show episodes
 
Loading …
show series
 
Peter Kriechel ist als Vorsitzender des Ahrwein e.V. und Mitinitiator der Flutwein Kampagne Dreh und Angelpunkt einiger spannender Fragen rund um die finanzielle Seite des Wiederaufbaus an der Ahr. In dieser Episode gibt er uns einen Einblick in die Situation vieler Winzer, wir sprechen über mögliche Geldquellen für Weingüter und geben einen Ausbli…
 
Bianka und ihr Mann Daniel haben in relativ kurzer Zeit ein sehr erfolgreiches und beeindruckendes Weingut auf die Beine gestellt. In dieser Episode untersuchen wir die Erfolgsfaktoren, die dazu beigetragen haben und welche Auswirkungen das auf die beiden als Menschen hat. Bianka gibt uns spannende Einblicke in ihre Welt als eingeheiratete Winzerin…
 
Planwirtschaft als unentdeckte Quelle für Innovationen? Der Klimawandel erzwingt neues Wirtschaften unter staatlichen Zielvorgaben. Konnten bisher für überflüssige Produkte neue Bedürfnisse erzeugt werden, um deren Absatz zu generieren, ist dies zukünftig vermutlich nicht ohne weiteres möglich. Zumindest nicht, wenn es um die Zerstörung unseres Pla…
 
Felix Salm ist Inhaber und Gesicht des Weinguts Prinz Salm. Seine Familie betreibt Weinbau in der 32. Generation. In dieser Episode sprechen wir über die Prinzipien, die eine so lange Firmenhistorie in Familienbesitz ermöglichen und seinen Umgang mit Social Media. Außerdem erfährst du alles über das neue Newsletterprojekt "Swapwine". Links und Cred…
 
Jana Hauck kennt sich mit den typischen Schwierigkeiten des Generationswechsels aus und lässt uns daran teilhaben. Nicht nur, weil sie selbst gerade das elterliche Weingut übernimmt, sondern weil sie tatsächlich zu dem Thema promoviert hat. Außerdem sprechen wir intensiv über Preispolitik für Weingüter, die online verkaufen wollen und die Einführun…
 
Daniel Mariano verwirklicht mit TERROIRUNLIMITED gerade seinen Traum von der eigenen Vinothek. Dazu gehört Mut und dazu gehört Geschick. Ersteres ist offensichtlich vorhanden, zweiteres beweist er durch die gelungene Instagram Kampagne zur Eröffnung von TERROIRUNLIMITED. Damit ist er mir aufgefallen und darüber sprechen wir in dieser Episode! Links…
 
Ich bewerbe mich für den Titel der weinlastigsten Episoden-Überschrift! Challenge me. Heute gehts es um die Vorbereitung für das Weihnachtsgeschäft. Was kannst du dieses Jahr noch sinnvoll in die Wege leiten? Und was solltest du nächstes Jahr früher auf dem Schirm haben, um das Maximale aus dem Weihnachtsgeschäft herauszuholen? Fragen über Fragen, …
 
Julica Renn ist Juniorchefin des Burgunderhofs am Bodensee. Sie und ihre Eltern betreiben ein Erwachsenenhotel und Julias Ginmarke "Mile High 69" hebt gerade richtig ab. In dieser Episode sprechen wir über das dazu nötige Unternehmermindset, Produktentwicklung, erfolgreiche Ideen und Sex Sells. Links und Credits: Wein verkauft! Musikempfehlung: NU …
 
Spoilerfrei bis Minute 35. Anhand des Films "Der Babadook" setzen wir uns mit der Soziologie des Tabus, insbesondere des Tabus fehlender Mutterliebe auseinander. Der eine mag den Film, der andere nicht. Was hat Horror mit Techniksoziologie zu tun? Ein zentrales Merkmal der Technik ist die Stabilisierung von Sozialität durch Ursache-Wirkungs-Ketten.…
 
Jürgen Frey leitet mit seinem Bruder das auf Süßweine spezialisierte Weingut Frey in Essingen. In dieser Episode erzählt er von der Welt der edelsüßen Weine und was man in einem Nischenmarkt alles erlebt. Links und Credits: Wein verkauft! Musikempfehlung: UCR #039 mit Mimi Love Musik in der Episode: Zum Zeitpunkt der Episodenveröffentlichung "Free …
 
Frisch aus Geisenheim kommend, wollte Maximilian Greiner das väterliche Weingut gemeinsam mit seinem Vater vom Genossenschaftsbetrieb zum Flaschenweinproduzenten umstrukturieren, als dieser unerwartet verstarb. Von einem Tag auf den anderen ist alles rum. Drei Jahre später blicken wir zurück auf die kurze und inspirierende Geschichte des Weinguts G…
 
In dieser Episode erwarten dich kurze Interviews mit allen Referenten des kostenfreien WeinmarketingNovembers 2021. "Auch in diesem Jahr findet der WeinMarketingtag Rheinland-Pfalz in Form einer mehrteiligen Online-Seminarreihe statt. Unter dem Oberthema „Game Changer im Weinmarketing“ lädt das DLR RLP an fünf Dienstagen im November, dem 2., 9., 16…
 
Veränderung liegt in der Luft: 5PLUS1 geht einen Schritt weiter und wird "Wein verkauft!" - der Fachpodcast der Weinbranche. In der heutigen Episode zeige ich dir an meinem Podcast, wie man seine Positionierung hinterfragt, versteht und messerscharf bestimmt. Anmeldung zum DLR WeinmarketingNovember 2021: https://bit.ly/WeinmarketingNovember21 Musik…
 
Warum scheitern gute Innovationen? Die Geschichte des Bildtelefons. Bereits in den 70er Jahren kam eine innovative Technik zur Videokommunikation auf den Markt. Der Gedanke dahinter war zukunftsweisend: Waren bestellen, Termine organisieren, Meetings ersetzen, Klima retten. Doch der Versuch scheiterte. Wir gehen den Ursachen nach. Bereits im Jahr 1…
 
Annika und Michael Weber haben in Ettenheim geschafft, was viele sich wohl insgeheim wünschen: Sie haben ihr Weingut innerhalb weniger Jahre zu überregionaler Bekanntheit geführt und eine richtige Marke geschaffen. Als erste Station der 2021er Weinlesetour durfte ich bei den beiden zu Gast sein und mit ihnen über den Werdegang des Weinguts Weber sp…
 
Warum definiert Soziologie den Technikbegriff so anders? Eine soziologische Definition beschreibt Technik als mit Hinsicht auf ein bestimmtes Ziel Geschaffenes, welches sich jedoch auf die jeweils aktuelle Gesellschaft bezieht. Insofern muss "Technik" der Antike für uns nicht zwingend Technik und umgekehrt.…
 
Jochen Beurer lässt sich ungern etwas vorschreiben. Deshalb tragen bei ihm unfiltrierte Landweine den VDP Adler. In dieser Episode reden wir über die Entstehung der Marke Jochen Beurer aus einem Genossenschaftsweingut, diskutieren über den VDP und wie die Beurers ihren Social Media Auftritt gestalten. Anmeldung zum DLR WeinmarketingNovember 2021: h…
 
Medienhype um nichts? Wie sich ein Medienhype um eine bedeutungslose Technik entspann: die Erfindung des Elektropflugs. Und was hat das mit moderner Robotik zu tun? Und wieso ist der Blick auf das Scheitern von Technik so viel fruchtbarer als der auf Erfolg? Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert brachte es der damals neue Elektropflug in Deutsch…
 
Unser Staffelfinale. Wieso ist unser Lebenslauf so stark von Arbeit und Beruf geprägt? Der große Soziologe Max Weber weiß es. (2012) Wieso ist unser Lebenslauf so stark von Arbeit und Beruf geprägt? Führten die frühen Jäger- und Sammlerkulturen vielleicht ein angenehmeres Dasein als der moderne Berufsmensch? Warum werden arbeitslose Hartz 4 Empfäng…
 
