show episodes
 
L
Lesungen

1
Lesungen

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
radioTexte - die Lesungen auf Bayern 2: Klassiker, Neuerscheinungen, Romane, Briefe, Bestseller und Lyrik. Erfundene und wahre Geschichten, gelesen von namhaften Schauspielern wie Ulrike Kriener, Lisa Wagner, Gert Heidenreich, Axel Milberg oder den Autoren selbst.
 
Die Radio-MCs Natalie Brunner, Mahdi Rahimi, und Stefan Trischler huldigen dem sprachlichen Miniuniversum eines HipHop Tracks: Den Bildern und sprachlichen Figuren, den Analogien und Referenzen, den Wortspielen und historischen Fährten. Weil gute HipHop-Lyrics tatsächlich auch als "Lyrik" gelesen werden können, und wir ihnen endlich den zustehenden Respekt erweisen wollen.
 
K
Kurz und gut

1
Kurz und gut

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Das rbbkultur-Gedicht der Woche: Dichter von heute lesen radiophone Lyrik. Und vermitteln unseren Hörern damit eine Wochenration Reim, Rhythmus und Wohlklang. Komische, merkwürdige, musikalische und elegische Gedichte von Nora Gomringer und Reinhard Mey bis Judith Holofernes und Max Goldt. Kurz und dicht statt lang und verlabert.
 
Ein Gedicht pro Woche. Jede Woche stelle ich hier eines meiner eigenen Gedichte vor - für all diejenigen, die durch das Lesen vielleicht keinen Zugang zu Gedichten bekommen. Ich bin Polizeibeamter und Vater und schreibe schon seit meiner Jugend Gedichte. Diese veröffentliche ich auf meiner Internetseite www.poetrycop.de . Wer Lust hat, findet dort sicher alle Informationen, die er über mich braucht.
 
L
Lyrik lauschen

1
Lyrik lauschen

Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Lyrik lauschen“ ist eine Aktion der Lese- und Schreibwerkstatt. Das Ziel von „Lyrik lauschen“ ist es, Gedichte (nicht nur) für ältere Menschen per Telefonanruf zur Verfügung zu stellen. Auf einem Anrufbeantworter können sich Menschen rund um die Uhr ein Gedicht anhören, das von einem Kind der Lese- und Schreibwerkstatt für sie eingesprochen worden ist. Die Gedichte und Sprecher wechseln im Wochenrhythmus. Die Leseratten der Schreibwerkstatt wollen damit gerade in Zeiten der Kontaktbeschränk ...
 
X
X3

1
X3

Ani Menua & Julia Boxler

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
X3 ist der erste Podcast zum Thema Russlanddeutsche und zur Postsowjet-Community in Deutschland und ab jetzt auch euer Lieblingspodcast. Seit August 2022 kuratieren und hosten wir – Ani Menua und Julia Boxler.
 
G
GRIPS Deutsch

1
GRIPS Deutsch

Bayerischer Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
Deutsch ist die wichtigste Voraussetzung für einen erfolgreichen Schulabschluss. Dass es Spaß machen kann Deutsch zu lernen, beweisen Lehrerin Steffi Chita und ihre Schüler. Gemeinsam packen sie den Prüfungsstoff für den Hauptschulabschluss an. In 36 Lektionen erklären sie die wichtigsten Themen und geben viele praktische Tipps. Dabei entführen sie in den Klettergarten, zum Canyoning oder in die Westernstadt. Jede Woche mit einer neuen Lektion!
 
Radetzkystrasse 1 ist der Podcast des künftigen Literaturhauses Vorarlberg. Hier sprechen wir mit Gästen, die eng oder auch erst auf den zweiten Blick mit der Literaturlandschaft verbunden sind. Gemeinsam mit ihnen blicken wir hinter die Kulissen des Literaturbetriebs und erzählen das spannende Making Of des Literaturhauses in der Radetzkystraße 1 in Hohenems. Auf schönste Weise unterstützt von der Stadt Hohenems, dem Land Vorarlberg und dem Bundeskanzleramt Österreich. Alle Infos unter www. ...
 
P
Podcast-JAM

1
Podcast-JAM

Runde vom Podcast-Mittwoch

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Auf dem Berliner Podcast-JAM treffen sich Autoren, Schauspieler, Musiker, Podcaster, Podcasthörer und alle, die Spaß daran haben, etwas Eigenes vorzutragen. Egal ob Literatur, Lyrik, Musik, Talk oder freie Rede – erlaubt ist alles, was man in ein Mikrofon sprechen, singen, musizieren oder rezitieren kann. Alle Beiträge werden mitgeschnitten und im Audio-Podcast des Podcast-JAM veröffentlicht. Der Auftritt vor einem kleinen Publikum wird so zu einem Auftritt im weltweiten Netz - ganz ohne tec ...
 
