Inhalt bereitgestellt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge #40 - Johannes Nuding - Vom Gasthaus-Praktikanten zum ersten österreichischen 3-Sterne-Koch seit Eckart Witzigmann

1:21:29
 
Teilen
 

Manage episode 332467590 series 2664642
Inhalt bereitgestellt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie der gebürtige Tiroler die Pariser Spitzengastronomie im Sturm eroberte, was ihm 3-Sterne-Küche wirklich bedeutet – und warum er Pierre Gagnaires Restaurant in London hinter sich lässt, um in Hall in Tirol ein eigenes Restaurant zu eröffnen.

Johannes Nuding machte seine Ausbildung an der Hoteliersschule Villa Blanka in Innsbruck. Nach Stationen bei Johann Lafer und Johanna Meier zog es den Tiroler nach Paris. In Joël Robuchons 2-Sterne-Restaurant La Table arbeitete er sich bis zum Poissonier hoch, danach wechselte er zu Pierre Gagnaires 3-Sterne-Flagship in die Rue Balzac. Mit 25 wurde er Küchenchef in Gagnaires Les Menus in Moskau – und machte sich innerhalb des Restaurant-Kosmos der französischen Kochlegende einen Namen. Pierre Gagnaire beschloss, ihm die Position des Küchenchefs im Londoner Sketch, damals mit zwei Sternen ausgezeichnet, anzuvertrauen.

Von 2014 bis Ende 2021 erfüllte Johannes Nuding dieser Aufgabe mit Bravur. Im Jahr 2019 holte er den dritten Michelin-Stern – als erster gebürtiger Österreicher nach Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann. Mitte 2022 eröffnet Nuding sein neues Restaurant Schwarzer Adler in Hall in Tirol. Im großen ROLLING PIN-Podcast erklärt der heute 36-Jährige, wie er sich zu einem der international erfolgreichsten Köche etablierte, was die Küche Robuchons von der Gangnaires unterscheidet – und verrät, warum er wirklich zurück nach Tirol kommt.

Die spannendsten Gastro-News, die aktuelle Ausgabe von Rolling Pin und die besten Jobs der Branche > www.rollingpin.com Alles über die Rolling Pin.Conventions > www.rollingpinconvention.com

  continue reading

81 Episoden

iconTeilen
 
Manage episode 332467590 series 2664642
Inhalt bereitgestellt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jürgen Pichler & Lucas Palm, Jürgen Pichler, and Lucas Palm oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Wie der gebürtige Tiroler die Pariser Spitzengastronomie im Sturm eroberte, was ihm 3-Sterne-Küche wirklich bedeutet – und warum er Pierre Gagnaires Restaurant in London hinter sich lässt, um in Hall in Tirol ein eigenes Restaurant zu eröffnen.

Johannes Nuding machte seine Ausbildung an der Hoteliersschule Villa Blanka in Innsbruck. Nach Stationen bei Johann Lafer und Johanna Meier zog es den Tiroler nach Paris. In Joël Robuchons 2-Sterne-Restaurant La Table arbeitete er sich bis zum Poissonier hoch, danach wechselte er zu Pierre Gagnaires 3-Sterne-Flagship in die Rue Balzac. Mit 25 wurde er Küchenchef in Gagnaires Les Menus in Moskau – und machte sich innerhalb des Restaurant-Kosmos der französischen Kochlegende einen Namen. Pierre Gagnaire beschloss, ihm die Position des Küchenchefs im Londoner Sketch, damals mit zwei Sternen ausgezeichnet, anzuvertrauen.

Von 2014 bis Ende 2021 erfüllte Johannes Nuding dieser Aufgabe mit Bravur. Im Jahr 2019 holte er den dritten Michelin-Stern – als erster gebürtiger Österreicher nach Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann. Mitte 2022 eröffnet Nuding sein neues Restaurant Schwarzer Adler in Hall in Tirol. Im großen ROLLING PIN-Podcast erklärt der heute 36-Jährige, wie er sich zu einem der international erfolgreichsten Köche etablierte, was die Küche Robuchons von der Gangnaires unterscheidet – und verrät, warum er wirklich zurück nach Tirol kommt.

Die spannendsten Gastro-News, die aktuelle Ausgabe von Rolling Pin und die besten Jobs der Branche > www.rollingpin.com Alles über die Rolling Pin.Conventions > www.rollingpinconvention.com

  continue reading

81 Episoden

ทุกตอน

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung