show episodes
 
ABXO in Podcast-Form. Mit "B-Side" haben wir uns einen auditiven Spielplatz geschaffen: Wir wollen über Videospiele reden und dabei mit der Form experimentieren. Auf der einen Seite reden wir – Ilyass (Redakteur Rocket Beans TV) und Sebastian (Redakteur Game Two) – regelmäßig in regulären Folgen über die aktuellen Geschehnisse der Branche und über Spiele, die wir derzeit spielen. Zusätzlich wollen wir aber auch weitere Formate ausprobieren: Von Essays als Hörbuch, zu Interviews, Reportagen u ...
 
Loading …
show series
 
Die Filmemacherin Ricarda Hinz ist Mitbegründerin des Düsseldorfer Aufklärungsdienstes, einer Aktions- und Veranstaltungsplattform für eine rationale und säkulare Leitkultur. Sie begleitet die Giordano Bruno Stiftung seit den Anfängen und engagiert sich im Vorstand des Trägervereins des Humanistischer Pressedienstes. Für seine Hörkolumne „Freigeist…
 
Angehende Juristen sollten sich in ihrer Ausbildung mit dem Versagen des Rechts im Nationalsozialismus auseinandersetzen; ob dies aber verpflichtend sein sollte, darüber wird in Justizministerien diskutiert. Einige Seminare zum Thema NS-Unrecht werden bereits angeboten - mit Erfolg. Von Peggy Fiebig www.deutschlandfunk.de, Campus & Karriere Hören b…
 
66 Prozent der befragten Jugendlichen geben in einer aktuellen Studie an, es sei wichtig in der Corona-Pandemie auf Feiern und Partys zu verzichten. Nicht verzichten wollten tendenziell junge Männer mit niedrigerem Bildungsniveau, so Studieninitiator Simon Schnetzer im Dlf. Hier sei Aufklärung wichtig. Simon Schnetzer im Gespräch mit Thekla Jahn ww…
 
Seit vor 40 000 Jahren die ersten Menschen aus Afrika nach Europa kamen, hat Migration die Geschichte des Kontinents immer wieder entscheidend geprägt. Die Einwanderer brachten neue Kulturformen, etwa den Ackerbau, und sie passten sich an die Umgebung an. Mit den modernen Methoden der Archäogenetik lassen sich solche Wanderungen und Entwicklungen e…
 
Ein handfestes Wunder ist unabdingbar für die Abendmahlsfeier der katholischen Kirche. Für deren Gläubige wandeln sich in der heiligen Messe Brot und Wein zu Leib und Blut des auferstandenen Christus. Dieser Vorgang, auch „Transsubstantiation“ genannt, gehört bis heute zum Kern der katholischen Lehre – obgleich diese Vorstellung sowohl Protestanten…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login