show episodes
 
PolitikWissen ist der Podcast des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Innsbruck. Unsere Themen handeln von Politik, Macht, Krieg und Frieden. Unsere Gesprächspartnerinnen und -partner blicken dabei hinter die Kulissen und geben Auskunft über spannende Fragen der aktuellen Politikforschung. Alltägliches politisches Geschehen wird zum Anlass genommen, um über grundlegende Fragen des Politischen und der Gesellschaft nachzudenken. Gleichzeitig geht es immer auch um die Personen sel ...
 
Dein Podcast für eine neue linke Politik - Politik-Podcast von links! ▶ Live: Jeden Mittwoch, 21:30 ▶ Neue Podcast-Folge: Jeden Donnerstag Wir sprechen jede Woche über aktuelle politische Entwicklungen oder über die großen Fragen. Wir bringen Hintergründe und Analysen. Wir sprechen mit Menschen aus Politik, Initiativen, Bewegungen, Wissenschaft und Wirtschaft. ▶ z. B. mit Sahra Wagenknecht (#47), Grace Blakeley (#50), Saskia Esken (#46), Katja Kipping (#33), Hans-Jürgen Urban (#40), Norbert ...
 
Im Podcast Spotlight Asia interviewen wir regelmäßig Journalist*innen, die aus Ländern der asiatisch-pazifischen Region berichten. Wie recherchiert man in den einzelnen Ländern? Wird das tägliche Leben von kritischer Berichterstattung beeinflusst? Diese Fragen und viele mehr möchten wir beantworten und mit der Diskussion aktueller politischer Themen verbinden.
 
Der Info Podcast rund um das Thema Rettungsdienst. Wie ist der Rettungsdienst in Deutschland strukturiert? Welche Rettungsmittel gibt es? Welche Qualifikationen haben die Mitarbeiter*innen? Was dürfen diese alles? Wann kommt der Notarzt? Diese und viele andere Fragen wollen wir klären und mit Dir in den Austausch treten. Wir wollen über deine Erfahrungen mit dem Rettungsdienst reden. Unser Ziel ist es, dich über diesen wichtigen Sektor unseres Gesundheitssystem besser aufzuklären.
 
Frank und Christopher berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden. Es erwarten euch ausführliche Besprechungen, spannende Details und rumgenerde "where no nerd has nerded before".
 
Meine Name ist Erik und ich bin Mitglied des Europäischen Parlaments. In meinen Podcast lade ich regelmäßig Gäste ein, um mit ihnen zu diskutieren. Mein Schwerpunkt liegt auf den Themen Flucht und Migration. Aber natürlich sollt ihr auch mehr darüber erfahren, wie Politik in Brüssel und Straßburg so abläuft und ein paar spannende neue Perspektiven bekommen. Ihr könnt mir gerne schreiben oder eine Sprachnachricht schicken, wenn ihr Fragen oder inhaltliche Beiträge habt.
 
Politik bedeutet schon immer Probleme anzugehen. Aber das dritte Jahrtausend braucht neue Lösungen. Diese stellen Tanja Hille & Vincent Venus im Y Politik-Podcast vor – nicht neutral, niemals perfekt und doch immer optimistisch. Damit Du nicht nur mit neuen Gedanken aus der Folge gehst, kriegst Du jedes Mal noch was Handfestes zum Mitnehmen: von Alternativen zum Wahl-o-Maten, über den besten politischen Kinderfilm bis zu Deutsche Bahn-Hacks. Der Podcast für alle, die Helmut Schmidts Spruch “ ...
 
Im Format "Tagesdosis" werden sechsmal in der Woche, ausgewählte,tagesaktuelle Artikel, Berichte und Kommentare als Podcast veröffentlicht. Diese werden zum Teil exklusiv für KenFM von unseren Autoren erstellt oder in einigen Fällen aus anderen Quellen übernommen. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
„America’s Choice – Der USA-Podcast“ ist der deutschsprachige Podcast des Aspen Institute Germany und der Atlantik-Brücke zur US-Politik. David Deißner, Geschäftsführer der Atlantik-Brücke, und Stormy-Annika Mildner, Executive Director des Aspen Institute Germany, sprechen mit ausgewählten ExpertInnen über die politischen Entwicklungen in den USA, die innen- und außenpolitischen Prioritäten der US-Administration und die Auswirkungen auf die transatlantischen Beziehungen.
 
Peru ist eines der Vielfältigsten Länder dieser Erde, reich an Traditionen, Kultur und vielversprechenden Lebensräumen. Egal ob ihr eine Reise nach Peru plant oder schon immer mal wissen wolltet welche Produkte eigentlich aus Peru zu uns nach Deutschland finden, hier werdet ihr Antworten auf Eure Fragen bekommen, denn die Vielfalt des Landes wird sich auch in diesem Podcast widerspiegeln. Wir sind der deutschsprachige Podcast von der Auslandsvertretung der peruanischen Kommission für Export- ...
 
Was ist das Problem mit Verschwörungsglauben? Warum richtet sich Verschwörungshass so häufig gegen das Judentum? Was hat es mit den Illuminaten, Identitären und Reptiloiden auf sich? Welcher Zusammenhang besteht mit dem Antisemitismus? Diesen und vielen Fragen mehr widmet sich "Verschwörungsfragen", der Podcast des Beauftragten gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg, Dr. Michael Blume.
 
Kaffee ist ein beliebtes "Getränk" der Erwachsenen. Beim Frühstück und bei der sprichwörtlichen Kaffeepause regt das Koffein das zentrale Nervensystem, Herz, Blutgefäße und Nieren an. Erfahren Sie jeden Mittwoch um 09:35 Uhr alles über die beliebten braunen Bohnen, mit unserer Kaffee-Expertin Serafina Luginbühl.
 
Wer könnte besser von dem bunten, spannenden und vielfältigen Leben an der Weser erzählen, als die Bremer*innen selbst? Deshalb kommen genau die im neuen Bremen-Podcast zu Wort. Ob Nachtschwärmer, Pilgerwanderin, lokale Prominenz oder Menschen wie Du und ich - immer am letzten Mittwoch im Monat machen euch spannende Hansestädter*innen Lust auf Bremen, erzählen vom echten Leben und bescheren euch ganz sicher die ein oder andere neue Perspektive. So habt ihr Bremen bestimmt noch nicht gehört!
 
Lasst uns über Werte reden. Dieses Ziel hat sich „Grundsatz“, der Podcast der Politischen Akademie, gesetzt. Präsidentin Bettina Rausch und ihr Team wollen Politik grundsätzlich und abseits des politischen Tagesgeschäfts betrachten – und genau das will auch dieser Podcast regelmäßig tun: Tiefgehende Gespräche mit Expertinnen und Experten führen, immer von einem konkreten Anlass ausgehend. Und neue Einblicke für all jene liefern, die sich für mehr als nur die Schlagzeile des Tages interessieren.
 
„Ganz offen gesagt“ ist der erste regelmäßige, unabhängige Podcast für Politikinteressierte in Österreich (2017 gegründet von Eva Weissenberger, Julia Ortner und Sebastian Krause). Die Journalistinnen Julia Herrnböck und Solmaz Khorsand und der Strategieberater Stefan Lassnig diskutieren mit Expertinnen und Experten tiefgehend und konstruktiv über die innenpolitische Lage und internationale Entwicklungen. „Ganz offen gesagt“ ist unabhängig, transparent und rein subjektiv.
 
Hörbar Steuern - Der DATEV-Podcast. Wir reden einfach drüber. Mit Constanze Elter und Carsten Fleckenstein. Ein Podcast über Steuern, Buchführung, Recht, Beratung, Management, Alltag, Digitales und vielleicht auch Analoges. Themen, die Sie interessieren. Dinge, die Sie betreffen. Verständlich. Kompetent. Aktuell. Unterhaltsam.
 
Jede Person hat ihre individuellen Gründe, warum sie Feminismus wichtig findet und bringt eine eigene Perspektive auf die soziale Bewegung mit. Darüber wollen wir mehr erfahren. In dem Podcast interviewen Jasmin Mittag, die 2012 die Kampagne "Wer braucht Feminismus?" in Deutschland initiiert hat, sowie Hannah Springer, Sarah Peters und Marthe Wolters Menschen zu ihrem persönlichen feministischen Statement. Die neuen Folgen erscheinen immer am 8.ten jeden Monats.
 
Ob Zugspitze, Nordseeküste oder Berlin – das Reisemagazin Check-in präsentiert in jeder Ausgabe ein sehenswertes Stück Deutschland. Im Wechsel entdecken die Moderatoren Nicole Frölich und Lukas Stege, was es vor Ort Spannendes zu erleben gibt. Sie klettern, tauchen oder wandern – und kosten, was das jeweilige Reiseziel an kulinarischen Spezialitäten zu bieten hat.
 
Christian Lindner trifft im Deutschen Bundestag Persönlichkeiten aus Kultur, Sport, Wissenschaft und Politik und beleuchtet ein Thema aus zwei Richtungen. Ob Digitalisierung, Soziale Marktwirtschaft oder Medienwandel, hier lernt ihr jeden Monat in einer Mischung aus Interview- und Gesprächspodcast ein Thema näher kennen! Über Feedback oder Themenwünsche an social@fdpbt.de freuen wir uns.
 
Loading …
show series
 
Von einem Tag auf den anderen wurden in Australien die Nachrichteninhalte auf Facebook gesperrt – eine überraschende Protestaktion. Doch nun gibt es wohl einen Kompromiss zwischen dem Tech-Unternehmen und der australischen Regierung. Text: Sören Brinkmann www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Was für ein Fiasko für Regierung, Leitmedien und Konzerne: Den früheren „Stützen der Gesellschaft“ zerbricht ihre Basis völlig. Ihnen bleiben nur noch Rücktritt, Entschuldigung und die Hoffnung auf ein mildes Urteil. Oder das immer tiefere Abrutschen in den Zivilisationsbruch: Ein "Gefangenendilemma". Von Anselm Lenz, Herausgeber der Wochenzeitung …
 
Christian Lindner trifft Paul van Dyk Der Podcast startet ins Jahr 2021 mit dem DJ und Musikproduzenten Paul van Dyk. Mit ihm spricht Christian Lindner im Deutschen Bundestag über den Weg in die Musikbranche und darüber, warum jeder am Flughafen BER seine Musik hört. Außerdem geht es natürlich um den Lockdown, die Folgen für die Kreativ-Szene, die …
 
Vom „Gewaltlosen, politischen Gefangenen“ zum rassistischen Hetzer. Dilemma für Sanktionspolitiker und Westmedien. Ein Kommentar von Rainer Rupp. In meiner Tagesdosis von letzter Woche sind wir den engen Beziehungen des angeblichen „russischen Freiheitshelden und Oppositionsführers“ Navalny mit der CIA nachgegangen. Das führte uns unter anderem zur…
 
ja, nein, vielleicht? Mehr Transparenz, eine zusätzliche Grundlage für juristische Debatten, neues Material für Verfassungsnerds: Es gibt durchaus gute Argumente für Sondervoten am Verfassungsgericht. Dagegen spricht aber viel, zu viel: Zusätzlicher Druck auf Richter, unverantwortliche Medien, false balance und die ramponierte Debattenkultur in Zei…
 
Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Es war die 210. Sitzung des Deutschen Bundestages. Am Freitag, den 12. Februar 2021, kamen die sehr wenigen Abgeordneten zusammen, um sich in einer ersten Lesung mit dem Gesetzesentwurf von CDU/CSU und SPD zum Thema: „Fortgeltung der die epidemische Lage von nationaler Tragweite betreffenden Regelungen“ zu befassen…
 
Die zwölfte Folge beginn mit einer Einordnung von Präsidentin Bettina Rausch, die die gesellschaftliche Spaltung in den USA mit Sorge betrachtet und vom neuen Präsidenten Joe Biden mehr Verbindendes erwartet. Der Schwerpunkt der Akademie werde im März das Thema „Westbalkan“ mit Veranstaltungen, einer Online-Vorlesungsreihe und E-Learning sein. Zu G…
 
Eine Woche lang hat Facebook Nachrichteninhalte in Australien gesperrt - aus Protest gegen ein Gesetz, das Online-Plattformen zwingen soll, klassische Verlage finanziell zu beteiligen. Der gefundene Kompromiss bringt nun aber keinen Sieg für den Journalismus, kommentiert Christoph Sterz. Ein Kommentar von Christoph Sterz www.deutschlandfunk.de, @me…
 
