show episodes
 
DIGITAL SENSEMAKER: FÜR PESSIMISSMUS IST ES LÄNGST ZU SPÄT Seit einiger Zeit stellt die Digitalisierung lieb gewonnene Gewohnheiten in Frage. Wird es Arbeit für alle geben? Dürfen wir unsere Autos noch selber lenken? Und nun sehen wir durch die Pandemie von 2020 den größten wirtschaftlichen Einbruch seit der großen Depression. Wie werde ich - wie wird meine Firma die Krise überstehen? Wird das unser Pensionssystem entlasten? Wann kommt die nächste Pandemie? Computer, Internet, Soziale Medien ...
 
Cloud findet nicht nur im privaten seinen Einklang, seit einigen Jahren startet diese auch in der Firmenwelt durch. Um mit der Trendwende mit zu halten ist dieser Podcast der richtige Einstieg, egal ob Fortgeschritten oder Einsteiger.Wie startet man eigentlich eine Transformation und Transition in die Cloud, was gibt es zu beachten, welche Trends gibt es? Viele Fragen rund um das Thema Digitalisierung, Cloud Movement, neue Technologien und der ein oder andere Geheimtipp werden thematisiert u ...
 
Loading …
show series
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Früher als andere haben die Herrscher von Dubai erkannt, dass der Öl-Boom zu Ende gehen wird. Geld ist genug da. Eine neue Zukunft muss her. Kann man Zukunft kaufen? Mein heutiger Podcast-Gast Fabian Dagostin ist in Dubai geboren und aufgewachsen. Mit ihm blicken wir hi…
 
Das Schlagwort „Cyber“ wird inzwischen völlig unironisch vor viele Begriffe gepappt – so auch bei der Sicherheitspolitik. Wir beleuchten in CR271, was Cybersicherheit bedeutet, wie sie konkret in der deutschen Politik der letzten Jahre implementiert wurde und wie die Pläne der Parteien für die nächste Legislatur aussehen.…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Kein Land ist besser in der technischen Disruption als Deutschland - im 19. Jahrhundert. Aus Erfolgen kann man bekanntlich nichts lernen. Aber Disruption kann Teil der Unternehmenskultur, also der DNA eines Unternehmens, werden. Mit dieser kulturellen DNA hat sich mein …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Das Clowntheater ist eine wunderbare Metapher für den digitalen Wandel. Der weiße Clown repräsentiert die etablierte Gesellschaft. Er macht die Regeln, an denen er am Ende selbst scheitert. Der rote Clown bricht die Regeln. Er ist der Treiber für die Veränderung und sic…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Digitalisierungsängste beherrschen die Mediendebatte. Mein heutiger Podcast-Gast Andera Gadeib entwickelt eine positive Gegenthese, die eine konstruktive Diskussion zulässt und anschaulich verdeutlicht, warum beim Thema Digitalisierung der Mensch in den Mittelpunkt der …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Nach dem zweiten Hauptsatz der Informatik sind Fehler in der Software der Normalfall. Leider sind es gerade diese Fehler, die Hackern Angriffsmöglichkeiten bieten, um ganze Firmenketten lahmzulegen und erpressbar zu machen. Warum Fehler unausweichlich sind und wie man d…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Die Selbstverbesserung des Menschen - auch mit biologischen Mitteln - ist ein alter Gedanke aus der Aufklärung. Die Erleuchtung wurde erst möglich als die Philosophen vom Beruhigungsmittel Wein auf die Aufputschmittel Kaffee und Tee umstiegen. Mit der digitalen Revoluti…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Überwachung, Stress und Arbeitslosigkeit - sieht so die Zukunft des Arbeitens aus? Mit nichts kann man Geschichten besser verkaufen als mit Angst. Doch was ist an diesem Mythos wirklich dran? Durch die Befragung jener Menschen, die direkt von der digitalen Transformatio…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Ursprünglich dachten wir Software Engineering wäre eine minderwertige Ingenieurdisziplin, da früher nahezu alle Programmierprojekte gescheitert sind. Mittlerweile haben sich in der Software Entwicklung die sogenannten agilen Methoden durchgesetzt - also das Gegenkonzept…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Ein Architekt sieht sein fertiges Produkt erst Jahre später bei der Firstfeier - wenn überhaupt. Software ist anders: Als das „Hello World!“ meines ersten Computerprogramms am Bildschirm erschien, war ich begeistert. An diesen Dopaminstoß kann ich mich noch gut erinnern…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Andere Käufer Ihres Buches haben auch folgende Bücher gekauft. Diese Art komplexer Netzwerkanalyse kennen wir von Amazon. Wie wäre es mit Komorbiditäts-Netzwerken? Andere Patienten mit Ihrer Krankheit haben auch noch folgende Krankheiten bekommen. Kann uns die Komplexit…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Früher fand Demokratie im öffentlichen Raum der Agora statt. Heutzutage kommunizieren wir per Lichtgeschwindigkeit durch die postmodernen Kanäle der Digitalisierung. Demokratie ist eine Frage ihrer Medien geworden. Und diese verändern sich. Neue Medien bringen Demokrati…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Kränkung 4.0 oder anders gesagt: Die Macht in der Automobilindustrie verschiebt sich. Ein gutes Beispiel dafür ist der Tesla. Tesla ist kein Auto mehr, sondern ein Transport-Roboter auf 4 Rädern. Bei seiner Entwicklung kam zuerst die Software und danach erst die Mechani…
 
