show episodes
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Das Gesundheitsmagazin «Puls» berichtet aktuell und hintergründig über Themen aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Ernährung und Fitness. «Puls» fragt kritisch nach belegter Wirkung und Nebenwirkungen. Der konkrete Nutzen für das Publikum steht dabei im Zentrum.
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
«Persönlich» ist die erste Live-Radio-Talksendung der Schweiz. Sie wird jede Woche von über 400'000 Hörerinnen und Hörern am Radio verfolgt. Jede Woche reden Menschen über ihr Leben, sprechen über ihre Wünsche, Interesse, Ansichten und Meinungen. «Persönlich» ist kein heisser Stuhl und auch keine Informationssendung, sondern ein Gespräch zur Person und über ihr Leben. Im «Persönlich» sind Gäste eingeladen, die aufgrund ihrer Lebenserfahrungen etwas zu sagen haben, das über den Tag hinaus Gül ...
 
Neue Musik entdecken, täglich mit SRF 3: Die «Sounds!»-Crew mit Andi Rohrer, Matthias Erb und Luca Bruno präsentiert das volle Programm in Sachen Indie, Alternative und Underground – von Indie-Rock, Pop über Electro, Hip Hop, Dubstep, Chillwave bis zu Folk, Punk und Singer/Songwriter. Im Radio Montag bis Freitag von 22.00 Uhr bis Mitternacht und jederzeit im «Sounds!»-Podcast.
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre – schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beil ...
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
In der Reality-Soap «Meine fremde Heimat» gehen Schweizerinnen und Schweizer der zweiten, dritten oder vierten Generation auf Spurensuche ins Land ihrer Vorfahren – ein Land, zu dem sie kaum einen Bezug haben. Es ist eine Reise zurück zu den Wurzeln: In ihrer fremden Heimat treffen unsere Protagonisten auf Menschen, die ihr Leben verändern, erleben Bräuche, die ihnen fremd sind und lassen sich kulinarisch auf viel Unbekanntes ein.
 
Getarnt als SRF-Moderatoren parodieren Ramin Yousofzai und Robin Pickis in «SRF Zwei am Morge» wöchentlich das aktuelle Zeitgeschehen. Mit ihrem Team und ausgewählter Comedy-Prominenz überraschen sie die Schweiz mit Undercover-Aktionen und Premium-Gags an der Grenze zur Legalität. 98% des Publikums würden dieses Format keinem Boomer empfehlen.
 
Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Satire-Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Ein amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen mit Dominic Deville aus dem Folium in Zürich.
 
Wer bei «Sykora Gisler» eine Fussball-Expertenrunde erwartet, in der die Protagonisten (un)genau wie ein Videoschiedsrichter jede einzelne Spielszene der vergangenen Runde analysieren, wird bitter enttäuscht sein: Der neue Podcast um SRF 3-Moderator Tom Gisler und «ZWÖLF»-Chefredaktor Mämä Sykora widmet sich nicht der trockenen Aufarbeitung von Abseitsentscheidungen, sondern der greifbaren Emotion rund um die schönste Nebensache der Welt. Gefragt sind weder Expertenmeinungen noch technische ...
 
Das ICF München ist eine überkonfessionelle Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäss zu gestalten. Wir feiern gemeinsam den Glauben an Gott, integrieren ihn im Alltag und leben freundschaftliche Beziehungen. Wir begrüssen dich ganz herzlich in einer Celebration oder in den verschiedenen Standorten unserer ICF Familie. Wenn du Fragen hast, dann stehen wir dir gerne per Mail oder persönlich nach de ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Loading …
show series
 
Schräge Szenen aus München in Schweizer Mundart. Der ehemalige Bayerische Amtsrichter Herbert Rosendorfer war ein Meister des hintersinnigen Humors. Die Regisseure Buschi Luginbühl und Fritz Zaugg verwandelten eine Auswahl seiner legendären «Vorstadt-Miniaturen» in unterhaltsame Kurzhörspiel-Perlen. Ein gemeinsamer Fernsehabend mit herzigem Tierlif…
 
Mit Deutschland verbinden wir vor allem Fussball, Merkel und Autos. Doch im Alltag der Deutschen sind eigentlich 5 andere Dinge wichtig. Welche das sind, zeigen wir im Video. Galilelol ist die SRF-Wissenssendung mit Ramin Abdallah und Robin Gödde. Jeden Sonntag um 20.00 Uhr kannst Du auf diesem Kanal die Welt kennen und verstehen lernen. Galilelol …
 
