show episodes
 
A
Armut und Gesundheit

1
Armut und Gesundheit

Stefan Pospiech (V.i.S.d.P.), Marion Amler, Julian Bollmann, Nicole Böhme, Maren Janella, Claudia Czernik

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Ein regelmäßig erscheinender Podcast um den Kongress Armut und Gesundheit - Der Public Health-Kongress in Deutschland. Darin kommt das Kongress-Team ins Gespräch mit Mitstreiter*innen, Programmkomitees und Referierenden des Kongresses.
 
S
Sofa-Akademie

1
Sofa-Akademie

Evangelische Akademie Frankfurt

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Die Evangelische Akademie Frankfurt gestaltet gesellschaftliche Debatten. Mit diesem Podcast kann man von überall aus zuhören – auf dem Sofa zu Hause ebenso wie auf dem Weg zur Arbeit. Interessante Personen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur sprechen mit den Studienleiter/innen der Akademie über Themen unserer Zeit: von A wie Armut bis Q wie Quarantäne.
 
D
Dissens

1
Dissens

Lukas Ondreka

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Wir sprechen mit schlauen Menschen einmal die Woche über alles, was in unserer Gesellschaft falsch läuft. Denn: Kritisieren was ist, heißt sagen was geändert werden muss. Dein Podcast für kluge Denkanstöße.
 
Goldstaub ist der erste Podcast, der komplett den Zwanziger Jahren gewidmet ist. Else Edelstahl, die Grande Dame der Boheme Sauvage und Arne Krasting, Historiker und Gründer von Zeitreisen, entführen die Hörer in die Zeit der Weimarer Republik Goldstaub präsentiert die Zeit in all ihren Facetten, in all ihren Irren und Wirren. Es geht um das Nachtleben, um Mode, Verkehr, Politik, Film, Literatur und vieles mehr. Auserwählte Personen wie zum Beispiel Mitwirkende der Serie "Babylon Berlin" sin ...
 
C
China ungeschminkt

1
China ungeschminkt

Klaus Mühlhahn, Anja Blanke, Julia Haes

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
China selbst präsentiert sich als starker Player auf der Weltbühne. Westliche Kritiker stellen China gerne als aggressiven Akteur dar. Beides stimmt, aber das sind nur zwei Facetten - vielleicht sogar konstruierte Masken - von China. In Wirklichkeit hat China viele Gesichter, positive wie negative, junge wie alte, schöne und hässliche. Es gibt das Gesicht des Reichtums und der Armut, das Gesicht der erfolgreichen Privatunternehmen und der ineffizienten Staatsunternehmen, das Gesicht der gut ...
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
„maischberger“ gibt es auch als Podcast zum Nachhören! Jeden Dienstag- und Mittwochabend lädt Sandra Maischberger spannende Gäste ein, um politische und gesellschaftliche Themen zu erklären, zu kommentieren und zu diskutieren. Hier hören Sie, was Menschen bewegt, erlebt und zu sagen haben. Ob intime Einzelgespräche, direkte Schlagabtausche oder anregende Diskussionen - “maischberger. der podcast” garantiert Unterhaltung, Information, Debatte und Emotion.
 
In diesem Podcast geht es um alle Themenbereiche die etwas mit "Armut" zu tun haben. Die Armutskonferenz Österreich ist seit 1995 als Netzwerk von über 40 sozialen Organisationen, sowie Bildungs- und Forschungseinrichtungen aktiv. Sie thematisiert Hintergründe und Ursachen, Daten und Fakten, Strategien und Maßnahmen gegen Armut und soziale Ausgrenzung in Österreich. Gemeinsam mit Armutsbetroffenen engagiert sie sich für eine Verbesserung deren Lebenssituation. Die in der Armutskonferenz zus ...
 
Bernie Sanders, Sheryl Sandberg, Paul Auster oder Frank-Walter Steinmeier: Sie alle waren schon auf den Bühnen der ZEIT zu Gast. Redakteurinnen und Redakteure sprechen regelmäßig vor Publikum mit Spitzenpolitikern und Wirtschaftsentscheidern, Persönlichkeiten aus Kultur, Wissenschaft, Sport und Gesellschaft. Die spannendsten Gespräche gibt es ab sofort als Podcast ZEIT BÜHNE. Durch die Folgen führt Roman Pletter, stellvertretender Leiter des Wirtschaftsressorts der ZEIT. Der Podcast wird pro ...
 