„Kein Backup, kein Mitleid!“ – Das ist ein Standardspruch, den viele Nerds ablassen, wenn ihnen von Datenverlust im Bekanntenkreis berichtet wird. Wir sehen das anders und möchten klären, wie man sich davor schützen kann. Marcus Richter spricht mit seinen Gästen Klara, Alexander und Florian über regelmäßige Backups, das richtige Löschen von Daten, …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Warum gibt es so viele verschiedene Perspektiven auf eine solch einfache technische Sache wie Digitalisierung? Perspektiven werden geprägt durch unsere Welt-Anschauung. Sie bildet die Basis unserer Wahrnehmung und so ist es natürlich auch bei dieser Folge "Digital Sense…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Digitalisierung hat auch die Werbung verändert. Die klassischen Medien sind von Social Media übertroffen worden. In den Gedankenspielen mit Christoph Holz gibt Thomas Thaler - einer der führenden Facebook-Marketing Experten im deutschsprachigen Raum - tiefe Einblicke hi…
 
Seit bereits 13 Jahren nimmt die Popularität eines technischen Konzepts stetig zu, das damals die Weichen für Bitcoin stellte: die Blockchain. Doch Kryptowährungen sind nicht mehr das einzige Anwendungsgebiet. Mittlerweile wechseln mithilfe von NFTs auch die Eigentümer*innen von virtuellen Gegenständen oder Kunstwerken. Während die einen Blockchain…
 
Staffel 2 Folge 5: Die Zukunft von Cybersecurity In der heutigen Folge sprechen Peter & Nils mit dem renommierten und erfahrenden Spezialisten im Bereich Cybersecurity, Alexander Benoit. Wie sicher sind wir und was ist in Zukunft wichtig, diese und weitere spannende Themen widmen wir uns in dieser Folge. Eine spannende Diskussion die sich wirklich …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Wir haben Krieg durch Wirtschaftswachstum ersetzt. Globalisierung ist das Friedensprojekt des 20. Jahrhunderts. Niemand macht das besser als Amazon. Amazon als Friedensprojekt. Wie schaut es dort wirklich aus?Mein heutiger Gast muß es wissen……
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Wann kommt der Quantencomputer? Im Gespräch mit der Quanten-Chemikerin Nicole Holzmann spricht Christoph Holz darüber was eigentlich Quanten sind wie ein Quantencomputer funktioniert - oder warum eben noch nicht wie man mit Quanten die Welt verbessern könnte Also: Wer Q…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Wie handle ich mit Kryptowährungen ? Seit es Geld gibt, gibt es Tauschhandel. Vorher war das viel zu kompliziert. Börsen gibt es schon lange. Auf denen kann man auch "verrückte" Dinge handeln. Dinge, die es in der wirklichen Welt gar nicht gibt, sondern nur im Cyberspac…
 
Im Frühjahr 2015 wurde der Deutsche Bundestag Opfer eines Hackerangriffs. Einer der Hacker schaffte es sogar bis in den Rechner der Bundeskanzlerin. Zunächst war unklar, woher der Angriff kam, doch nach einem Hinweis aus den USA konnte das Rätsel um die Herkunft des Angriffs gelüftet werden. Sechs Monate lang hat Hakan Tanriverdi zusammen mit Flori…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz In dieser Folge von Digital Sensemaker geht es um die Digitalisierung in der Bauwirtschaft. Gedankenspiele über die verschiedenen Phasen - von der Geburt bis zum Tod - des Bauens: Was hat Michaelangelo mit der heutigen Bauwirtschaft zu tun? Was sind digitale Zwillinge? …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Ihn dieser Folge von digital Sensemaker geht es um spannende Einblicke in die Welt der Cyber Security aus erster Hand. Wie können wir uns im Rahmen der Digitalisierung vor Angriffen schützen? Die Einbrecher im internet heißen Hacker. Die haben sich weiterentwickelt und …
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Das Thema ist älter als die Menschheit. Kollektive Intelligenz, Schwarmintelligenz, gibt es schon zum Beispiel bei Bienen oder Ameisen. Mit der Kollektiven Intelligenz kennt sich mein Gast hervorragend gut aus: Thierry Buecheler hat dazu das Buch “Crowds and Swarms - Co…
 
Ziel eines Hackathons ist es, gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte herzustellen – sagt die Wikipedia. Doch dass alle Teilnehmer*innen Spaß haben, neue Techniken lernen und Kontakte knüpfen, wiegt die Nachteile häufig nicht auf. Es entsteht nur selten ein marktfähiges Produkt und häufig nicht einmal ein funktionierender …
 
Staffel 2 Folge 4: Digitalisierung - eine Zeitreise In der heutigen Folge sprechen Peter & Nils mit einem besonderem Gast - Gilbert Jacque, Cloud Solution Architect Manager bei Microsoft - über das Thema Digitalisierung. Wie verändert die Technik und natürlich die Cloud unseren Alltag, wie wir arbeiten und lernen? Eine spannende Diskussion die sich…
 
Staffel 2 Folge 3: SAP in der Cloud - ein Enterprise Ansatz In der heutigen Folge sprechen Peter & Nils mit Maximilian Schön, Director Consulting & Prototyping und Projektleiter des SAP-Transition der Continental Automotive GmbH. SAP in der Cloud und dann noch von einem produzierenden Enterprise Unternehmen, geht das? In der heutigen Folge wird die…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Ein Gespenst geht um in Europa und in der Welt. Und dieses Gespenst heißt Digitaliserung. Neophobie, das ist die Angst vor dem Neuen. Und dieses Neue, die Software, ist unsichtbar. So wie Genmanipulation oder Atomenergie. Manchen macht das Angst. Über die neue German Di…
 
Gedankenspiele als Trainingslager für eine gelungene Zukunft mit Christoph Holz Im Kapitalismus ist es gelungen, Europa aus der Armut zu heben und die Kindersterblichkeit extrem zu reduzieren. Seit 70 Jahren haben wir den Krieg durch Wirtschaftswachstum ersetzt. Gerade werden wir Zeitzeugen seiner Digitalisierung. Der nächsten Stufe: Netzwerk-Kapit…
 
