show episodes
 
Das Wichtigste des Tages - kompakt in 30 Minuten. Im Echo des Tages informieren wir Sie über die bedeutendsten Ereignisse aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Sendung ist das älteste Radioformat in Deutschland: Sie ist über 50 Jahre alt. Das Echo des Tages - die Tagesschau im Radio.
 
D
Der Tag, an dem...

1
Der Tag, an dem...

Hamburger Morgenpost - Das Podcast-Team

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
„Der Tag, an dem …“ ist seit einigen Jahren die erfolgreichste Serie der Hamburger Morgenpost. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder berichtet über die Tage, die Hamburgs Stadtgeschichte prägten. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von Hamburger Persönlichkeiten, großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ...
 
Loading …
show series
 
Die erwartete, die befürchtete Gas-Krise: NRW-Wirtschafts-und Energieministerin Mona Neubaur schließt einen "Beratungspakt" mit Handwerksverbänden. In Berlin nimmt die Einspardiskussion für private Haushalte ebenfalls an Fahrt auf und andere diskutieren unverdrossen über die AKW-Laufzeitverlängerung. Moderation: Andreas Bursche.…
 
Der Podcast im neuen Gewand Der 17. Juli 1922. Der Tag, an dem die weltberühmte Herbertstraße ihren Namen bekam Eine Bordellstraße ist sie schon sehr viel länger, aber anfangs heißt sie Heinrichstraße. Erst 1922, und zwar genau am 17. Juli, benennen die regierenden Sozialdemokraten und ihr linksliberaler Koalitionspartner DDP sie um. Mit anderen Wo…
 
Der Podcast im neuen Gewand Der 18. April 1881: Der Tag, an dem in Hamburg das erste Telefongespräch geführt wurde Eine neue Folge unseres Geschichts-Podcast „Der Tag, an dem…“ ist online. Diesmal geht es um den 18. April 1881. Das ist der Tag, an dem in Hamburg das öffentliche Telefonnetz in Betrieb genommen wurde. MOPO-Chefreporter Olaf Wunder un…
 
Der Podcast im neuen Gewand Die neue Folge des MOPO-Geschichts-Podcast beschäftigt sich mit der Geschichte der Israelitischen Töchterschule, die 1884 an der Karolinenstraße eröffnet wurde und eine hoch angesehene Lehranstalt war. Die Machtübernahme der Nazis 1933 war dann eine große Zäsur. Im April 1942 untersagte Reichsstatthalter Karl Kaufmann, H…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login