10 Gebote: Am 7. Tag sollst du ruhen! Eine Predigt mit Tobias Teichen, Franziska Merschroth aus der Serie "Offline - Wie baue ich Stress ab?". Wenn wir über die 10 Gebote sprechen, denken wir meistens zuerst an „Du sollst nicht töten!“ oder „Du sollst nicht stehlen“. Es gibt allerdings ein Gebot, das uns eigentlich nicht wirklich bewusst ist, obwoh…
 
Trummer stammt aus dem Berner Oberland. Fathima Ifthikar ursprünglich aus Sri Lanka. Was für Spuren haben ihre Famliengeschichten hinterlassen? Bei Moderator Dani Fohrler geben die beiden Einblick in ihre Lebensgeschichte und ihren Alltag. Christoph Trummer (42), Musiker Mit dreizehn Jahren hat Trummer seine ersten Songs auf Kassette aufgenommen. M…
 
Die Pflicht hat keinen guten Ruf: Sie klingt nach Müllsortieren und Abwasch. Tatsächlich sind wir aber darauf angewiesen, dass Menschen ihre Pflicht tun – in ihren privaten Beziehungen wie innerhalb unseres Staates. Richard David Precht redet uns deshalb ins Gewissen. Dass der moderne Fürsorge- und Vorsorgestaat Pflichten gegenüber seinen Bürgerinn…
 
Rechtzeitig zu den ersten heissen Sommertagen und den Landesweiten Lockerungen kündigen Veranstalter die ersten Events an. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Events, wo ihr meist unter freiem Himmel und mit elektronischer Musik gemütlich feiern könnt. Nordair mit Adriatique und Shiffer Was: Es erwartet euch einen ausgelassenen Dayrave auf einem…
 
Bald ist er 100 Tage im Amt: Der Churer Bischof Joseph Maria Bonnemain. Er gilt als Brückenbauer und soll die zerrütteten Verhältnisse im Bistum wieder kitten. Olivia Röllin spricht mit Bischof Bonnemain über seine Liebe zum Film, die Ähnlichkeit von Medizin und Theologie und natürlich Gott. Zwei lange Jahre dauerte die Vakanz am Bischofsstuhl in C…
 
Eigentlich hätte die breite Pro-Allianz die Abstimmung über das CO2-Gesetz gewinnen müssen. Aber etwas lief schief. Und das Resultat ist ein «Hammerschlag für die Politik», wie die NZZ schrieb. Was sind die Gründe und wie geht es nun weiter mit dem Klimaschutz? Noch zu Beginn des Jahres 2021 gingen die Befürworter des CO2-Gesetzes von einer klaren …
 
Mutig oder übermütig? Schriftsteller Lukas Bärfuss fordert nach dem Abbruch der Verhandlungen zum Rahmenabkommen, dass die Schweiz nun gleich der EU beitreten soll. In der «Arena» führt er die Debatte mit erklärten EU-Kritikern und Beitrittsgegnern wie SVP-Nationalrat Thomas Matter. «Befreien wir uns von unseren Ängsten und werden wir Mitglied der …
 
Seit vier Staffeln «Meine fremde Heimat» reisen Menschen aus der Schweiz zu ihren Wurzeln und lernen das Land ihrer Vorfahren kennen. In drei Spezial-Folgen lassen die Protagonistinnen und Protagonisten ihre emotionale Reise noch einmal Revue passieren und erzählen, wie sich ihr Leben seither verändert hat. Corinne Studer wurde vor über vierzig Jah…
 
Seit Corona steht die Biotech-Branche im Schaufenster. Denn ohne die modernsten Methoden der Biotechnologie könnten die Corona-Impfstoffe von Pfizer Biontech und Moderna nicht hergestellt werden. Auch im Kampf gegen andere gesundheitliche Bedrohungen ist Biotech wichtig; inzwischen entwickeln Biotech-Firmen sogar den Grossteil aller neuen Medikamen…
 
Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Floyd Lavine «Black Jesus» * Yamil/G. Zamora «Cosa Buena» * Cee ElAssaad/Keene «Butundaile» * Ahmet Atakan «Hiraeth» * Rampa «The Church» * Shouse «Love Tonight»…
 
Das internationale Genf ist UNO-Hauptsitz und immer wieder Treffpunkt der Mächtigen, doch der Gipfel zwischen Joe Biden und Wladimir Putin diese Woche übertraf alles: Das Sicherheitsaufgebot war riesig, Journalist:innen aus aller Welt berichteten live aus Genf. Ein grosser Erfolg für die Rhonestadt. Weitere Themen: * Tessiner Schüler:innen sind sch…
 
Digitale Lehrmittel sollen den Unterricht einfacher machen und uns durch die ganze Schulkarriere begleiten. Allerdings: Noch gibt es kaum entsprechende Angebote. Wir haben nachgefragt, wie die digitale Schule von morgen aussehen könnte. Der ganze Podcast im Überblick: (00:02:13) Kann man den QR-Code der Covid-Zertifikat-App fälschen? (00:08:25) Dig…
 
Filmpodcast 704 Woche 24 2021 - Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Heute nimmt uns Ann Mayer mit nach Berlin – sie bespricht den Dokumentarfilm «Amazonen einer Grossstadt» von Thaïs Odermatt – darin werden ein paar Kämpferinnen porträtiert. Und danach gehts von Berlin nach London, zu dem Film, für den Anthony Hopkins seinen zweiten Oscar bekommen h…
 
Nirgends in der Schweiz brennt es so oft wie im Tessin. Im Durchschnitt sind es rund 20 Waldbrände pro Jahr – Tendenz steigend. Mit dem Klimawandel brennen aber auch in der Deutschschweiz immer mehr Wälder. «Einstein» zeigt, was wir von den Waldbrandexperten im Tessin lernen können. Lange Trockenperioden im Sommer, die das Brandrisiko erhöhen, bedr…
 
Das letzte Abstimmungswochenende hat ihn wieder deutlich gezeigt, den Stadt-Land-Graben. Das CO2-Gesetz und die beiden Agrar-Initiativen wurden auf dem Land versenkt. Die Städte hätten es sich grossmehrheitlich anders gewünscht. Stadt und Land, sie wollen oft nicht dasselbe. Ist das schlimm? «Wir leben in verschiedenen Lebensrealitäten. Aber irgend…
 
Eine Vorabversion von "Windows 11" ist durchgesickert und wir haben sie installiert und uns angesehen. Eigentlich soll die nächste Generation des Windows-Betriebssystems erst kommende Woche offiziell vorgestellt werden, Microsoft-CEO Satya Nadella spricht vom "größten Update des Jahrzehnts". Schon bei einem ersten Blick werden deutliche Änderungen …
 
US-Präsident Biden und Russlands Präsident Putin treffen sich in Genf. Wie schon vor 36 Jahren Ronald Reagan und Michail Gorbatschow: Für viele war das der Anfang vom Ende des Kalten Krieges. Wird in der Schweiz einmal mehr Weltgeschichte geschrieben? Oder ist heute alles anders? Was können die Guten Dienste der Schweiz noch bewirken? Mit Barbara L…
 
«Der heilige King Kong» von James McBride, «Daheim» von Judith Hermann und «SOKO Fussballfieber» von Gerhard Henschel. Unterschiedlicher können Bücher nicht sein als die, die die heutige Stammtischrunde vorstellt. Da wäre zum einen «Der heilige King Kong» des US-amerikanischen Autor James McBride, das Esther Schneider mit in die Sendung bringt. Der…
 
Die Schweizer kennen sie kaum, diese Österreicher, obwohl die Nachbarn die gleiche Sprache sprechen, und obwohl ihr Land in etwa gleich gross ist wie die Schweiz. Eigentlich sind die Österreicher ihnen auch gar nicht so unsympathisch – wenn da nur nicht der grässliche Kaiser-Schmarren wäre. Für die Dokumentation «Die österreichische Seele» begibt s…
 
Abgewiesene Asylsuchende haben nur noch Anspruch auf das Notwendigste – die Kinder leiden am meisten. Zudem: Umstritten und gefürchtet – wie Direktor Christian Bock die Zollverwaltung reformieren will. Und: Biker-Boom – die Reportage über Konflikte auf Wanderwegen. Abschreckung durch Nothilfe: Kinder trifft es am härtesten Menschen, deren Asylgesuc…
 
Im Alltag schenken wir der Atmung nur wenig Beachtung. Dabei soll ein höheres Bewusstsein für das eigene Atmen sowohl auf Körper als auch auf die Psyche positive Auswirkungen haben. Dazu ein Experten-Chat. Ausserdem: Umstrittener Nutzen der Corona-Selbsttests und Überwachungssoftware für Chirurgen. Corona-Schnelltest – Der Nutzen nimmt ab Expertinn…
 
In der letzten Ausgabe der Sendereihe «NETZ NATUR», die im Spätsommer 1988 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, schaut Redaktionsleiter und Moderator Andreas Moser auf ausgewählte Beispiele aus 210 Sendungen zurück und erzählt, was sich seit früheren Episoden bis heute verändert hat. Kein beschaulicher Rückblick, sondern eine engagierte Analyse, wo u…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login