schöne Schein von teuren Objekten. Es gehtum Gestaltung im weitesten Sinn. Das Ziel sind lebenswerte Bedingungen für dieAllgemeinheit. Das hatte…
  continue reading
 
Diese Folge von „Grundsatz“ fasst die wichtigsten Ausführungen der Vortragenden des Symposiums „Die großen Erzählungen zu Europa“ zusammen, durch den Podcast führt wie gewohnt Moderator Gerhard Jelinek, das Symposium wurde moderiert von Thomas Köhler und Christian Mertens: In Ihrer Begrüßung zitiert Bettina Rausch-Amon, die Präsidentin der Politisc…
  continue reading
 
Mit einer Spritze abnehmen? Das klingt wie ein Traum, gerade jetzt zu den Osterfeiertagen, an denen viele mit der Familie essen und Süßigkeiten für Osternester suchen. Gedacht sind sie allerdings für stark Übergewichtige. Sie könnten so ihre Lebensqualität entscheidend verbessern. Der Forschung von Prof. Dr. Matthias Tschöp und seinem Team ist es m…
  continue reading
 
🎙️ Moritz Mottschall im Gespräch mit Katja Vittinghoff In der neuesten Folge unseres Podcasts widmen wir uns einem Thema, das in der heutigen Zeit viele Menschen bewegt: der Nachhaltigkeit von Elektroautos, dem kürzlich weggefallenen Umweltbonus für diese Fahrzeuge und die Frage nach der Wirtschaftlichkeit. Um diese Fragen aus verschiedenen Perspek…
  continue reading
 
Das für Christ*innen wichtigste Fest des Kirchenjahres steht kurz bevor: Ostern. Für die Tage bis zum Osterfest haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes überlegt: Wir liefern euch eine zweistündige „Kurzbiografie“ Gottes - inklusive Material, sich darüber im Anschluss gemeinsam auszutauschen. Am Ende der letzten Folge stand die Einsicht des jü…
  continue reading
 
Vom Staunen bis zum Glauben an den einen Gott Das wichtigste Fest des Kirchenjahres steht kurz bevor: Ostern. Für die Kartage zuvor liefern wir euch bei "Mit Herz und Haltung" eine zweistündige „Kurzbiografie“ Gottes, aufgeteilt in zwei Folgen - inklusive Material, sich darüber im Anschluss gemeinsam auszutauschen. Gemeinden auf der ganzen Welt fei…
  continue reading
 
So wahrscheinlich ist die Eskalation des Konflikts mit China Taiwan hat mit William Lai einen neuen Präsidenten gewählt, im Mai folgt die Amtsübergabe an den bisherigen Vizepräsidenten. Die Personalie könnte das angespannte Verhältnis zu China weiter belasten, denn Lai stand unter den Kandidaten für die größte Distanz zum Nachbarland. Saskia Hieber…
  continue reading
 
Diskussion vom 13. März 2024 zur aktuellen Sendung mit „Anstalt“-Redakteur Dr. Dietrich Krauß und Prof. Tom Krebs (Universität Mannheim), moderiert von Anna Moldenhauer (Frankfurter Presseclub). Satire leistet heute einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung mit ernsten gesellschaftlichen Themen. Das gilt auch für die ZDF-Sendung „Die Anstalt“.…
  continue reading
 
Wirtschaftspolitisches Forum vom 13. März 2024 mit Prof. Dr. Volker Wieland (Goethe-Universität Frankfurt / Hessischer Zukunftsrat Wirtschaft), Dr. Hauke Öynhausen (Deutsche Leasing /Arbeitskreis Evangelischer Unternehmer) und Sebastian Trippen (IHK Frankfurt), moderiert von Doris Renck (Hessischer Rundfunk). Das Rhein-Main-Gebiet ist ein starkes W…
  continue reading
 
Ein Gespräch über die Digitalisierung in der Kirche mit dem Publizisten Philipp Greifenstein Smartphones, dauerndes Verbunden-Sein und papierlose Büros prägen unseren Alltag. Die Welt wird immer digitaler - aber gilt dies auch für Kirchengemeinden? Natürlich spielt sich viel Gemeindeleben analog ab: ob im Gottesdienst, im Beichtstuhl oder am Kranke…
  continue reading
 
