show episodes
 
Der Menschenfresser von Duisburg, der Feiertagsmörder aus Essen, der Vampir von Düsseldorf – zahlreiche spektakuläre Verbrechen erschütterten in den vergangenen Jahrzehnten die Region. Unser Gerichtsreporter Stefan Wette kennt diese Fälle alle. Seit mehr als drei Jahrzehnten berichtet er für die Regionalzeitung WAZ aus den Gerichtssälen NRWs. Im Crime-Podcast rollt er die spannendsten Geschichten gemeinsam mit Moderatorin Brinja Bormann noch einmal auf. Wie wird jemand zum Serienmörder? Welc ...
 
Hier geht es um schwere Verbrechen wie Mord oder Entführung, ebenso um Drogenhandel, Kunstkriminalität oder skrupellose Bankräuber. Für den True Crime Podcast „Die Spur der Täter“ öffnen Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften exklusiv ihre Ermittlungsakten. Es geht darum, die Aufklärung aufsehenerregender Verbrechen noch einmal zu rekonstruieren. Die Moderatoren Mattis Kießig und Felix Gebhardt machen wahre Kriminalfälle zweimal im Monat für das Publikum erlebbar, fesselnd, manchmal schock ...
 
F
FAZ Einspruch

1
FAZ Einspruch

Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Corona-Maßnahmen, Datenschutz, Mord und Totschlag: Keine Woche vergeht, ohne dass neue Gesetze oder Gerichtsurteile die Öffentlichkeit beschäftigen. Auch politische Debatten sind ohne rechtliche Hintergründe kaum richtig zu verstehen. Deshalb verhandelt wir die wichtigsten Themen der Woche im Podcast für Recht, Justiz und Politik mit ausgewiesenen Experten. Durch die Sendung führt Corinna Budras, Berlin-Korrespondentin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie ist selbst Juristin und berichte ...
 
Hier geht es um schwere Verbrechen wie Mord oder Entführung, ebenso um Drogenhandel, Kunstkriminalität oder skrupellose Bankräuber. Für den True Crime Podcast "Die Spur der Täter" öffnen Polizeibehörden und Staatsanwaltschaften exklusiv ihre Ermittlungsakten. Es geht darum, die Aufklärung aufsehenerregender Verbrechen noch einmal zu rekonstruieren. Die Moderatoren Mattis Kießig und Felix Gebhardt machen wahre Kriminalfälle zweimal im Monat für das Publikum erlebbar, fesselnd, manchmal schock ...
 
Kim Dotcom war Deutschlands berühmtester Computer-Nerd, dann der superreiche Betreiber der Plattform Megaupload und heute ein von der US-Justiz Gejagter. Die Bilder seiner Festnahme in Neuseeland gingen um die Welt. Muss Kim Dotcom für den Rest seines Lebens ins Gefängnis? Und was hat sein Fall mit der Freiheit des Internets zu tun?
 
Der Podcast mit Raimund Löw. Die Redaktion der Wiener Stadtzeitung FALTER diskutiert jede Woche die spannendsten Geschichten der aktuellen Ausgabe und bietet Einblicke in ihre Arbeit. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im stern-Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen. Bei ihrer Arbeit geht es guten Kriminalisten nicht um Rechtfertigungen, sondern um Erklärungen. Nicht um Verständnis, sondern ums Verstehen. „Denn genauso wenig wie ein Herzinfarkt durch die eine letzte Zigarette ausgelöst wird, geschehen auch ...
 
O
Oury Jalloh

1
Oury Jalloh

Westdeutscher Rundfunk

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein Asylbewerber aus Afrika verbrennt 2005 im Polizeigewahrsam. Der an Händen und Füßen Gefesselte habe sich selbst angezündet, behaupten die Beamten. 15 Jahre lang scheitert die Justiz trotz mehrfacher Anläufe daran, den Fall aufzuklären - und macht ihn damit zum Politikum.
 
I
Ist das gerecht?

1
Ist das gerecht?

detektor.fm – Das Podcast-Radio

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
In unserer Serie Ist das gerecht? sprechen wir jede Woche mit Rechtsanwalt Achim Doerfer über Recht und Risiko. Wer haftet in einer Wohngemeinschaft für illegale Downloads? Wie kann ich mich vor Risiken schützen? Welche aktuellen Urteile gibt es? Jeden Dienstag fassen wir aktuelle Urteile mit dem Experten Achim Doerfer hörbar zusammen.
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit den Stoff aus den Vorlesungen, Übungen oder dem Repititorium zu wiederholen? Wir, Kourosh und Basti, bieten euch einen Examenskurs zum Anhören in Arbeitsgemeinschaftsatmosphäre, in dem wir über alle relevanten Klausurprobleme sprechen und euch anhand von Fällen auch trockene und komplizierte Themen anschaulich nahebringen. Unser Motto hierbei lautet „von Studierenden für Studierende“. Dies bedeutet auch, dass wir euch Meinungsstreitigke ...
 
A
Alles für Alle

1
Alles für Alle

Dissens - Institut für Bildung und Forschung

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Im Dissens mit den herrschenden Geschlechterverhältnissen! Ein Podcast mit Debatten und Theorie von und für geschlechterpolitisch Aktive und Interessierte. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigen wir uns bei Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. aus einer herrschaftskritischen, (pro)feministischen Perspektive mit Geschlechterverhältnissen, mit Männlichkeit und Weiblichkeit, mit Queerness und Vielfalt, mit Hierarchien und Diskriminierung. In unserem Podcast besprechen wir Fragen, die ...
 
M
Mit Recht in die Zukunft

1
Mit Recht in die Zukunft

Oberlandesgerichte Karlsruhe und Stuttgart

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
Der Podcast der Oberlandesgerichte Karlsruhe und Stuttgart. In diesem Podcast geht es um die Berufe, Ausbildungs- und Studienplätze in der Justiz Baden-Württemberg. Vom Justizfachangestellten über den Gerichtsvollzieher bis hin zum Rechtspfleger – im Gespräch mit Berufseinsteigern und Professionals geben wir Einblicke in den vielseitigen und spannenden Berufsalltag in der Justiz. Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder ein Studium der Oberlandesgerichte Karlsruhe oder Stuttgart? Mehr ...
 
Willkommen auf dem Audio-Kanal des Projektes ANNA – Das vernetzte Leben. Künstliche Intelligenz, Algorithmen und weitere digitale Technologien prägen zunehmend unseren Alltag. Doch was bedeutet das für die Einzelne und den Einzelnen? Dieser Frage geht das Projekt "ANNA - das vernetzte Leben" auf unterhaltsame und informative Weise nach; das Projekt wird von iRights e.V. umgesetzt und gefördert vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz. Neben den Folgen der ANNA-Podcastreihe ...
 
Politik in Sachsen ist vieles, aber nie langweilig. Durch 'Zwischenrufe' erfahrt ihr mehr über die sächsische Landespolitik und alles Weitere, was über den sächsischen Tellerrand hinausgeht. Wir greifen uns meist zwei tagespolitische Ereignisse der vergangenen Wochen heraus und arbeiten diese für und mit euch auf – mitunter durch eine GRÜNE Brille. Wir, das sind Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, und Johanna Spirling. Thema ...
 
Aktuell, informativ, kompakt und kritisch einordnend, das sind die Kriterien für diese Magazinsendung. Wir informieren Sie über die wichtigsten Ereignisse einer Woche aus den Bereichen Kirche, Religion, Theologie, und zwar grenzüberschreitend und konfessionsübergreifend. Die Sendung ist ideal für jeden religiös und kirchlich Interessierten, der auf der Höhe der Zeit bleiben möchte.
 
E
Edi – Leben am Limit

1
Edi – Leben am Limit

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Mit 7 Jahren wollte er Profifussballer werden. Geworden ist er ein notorischer Krimineller, ein Drogensüchtiger auf der Jagd nach dem Kick. Sein Leben - eine einzige Achterbahnfahrt. Über Jahrzehnte hinweg bringt Edi Justiz, Therapeuten und Ärzte an ihre Grenzen. Die vielen Chancen packt er nicht. Sein Umfeld täuscht und enttäuscht er. Ein hoffnungsloser Fall? «Edi» ist ein SRF Podcast und die wahre Geschichte eines Verbrechers, der zurückschaut und nach Erklärungen sucht. Eine Geschichte, d ...
 
M
Mörderspur

1
Mörderspur

Christina Füssmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Alles deutet auf einen Ritualmord hin. Die Ermittlungsbehörden haben von Anfang an einen Verdacht. Trotzdem bleiben die Ermittlungen zunächst jahrelang erfolglos. Dann wird am Rechtsmedizinischen Institut der Universität Münster das Verfahren der Mikrosonden-Massenanalyse entwickelt. Eine Revolution in der Spurenkunde ... In diesem Justiz-Krimi geht es um die Entwicklung modernster wissenschaftlicher Methoden der Verbrechensbekämpfung. Der echte Kriminal ...
 
K
Kritis on Air

1
Kritis on Air

Kritische Medizin Berlin

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wieso machen Mediziner*innen aus Berlin einen Podcast? Wir finden: Wir sind nicht alle gleich vor dem Virus, und das hat System. Wir leben: In einem globalen kapitalistischen System, das an allen Ecken und Enden nicht funktioniert. Deshalb machen wir diesen Podcast. Wir sehen Tag für Tag: Im Krankenhaus, auf der Straße, in unserem Alltag und im Leben unserer Familien, dass wir in einer Klassengesellschaft leben. Uns nervt: Linke Politik ohne Analysen, die wir gerade am ehesten brauchen. Wir ...
 
Loading …
show series
 
Manche Gesetze enthalten bis heute Formulierungen und Bezüge aus der NS-Zeit. Und bis vor Kurzem war ein wichtiges juristisches Standardwerk nach einem führenden Nationalsozialisten benannt. Die kritische Aufarbeitung der NS-Geschichte hat in der deutschen Justiz erst in jüngerer Zeit begonnen. Von Otto Langels www.deutschlandfunk.de, Hintergrund H…
 
Fünf neue Containerstädte für Geflüchtete sollen in Griechenland die provisorisch eingerichteten Zeltcamps ersetzen. Menschenrechtsorganisationen kritisieren, diese würden die Freiheiten der Asylsuchenden zu sehr einschränken. Auf Samos wurde das erste Camp Mitte September eröffnet. Hier leben 300 Geflüchtete. Von Rodothea Seralidou www.deutschland…
 
Gleichbehandlung der Religionen - Wäre der Muezzin-Ruf auch in Bayern denkbar? / Werden Moscheen genug geschützt? / Thomas de Maiziere ist Präsident des Evangelischen Kirchentags 2023 in Nürnberg / Umweltauditoren beraten evangelische Kirchengemeinden / - Deutsche Bischofskonferenz und Evangelische Kirche in Deutschland veröffentlichen gemeinsame E…
 
Teil 2 einer kurzen Geschichte der österreichischen Ökologiebewegung von Julia Vitouch und Sophia Rut. An- und Abmoderation wurden von Raimund Löw gesprochen. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
Das Risiko für lange andauernde, flächendeckende Stromausfälle, sogenannte Blackouts, soll laut Netzbetreibern in den kommenden Jahren in Österreich steigen. Die Energiewende – also der Umstieg auf immer mehr erneuerbare Energiequellen wie Wind oder Wasser – ist beim Thema Versorgungssicherheit dabei die größte Herausforderung in den nächsten Jahre…
 