Zum Erscheinen der Gesamtausgabe sämtlicher Werke und Briefe von Mascha Kaléko präsentieren dtv und das literaturcafe.de 10 vertonte Gedichte als Podcast. Mascha Kaléko zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen des 20. Jahrhunderts. Wie Erich Kästner, Kurt Tucholsky oder Joachim Ringelnatz, mit denen sie immer wieder verglichen wird, wollte sie keine feingeistige Literatur für wenige schreiben, sondern eine zugängliche, unverkrampfte »Gebrauchspoesie« im besten Sinne. In ihre ...
 
Bücher & Sonntage ist der Podcast für alle, die Bücher lieben. Hier findest du spannende Autoreninterviews, exklusive Hörproben und natürlich jede Menge Inspiration für deine nächste Sonntagslektüre. Du erhältst exklusive Einblicke in den Entstehungsprozess eines Romans, es werden Marketingstrategien besprochen und vieles mehr. Ich helfe dir dabei, dich im Buchveröffentlichungsdschungel zurechtzufinden, damit der Traum vom erfolgreichen Schreiben wahr wird. Neue Episoden erscheinen immer am ...
 
Die Sendung, in der Leute sprechen, über die man spricht: bekannte Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Schauspieler, Musiker, Wissenschaftlerin oder Autorin – in "NDR Kultur à la carte" hören wir interessanten Menschen beim Erzählen zu. Im Radio auf NDR Kultur: montags, mittwochs, freitags von 13:00 bis 14:00 Uhr.
 
w
wir lassen lesen.

1
wir lassen lesen.

VS Mittelfranken / Kulturreferat der Stadt Nürnberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Wir lassen lesen.Mit diesem Satz haben wir eingeladen, wie zu einer Vorlesestunde. Wir lassen uns vorlesen. Wir lassen das lesen, was andere geschrieben haben. Verfasste Texte in den literarischen Gattungen Roman, Erzählung, Lyrik und Theaterstück.Wobei, wenn wir es genau nehmen, stimmt es nicht ganz mit dem Vorlesen. Denn zum Beispiel Michl Zirk ist Erzähler. Seine Geschichten, die er landauf und landab erzählt, sind überliefert oder stehen in seinem Kopf geschrieben, und aus dem Gedächtnis ...
 
EINS KOMMA ZWEI KAMILLE Der Podcast von Bernhard Speer und Josh.Ob’s „a schware Partie“ war ist nicht überliefert. Ebensowenig, ob dabei Tschianti im Spiel war. Eigentlich ist das auch nebensächlich, oder wie Hans K. sagen würde: Ois andre is‘ primär. Was ist also passiert? Nun, Bernhard Speer (alan, ohne Herrn Seiler) und Josh. (hat über eine „Cordula“gesungen und eine Vorliebe für Expresso und Tschianti) haben sich vor geraumer Zeit kennengelernt und bei dem einen oder andren Kamillentee S ...
 
Loading …
show series
 
Mit Anfang 30 hat Dinçer Güçyeter seinen Beruf als gelernter Werkzeugmechaniker an den Nagel gehängt, um das zu tun, was seiner wirklichen Leidenschaft entspricht: Er schreibt Gedichte und hat einen Verlag, den Independent-Verlag Elif gegründet. 2017 erschien sein Gedichtband "Aus Glut geschnitzt". 2021 folgte der Band "Mein Prinz, ich bin das Ghet…
 
Hans Magnus Enzensberger zählte zu den bedeutendsten deutschen Schriftstellern nach 1945 und galt bis zu seinem Lebensende als großer, streitbarer Denker. Im Dlf sprach er am 25. Januar 2018 über sein Leben und seine Arbeit als Publizist. Hans Magnus Enzensberger im Gespräch mit Ursula Welter www.deutschlandfunk.de, Zeitzeugen im Gespräch Direkter …
 
Matthias Brodowy ist seit Jahrzehnten eine Institution in der norddeutschen Kabarett- und Varieté-Szene. Dabei ist es ihm egal, ob er als Kabarettist, Comedian, Komiker, Literat, Conférencier oder Entertainer bezeichnet wird. Irgendwie trifft nämlich alles auf ihn zu. Vor allem ist Brodowy Bühnenmensch und Vollblutmusiker. Der legendäre Kabarettist…
 