Wenige Überwachungsmaßnahmen bedrohen Freiheitsrechte und Demokratie so sehr wie automatische Gesichtserkennung: Sie macht Fehler, sie diskriminiert Frauen und People of Colour und gefährdet die anonyme Teilnahme an Demonstrationen. Über die technischen Grundlagen der Gesichtserkennung, die Kampagne reclaimyourface.eu und ihre Forderung, die automa…
 
mit Professor Gerald Lembke (Professor für Digitale Medien und Top-Speaker) **Wie sich die Zeiten geändert haben! Von belächelten Außenseitern sind IT-Nerds zu den Gestaltern der Zukunft geworden. Die Zukunft wird gar nicht mehr gestaltet. Sie wird programmiert. Google, Apple, Microsoft - die wertvollsten Firmen der Welt wurden von IT-Nerds gegründ…
 
mit Daniel Szabo (CEO Körber Digital) Vielfach wird Industrialisierung heute noch idealisiert. Streng genommen haben wir sie damit aber überwunden. Massenfertigung und Massengeschmack war gestern. Das Internet der Dinge - also Sensoren und Steuerung bis in den letzten Winkel - und die Künstliche Intelligenz versprechen nun, den nächsten Sprung in d…
 
Staffel 2 Folge 2: Die Wahrheit über Bitcoin als digitales Gold, Kryptowährungen und die Blockchain In der heutigen Folge sprechen Peter & Nils mit Max Lautenschläger, dem CEO von der Iconic Holding, über die Möglichkeiten im Unternehmen von Blockchain, Kryptowährungen in der Praxis und warum das Thema immer wichtiger wird auch im Sinne von Cloud C…
 
mit David Winkler (Ethical Hacker) Moderne Actionfilme kommen ohne ihn nicht aus: Den Hacker. Das Team der Guten oder der Bösen hat einen Charismatischen Chef, ein Muskelprotz, eine Schönheit und eben einen Hacker. Gelegentlich eine Hackerin.Hacker können alles: Die Daten vom CIA, Die Fernsteuerung des Autos. Geld von jedem Konto. In dieser Folge g…
 
mit Kathrin Kränkl (Unternehmensberaterin) In dieser Episode geht es um etwas vordergründig Banales: die Videokonferenz. Im Lockdown hat die Videokonferenz zwangsläufig die meisten persönlichen Treffen ersetzt. Geht mit der Videokonferenz etwas verloren oder entsteht hier eine neue Kommunikationskultur? Entsteht hier ein neuer Modus nicht gleich wi…
 
Staffel 2 Folge 1: Drones2BIM - Baustellenüberwachung aus der Azure Cloud In der heutigen Folge sprechen Peter & Nils mit Alexander Winz von der Deutschen Bahn - Engineering & Consulting über die Möglichkeit einer Baustellenüberwachung mittels Drohnen, voll automatisiert in der Azure Cloud. Ein spannendes Thema das viele Fragen aufwirft die es zu b…
 
mit Prof. Dr. Dirk Helbing (ETH Zürich) Früher haben wir uns an Münzen gewöhnt, dann an Banknoten. Heute reden wir über Kryptogeld, wie zum Beispiel Bitcoin. Müssen wir die Wirtschaft neu erfinden? Gedankenspiele über das Finanzsystem (der Zukunft) spielt Christoph Holz in dieser Folge von Digital Sensemaker mit dem Physiker und Soziologen Prof.Dr.…
 
Als im Herbst 2020 fest stand, dass der Congress nicht wie gewohnt in Leipzig stattfinden würde, begannen die Planungen für einen Online-Congress, die rC3. Die Projektleitung hatte bei diesem Online-Congress besondere Herausforderungen zu bewältigen. Ein Teil der „remote Chaos Experience“ war die rC3world, eine interaktive 2D-Welt, die Congress-Tei…
 
mit Tobias Strebitzer (GF Magloft auf Bali) Heute geht es um das Ende der Urbanisierung - durch Digitaliserung. Im Lockdown hat das Smartphone der Stadt als Infrastruktur zur Beziehungspflege den Rang abgelaufen.Tobias Strebitzer, der Gast in dieser Folge von Digital Sensemaker, hat diese Entwicklung schon vor Jahren vorweggenommen. Für uns ist ein…
 
mit Dan Borufka (Entwickler Samsung Sprachassistent Bixby) Das berühmteste Gedankenspiel der Informatik stammt von Alan Mathison Turing, einem britischen Logiker, Mathematiker und Informatiker: das Imitation Game. 1950 hat er sich mit der Frage befasst, woher ich erkennen kann, ob eine Software über Denkvermögen verfügt, das Menschen ebenbürtig ist…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login