Dürfen Blogger spenden? Eigentlich wollte ich mich heute mit dem Soziologen Diego Compagna über Kapitalismus und Max Weber unterhalten. die Diskussion über die Spende eines Hörers, sprengte aber alle zeitlichen Schranken, so dass wir Herrn Weber auf nächste Woche vertrösten mussten. Denn die Frage ist doch: Wenn jemand meinem Blog etwas spendet, da…
 
Lisa Endrici gehört zur Nachfolgegeneration des Weinguts Endrizzi aus dem Trentino. Sie spricht mit uns über die Erfolgsfaktoren ihrer Weinmarke, die Produktentwicklung des Weinguts und die Bedeutung des Winzerverbands "Trentodoc" für die Regionalvermarktung. Worth Listening! Anmeldung zum DLR WeinmarketingNovember 2021: https://bit.ly/Weinmarketin…
 
Wir sprechen über Zweigeschlechtlichkeit und Geschlechterkonstruktion. (2013) Bei der Erforschung des biologischen Geschlechts verfährt man wie so oft in der Wissenschaft nach der Methode des grünen Mikroskops: Man schaut durch ein grünes Mikroskop und sagt, grüne Linsen reichen für das Verständnis völlig aus da, wie man ja sehen könne, dass alles …
 
Weingut Loacker ist definitiv eine Hausnummer in Sachen Biodynamische Weine. Loackers haben sich internationales Renommee erworben und wissen, wie der Markt tickt. Franz Josef, zuständig für den Vertrieb der Weine, plaudert in dieser Episode über den Aufbau der Weinmarke Loacker und das Geschäft mit Bioweinen. Anmeldung zu den Weinmarketingtagen: h…
 
Als die Weintherapeuten mischen Andreas und Robert die Weinszene am Bodensee ordentlich auf. Sie veranstalten legendäre Wein & Beats Partys, schmeißen freitags abends die Pop-up Weinbar "Weinrich" und organisieren Onlinetastings. Kurzum: Die beiden sind umtriebig und erkunden neue Wege Wein zu verkaufen und für junge Menschen zugänglich zu machen. …
 
Wieso machen wir willkürliche Zuschreibungen von anderen zu unserer eigenen Identität? Ethik, Moral und Existenzialismus im Film "Alles, was wir geben mussten" (Original: Never let me go). Über den Sinn des Lebens; Haben Klone eine Seele? Kann Terrorismus unter gewissen Umständen gerechtfertigt sein? Jean-Paul Sartre über einen Kapitän; Heinrich Po…
 
Entwicklungsstands von Servicerobotern wie der ASIMO und den Care-o-bot; Personenbegriff und die Konstruktion von Identität. (2013) Mensch-Maschine-Interaktion; Film Robot & Frank; Stand der Entwicklung von Servicerobotern wie der ASIMO und den Care-o-bot; Personenbegriff und Identität; Freundschaft; Sozialkonstruktivismus. Brauchen Soziologen Gehi…
 
Eine Theorie, die jeden Kriminalfilm erklärt. In der letzten Folge stellten wir die kriminologische Anomietheorie von Robert K. Merton vor und zeigten, wie man sie zur Filminterpretation verwenden kann. Heute wollen wir sie anhand eines weiteren Films erproben. Mertons Theorie beschreibt fünf Typen und deren unterschiedlichen Anpassungsstrategien u…
 
Warum gibt es Kriminalität? Ein Soziologe weiß es. Anhand des SciFi Films "Exam" diskutieren wir Mertons Anomietheorie als Universaltheorie für jeden Film. Wenn man fragt, warum es Kriminalität gibt, sollte man erstmal fragen, was Kriminalität eigentlich ist. Das hat sich auch der Soziologe Robert K. Merton gefragt. Im 3.Reich waren andere Sachen k…
 