Die Frage klingt vermessen. Doch sie ist sehr real: Wir sind es, die Boden Luft und Wasser vergiften, Menschen unterdrücken und Reichtum neben Armut produzieren. Und wir sind es auch, die das ändern können. Niemand sonst. Ich will die Zeit der Pandemie nutzen um tragfähige Gedanken für eine neue Welt kennen zu lernen. Dafür treffe ich Menschen und frage sie: Wie wollen wir die Welt gestalten? dieweltgestalten.com
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
F
Frauentratsch

1
Frauentratsch

Sabine Cornelissen

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Feminismus, Gesellschaft und (Evangelische) Kirche - darum geht es in diesem Podcast. Sabine Cornelissen, Frauenreferentin des Kirchenkreises Bad Godesberg-Voreifel, spricht mit interessanten Frauen über gesellschaftliche und theologische Fragen, die Frauen innerhalb und außerhalb von Kirche beschäftigen: Familie und Beruf, Ehrenamt, Diskriminierung, Sexismus, Gewalt, Armut, Sprache. Um all das und viel mehr dreht sich unser "Frauentratsch". Während dieses Wort lange abwertend für Gesprächsr ...
 
Podcast der Naturfreund:innen Loisachtal: „Pandemie und Gesellschaft“. Wir wollen in dieser herausfordernden Zeit Menschen zu Wort kommen lassen, die dazu beitragen, dass wir solidarisch diese Pandemie bewältigen können.Wir hatten Interviews mit Vertreter:innen des Gewerkschaftsbund, des Vereins demokratischer Ärzt*innen, der örtlichen Notaufnahme, der Obdachlosenhilfe und der Seenotrettung. Es entstanden wirklich spannende, zwanzig minütige Folgen.Wir wünschen Euch viel Freude beim Hören.Be ...
 
"Gesichter Europas", das sind Menschen, die für historische, politische und gesellschaftliche Prozesse in ihrem Land stehen. Unsere Reporterinnen und Reporter treffen sie, erfahren ihre Geschichten und bekommen Einblicke in ihren Alltag. Was tut sich zwischen Amsterdam und Athen? Worüber wird in Polen diskutiert? Was beschäftigt Portugal? Und was machen andere Europäerinnen und Europäer besser? Eine Stunde Hörerlebnis, am Samstag, ab 11.05 Uhr.
 
Gewinner Deutscher Podcast Preis 2021 - Best Independent Podcast Inwiefern ist Obdachlosigkeit ein Fulltime-Job? Warum ist Alkohol oftmals der beste Freund auf der Straße? Warum sollten Obdachlose stets mit einem offenen Auge schlafen? Wieso ist es so schwierig, von der Straße wieder runter zukommen? André Hoek ist einer der wenigen, die es geschafft haben, der Obdachlosigkeit zu entkommen. Hier erzählt er seine wahre Geschichte - vom Leben und Sterben unter freiem Himmel. Sprecher: André Ho ...
 
Ehrlich miteinander reden, gemeinsam ein Thema echt weiterdenken. Wir bringen Menschen an einen Tisch, die Lebens-Fragen diskutieren, Lebens-Geschichten erzählen. Gespräche in offener Atmosphäre mit Tiefgang. Wir - Sybille Giel, Jutta Prediger, Klaus Schneider - fragen die, die täglich damit zu tun haben und wissen, wovon sie sprechen. Über alles, was Menschen bewegt: Leben – eben!
 
Spannend, kontrovers und immer lösungsorientiert: In der politischen Talksendung des Bayerischen Rundfunks diskutieren Verantwortliche, Expert*innen und Betroffene aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über aktuelle Themen, die die Menschen bewegen. Unterschiedliche Meinungen und Perspektiven treffen hier aufeinander. Die Münchner Runde klärt auf und ordnet ein. Ab sofort gibt’s hier den TV-Talk als Audio-Podcast zum Nachhören und Herunterladen.
 
Ein Podcast von Liya & Yaw. Ein Podcast aus Stuttgart. Ein Podcast über unser Leben, Zwischenmenschlichkeiten und Musik. Abonnieren & Bewerten wenn man Bock hat. Danke! Eine Email an: ersieundich@gmail.com Impressum: Angaben gemäß § 5 TMG: Yaw Kyeremeh Tübingerstr 12-16 70178 Stuttgart Vertreten durch: Yaw Kyeremeh E-Mail: ersieundich@gmail.com
 
W
Was denkst du denn?

1
Was denkst du denn?

Nora Hespers und Rita Molzberger

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Wo ist die Schamgrenze - zum Beispiel in der Sauna? Wie läuft das mit Schuld und Entschuldigung? Und darf ich eigentlich die politische und moralische Haltung von jemandem in Frage stellen? Rita Molzberger und Nora Hespers stellen sich all diese Fragen und diskutieren. Mal mehr mal weniger fachlich, aber immer auf der Suche nach Erkenntnisgewinn. Klingt bierernst, ist aber mitunter ganz schön witzig. Denn erst mal gibt es keine Denkverbote. Wir umkreisen Themen, decken auf, fragen nach, stel ...
 