Am 24. Oktober wählt Usbekistan einen neuen Präsidenten. Dieser wird vermutlich der alte sein – Shavkat Mirziyoyev. In dem zentralasiatischen Land hat er in den vergangenen Jahren einige Reformen angestoßen und gilt als populär. Doch Menschenrechtsaktivisten zeichnen ein nicht ganz so positives Bild. Von Edda Schlager www.deutschlandfunk.de, Hinter…
 
Bestseller-Autor und Philosoph Christoph Quarch gibt jeden Freitagmorgen seinen "Frühstücks-Quarch" im Radioprogramm SWR Aktuell ab. Er sucht sich also jede Woche ein Thema aus, über das er nachdenkt und sich manchmal auch aufregt. Diese Woche: Bewegungsarmut und warum sie eine Gefahr für die Gesellschaft insgesamt sein kann. Der Philosoph wünscht …
 
Wie die Menschheit in der Vergangenheit mit Epidemien umgegangen ist und wie es zu den ersten Impfungen kam. Sie hören einen Bericht des Medizinhistorikers Dr. Philipp Osten (Hamburg). An- und Abmoderation wurden von Raimund Löw eingesprochen. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis See acast.com/privacy for pr…
 
Seit zwei Jahren gilt Höchstspannung im Erfurter Landtag. Nach den Wahlen 2019 hatte es nicht mehr für Rot-Rot-Grün gereicht. Ministerpräsident Bodo Ramelow kam erst nach schweren Turbulenzen wieder ins Amt. Nun laufen die Haushaltsberatungen im Parlament - und die Oppositionsparteien gehen in die Konfrontation. Von Henry Bernhard www.deutschlandfu…
 
Die Ministerpräsidenten fordern den Bund auf, weiter für einheitliche Regeln bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie zu sorgen. Nach der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) in Königswinter sagte dernordrhein-westfälische Ministerpräsident und MPK-Vorsitzende ArminLaschet (CDU), der Bundestag müsse bis zum 25. November einheitliche Regeln schaffen. De…
 
Das Robert Koch-Institut warnt davor, dass die Corona-Zahlen in der kommenden Zeit dynamisch anwachsen könnten. Der Chef der Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin, Christian Karagiannidis, sagte dazu im SWR: "Wir hatten das Phänomen, dass wir im Sommer schon von Herrn Wieler (dem Leiter des Robert Koch-Institu…
 
Nach dem Vorfall am Filmset in den USA, wo der Schauspieler Alec Baldwin offenbar unwissentlich eine Kamerafrau mit einer Requisitenwaffe erschossen und den Regisseur lebensgefährlich verletzt hat, wird über Sicherheitsstandards bei solchen Dreharbeiten diskutiert.Bernd-Siegfried Michalek, an der Filmakademie Baden-Württemberg zuständig für Arbeits…
 
Rückblick Bundestagswahl, Sondierungsgespräche; Gast: Paula Piechotta, MdB Sondierungspapier: https://www.gruene.de/artikel/regierungsbildung Wahlanalyse von Valentin und Paula aus 2017:https://blog.valentinlippmann.de/wp-content/uploads/2017/10/2017-Piechotta_Lippmann_Eine-gute-Portion-Gl%C3%BCck-in-schwierigen-Zeiten.pdf…
 
Was tun nach dem überstürzten Afghanistan-Abzug? Die FDP will zweierlei, sagt ihre verteidigungspolitische Sprecherin Strack-Zimmermann: Einen Untersuchungsausschuss im Bundestag und eine Enquete-Kommission zu Bundeswehr-Einsätzen im Ausland. Das Interview der Woche mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat Hauptstadtkorrespondent Alfred Schmit geführt…
 
Die Bekämpfung des Klimawandels ist das große Alphathema der Zukunft. Auch in den Verhandlungen für eine Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP, die gestern intensiv losgegangen sind, wird das über allem stehen. Zumindest darin sind sich FDP-Chef Lindner und Grünen-Vorsitzende Baerbock einig.Schlimme Nachrichten aus Hollywood: Schauspielstar Alec …
 
Der Erfolg der weltweiten "Fridays for Future"-Bewegung ist kein Zufall. Protestforscherin Julia Zilles von der Uni Göttingen findet, die Aktivisten hätten strategisch einiges richtig gemacht: "Zum einen haben sie ein Thema besetzt, das bisher nicht ausreichend bearbeitet wurde. Zum anderen haben sie es geschafft, durch die Protestform des wöchentl…
 
Diverse Branchen melden Materialmangel. Auch Bücher könnten knapp werden, so war auf der Buchmesse zu hören, weil es zu wenig Papier gibt. Ein weiterer Grund, auf E-Reader umzusteigen - also auf elektronische Lesegeräte mit Büchern zum Runterladen? Aber wie ressourcenschonend sind E-Books wirklich im Vergleich zum gedruckten Buch? Das analysiert Um…
 
Wir merken es an der Tankstelle, im Supermarkt und bei der Stromrechnung - sehr vieles ist teurer geworden! Allerhöchste Zeit also, Geld zu sparen. In jedem Haushalt gibt es diverse Energie- und damit Geldfresser, angefangen bei der Heizung. Tipps zum Energie- und Geldsparen gibt Hans Weinreuter, Energieexperte bei der Verbraucherzentrale Rheinland…
 
Eine gemeinsame Energiepolitik der EU, z.B. einen gemeinsamen Einkauf von Erdgas - das wird es vorerst nicht geben. Und zwar auch, weil daran von deutscher Seite wenig Interesse besteht. Das ist ein Ergebnis des ersten Gipfeltags in Brüssel.Intensivstationen könnten Probleme bekommen, Patienten zu versorgen - weil Personal fehlt. Die Intensivmedizi…
 
Der Klimawandel prägt unsere Gegenwart. Aber schon lange, sehr lange vorher mussten die Menschen mit dramatischen Veränderungen im Klima und damit in ihrer Umwelt zurechtkommen. Offenbar war bereits in der Steinzeit Innovation der Schlüssel zum Überleben. Von Volkart Wildermuth www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Di…
 
Was ist rot-bräunlich, ganze 1,5 Kilo schwer und liegt im rechten Oberbauch? Die Leber! Als zentrales Stoffwechselorgan ist sie anfällig für Erkrankungen. Doch die sind schwer zu bemerken. Wenn aber etwas mit der Leber nicht stimmt, wird es brenzlig. Von Magdalena Neubig www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter …
 
Durch die Tierhaltung landen immer wieder Krankheitserreger im Fleisch, gegen die kein Antibiotikum mehr hilft. Das gefährdet Menschenleben. Aber neue Regeln sind politisch nur schwer durchzusetzen. Der Antibiotika-Einsatz bleibt nach wie vor hoch. Von Alois Berger www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Au…
 
SPD, FDP und Grüne haben ihre Koalitionsverhandlungen aufgenommen. Es soll insgesamt 22 Arbeitsgruppen geben. FDP-Generalsekretär Wissing sagte bei einer Pressekonferenz, die Sondierungen hätten Mut gemacht. Bis Ende November solle der fertige Koalitionsvertrag vorliegen. In der Woche vom 6. Dezember könne dann der Bundeskanzler gewählt und eine ne…
 
Der Digitalexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Manuel Höferlin, teilt die Einschätzung desBundesamts für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI), das die IT-Sicherheitslage als "angespannt bis kritisch" einschätzt. Höferlin sagte im SWR: "Die Angriff werden mehr und die scheidende Bundesregierung hat das Thema Cybersicherheit meines Erachte…
 
Mit der Bedeutung der Impfnachweise durch die Corona-Pandemie steigt auch die Häufigkeit von Fälschungen. Umso mehr, seit die Corona-Tests seit einigen Tagen in den meisten Fällen Geld kosten. Die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen fordern jetzt schärfere Strafen für Impfpassfälscher. Torsten Junker, Fachanwalt für Strafrecht in SWR Akt…
 