🎙️ Volker Schwarz und Achim Heitmann im Gespräch mit Katja Vittinghoff 🌿💰Es gilt, Nachhaltigkeitsleistungen der Landwirtschaft sichtbar zu machen und es so zu ermöglichen, dass sie auch entgolten werden. Auf diese Weise würden finanzielle Mittel an die richtigen Stellen fließen, um die notwendige Transformation hin zu einer nachhaltigen Landwirtsch…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit dem Benediktiner Anselm Grün Am 5. März wäre Karl Rahner 120 Jahre alt geworden, am 30. März vor 40 Jahren ist er gestorben. Was ist das Erbe Karl Rahners heute für die Theologie, aber auch für die Kirche und nicht zuletzt mit Blick auf die Frage, was heute christliche Spiritualität bedeutet? Darüber sprachen wir mit dem Benediktin…
  continue reading
 
„Musik sollnicht nur das zeigen, was man schon sieht, sondern eine andere Ebeneaufmachen“, sagt Teresa Henselmann. Die junge Münchener Komponistin entwickeltihre musikalischen Vorstellungen oft aufgrund visueller Eindrücke. Deshalb komponiertsie gerne Filmmusik. Allerdings schreibt sie auch Songs, die sie unter ihremKünstlernamen Selma Ninó als Sän…
  continue reading
 
Diese Folge von „Grundsatz“ wirft einen Blick auf unsere deutschen Nachbarn. Als Gäste diskutieren der Politikberater Prof. Dr. Karl Jurka und Peter Haubner, Nationalratsabgeordneter und Experte für Wirtschaftspolitik, mit Moderator Gerhard Jelinek über die aktuellen politischen Entwicklungen in Deutschland und deren Auswirkungen auf Österreich. Di…
  continue reading
 
🎙️ Denis Pijetlovic im Gespräch mit Katja Vittinghoff 💪🏼🌍 Wie wäre es, wenn in jedem der über 200.000 Studiengänge in Deutschland und an den 400 Hochschulen der Bezug zu Nachhaltigkeitsthemen selbstverständlich enthalten wäre? Und wie cool wäre es, wenn alle Menschen, egal, ob an einer Uni eingeschrieben oder nicht, Zugang zu diesem Online-Angebot …
  continue reading
 
Im Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte zu Beginn des Wahljahrs 2024 In genau sechs Monaten wählen Sachsen und Thüringen, die beiden Bundesländer, auf deren Gebiet das Bistum Dresden-Meißen liegt, neue Landtage. Bereits im Juni finden in Deutschland zudem die Wahl zum Europäischen Parlament und vielerorts auch Kommunalwahlen st…
  continue reading
 
Diskussion vom 21. Februar 2024 zur aktuellen Sendung mit Journalist und Autor Stephan Hebel und „Anstalt“-Redakteur Dr. Dietrich Krauß, moderiert von Hanna-Lena Neuser (Evangelische Akademie Frankfurt). Satire leistet heute einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung mit ernsten gesellschaftlichen Themen. Das gilt auch für die ZDF-Sendung „Die …
  continue reading
 
„Kaube im Gespräch“ ist eine Reihe zu aktuellen Sachbüchern. Gastgeber und Kurator ist Jürgen Kaube. Der Publizist, Träger des ersten Deutschen Sachbuchpreises und Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung stellt zweimal im Jahr aktuelle Titel, die ihm besonders aufgefallen sind, im Gespräch mit den Autorinnen und Autoren vor. In der sechsten…
  continue reading
 
Folge 27: Die Vorwahlen in den USA, Die Diskussion um das Einwanderungsgesetz, der US-Haushalt im Kongress sowie Taylor Swift und die US-Politik (aufgenommen am 20. Februar 2024) Housekeeping Online-Vortrag: 10 Jahre #BlackLivesMatter – Geschichte und Zukunft der Bewegung Lesung & Gespräch: Die zerrissenen Staaten von Amerika mit Arthur Landwehr Al…
  continue reading
 
🎙️ Samira El Ouassil im Gespräch mit Katja VittinghoffWie kann die Klimakrise so erzählt werden, dass unsere notwendige gesellschaftliche Transformation befördert wird? Samira El Ouassil ist Autorin, Kolumnistin, Podcasterin und Schauspielerin, die für ihre intelligenten und scharfsinnigen Beiträge zu politischen und gesellschaftlichen Themen bekan…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit dem Moraltheologen Stephan Goertz Es war schon eine Überraschung, als das Dikasterium für die Glaubenslehre kurz vor Weihnachten die Erklärung „Fiducia Supplicans“ vorgelegt hat. Während unter Kardinal Luis Ladaria noch zwei Jahre vorher Segnungen von Homosexuellen rundweg abgelehnt worden sind, werden sie jetzt grundsätzlich erlau…
  continue reading
 