Die »Blätter für deutsche und internationale Politik« sind die größte politisch-wissenschaftliche Monatszeitschrift im deutschen Sprachraum. Parallel zu jeder neuen »Blätter«-Ausgabe erscheint jeden Monat auch eine neue Folge des Blätter-Podcasts: Autor*innen und Redakteur*innen in der Debatte – kostenlos und werbefrei.
 
Unscheinbar, langweilig, alles Nazis: Über das Bundesland Brandenburg hört man immer wieder die gleichen Vorurteile. Dass es hier überhaupt nicht so schlimm ist, zeigt der Podcast der Märkischen Onlinezeitung "Dit is Brandenburg". Hier hört ihr die Geschichten von brandenburgeinmaligen Menschen und wie zwei Redakteure und eine Volontärin über die Klischees anderer über Brandenburg denken.
 
In „Hungry Minds – eine Generation, die fordert“ trifft Journalistin und Autorin Ronja Ebeling auf wechselnde Menschen ihrer eigenen, jungen Generation, die richtig Bock haben, die Zukunft mitzugestalten – unsere Zukunft! Ob erfolgreiche Gründer*innen in der Wirtschaft oder zwischenmenschliche Vorbilder, die sich für andere stark machen: Wir müssen nicht erst ein halbes Jahrhundert gelebt haben, um uns mit großen Themen zu beschäftigen. Deshalb werden in diesem Podcast Themen wie Klimaschutz ...
 
Loading …
show series
 
mit Maren Janella und Gerhard Trabert Unser Gast: Homepage: https://gerhardtrabert.de Präsidentschaftskandidat zum Amt des Bundespräsidenten: www.die-linke.de/partei/ueber-uns/praesidentschaftskandidat Verein Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.: www.armut-gesundheit.de/der-verein Gerhard Trabert an der Hochschule Rhein-Main: www.hs-rm.de/de/ho…
 
Wie berichten Medien über das Thema Armut? Von oben herab oder auf Augenhöhe? Stigmatisierend oder angemessen? Auch wenn sich das von Medium zu Medium unterscheidet: Viele Armutsbetroffene fühlen sich falsch dargestellt. Deshalb erheben sie jetzt ihre Stimme und wehren sich gegen stereotype Bilder.
 
Der Lebensstandard in der Schweiz gehört zu den höchsten in Europa, allein in Zürich ist jeder vierte Millionär. Trotzdem gelten rund neun Prozent der Schweizer als arm: Alleinerziehende, Arbeitslose oder Menschen, die trotz Job nicht genug zum Leben verdienen. Wie lebt es sich mit wenig Geld in einem so wohlhabenden Land? (Erstsendung: 15.1.2022) …
 
Ulrich Schneider, Geschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, hat uns im Podcast besucht.Wir haben über Armut, Soziale Gerechtigkeit und Rock´n Roll gesprochen. Es war ein tolles Gespräch und Freddie hat danach noch erfolgreich seine Abschlussfeier gemeistert. Turbulenter Podcast diesmal. Viel Spaß beim reinhören! _______________________…
 
Wegen der Teuerung dürften in der Schweiz bald mehr Menschen von Einkommensarmut betroffen sein. Besonders in der Existenz gefährdet sind Familien mit kleinen Kindern. Weitere Themen: * Ein Jahr «Horizon Europe»-Ausschluss für den Schweizer Forschungsstandort * Kongo-Kinshasa versteigert riesige Flächen an Regenwald für Öl- und Gasförderung * Die B…
 
wir hören ein Gespräch mit Dr. Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband, den wir zum gerade vorgestellten Entwurf für ein Bürgergeld, dass die ungeliebten Arbeitslosengeld2-Regelungen ablösen soll gesprochen haben. (( https://www.der-paritaetische.de/alle-meldungen/eckpunkte-buergergeld-paritaetischer-bewertet-vorschlaege-als-inkonseque…
 
Der Krieg in der Ukraine sorgt für steigende Kosten. Ob Energiekosten oder Lebensmittelpreise – die Inflation bekommen wir alle zu spüren. Besonders betroffen davon sind die, bei denen es jetzt schon finanziell vorne und hinten nicht reicht. Z.B. bei den Besucherinnen und Besuchern der Straßenambulanz bei Bruder Martin in Ingolstadt. Wie sie mit de…
 
In zwei kurzen Impuls-Vorträgen entwerfen Ricarda Lang und Michael Kruse ihre Vorstellung von einem besseren Sozialstaat. Bevor sie, moderiert von ZEIT-Redakteurin Anna Mayr, miteinander ins Gespräch kommen und dann noch die zahlreich gestellten Publikumsfragen beantworten.Der FDP-Politiker überrascht mit der Meinung, dass seine "Idealvorstellung v…
 
Studierende haben wenig Geld. Das ist vielleicht schon immer so gewesen. Dafür haben sie viel freie Zeit, feiern wilde Partys, reisen um die Welt und diskutieren stundenlang bei Rotwein. Nur leider stimmt dieses alte Klischee für immer mehr Studierende nicht mehr. Autorin: Jennifer von MassowVon Jennifer von Massow
 
Amazon investiert in die Gesundheitsbranche. Der amerikanische Techkonzern Amazon arbeitet schon seit Jahren daran, in der Gesundheitsbranche Fuß zu fassen. Zuletzt bestätigte das Unternehmen, dass es in einem bisher geheimen Labor nach Krebs-Impfstoffen forsche. Um das gesamte Vorhaben von Amazon einzuordnen, spricht Ronja Ebeling mit Unternehmer …
 
Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan vor einem Jahr hat das Leben vieler Menschen sehr verändert. Besonders die Chancen und Freiheiten der Frauen haben sich unter den Geboten der Islamisten verschlechtert. Von Silke Diettrich Direkter Link zur AudiodateiVon Diettrich, Silke
 
Ein kleines Fischerdorf am Mittelmeer - nur eine Frage der Zeit, bis es als Urlaubsparadies entdeckt und von Touristen überrollt wird. Autos, Lärm und Müll verändern die Küste. Doch die Einheimischen freuen sich über den wirtschaftlichen Aufschwung. Kellner, Hans-Günter www.deutschlandfunk.de, Gesichter Europas Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das Leben wird teurer. Also rauf mit den Löhnen? Gewerkschaften und Arbeitgeber streiten sich, wie jedes Jahr. Mit der hohen Teuerung ist die Ausgangslage aber etwas anders. Weitere Themen der Sendung: * Zugvögel? Zug-Insekten! Ein Forschungsteam beobachtet die Routen von Schmetterlingen und co bei ihren Reisen über die Alpen. * Tesla? Rivian! Der …
 
Am 13. August 1997 trat in Deutschland das erste Gesetz zur Korruptionsbekämpfung in Kraft. Es regelt Fälle von Bestechung in Verwaltung und Justiz, nicht aber die von Abgeordneten. Anti-Korruptionskämpfer fordern, Schlupflöcher endlich zu stopfen. Von Isabel Fannrich-Lautenschläger www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Direkter Link zur Audiodatei…
 
Von der Macht der Anerkennung und Anerkenntnissen Was ist eigentlich Anerkennung und was macht sie mit uns und anderen? Und ja, Macht ist hier durchaus auch als Substantiv enthalten. Denn das Vorenthalten von Anerkennung ist ein Herrschaftsinstrument. Das zu wissen und entsprechend zu berücksichtigen, kann in Konfliktsituationen hilfreich sein. Abe…
 
Menschen mit rechter Gesinnung kopieren, was ihre politischen Gegner als Strategien erfunden haben. Kaum ein Beispiel zeigt das so eindringlich wie der Satz "Fremd im eigenen Land", der in der ermächtigenden, jungen Rapkultur geprägt wurde und heute bei der AfD gelandet ist. (Wiederholung vom 19.8.2018)…
 
Erbil – eine Großstadt im Norden des Irak. Die Menschen hier sprechen Kurdisch. Doch am südwestlichen Stadtrand liegt eine Schule, in der vor allem Deutsch zu hören ist. Anders als an anderen Deutschen Auslandsschulen lernen hier vor allem kurdische Mädchen und Jungen, die mit ihren Familien zuvor in Deutschland gelebt haben. Matthias Holland-Letz …
 
Am 12. August 1979 kamen die beiden Vertragsarbeiter Delfin Guerra und Raul Garcia Paret in Merseburg gewaltsam zu Tode. Viele Jahre danach hat sich eine Initiative gegründet, um eine gesellschaftliche und öffentliche Auseinandersetzung mit diesen rassistischen Gewalttaten anzustoßen und eine juristische Aufarbeitung zu erwirken. Dazu habe ich mit …
 
1947 entließ das Vereinigte Königreich seine frühere Kolonie Britisch-Indien in die Unabhängigkeit - ein jahrzehntelanger Kampf um Freiheit ging zu Ende. Doch mit der Unabhängigkeit kam die Teilung, Millionen Menschen flohen. Bis heute stehen sich Indien und Pakistan unversöhnlich gegenüber. Von Antje Stiebitz www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Di…
 
Mobilfunk, Bankomaten, Züge: Bei einer Stromknappheit oder sogar einem Ausfall steht unser aller Alltag auf der Kippe. Der Bund hat mit den Betreibern von songennter «kritischer Infrastruktur» über Szenarien gesprochen. Weitere Themen: * Disney schliesst bei den Streaming-Abozahlen zu Netflix auf. * Beim Schwingfest in Pratteln treffen zwei Schweiz…
 
Am 27.04.2022 kam es beim Hausprojekt „Unanbeatbar“ im sächsischen Schwarzenberg (westliches Erzgebirge) zu einer Hausdurchsuchung. Für das Erzgebirge ist die Unanbeatbar ein besonderer Raum in dem abseits von Kommerz und rechtem Gedankengut ein alternativer Lebenstil gepflegt wird. Wir haben als Redaktion bereits zu den Details und Hintergründen b…
 
Diese Woche wird Liya kurzfristig von Bala vertreten. Es geht um Freunde und ihre teilweise überzogenen Anfragen und um Yaws Papa und andere Comedians.Viel Spaß, bleibt gesund und vielen Dank fürs liken, kommentieren und teilen (link in bio) 🥰🥰🥰#podcast #poc #stuttgartUnd hier unsere NEUE Playlist zur Show:spoti.fi/2raqzXQ—Impressum:Angaben gemäß …
 
Die Niederlande waren nicht immer eine Nation von Radfahrern. Wie in anderen Ländern auch wurde erst auf das Auto gesetzt. Die hohe Zahl der Verkehrstoten aber veranlasste ein Umdenken. Nun werden E-Bike und Elektro-Auto immer beliebter - und die Niederländer beraten Städte in der ganzen Welt, wie der Verkehr umgebaut werden kann. Von Marten Hahn w…
 
In der Schweiz boomt der Verkauf von Notstromsystemen. So meldet etwa der Online-Händler Galaxus, dass 5mal mehr Powerstationen bestellt wurden im Vergleich zum letzten Jahr. Nicht nur diese kleineren Anlagen sind gefragt - auch grössere, mit denen Maschinen und Kühlsysteme weiterlaufen können. Weitere Themen: * Spanien spart Strom: Wegen Energiesp…
 
Zum 1. September übernimmt der bisherige Generalvikar des Bistums Eichstätt, Pater Michael Huber, eine neue Aufgabe: Beim Provinzkapitel der süddeutsch-österreichischen Provinz seines Ordens, der Herz-Jesu-Missionare, wurde er zum neuen Provinzial gewählt. Mehr als drei Jahre hat der gebürtige Monheimer in der Diözesanleitung mitgewirkt. Bernhard L…
 
Diskussion mit Aktivistis von "Letzte Generation", "Ende Gelände" und "RWE & Co enteignen" Alle Infos zum Dissens Podcast www.dissenspodcast.de Mach Dissens möglich und werde Mitglied! Infos auf http://www.dissenspodcast.de oder auf Steady. +++ Die Aktivistis von "Letzte Generation" sorgen seit einigen Wochen mit ihren Autobahnblockaden für Wirbel.…
 
Er verkörpert Freiheit, Mut und Stärke und ist deshalb der amerikanischste aller Vögel: der Weißkopfseeadler. Doch obwohl Wappentier der USA wurden die Greifvögel mit dem weißen Kopf und dem strengen Blick erbittert gejagt und getötet – weil Bauern und Fischer sie als Bedrohung empfanden. Und als dann auch noch das Insektizid DDT hinzukam, waren di…
 
Gespräch mit Charly Dietz vom Klimagerechtigkeitsbündnis Ende Gelände und vom System Change Camp, das ab dem heutigen Dienstag bis zum Montag, dem 15.August am Rand des Volksparks Altona in Hamburg stattfindet...was also sind die Ideen hinter dem System Change Camp und den Aktionstagen?https://systemchange.noblogs.org/…
 
Etwa seit der Jahrtausendwende ist der Wolf zurück in Deutschland und er vermehrt sich stark. Manchen Nutztierhaltern und Jägern ist der Bestand deutlich zu groß, sie fordern, dass der Wolf bejagt werden darf. Doch die Bundesregierung verweist auf europäische Richtlinien, die das Tier unter besonderen Schutz stellen. Von Anja Nehls www.deutschlandf…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login