Sie kam, lernte die Sprache und machte sie zu ihrem Werkzeug: Lena Gorelik. Im damaligen Leningrad, heute St. Petersburg, geboren, kam sie 1992 als „Kontingentflüchtling“ nach Deutschland. Erinnerungen an eine Vergangenheit, Erlebnisse, Erfahrungen in einem neuen Land – das ist der Stoff, aus dem Lena Gorelik ihre Geschichten strickt. Mit ihrem ers…
 
Paul Ingendaay trifft die Schriftstellerin und Übersetzerin Esther Kinsky Esther Kinsky, geboren 1956, ist eine der auffälligsten Stimmen der zeitgenössischen deutschen Literatur. Ihren Ruf erwarb sie sich zunächst als Übersetzerin aus dem Russischen, Polnischen und Englischen. In den letzten dreizehn Jahren folgten vier Gedichtbände und fünf Roman…
 
Das Wochenbett als Grenzerfahrung, in der die Sprache, die bisher selbstverständlich war, keine umfassende Gültigkeit mehr hat. Vorbei an Fragmenten und zwischen Leerstellen will sie, will das lyrische Ich selbst neu gesucht und gefunden werden. Mit ihrem Gedicht im liegen (wo aber bist übersetzt die Musikerin und Autorin Ann Kathrin Ast nicht nur …
 
Der Fotograf und Regisseur Mehran Djojan begleitete über mehrere Jahre drei Freund*innen aus der Ukraine und Russland mit der Kamera, die in Europa als Models groß durchstarten wollen. Die daraus entstandene Doku-Serie “OFFLINE” ist aktuell in der ARD Mediathek abrufbar. In unserem Live-Talk sprechen wir mit Mehran über die Entstehung der Serie und…
 
Wie es so weit kommen konnte? Diese Frage stellt Bernhard seinem Partner Josh. sicher nicht das erste Mal. Es wird hitzig! Streitsüchtig bei den wichtigen Themen der Gesellschaft präsentieren sich unsere zwei Protagonisten wie zwei Gockelhähne auf dem ausgetrockneten Misthaufen ihrer eigenen Wortwahl. Euer Podcast wie französischer Käse: Oft versch…
 
Wolfram Eilenberger ist Publizist, Journalist – und Philosoph. Seine Bücher „Zeit der Zauberer“ und „Feuer der Freiheit“ handeln von den großen und den schwierigen Zeiten für die Philosophie im 20. Jahrhundert. Beide waren enorme Erfolge bei Publikum und Kritik – vielleicht auch deshalb, weil Eilenberger mit der Leidenschaft eines Menschen denkt un…
 
Maria Wiesner und Fridtjof Küchemann im Gespräch mit dem Autor – und ein neues Literaturrätsel Als Fatma ihren zukünftigen Ehemann vorgestellt bekommt, will sie ihn nicht heiraten. Auch die Mutter ist dagegen, doch der Onkel überredet sie. Diese Heirat sei die Gelegenheit für Fatma und ihre Brüder, der Armut zu entkommen, denn der Ehemann wolle sie…
 
Filmemacher, Autor, Theaterregisseur, Ikone der LGBTQ-Bewegung: Rosa von Praunheim. Mit seinem Film: "Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt" wurde er Anfang der 1970er Jahre berühmt. Der Film wurde als Statement und Aufruf für ein Ende der Schwulen- und Lesbenunterdrückung verstanden und zur Initialzündung vieler…
 
Wann seid ihr das letzte Mal am Meer gewesen, habt euren Blick über das Wasser streifen lassen und euch gefragt, wohin das Schiff, das ihr in dem Moment erblickt, wohl reisen mag? Das ist viel zu lange her? Dann kommt heute an Bord und hisst gemeinsam mit Dorit Ehlers und Frauke Kühn die Segel, schwelgt in dem Gefühl des Schiffsglücks, gebt euch de…
 
30 Jahre lang gehörte der Völkerrechtler und Islamwissenschaftler als hochrangiger Mitarbeiter dem Bundesnachrichtendienst an. In dieser Zeit hat er viel erlebt, unter anderem als Vermittler in Verhandlungen zur Geiselbefreiung im Nahen Osten. Gerhard Conrad im Gespräch mit Gerwald Herter www.deutschlandfunk.de, Zeitzeugen im Gespräch Direkter Link…
 
