Shared Decision Making – über die zuhörende Medizin

30:59
 
Teilen
 

Manage episode 285449030 series 2880181
Von Martin Scherer (DEGAM), Denis Nößler (Ärzte Zeitung), Martin Scherer (DEGAM), and Denis Nößler (Ärzte Zeitung) entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Und über Gerüchte präklinischer Triage

Nach dem Jahreswechsel sind die Zahlen der Intensivpatienten mit COVID-19 leicht gesunken. Es gibt sogar Anzeichen, dass der Altersschnitt auf den Intensivstationen sinkt – obwohl die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Hochbetagten derzeit am höchsten ist. Manche Zeitgenossen stellen die Behauptung auf, in Pflegeeinrichtungen würde präklinisch triagiert, COVID-19-Patienten gar nicht erst ins Krankenhaus eingewiesen.

Doch gibt es dafür überhaupt Belege? Ist die Entwicklung vielleicht einfach Ergebnis partizipativer Entscheidungsfindung? Und wie funktioniert Shared Decision Making inmitten einer Pandemie überhaupt? Wir sprechen darüber, warum Reden Silber und Hören Gold ist.

69 Episoden