Anfang der 1960er-Jahre plante Bundeskanzler Adenauer einen staatlichen Fernsehsender, um mehr Einfluss nehmen zu können. Das Bundesverfassungsgericht verbot das "Adenauer-Fernsehen" - und prägte damit die Medienpolitik. Die Debatten um politischen Einfluss endeten mit dem Urteil jedoch nicht. Von Michael Meyer www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hö…
 
Auch 75 Jahre nach ihrer Gründung gehört die Wochenzeitung "Die Zeit" zu den einflussreichsten Blättern in Deutschland. Mit Blick auf den Journalismus warnte Chefredakteur Giovanni di Lorenzo im Deutschlandfunk jedoch vor einer Entfremdung zwischen Medienmachern und Nutzern. Giovanni di Lorenzo im Gespräch mit Sebastian Wellendorf www.deutschlandfu…
 
SachsensHandel steckt im Corona-Lockdown. Tausende Geschäfte sind zu. Wie geht es den Händlern und was erwarten sie jetzt von der Politik. Darüber reden wir mit RüdigerGünl,er ist Inhaber von acht Intersport-Filialen in Sachsen undThüringen und sitzt im Präsidium des Handelsverbandes Sachsen. Und unser Wirtschaftspolitiker Jan Hippold wird dabei se…
 
Ein Kommentar von Peter Haisenko. Corona-Schnelltests gibt es schon und sie werden angewendet. Jetzt sind Selbsttests im Gespräch. Welchen Sinn sollen die haben? Die Schnelltests werden von geschultem Personal durchgeführt und mehr oder weniger aufwändig dokumentiert. Mehr und mehr werden diese Schnelltests als Zugangsvoraussetzung in diversen Bere…
 
Spotlight Asia #5 Live aus Phnom Penh In der fünften Folge von Spotlight Asia liegt unser Fokus auf Kambodscha. Mit den Journalisten Philipp Abresch und Udo Schmidt sprechen wir über die Schreckensherrschaft der Roten Khmer („Khmer Rouge“), deren kommunistische Herrschaft das Land zurück in die Steinzeit warf. Zudem diskutieren unsere beiden Gäste …
 
Amerika ist zurück auf der Weltbühne. Das gilt insbesondere auch für die Klimapolitik. Nachdem sich Präsident Trump offensiv der Realität des Klimawandels verweigert und den Fortschritt Amerikas in der Reduktion von Treibhausgasen mit zahlreichen Maßnahmen zurückgedreht hat, hat Präsident Biden unmittelbar mit seinem Amtsantritt ein umfangreiches K…
 
Die Filmbranche erlebt trotz Corona einen Boom. Öffentlich-rechtliche und private Sender sorgen bei Produktionsfirmen für volle Auftragsbücher. Doch die Krise hinterlässt auch hier ihre Spuren. Und dann ist da noch das Problem mit der großen Kino-Leinwand. Von Michael Watzke www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Li…
 
Ist die Bundespressekonferenz zur Bühne für Selbstdarsteller und Verbreiter von Desinformationen geworden? Ein Artikel in der "Süddeutschen Zeitung" beschreibt diese Entwicklung – und sorgt damit für gemischte Reaktionen unter Journalisten. Text von Michael Borgers / Mathis Feldhoff im Gespräch mit Stefan Fries www.deutschlandfunk.de, @mediasres Hö…
 
Ein Beitrag von Tilo Gräser. Nachdem private Plattformen wie die Google-Tochter YouTube zunehmend Kanäle sperren, die sich kritisch zur Corona-Politik der Regierenden äußern, gehen seit vergangener Woche mit den Landesmedienanstalten nun auch offizielle bundesdeutsche Behörden gegen kritische Medien vor. Dabei werden die Betroffenen unterschiedslos…
 
Vor einem Jahr, am 19. Februar 2020, tötete ein 42-jähriger Mann in einer Shisha-Bar in der Innenstadt Hanaus neun Menschen. Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov verloren bei dem rechtsterroristischen Anschlag ihr Leben. Anschließend …
 
Lieblingsfarbe: grün. Renate und Olaf sprechen mit dem Bremer Spieleentwickler & Gründer von 2F Spiele Links 2F-Spiele - Hajo Bücken - Funkenschlag - Fauna - Fabelsaft - Freitag - Bremer Spieletage - Spieletreff Weserterrassen - Faiyum - Kutterpullen - Lokomotive Pusdorf - AufnahmeterminOktober 2020Von BTZ Bremer Touristik-Zentrale
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login