Ignatz fegt als erster Herbststurm über Teile Deutschlands hinweg. In Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz gab es bereits Schäden. Polizei und Feuerwehr berichten von umgestürzten Bäumen, versperrten Straßen, und Dauereinsätzen. In einigen Ortschaften ist der Strom ausgefallen. Außerdem sind viele Bahnstrecken gesperrt, weil Bäume auf die Gleise g…
 
Jetzt steigt wieder die Gefahr von Wildunfällen. Vor allem bei Dämmerung und Dunkelheit. "Das Wild ist meistens da, wo es Futter gibt. Also wo zum Beispiel Maisfelder noch stehen oder gerade frisch gerodet wurden oder im Wald", sagt Siegfried Brockmann in SWR Aktuell. Er ist Leiter der Unfallforscher der Versicherer. Brockmann hält wenig von den Wi…
 
16 Millionen Pfund – für diese Summe ist ein halb geschreddertes Bild des Künstlers Banksy versteigert worden. Das kleine Mädchen mit dem Luftballon: "Love is in the Bin". Das Mädchen mit dem Luftballon ist in rot und schwarz aufgesprüht – Streetart nennt man diese Kunst – Schablonen-Graffiti heißt die Technik dahinter. Das Uni-Museum Heidelberg wi…
 
Die einen lieben ihn und seine Verspieltheit, die anderen können gar nichts damit anfangen: Wes Anderson ist Kult-Regisseur mit einer eingeschworenen Fan-Gemeinschaft – aber sein Kino-Stil ist halt auch nichts für das ganz breite Publikum. Das haben schon seine Filme wie "Royal Tennebaums", "Tiefseetaucher" oder "Grand Budapest Hotel" gezeigt. Film…
 
Vieles wird gerade teurer: Sprit, Baumaterial, Lebensmittel, Strom, Gas. Es gibt viele Faktoren, die die Inflation antreiben, etwa die Situation auf dem Arbeitsmarkt, Materialmangel, hohe Produktions- und Transportkosten, aber auch eine Nachfragesteigerung durch Konjunkturpakete. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Psyche, denn das Wissen um dies…
 
Die Zukunft Afghanistans ist diese Woche Thema in Moskau und in Brüssel. In Moskau gibt es eine Afghanistankonferenz, zu der auch Vertreter der Taliban eingeladen sind. In Brüssel beraten die Verteidigungsminister der NATO-Staaten. Vor gut zwei Monaten verkündete ein Taliban-Sprecher im Präsidentenpalast in Kabul, man habe das Land übernommen. Dana…
 
Ein Sturm fegt seit der Nacht über den Südwesten und auch andere Teile Deutschlands hinweg. Teils gab es Warnungen durch Katastrophenschutz-Apps vor den Orkan-Böen. Umgestürzte Bäume blockieren Straßen. Die Polizei warnt weiterhin davor, mit Wohnmobilen oder Gespannen über exponierte Brücken, wie etwa die Moseltalbrücke, zu fahren.Die deutschen Fuß…
 
Eine Diskussion mit dem grünen Gesundheitsminister über die Pandemie und die Koalition. Mit dabei: Cathrin Kahlweit (Süddeutsche Zeitung), Richard Grasl (Kurier) und Eva Konzett (Falter). Moderiert von Raimund Löw. Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis Diese Diskussion können Sie ab Freitag auch auf https://w…
 
Der wöchentliche Podcast für Recht, Justiz und Politik Die Themen der Sendung: 05:53: Befangenheitsantrag gegen das Bundesverfassungsgericht 29:40: Lockdown ohne Lohn 38:52: Das Thema der Woche: Das Ende einer Joint-Nacht, Interview mit Florian Leiner 01:08:44: "Was kommt": Der Drachenlord vor Gericht 01:17:02: Das gerechte Urteil Feedback zum Podc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login