show episodes
 
Das ist "Die Presse" zum Hören. Der Newscast der Tageszeitung erscheint fünf Mal pro Woche, von Dienstag bis Samstag, täglich um 6 Uhr Früh. Die Redaktion der "Presse" sagt heute, was morgen wichtig wird und nimmt Sie mit auf Recherche und zu spannenden Gesprächspartnern. Wir erzählen Geschichten. Gastgeberin ist Anna Wallner. Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com. Grafik: David Jablonski.
 
Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" analysiert Monat für Monat das politische Geschehen in Deutschland und der Welt. Im begleitenden Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren gemeinsam mit der "Blätter"-Redaktion und detektor.fm über die Themen der aktuellen Ausgabe.
 
Zu einer guten Diskussion gehören Offenheit, Neugier, Ehrlichkeit - und Zeit. Deswegen endet "Open End" mit Michel Friedman erst dann, wenn das Thema ausdiskutiert ist. Es ist der Talk ohne Zeitlimit. Mit Gästen aus Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft, Politik und Publizistik diskutiert Friedman über die großen Themen: Freiheit, Wut, Menschenrechte und vieles mehr. "Open End" erscheint immer sonntags. Der TV-Talk läuft samstags ab 23 Uhr bei WELT. Fragen oder Feedback gerne an audio@welt.de
 
Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.
 
Das Runde muss ins Eckige. Das Spiel geht 90 Minuten und am Ende gewinnen die Bayern. Man muss immer nur 1 Tor mehr als der Gegner schießen. Mit solchen Floskeln geben wir uns nicht zufrieden. Bei uns gibt es nur harte Fakten und hitzige Diskussionen. Im ersten deutschen Web-Fußballtalk analysieren Nils, Etienne und Tobias von Spielverlagerung die Bundesligaspiele vom Wochenende. Keine Sorge. In dieser Sendung wird nicht nur über den HSV und die Eintracht gesprochen.
 
Es geht um alles. Fitness, Religion, Geschlechterrollen, Politik, Filme... was uns in den Sinn kommt. Jede Folge haben wir ein anderes Thema, reden uns um Kopf und Kragen und geben unseren Senf zu allem. Das ganze seit April 2018 und (noch) ohne Klagen oder Schlägerbanden. Wer Feedback, Lob, Kritik oder ähnliches anbringen möchte, kann uns gerne eine Mail (vitaminp.podcast@gmail.com) schreiben :) LG, Simon und Vanne
 
Willkommen bei deinem Podcast aus der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen: Ob Kirche und Kultur oder Gesellschaft und Politik – hier kommen Expert*innen aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen zu den wichtigen Debatten unserer Zeit zu Wort. Fundiert, meinungsstark, streitbar und konstruktiv. Das Leben aus einer christlichen Perspektive. "Mit Herz und Haltung" holst du dir die Akademie bequem nach Hause. Und immer gilt: Kommen wir miteinander ins Gespräch! Das Podcast-Team is ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Junge Journalisten blicken gemeinsam mit erfahrenen Reportern auf aktuelle Themen und bewegende Geschichten aus Wiesbaden und der Region. Gemeinsam erzählen sie, wie die Geschichten entstehen, die sie für den Wiesbadener Kurier recherchieren. Wie haben sie die Menschen vor Ort erlebt? Und was hat sich hinter den Kulissen abgespielt? R(h)einhören lohnt sich. Über Feedback zum Podcast freuen wir uns sehr – zum Beispiel per Mail an audio@vrm.de! Ein Angebot der VRM
 
Der Podcast, der für Euch neugierig ist. Wir stellen Fragen, die wir immer schon stellen wollten, an Menschen, mit denen wir immer schon reden wollten. Ohne starres Format, ohne Oberthema und ohne Zeitnot. Wir, das sind Justus, Tina, Julius und Lisa. Die anderen, das sind Menschen, die uns inspirieren und faszinieren. Live vor Publikum im Bremer Presse-Club und überall da, wo es Podcasts gibt. FreiRraum - der Podcast, der für sich spricht.
 
Wirtschaft geht jeden an, aber nicht immer ist sie einfach zu verstehen: Warum steigt der Euro? Was ist los an den Aktienmärkten? Warum steuert eine Firma in die Pleite? Wieso wird eine andere übernommen? Was ändert sich in der Renten- und Gesundheitspolitik? Das Magazin für Wirtschaft und Soziales gibt verständliche Antworten in Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren.
 
Schmutzige Geschäfte, Drogen, Waffen, Organhandel, Billigarbeiter – Für seine ProSieben-Reportage „Uncovered“, besucht Thilo Mischke die gefährlichsten Orte und Menschen der Welt. Doch was passiert hinter den Kulissen? Was bewegt Thilo Mischke auf seinen Reisen? Gemeinsam mit seinen Gästen, vom Kameramann bis hin zu Thilos Freundin, spricht er in seinem Podcast darüber, wie es ist in gefährlichen Ländern zu drehen. Reisen, Länder, Abenteuer, Krisengebiete, Gefahren, Tod und alles, was man wä ...
 