Als der legendäre Sprachkünstler Georg Kreisler 2001 seine Abschiedstournee gegeben hatte, trat sein Freund und Kollege Tim Fischer an, um von ihm "die Fackel der kultivierten Boshaftigkeit zu übernehmen". Am 18. Juli 2022 wäre Kreisler 100 Jahre alt geworden. Tim Fischer nimmt den runden Geburtstag zum Anlass, um den gebürtigen Wiener mit einer Ho…
 
Ein klares Ergebnis: der Punsch ist zu süß! Bernhard hat sich in München Requisiten angesehen und Josh. schenkt PolitikerInnen zu viel Liebe. "Wetten dass?" und verstörende Filme haben wenig gemeinsam. Das war aber vorher schon klar. Euer Podcast jongliert nicht mit drei, nicht mit vier, sondern mit einem Ball!…
 
Anne-Sophie Mutter und Pablo Ferrández, vielversprechender Newcomer der Klassik, haben Brahms Konzert für Violine, Cello und Orchester op. 102 gemeinsam eingespielt, zusammen mit der Tschechischen Philharmonie und mit dem Dirigenten Manfred Honeck. Das Werk von Brahms wird dabei mit Clara Schumanns Klaviertrio op. 17 kombiniert, mit Mutters langjäh…
 
Kann jemand, der spät ein Instrument lernt, richtig gut werden? Im @zeitwissen-Podcast erzählen zwei, wie sie es geschafft haben. Mit Tipps aus der Wissenschaft. Fast alle Profimusikerinnen und -musiker haben schon in der Kindheit ein Instrument gelernt. Es gibt aber auch Menschen, die erst im Erwachsenenalter ernsthaft zu musizieren beginnen – und…
 
Kai Spanke im Gespräch mit dem Autor Am heutigen Sonntag beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar. In den vergangenen Wochen nahm die Kritik an dem kleinen Emirat zu, zahlreiche Fernsehdokumentationen haben abermals die dortigen Demokratiedefizite und gesellschaftlichen Probleme hervorgehoben. Das Land ist eine absolute Monarchie ohne Parlame…
 
Gags schreiben fürs Fernsehen Mit dem Comedian Jan Overhausen spreche ich über seine Arbeit als Comedy-Autor, Ghostwriter und Gag-Schreiber. Dabei erfahre ich, wie ein Gag aufgebaut ist und warum Comdey etwas sehr fragiles ist. Du erfährst: Wie der Tagesablauf eines Comedy-Autors aussieht Wie es ist, als Ghostwriter Jokes für andere zu schreiben Wi…
 
Die sogenannte „gutbürgerliche Küche“ ist auf unserem Teller sortiert: Kartoffeln, Gemüse, Fleisch. Der Agrarwissenschaftler Stefan Mann hegt große Zweifel, ob diese Kombination so nötig und sinnvoll ist. Sein leidenschaftlicher Appell: Menschen sollten aufhören, Tiere zu töten, Fleisch zu produzieren und Fleisch zu essen. Konsument*innen haben län…
 
„Mon Cheri und unsere demolierten Seelen“ besticht mit schrägen Figuren, witzigen Einfällen und einer liebevollen Wahlverwandtschaft, in deren Mitte die optimistische 43-jährige Charly Benz steht. Gemeinsam mit ihrer Autorin Verena Roßbacher wirft Frauke Kühn im zweiten Gespräch einen Blick auf die Neuerscheinung des Verlages Kiepenheuer & Witsch u…
 
Mit seinem neuen Album "Meeting Leo Brouwer" erfüllt sich das Lux Nova Duo aus Hamburg einen lange gehegten Traum: Die Akkordeonistin Lydia Schmidl und der Gitarrist Jorge Paz Verástegui portraitieren den renommierten Komponisten Leo Brouwer. Seit Jahren fühlen sie sich dem Kubaner eng verbunden und spielen seine Werke, die zu den wichtigsten der z…
 
Zum neuen "Wakanda Forever" Film aus der Black Panther-Serie gibt es natürlich auch wieder einen Soundtrack, wo neben Künstler*innen aus Afrika und der Diaspora wegen der Handlung des Filmes auch Latinx-Rapper*innen und Sänger*innen mit von der Partie sind. Im Lesekreis sprechen wir diesmal über ein Stück 'Mariachi Rap' von Snow Tha Product und dem…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login