Wir besprechen die Grundlagen des Sozialkonstruktivismus am Film "Die Körperfresser". (2012) Anhand von Gruselfilmen der Körperfresser- und Körperfresserinnen-Thematik (Die Dämonischen, Die Körperfresser kommen und The Invasion) diksutieren wir heute Nacht sozialkonstruktivistische und strukturdeterministische Ansätze der Soziologie. Wir sprechen ü…
 
Die Weinlese läuft an und damit bietet sich dir die einmalige Chance in 2021, enorme Mengen Marketingcontent zu erstellen! Diese Episode präsentiert dir 119 Ideen, wie du die Weinlese kinderleicht in ganzjährig verwertbares Foto- und Videomaterial verwandelst. Außerdem besprechen wir die Basics guter Fotos, Videos und Storys, die du mit ihnen erzäh…
 
Ignorieren Sozialwissenschaften naturwissenschaftliche Erkenntnisse? Es diskutieren neben René und Diego auch Thomas Jakubowsky, Dr. Nils Müller und Frank Wunderlich-Pfeiffer. Eine ältere Episode aus einem Mitschnitt des SoWi-Stammtisches. Der alte Streit geht weiter. Ignorieren Sozialwissenschaften naturwissenschaftliche Erkenntnisse? Reflektieren…
 
Wieso gruseln wir uns so gern? Welcher Zusammenhang besteht zwischen der Gesellschaft und der Lust am Grauen? Wieso stürmen Filme wie wie Saw oder Hostel die Kinocharts? Machen Horrorfilme gewalttätig? Filme sind selten Gegenstand soziologischer Untersuchungen, ja, die Filmsoziologie fristet innerhalb der Sozialwissenschaften ein Mauerblümchendasei…
 
Weinbau-online sollte als Winzersoftware eigentlich flächendeckend ein Begriff sein, immerhin nutzen rund 1200 direktvermarktende Betriebe den cloudbasierten Service. Weniger bekannt ist jedoch, dass Weinbau-online dir als Winzer einen hochspannenden und anonymen Benchmarking-Vergleich mit anderen Betrieben unterschiedlicher Größenordnungen ohne Me…
 
Wir scheitern am Versuch, Soziologie in eine Definition zu pressen. (2015) Eines der ungeklärten Rätsel der Soziologie ist die Frage, womit sich Soziologie eigentlich befasst. Dabei klingt es so schön einfach, wenn der Soziologe Georg Simmel sagt: „Aufgabe der Soziologie ist, die Formen des Zusammenseins von Menschen zu beschreiben und die Regeln z…
 
Thomas Lippert betreibt www.unfiltriert.de und ist der Admin einer Facebookgruppe für Vollerwerbswinzer, die einen geschützten Raum zum fachlichen Austausch mit Kollegen bietet. Hier solltest du unbedingt Mitglied werden, wenn du hauptberuflich im Weinbau arbeitest! Mehr internationale Episoden? Subscribe The Art of Selling Wine Spotify Apple Podca…
 
Deine Persönlichkeit und deine Geschichte sind deine besten Verkaufsargumente. In dieser Episode analysiere ich am Beispiel der Marke Explicit Wines, wie du eine Weinmarke perfekt auf dich und deine Persönlichkeit zuschneidest. Wir finden heraus, wie man die passende Zielgruppe für einen Markenaufbau über dich als Person identifiziert und welche Vo…
 
Carles hat einen Traum, den er mit Explicit Wine verwirklichen möchte. Den Wiederaufbau der Ruine des großväterlichen Weinguts - was für eine Story! Um es zu sanieren, entwickelte Carles die Marke Explicit Wine. Sie ist auf junge Hiphop-Fans ausgerichtet und ein absolutes Lehrstück in Sachen Influencer-Kooperation. Links und Credits wie gehabt in d…
 
Gehörst du zu den Jungwinzer*innen, die seit Jahren überlegen, der Generation Riesling beizutreten? In dieser Episode beantwortet Steffen Schindler vom DWI Fragen über die Rechte, Pflichten und Benefits, die du dir bisher entgehen lässt. Musikempfehlung: Arutani - Change of Form 2021 Links und Credits wie gehabt in den Show Notes Musik in der Episo…
 