Wir besprechen aktuelle und historische Themen aus Gesellschaft, Kultur und (Sozio-)Technik in unserem Podcast. Dabei möchten wir im Diskurs fortlaufend Bezüge zu verschiedenen Professionen, Philosophien und frei assoziierten Perspektiven herstellen. Wir sind an allen denkbaren Auslegungen interessiert und möchten gern Hörer und Menschen mit einer Meinung oder einem besonderen Wissen interviewen oder offene Diskurse führen. So schreib uns gern an!
 
Loading …
show series
 
„Ich glaube schon, dass die Debatte durch das viele juristische Vorgehen geformt worden ist“, sagt Eva Schlotheuber, Vorsitzende des Historikerverbands Deutschland, im Hinblick auf Rechtsstreitigkeiten des Hauses Hohenzollern mit vielen Journalist*innen und Historiker*innen. Die Dokumentation „Die Klagen der Hohenzollern“ wird nun dazu online geste…
 
Es war eine hitzige und emotionale Debatte, die im Nationalrat über die Bühne ist. Auslöser war die Frage: Was kommt nach dem gescheiterten Rahmenabkommen? Den Verhandlungsabbruch haben fast alle Parteien bedauert, ausser die SVP. Weitere Themen Die Swiss streicht jetzt doch weniger Stellen, als ursprünglich angekündigt. und Wer via SBB-App ein Bil…
 
In der Filmtrilogie "Zurück in die Zukunft" wurden schon für das Jahr 2015 Autobahnen im Himmel vorausgesagt. Auch 2021 sind wir noch weit entfernt von fliegenden Autos. Doch der Linzer Technologiekonzern FACC entwickelt bereits autonome Luftfahrzeuge wie den Ehang 216. Norbert Rief aus dem "Presse"-Wirtschaftsressort weiß mehr über „Vertical Take-…
 
In der neunten Folge unserer zweiten Staffel wird es wärmer im Land - aber politisches Tauwetter herrscht nicht. Wir unterhalten uns darüber, warum die Jugend keinen in der Regierung interessiert, wieso wir lieber hätten, das (Be)Scheuerte Minister vor den abschreibenden Bundesministern zurücktreten, und was eigentlich in Weißrussland abgeht.…
 
Wir haben gezweifelt, gezaudert, gebangt. Wird DEUTSCHLAND nach der 0:1-Niederlage gegen FRANKREICH ein Comeback starten? Auch die BOHNDESLIGA-Crew war ich da keineswegs sicher. Doch die DEUTSCHE NATIONALMANNSCHAFT hat uns eines Besseren belehrt! Der 4:2-Erfolg gegen PORTUNGAL war nicht nur souverän. Er gibt auch Joachim Löw Recht. Der vertraute au…
 
In den kommenden Tagen wird der Bundesrat vermutlich entscheiden, welche Kampfjets die Schweiz beschaffen soll. Die NZZ berichtet nun, Bundesrätin Amherd werde den F-35 des US-amerikanischen Herstellers Lockhead Martin vorschlagen. Was ist dran an diesem Gerücht? Weitere Themen: (01:34) Kampfjet-Entscheid: Kommt US-Hersteller zum Zug? (10:57) Die C…
 
Wer eine Stelle in einem professionellen klassischen Orchester ergattern will, muss sich einem knallharten Auswahlverfahren stellen, dem gefürchteten Probespiel. Dutzende, manchmal hunderte Musizierende bewerben sich jeweils für eine ausgeschriebene Festanstellung in einem Orchester. Die Konkurrenz ist riesig, der Druck auf die Nerven ebenso, und a…
 
Stefan Löfven hat als erster schwedischer Ministerpräsident das Misstrauensvotum nicht überstanden. Jetzt hat er zwei Möglichkeiten: Er tritt entweder mit seiner Regierung zurück oder er ruft innerhalb einer Woche Neuwahlen aus. Weitere Themen: * «Modernisierungsschub» für Deutschland: Das Wahlprogramm der Union * Regionalwahlen in Frankreich als A…
 
Stefan Löfven hat als erster schwedischer Ministerpräsident das Misstrauensvotum nicht überstanden. Jetzt hat er zwei Möglichkeiten: Er tritt entweder mit seiner Regierung zurück oder er ruft innerhalb einer Woche Neuwahlen aus. Weitere Themen: * «Modernisierungsschub» für Deutschland: Das Wahlprogramm der Union * Regionalwahlen in Frankreich als A…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login