Die AfD gewinnt bei Prognosen oder zuletzt der Wiederholungswahl in Berlin an Stimmen - wird das auch für die Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg gelten? Zugleich stellt die Partei in ihren Aussagen, wie auch dem Umgang mit Rechtsextremen, eine reale Bedrohung für die Demokratie dar. Kann man ihr irgendwie Einhalt gebieten? Gibt es…
  continue reading
 
Über den deutschen Kolonialismus wissen die meisten weit weniger als über die Zeit des Nationalsozialismus. Letzterer nahm auch im Geschichtsunterricht über Jahrzehnte eine weit größere Rolle ein. Gibt es eine Konkurrenz zwischen den beiden Erinnerungskulturen? Oder wie könnte man das Wissen verknüpfen, um für unsere Gegenwart dazu zu lernen? Da sa…
  continue reading
 
Wie erinnert man an Täter und Opfer des Nationalsozialismus? In welchem Verhältnis stehen die Erinnerungskultur und aktuelle Entwicklungen bzgl. Antisemitismus und Rassismus in Deutschland? Akademiemitglied Mirjam Zadoff, Direktorin des NS-Dokumentationszentrums München, in unserem neuen Podcast-Format "Kurzgesagt" - mit Auszügen aus ihrem neuen Bu…
  continue reading
 
„Die künstlicheIntelligenz wird den Schauspieler im Theater niemals ersetzen“, sagt StefanHunstein. Der Schauspieler und Fotokünstler feiert in zwei völlig verschiedenenDisziplinen der Kunst Erfolge. Angesichts des rasanten Gesellschaftswandelssieht er beide Bereiche vor unterschiedlichen Herausforderungen: Während dieFotografie als Medium durch de…
  continue reading
 
Prof. Dr. Hans Zollner zu den Haupterkenntnissen aus der Missbrauchsstudie der evangelischen Kirche in Deutschland Am 25. Januar 2024 wurden die Ergebnisse der Forschungsgruppe "Forum", Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland, veröffentlicht. Worin ge…
  continue reading
 
Zu Beginn der sechsunddreißigsten Folge von „Grundsatz“ gibt Präsidentin Mag. Bettina Rausch-Amon einen kurzen Überblick über die aktuellen Aktivitäten in der Politischen Akademie: Sie berichtet über den geplanten Schwerpunkt zum Ukraine-Krieg und der Rolle Europas dabei sowie über die „Europamatinée“ am 1. März, die diesmal im Zeichen des Rückblic…
  continue reading
 
🎙️ Lisa Mammen-Annas und Marlin Dammann im Gespräch mit Katja Vittinghoff Warum steigt die größte Molkereigenossenschaft in Deutschland, das DMK, in das Geschäft der pflanzlichen Milch-Alternativen ein? In vielen Produktsegmenten verändert sich die Nachfrage nach klassischen Milchprodukten. Wir sehen in vielen Märkten eine Ernährungstransformation.…
  continue reading
 
Einhaltung der Schuldenbremse, Ermahnung zum Klimaschutz, Regelung der Sterbehilfe - der Einfluss des Bundesverfassungsgerichts auf politische Entscheidungen in Deutschland ist erheblich. Wie kam das Gericht zu seiner Macht? Ersetzt es heute bisweilen den demokratischen Prozess im Parlament? Und welche Modelle gibt es in anderen Ländern? Diesen Fra…
  continue reading
 
Ein Gespräch zwischen dem Theologen Martin Dürnberger und HK-Redakteurin Annika Schmitz. Unterhaltung, Alltag und Popkultur - auch hierin kann man die "Zeichen der Zeit" lesen und deuten. In den vergangenen Jahrzehnten haben nur wenige andere Geschichten Menschen so in den Bann gezogen wie Tolkiens „Herr der Ringe“. Gibt es so etwas wie religiöse M…
  continue reading
 
🎙️ Leonie Disselkamp und Juliane Baruck im Gespräch mit KatjaVittinghoff 🏛️ Wer kennt die eigenen Abgeordneten im Bundestag? Wie oft treten wir in echten Kontakt mit der Politik? Wie bekommen Abgeordnete ein gutes Bild davon, was Menschen in ihrem Wahlkreis beschäftigt?Und wie kann die Politik die Meinungen vieler unterschiedlicher Menschen sinnvol…
  continue reading
 
Ein Gespräch mit der Direktorin der Katholischen Journalistenschule ifp, Isolde Fugunt Sie sind nicht nur im kirchlichen Journalismus gefragt, sondern in Redaktionen des ganzen Landes: die Absolvent*innen des ifp, der katholischen Journalistenschule in München. Doch die Veränderung macht auch vor einer der angesehensten Journalistenschulen Deutschl…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung