show episodes
 
A
Aufbruch

1
Aufbruch

56K der Deutschen Journalistenschule

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
"Aufbruch" ist der Podcast über erste Male. Über die Momente, nach denen nichts mehr so ist, wie es einmal war. In jeder Folge hat eine Reporterin oder ein Reporter eine Geschichte dabei. Mit ihnen im Gespräch: Unsere Host, Cornelia Neumeyer. "Aufbruch" ist der zweite Klartext-Podcast der Deutschen Journalistenschule, entwickelt und produziert hat ihn die Lehrredaktion 56K. Verantwortlicher Redakteur: Henrik Oerding. Verantwortung Skript: Magdalena Pulz, Cornelia Neumeyer. Team: Daniel Böldt ...
 
Schriftstellerin, Journalistin, Fotografin, Reisende: Annemarie Schwarzenbach ist eine der schillerndsten Figuren der modernen Schweizer Kulturgeschichte. Ihre Bilder und Texte dokumentieren die gewaltigen Umbrüche, Spannungen und Konflikte der 1930er-Jahre: Die Nachwirkungen der Weltwirtschaftskrise, die Hoffnungen auf gesellschaftlichen Fortschritt, die Folgen von Modernisierung und Industrialisierung, die Bedrohung durch den Faschismus oder die europäische Faszination für den «Orient». Zu ...
 
Loading …
show series
 
Wie sind die Bilder von Annemarie Schwarzenbach in der Geschichte der Fotografie zu verorten? Welche Bezüge gibt es zwischen Schwarzenbachs Bildern und denjenigen anderer Fotografinnen und Fotografen wie Ella Maillart oder Paul Senn? Und warum wurde das fotografische Werk von Schwarzenbach eigentlich bisher kaum wahrgenommen und ausgestellt – trotz…
 
Lange ist Annemarie Schwarzenbachs Reise in den Französisch- und Belgisch-Kongo (1941–1942) ein kaum beachtetes Kapitel ihres Lebens geblieben. Mitten im Zweiten Weltkrieg reist sie für rund neun Monate in das koloniale Zentralafrika, in der Hoffnung, sich dort als Journalistin dem Widerstand gegen den Faschismus anzuschliessen. Es wird eine Reise …
 
In den USA schärft Annemarie Schwarzenbach ihr fotografisches Auge für gesellschaftliche Themen. Sie interessiert sich für die Verlierer (und speziell auch die Verliererinnen) des amerikanischen Traums, die Ausbeutung der Arbeiterschaft, die sozialen Folgen der Wirtschaftskrise und die politischen Reformbewegungen der 1930er-Jahre – aber auch für d…
 
Der Iran spielt eine wichtige Rolle im Werk von Annemarie Schwarzenbach. Mitte der 1930er-Jahre hat sie das Land mehrfach bereist und sich vorübergehend in der Hauptstadt Teheran niedergelassen. Wie Schwarzenbach den sogenannten «Orient» in ihren Texten und Bildern dargestellt hat, wie der Iran zum Fluchtpunkt europäischer Künstlerinnen, Künstler u…
 
Viele Menschen sind von der abenteuerlichen, aber auch tragischen Biografie Annemarie Schwarzenbachs fasziniert. Schwarzenbach gehörte einer der wohlhabendsten und mächtigsten Schweizer Familien der Zwischenkriegszeit an und stand zugleich zeitlebens mit dieser in Konflikt. Kaum jemand kennt sich mit der Biografie und der Familiengeschichte Annemar…
 
Aufbruch. Der Podcast über erste MalePetra Thallers Erfolg beginnt mit ihrem Brustkrebs. Sie will beweisen: Krebskranke sind nicht tot. Also gründet sie eine Outdoor-Gruppe für Krebspatienten. Und hat gar keine Zeit, ans Sterben zu denken. Mit unserem Reporter Maxim Landau wandert sie auf den ersten Berg, den sie während ihrer Chemotherapie bestieg…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login