Was ist ein Monster? Was ist die soziale Funktion eines Monsters und gilt die auch für das Krümelmonster? Soziologie des Monsters: In dieser letzten Folge unserer Frankenstein-Reihe diskutieren wir die Soziologie des Monsters. Was ist ein Monster? Was ist die soziale Funktion eines Monsters und gilt die auch für das Krümelmonster aus der Seesamstra…
 
Wäre ein Frankenstein heute möglich oder wird an ihm sogar irgendwo insgeheim gebaut? (2011) Der Roman Frankenstein (1818) von Mary Shelley (1797-1851) wurde als Klassiker des Horror-Genres unzählige Male verfilmt und stellt uns immer noch aktuelle Fragen: Was ist der Mensch und was darf er? Wo liegen die ethischen Grenzen der Wissenschaft? Was ist…
 
Frankenstein: Über den Klassiker und seine Zeit. Technik und Literatur. Der Roman Frankenstein (1818) von Mary Shelley (1797-1851) wurde als Klassiker des Horror-Genres unzählige Male verfilmt und stellt uns immer noch aktuelle Fragen: Was ist der Mensch und was darf er? Wo liegen die ethischen Grenzen der Wissenschaft? Was ist eigentlich ein Monst…
 
Hat ein Türschließer eine Moral? Über Roboter, künstliche Intelligenz, Asimovs Robotergesetze und Akteur-Netzwerk-Theorie. Kannst du dir vorstellen, dass nicht mehr Menschen als soziale Akteure angesehen werden, sondern auch Dinge? Ja, du liest richtig: Maschinen, Autos, Waffen, Löffel, all dies sammelt sich im Parlament der Dinge. So nennt der fra…
 
Vinolectro a.k.a. Lukas und Daniel lieben Wein und Elektroparties. Deshalb kombinieren sie beides und schmeißen neben ihren Jobs regelmäßig die Partyreihe "Vinolectro" in aufgeschlossenen Weingütern. In dieser Episode erzählen Sie uns von dem Ablauf der Partys, was die Winzer davon haben und wie die beiden Euch die Organisationsarbeit der Party abn…
 
Das ist alles, was wir retten konnten. Verschlammte Flaschen. Flutwein. Manchmal muss man einfach Glück haben und das richtige Bild der richtigen Person zeigen: So geschehen nach der jüngsten Flutkatastrophe an der Ahr. Ein Foto verschlammter Flaschen der Gastronomin Linda Kleber erreichte Daniel Koller, Medienprofi der hauseigenen AdFactory SevenO…
 
Als erste dokumentierte Meinungsumfrage der Demoskopie, gilt eine Umfrage zu Präsidentschaftswahlen Präsidentschaftswahlen von 1824 in Harrisburg. Tatsächlich fand die erste Meinungsumfrage viel früher statt, nämlich bereits im Mittelalter. Im Jahre 811 entwickelten Gelehrte unter Karl d. Großen aus Gründen einen ersten strukturierten Fragebogen, u…
 
Seine Weinfässer, Maschinen und Reben wurden von der Ahr fortgespült, doch seine Zukunft lässt Lukas Sermann sich nicht entreißen. Genau einen Monat nach der fürchterlichen Flutkatastrophe fand er die Zeit, um von persönlichen Erlebnissen, wirtschaftlichen Konsequenzen und Zukunftsperspektiven zu berichten. Lukas erzählt vom Überlebenskampf in den …
 
Teil 2 des Interviews mit Zen-Meister Harry Mishō Teske: Wir sprechen darüber, woher die Veranlagung zu Sucht stammt, was den Unterschied zwischen Sucht und Anhaftung kennzeichnet und welche Rolle Anhaftung beim Generationswechsel in Weinbaubetrieben spielen kann. Harry beschreibt buddhistische Rituale, in denen ganz bewusst Wein getrunken wird und…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login